Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Alanya Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Cleopatra Beach (Kleopatra Plaji)
24 Touren und Aktivitäten

The town of Alanya lies on the southern coast of Turkey in the Antalya region. It is a popular beach resort town and draws tourists from many countries around the world. One of the city's best beaches is Kleopatra Beach located on the west side of the peninsula near the Damlataş Caves. The name comes from the legend that says the Egyptian Queen Cleopatra stopped in Alanya during a voyage in the Mediterranean Sea and swam in the bay.

The beach is a sandy one with clear water. It is a Blue Flag beach due to its high standards for water quality, safety, and environmental services. Visitors can enjoy sunbathing, swimming, snorkeling, and other water activities. When you get hungry, there are plenty of nearby cafes and restaurants serving Turkish and international dishes. Other activities in the area include exploring the dripping Damlataş Caves, wandering through the old town, and learning about the region's rich history.

Mehr lesen
Alanya Castle (Alanya Kalesi)
star-4.5
2
21 Touren und Aktivitäten

Die Burg von Alanya ist eine mittelalterliche Burg in der Küstenstadt Alanya in der Türkei. Sie wurde im 13. Jahrhundert zur Blütezeit der Festungen der frühen byzantinischen und römischen Ära erbaut, wurde während des Osmanischen Reiches allerdings nicht länger als Verteidigungsmaßnahme gebraucht und so ist sie heute nur noch ein Museum. Die Burg liegt auf einer Höhe von knapp 250 Metern auf einer Felsenhalbinsel, die ins Mittelmeer ragt. Auf drei Seiten wird sie so vom Meer umgeben und Besucher können einen tollen Ausblick auf Alanya, das Mittelmeer und die umliegende Landschaft genießen, darunter die Ebene von Pamphylien und die Kilikische Pforte.

Die Mauern um die Burg sind insgesamt mehr als sechs Kilometer lang und innerhalb der Burgmauer können Besucher Ruinen wie die Überreste von 400 Zisternen besichtigen, die einst für die Wasserversorgung verantwortlich waren, außerdem eine byzantinische Kirche aus dem 11. Jahrhundert, verschiedene Moscheen, Monumente und Zinnen. Entlang der Mauer stehen einige eindrucksvolle Türme, darunter der knapp 30 Meter hohe Rote Turm.

Mehr lesen
Damlatas Cave (Damlatas Magarasi)
15 Touren und Aktivitäten

Die Damlatas Höhlen bestehen aus einer Reihe an Tropfsteinhöhlen in der türkischen Küstenstadt Alanya. Sie wurden von Bergarbeitern zufällig 1948 in einem Steinbruch entdeckt, der zum Bau des Hafens genutzt wurde. Die Höhlen liegen auf der Westseite der Halbinsel und sind über einen 50 Meter langen Durchgang zu erreichen, auf den eine zylinderförmige Kammer folgt. Hier sehen Besucher Stalaktiten und Stalagmiten, die über eine Zeitspanne von 15.000 Jahren geformt wurden.

Die Luft in der Höhle soll Asthma Patienten helfen. Sie enthält 10 bis 12 Mal mehr Kohlenstoffdioxid als normale Luft und hat eine Luftfeuchtigkeit von 95%. Aus diesem Grund kommen jedes Jahr unzählige Touristen nach Alanya, die hier ihr Asthma kurieren wollen. Sie bleiben für drei Wochen und verbringen jeden Morgen vier Stunden zu deutlich gesenkten Preisen im Inneren der Höhlen. In diesen Stunden sind die Höhlen nur für Asthma Patienten geöffnet.

Mehr lesen
Alanya Shipyard (Alanya Tersanesi)
14 Touren und Aktivitäten

Die Schiffswerft von Alanya ist eine Hafengegend, die auch Tersane genannt wird. Sie geht auf das 3. Jahrhundert v. Chr. zurück, obwohl die Werft, die man heute sieht, erst 1226 entstand. Einst war sie die wichtigste Basis der Seljuk Marine und heute gilt sie als eine der letzten verbliebenen Seljuk Werften. Ende des 15. Jahrhunderts wurde Alanya zu einem bedeutsamen Handelshafen für andere Mittelmeerstaaten wie Ägypten, Syrien und Zypern.

Heute ist dies die besterhaltene Schiffswerft im Mittelmeerraum. Sie besteht aus fünf Anlegern, die über 50 Meter lang sind und dient als Freilichtmuseum, das mit der Burg von Alanya verbunden ist. Die Schutzmauern der Burg, die insgesamt rund sechs Kilometer lang sind, führen durch die Schiffswerft von Alanya und zum Roten Turm. Wer die Schiffswerft und die Burg besucht, wird mit herrlichen Blicken aufs Meer, die umliegende Landschaft, die beeindruckenden Berge und die Stadt selbst belohnt.

Mehr lesen

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973