Letzte Suchanfragen
Löschen

Ankara Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Atatürk-Mausoleum (Anitkabir)
star-5
120
10 Touren und Aktivitäten

Das Atatürk-Mausoleum (Anıtkabir) krönt einen Hügel oberhalb von Ankara und ist ein modernes Mausoleum und ein Komplex, in dem das Grab des 1938 verstorbenen türkischen Gründers Mustafa Kemal Atatürk aufbewahrt wird. Der zwischen 1944 und 1953 erbaute Komplex zieht Tausende türkischer Staatsangehöriger und andere Besucher an die kommen, um den viel verehrten Führer zu ehren.

Mehr lesen
Museum für anatolische Zivilisationen
star-5
24
3 Touren und Aktivitäten

Das Museum für anatolische Zivilisationen gilt als eine der Hauptattraktionen von Ankara und ist ein Muss für Geschichtsinteressierte oder alle, die etwas über die antike Türkei lernen möchten. Das Museum befindet sich in einer restaurierten Markthalle aus dem 15. Jahrhundert und beherbergt eine Vielzahl von Artefakten, die bei Ausgrabungen in der ganzen Türkei entdeckt wurden.

Während Reisende durch die verschiedenen Teile des Museums gehen, begeben sie sich auf eine chronologische Reise durch die Vergangenheit Anatoliens. Mit Reliquien aus verschiedenen Epochen der anatolischen Geschichte, einschließlich solcher aus der Altsteinzeit, der Jungsteinzeit, der Chalkolithik, der Bronzezeit, der assyrischen, hethitischen, phrygischen, urartianischen und lydischen Zivilisation, sind in einem separaten Bereich des Museums auch klassische griechische und römische Artefakte ausgestellt.

Mehr lesen
Hattusa (Hattusha)
star-5
3
2 Touren und Aktivitäten

Tief in der türkischen Region Anatolien gelegen, Hattusa (auch Hattusha, Hattuşaş oder Hattusas geschrieben) ist eine der größten archäologischen Stätten des Landes und ein UNESCO-Weltkulturerbe. Während seines Pomps im zweiten Jahrtausend v. Chr. War Hattusa die Hauptstadt des Hethitischen Reiches und übte Macht in ganz Anatolien und darüber hinaus aus. Die Ruinen bedecken einen großen Hügel und umfassen Tempel, Befestigungen, Tore und Statuen.

Mehr lesen
Schloss Ankara (Ankara Kalesi)
star-5
12
3 Touren und Aktivitäten

Auf einem Hügel mit Blick auf die Altstadt von Ankara ist die Burg von Ankara (Ankara Kalesi), auch bekannt als Zitadelle von Ankara (Hisar), das imposanteste Wahrzeichen der Stadt. Umrahmt von Befestigungsanlagen aus dem 7. und 9. Jahrhundert werden die Gassen von osmanischen Häusern und Restaurants mit Holzbalken flankiert und von Stadtmauern gekrönt, die einen spektakulären Blick auf die Stadt bieten.

Mehr lesen
Aslanhane Moschee (Aslanhane Camii)

Die 1290 erbaute Aslanhane-Moschee (Aslanhane Camii) ist Ankaras älteste Moschee. Aslanhane befindet sich direkt unter der Burg Ankara in der Altstadt der Stadt und wird manchmal als „Löwengrube“ oder Ahi Serafettin Moschee bezeichnet. Es ist offen für Besucher, die die wunderschöne Stein-Holz-Architektur besichtigen möchten.

Mehr lesen
Atakule

Das Atakule ist ein 1989 erbauter Kommunikations- und Aussichtsturm im Zentrum von Ankara und wird von einer kugelförmigen Aussichtsplattform und einem oberen Turm gekrönt, der eine Höhe von 125 Metern erreicht. Als eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt erhebt es sich aus einem Einkaufszentrum im Stadtteil Cankaya und bietet einen 360-Grad-Blick über die türkische Hauptstadt.

Mehr lesen
Tempel des Augustus und Roms

Der Marmortempel von Augustus und Rom wurde 25 v. Chr. Erbaut, nachdem die Römer das heutige Anatolien erobert hatten - die zentrale Region der heutigen Türkei. Er befindet sich im Zentrum von Ankara. Mit nur zwei Mauern und einer noch intakten Tür liegt der Ort größtenteils in Trümmern, wird aber für seine Inschriften aus der Römerzeit geschätzt, die die Taten des römischen Kaisers Augustus darstellen.

Mehr lesen

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973