Letzte Suchanfragen
Löschen

Australien Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Great Barrier Reef
star-5
9788
4 Touren und Aktivitäten

Das australische Great Barrier Reef umfasst rund 3.000 einzelne Riffe und ist mit fast 900 Inseln und Korallenbuchten (kleinen Sandinseln) übersät. Es ist einer der unvergesslichsten Naturschätze der Welt. Schnorchler und zertifizierte Taucher strömen hierher, um die unvergleichliche Vielfalt an Meereslebewesen zu sehen.

Mehr lesen
Uluru (Ayers Rock)
star-5
1083
5 Touren und Aktivitäten

Uluru (Ayers Rock) ist ein gigantischer Monolith aus rostrotem Fels, der sich über den Wüstenebenen des australischen Outbacks erhebt. Er ist mehr als nur eine Postkartenikone - er ist das kulturelle, spirituelle und geografische Herz Australiens, eines seiner beeindruckendsten Naturwunder und ein UNESCO-Weltkulturerbe.

Mehr lesen
Sydney Hafenbrücke
star-5
6953
22 Touren und Aktivitäten

Nur wenige Sehenswürdigkeiten sind so sofort erkennbar wie die Sydney Harbour Bridge, das große Herzstück des Sydney Harbour und eines der meistfotografierten Wahrzeichen Australiens. Das historische Bauwerk stammt aus dem Jahr 1932 und ist die weltweit größte Stahlbogenbrücke. Es ist auch ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, der die Innenstadt von Sydney mit der Nordküste von Manly und den nördlichen Stränden der Region verbindet.

Mehr lesen
Hafen von Sydney
star-5
5042
22 Touren und Aktivitäten

Mit der ikonischen Silhouette des Sydney Opera House und dem dramatischen Bogen der Sydney Harbour Bridge vor dem Hintergrund des glitzernden Ozeans und der hoch aufragenden Wolkenkratzer ist Sydney Harbour Australiens Inbegriff für Postkarten. Der Hafen, das natürliche Herz von Sydney, verfügt über mehr als 240 Kilometer, die von goldenen Stränden, üppigen Gärten und lebhaften Vierteln gesäumt sind.

Mehr lesen
Opernhaus in Sydney
star-5
6632
24 Touren und Aktivitäten

Das Sydney Opera House, ein Veranstaltungsort für darstellende Künste von Weltklasse und ein Wahrzeichen Australiens, definiert den Hafen von Sydney im Herzen der Stadt. Das vom dänischen Architekten Jorn Utzon entworfene Gebäude ist ein Meisterwerk der Architektur des späten 20. Jahrhunderts, trotz der Herausforderungen, die das 15-jährige Projekt plagten, bevor es 1973 von Königin Elizabeth II. Offiziell eröffnet wurde. Es zeichnet sich durch hoch aufragende Hallen mit weißen Keramikfliesen aus Dieses UNESCO-Weltkulturerbe, das so gestaltet ist, dass es an die Segel einer Yacht erinnert, ist ein Muss in Sydney.

Mehr lesen
Horizontale Fälle
star-5
1117

Die Horizontal Falls wurden einst von David Attenborough als eines der „größten Wunder der Natur“ beschrieben. Die Wasserfälle in der Talbot Bay im Buccaneer-Archipel werden durch die Verschiebung der Gezeiten des Ozeans durch die Felsen verursacht und sind eine der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten Westaustraliens.

Mehr lesen
Mossman-Schlucht
star-5
3481
2 Touren und Aktivitäten

Die Mossman-Schlucht markiert die südliche Grenze des Daintree-Nationalparks, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Sie ist einer der beliebtesten Orte, um den ältesten Regenwald der Welt zu erleben. Der dichte Wald und die malerische Flussschlucht, die mehr als 130 Millionen Jahre alt sind, beherbergen eine reiche Artenvielfalt und bieten eine atemberaubende Kulisse für Wanderer und Schwimmer.

Mehr lesen
Hobart Sandy Bay
star-5
433

Hobarts Sandy Bay ist eine ruhige Küstengemeinde gleich hinter dem zentralen Geschäftsviertel, in dem sich Segeln, Kunst und ruhiger Meerblick vereinen. Mieten Sie eine Yacht und fahren Sie entlang der Küste, wo schroffe Klippen auf friedliche Viertel treffen, oder verbringen Sie einen Nachmittag damit, sich an den makellosen Stränden zu entspannen und über die unberührte Promenade zu wandern. Einzigartige Geschäfte, die einzigartige Produkte verkaufen, und eine Reihe lokaler Restaurants säumen die Straßen von Sandy Bay. Nach einem Tag im Freien können Besucher einen Abend im Wrest Point Casino verbringen, dem ersten in Tansania.

Mehr lesen
Swan River
star-4.5
2536
3 Touren und Aktivitäten

Der Swan River, das flüssige Herz von Perth, berührt viele Stadtteile auf dem Weg zum Indischen Ozean. Der Fluss fließt durch die Weinregion Swan Valley, das zentrale Geschäftsviertel von Perth und die wohlhabenden Vororte sowie die Hafenstadt Fremantle. An den Ufern und im Wasser gibt es viele Freizeitmöglichkeiten.

Mehr lesen
Nitmiluk Nationalpark (Katherine Gorge Nationalpark)
star-5
775

Der Nitmiluk-Nationalpark (ehemals Katherine Gorge-Nationalpark) bietet riesige Sandsteinfelsen, Wasserfälle und eine Reihe von 13 Schluchten, die vom mächtigen Katherine River geformt wurden. All diese dramatische Landschaft befindet sich in den alten Ländern der Jawoyn und beherbergt einige beeindruckende Felsmalereien der Aborigines.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Australien

Darwin Aviation Museum

Darwin Aviation Museum

star-5
203

Mit Dutzenden von Flugzeugen, Triebwerken und Flugzeugabsturzresten ist das Darwin Aviation Museum (früher bekannt als Australian Aviation Heritage Centre) der beste Ort in Darwin für alle, die den Kopf in den Wolken haben. Das riesige Museum ist stolz auf seine Berichterstattung über die schicksalhaften Bombenangriffe auf Darwin im Jahr 1942 und viele andere Luftschlachten des Zweiten Weltkriegs. Besonders hervorzuheben ist der nordamerikanische B-25 Mitchell Bomber, der als einer der letzten der Welt und nur einer von zwei außerhalb der USA ausgestellt ist.

Weitere Exponate sind ein Auster-Doppeldecker, ein japanischer Zero-Jäger, der 1942 vom Himmel geschossen wurde, eine Tiger Moth, die Überreste eines RAAF Mirage-Jets, eine Spitfire-Replik und sogar einige der ersten Kampfhubschrauber.

Mehr erfahren
Tamar Valley

Tamar Valley

star-5
187

Das Tamar Valley liegt direkt vor Launcestons Haustür und erstreckt sich in George Town nach Norden bis zum Meer. Es ist eine üppige, fruchtbare Gegend mit Obstgärten, Weiden, B & Bs und vor allem Weinbergen.

Wenn Sie von Launceston aus fahren oder eine Tour unternehmen, folgen Sie der Tamar Valley Wine Route, die sich durch das Tal schlängelt, um bemerkenswerte Weingüter wie Pipers Brook, Clover Hill, Delamere, Bass und Ninth Island zu besuchen. Die Gegend ist besonders bekannt für ihre Pinot Noir Weine.

Die Route führt von Launceston nach Norden und entlang der Westseite des Tals durch Exeter, Rosevears und Beaconsfield. Das Tal wird von der auffallend kabelgebundenen Batman-Brücke in Deviot durchquert und verläuft dann nach Norden nach George Town am Ostufer des Tals. Zurück in Launceston führt die Route nach Süden durch Lilydale und Rocherlea.

Zu den Weinen, die entlang der Route probiert werden sollen, gehören Riesling, Chardonnay und vor allem Pinot Noir. Kellertür-Restaurants sind ein weiteres Highlight, und Sie passieren auch die Tamar Island Wetlands, die Bergbaugeschichte in Beaconsfield und den Segelhafen von George Town aus der georgianischen Zeit.

Weitere zu besuchende Städte sind Rosevears am Flussufer, Beauty Point, wo Sie Seahorse World finden, und Low Head mit seinem Museum für Seegeschichte und Pilotstation, Leuchtturm- und Pinguintouren in der Nähe von George Town.

Mehr erfahren
Rottnest Island

Rottnest Island

star-5
1003
6 Touren und Aktivitäten

Die felsigen Buchten von Rottnest Island sind von felsigen Buchten, weißen Sandstränden und sonnenverwöhnten Ufern gesäumt. Sie können Wale beobachten, schnorcheln, wandern und Wildtiere entlang der Küste beobachten und die Sonnenuntergänge des Ozeans genießen. Weniger als eine Stunde von Perth entfernt bietet Rottnest Island oder „Rotto“ einen idyllischen Rückzugsort aus der Stadt.

Mehr erfahren
Lake McKenzie

Lake McKenzie

star-4.5
1752
6 Touren und Aktivitäten

Der beeindruckende Lake McKenzie ist möglicherweise einer der schönsten Seen der Welt. Es ist auch eines der am wenigsten verschmutzten der Welt und ein Bad im kristallklaren Süßwasser wird Sie erfrischen und verjüngen.

Der See ist ein „hochgelegener See“, dh er befindet sich auf einer Sanddüne, in der sich Sand und Humus zu einem betonartigen Untergrund verbunden haben. Der See ist nicht mit Bächen oder dem Meer verbunden, was bedeutet, dass das gesamte Wasser reines Regenwasser ist. Der Sand wirkt auch als Filter, der das Wasser klar hält, und sorgt für ein erstaunliches Erlebnis beim Entspannen im See.

Auf Fraser Island befinden sich vierzig der achtzig hochgelegenen Seen der Welt. Wie die vielen anderen Süßwasserseen der Insel ist auch der Lake McKenzie ausschließlich auf Regen angewiesen, um sich wieder aufzufüllen.

Der Sand, der den See umgibt, besteht aus reiner Kieselsäure, sodass Sie Ihre Haare damit waschen oder Ihre Haut peelen können. Perfekt, wenn Sie schon seit Tagen campen. Es gibt viele schöne Picknickplätze und atemberaubende Strände rund um den See, was es perfekt für einen Nachmittagsausflug oder einen mehrtägigen Ausflug macht.

Mehr erfahren
Moreton Island

Moreton Island

star-4.5
499
4 Touren und Aktivitäten

Mit seinen kilometerlangen sonnengebleichten Sandstränden, hoch aufragenden Sanddünen, schimmernden Lagunen und wilden Buschlandschaften fühlt sich Moreton Island wie eine Welt fern vom nahe gelegenen Brisbane. Als drittgrößte Sandinsel der Welt und Nationalpark ist Moreton Island ein perfekter Tagesausflug, wenn Sie mit der Natur in Kontakt treten möchten.

Mehr erfahren
Große Ozeanstraße

Große Ozeanstraße

star-5
3064
12 Touren und Aktivitäten

Die Great Ocean Road in Victoria ist eine der berühmtesten Fahrstrecken der Welt und bietet an jeder Weggabelung landschaftliche Überraschungen. Im typischen australischen Stil werden endlose Abschnitte weißer Sandstrände von dichten Regenwaldtaschen, charmanten Küstenstädten und von Koalas bevölkerten Vordächern flankiert.

Mehr erfahren
Yarra Fluss

Yarra Fluss

star-5
2356
4 Touren und Aktivitäten

Der Yarra River schlängelt sich durch Melbournes Central Business District (CBD) und eine Reihe von Vororten. In der Stadt gedeihen Bars, Restaurants und Parks entlang der Ufer und bringen Einheimische und Touristen zusammen. Auf der Yarra finden zahlreiche Festivals und Sportveranstaltungen statt, darunter das berühmte Moomba Festival und Ruderregatten.

Mehr erfahren
Känguru-Insel

Känguru-Insel

star-5
2159
2 Touren und Aktivitäten

Mit seinem unverkennbaren australischen Namen ist es keine Überraschung, dass Kangaroo Island einer der besten Orte ist, um einheimische australische Wildtiere zu beobachten. Australiens drittgrößte Insel, diese unberührte Oase, ist eine Fundgrube an Naturwundern, von roten Felsen bis zu Sandstränden, weitläufigen Dünen und wilden Buschlandschaften.

Mehr erfahren
Cullen Bay

Cullen Bay

star-4.5
714

Cullen Bay liegt etwa 10 Minuten außerhalb von Darwin. Die Visitenkarte ist ein großer, eleganter Yachthafen voller Yachten. In einem unsicheren tropischen Klima wie dem von Darwin bietet dieser Yachthafen dem Yachtverkehr die Sicherheit einer künstlichen Umgebung mit einer gesperrten Wasserstraße und geschlossenen Mauern. Dies bedeutet, dass es bei Ebbe und als registrierter Zyklonhafen zugänglich ist - daher seine Beliebtheit.

Für den Landratten ist Cullen Bay eine ebenso elegante Oase mit Geschäften, Restaurants, Bars und Day Spas. Es ist ein beliebter Ort für Besucher, da die Serviced Apartments so nah an all diesen Annehmlichkeiten liegen - und Blick auf das Wasser. Es liegt auch in der Nähe des Fährterminals, sodass Sie Ausflüge zu den Inseln Mandorah und Tiwi unternehmen können.

Mehr erfahren
Brisbane River

Brisbane River

star-5
1922
3 Touren und Aktivitäten

Der Brisbane River schlängelt sich durch das Herz der Stadt, von den Stadtteilen von South Brisbane bis zur Moreton Bay. Der Fluss ist auch ein Zentrum des lokalen Lebens, und Einwohner und Besucher genießen gleichermaßen die vielen Wasserparks und Sehenswürdigkeiten, Spaziergänge am Flussufer und Sightseeing-Kreuzfahrten.

Mehr erfahren
Story Bridge

Story Bridge

star-5
1081

Die Story Bridge ist Brisbanes Antwort auf Sydneys Harbour Bridge. Die Story Bridge ist eine eigenständige Ikone und eine denkmalgeschützte Stahl-Cantilever-Brücke, die den Zugang zwischen den nördlichen und südlichen Vororten von Brisbane ermöglicht.

Die Story Bridge wurde zwischen 1935 und 1939 erbaut und war bis Mitte 1940 als Jubiläumsbrücke bekannt. Die Hauptattraktion der Story Bridge, so großartig sie auch aus der Ferne zu sehen ist, sind die 2005 begonnenen Brückenaufstiege. Eine Führung führt die Besucher die Brücke hinauf mit atemberaubendem Panoramablick auf die Stadt, hinaus nach Moreton Bay und nach Westen über den treffend benannten Scenic Rim, der 80 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Es ist auch möglich, sich von einem der Pylone der Brücke in den Captain Burke Park abzuseilen.

Mehr erfahren
Freycinet Nationalpark

Freycinet Nationalpark

star-5
404

Der Freycinet-Nationalpark, einer der beliebtesten Urlaubsorte an der Küste Tasmaniens, wird von den rosafarbenen Granitfelsen unterstützt, die als Hazards bekannt sind.

Tief liegende Küstenheiden rahmen den Blick auf das blaue Meer und den Sand im gesamten Park ein, wobei die Gefahren in der Ferne groß sind. Buschwanderer folgen hier den Küstenpfaden entlang der abgelegenen Buchten der Halbinsel. Der Park ist ein beliebter Feriencampingplatz für Familien.

Die weißen Sandstrände des Parks sind wunderschön, aber Bestnoten gehen immer an die perfekt geformte Wineglass Bay, die in den Top 10 der Reise oft als einer der schönsten Strände der Welt gilt. Es hat wirklich eine kreisförmige Weinglasform, gesäumt von weißem Sand und unberührtem Buschland.

Vogelbeobachter kommen nach Freycinet, um Seevögel zu beobachten, und auf dem zweistündigen Rückweg zum hohen Aussichtspunkt über Wineglass Bay können Sie Kakadus, Wattlebirds und Wallabys sehen. Es ist eine oft steile Steigung mit Stufen, oder Sie können der rollstuhlfreundlichen Promenade am Cape Tourville folgen, um einen weniger anstrengenden, aber dennoch atemberaubenden Blick auf die Bucht zu erhalten.

Bootfahren und Angeln sind weitere beliebte Aktivitäten wie Klettern, Kajakfahren, Schwimmen an den freundlichen Stränden und Schnorcheln in Sleepy Bay und Honeymoon Bay.

Mehr erfahren
Türkisfarbene Bucht

Türkisfarbene Bucht

star-5
31

Mit seiner sandigen Bucht, dem kristallklaren Wasser und der Nähe zum Ningaloo-Riff ist leicht zu erkennen, warum die Turquoise Bay als einer der idyllischsten Strände Australiens bekannt ist. Der Turquoise Bay Beach erstreckt sich über 600 Meter entlang der Westküste des Nordwestkap und ist eines der vielen natürlichen Highlights des Cape Range National Park und ein Hotspot für Sonnenhungrige.

Die beliebtesten Aktivitäten in der Turquoise Bay sind Schwimmen und Schnorcheln, und das warme, flache Wasser ist voller bunter Korallen, tropischer Fische und Seesterne. Für begeisterte Schnorchler und Taucher gibt es auch viele Möglichkeiten, Riffhaie, Meeresschildkröten, Mantas und Delfine in den umliegenden Gewässern zu beobachten.

Mehr erfahren
Bruny Island

Bruny Island

star-5
2842

Weniger als eine Stunde von der tasmanischen Hauptstadt entfernt und doch eine Welt abseits der geschäftigen Straßen von Hobart zieht Bruny Island einen stetigen Strom von Wochenendreisenden vom Festland an. Die beiden Inseln, die durch eine lange, schmale Landenge verbunden sind, sind ein Naturparadies mit zerklüfteten Klippen und goldenen Stränden, die von Seevögeln durchzogen sind. Beide sind übersät mit verschlafenen Dörfern und ruhigen Gästehäusern. Die Hauptaktivitäten sind Wandern, Angeln und das Schlürfen von Austern, die frisch aus dem Meer kommen.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973