Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Bogota

Aktivitäten in  Bogota

Willkommen in Bogota

Bogotá ist eine Stadt der Kontraste und eine der aufregendsten Hauptstädte Südamerikas. Es ist eine weitläufige Metropole voller Geschichte und weltoffener Coolness. Besuchen Sie die Altstadt von La Candelaria mit erstklassigen Museen und Street Art. Weiter nördlich sind die Stadtteile Chapinero und Zona Rosa Zentren für Nachtleben und Mode, während das Viertel Usaquén das Ziel für Feinschmecker ist. Wandertouren und geführte Radtouren sind eine großartige Möglichkeit, die vielen Atmosphären zu sehen und zu spüren sowie Appetit auf lokales Essen und Nachtleben zu machen. Tagesausflüge führen Reisende zur Salzkathedrale von Zipaquira, zu Kaffeeplantagen, zum heiligen Boden der vorkolumbianischen Muisca am Guatavita-See sowie zu den Wasserfällen La Chorrera und El Chiflón.

Top 9 Sehenswürdigkeiten in Bogotá

#1

La Candelaria (Historische Altstadt)

star-51 532
Beginnen Sie Ihre Erkundungstour an der winzigen Plazuela Del Chorro Del Quevedo, wo die Stadt angeblich 1537 vom spanischen Conquistador Gonzalo Jimenez de Quesada gegründet wurde. (Natürlich ist die Stadt viel, viel älter. Jimenez benannte die alte Ureinwohnerstadt Bacata einfach in „Bogota“ um). Trotzdem ist dieser Platz heute das Zentrum der hippen Szene Bogotas mit unzähligen Tattoos, Chucks, selbstgemachtem Schmuck und Feuertänzern - all das geht erst mit Einbruch der Dunkelheit so richtig los. Besuchen Sie eines der coolen, kleinen Cafés, um das Standardgetränk der Candelaria zu probieren, ein traditioneller Anden-Canelazo mit Zuckerrohrschnaps, Zimt und Panela Zucker, der kochend heiß in der luftigen Höhe serviert wird.Oder beginnen Sie die Tour an der großen Plaza Bolivar, umgeben von pittoresken Straßen mit noch mehr mit Tejas bedeckten Lehmgebäuden und den schönsten Museen der Stadt, den coolsten Casas Cultural und den prächtigsten Kirchen.Mehr
#2

Museo Botero

star-51 229
Die sinnliche Silhouette und herrlich plumpen Proportionen dieses Bauwerks sind auf der ganzen Welt bekannt. Seine Präsidenten und Prostituierten, Stierkämpfe und Feuergefechte fassen das kolumbianische Leben mit einer Laune zusammen, die die ansonsten ernsthaften Szenen, die von Erdbeben, Krieg und Beziehungen geprägt sind, belügt. All das verbindet man sofort mit Botero.Während Fernando Boteros einmaliges Talent im Bereich verschiedener Medien - von Skulpturen über Aquarelle bis hin zu Kohlezeichnungen - ihm internationalen Ruhm eingebracht hat, ist es seine Großzügigkeit, die den Künstler zum beliebtesten Sohn Kolumbiens macht. Auf dem Gipfel seines Erfolgs spendete er 208 Stücke an die Regierung von Kolumbien, darunter 85 Werke von anderen Meistern wie Chagall, Renoir und Monet. Die gesamte Kollektion hatte einen Wert von 200 Millionen US-Dollar. Ansehen kann man sich das alles aber kostenlos.Mehr
#3

Monserrate

star-5722
Wenn der Nebel es erlaubt, dann sieht man hoch über der Stadt die leuchtend weiße Basílica del Señor de Monserrate, die von den dicht bewaldeten Bergen hinunter winkt, die Bogotas spektakuläre Kulisse formen. Dieser prächtige Ort wurde 1657 eigentlich als Kloster erbaut, so erstaunt es nicht, dass es sich dabei noch heute um eine Pilgerstätte handelt.Der Original-Steinpfad, der von Statuen gesäumt wird, stellt die 14 Stationen des Kreuzes dar und führt vom Kolonialviertel Candelaria bis nach oben zur Kirche. Es ist ein steiler Anstieg bis in luftige Höhen von 3152 Metern, der noch heute von Pilgern (und Sportfreaks) genutzt wird, insbesondere an Wochenenden und religiösen Feiertagen. Die meisten Touristen nutzen entweder die steile Bahn oder den Teleferico, ein Seilbahnsystem, eine kostengünstige Variante für den Weg, die den ganzen Tag geöffnet hat. Wer sich doch für den Anstieg entscheidet, sollte wissen, dass es immer wieder zu Überfällen kommt. Man sollte also nicht unbedingt eine teure Kamera dabei haben.Mehr
#4

Museo del Oro (Goldmuseum)

star-51 394
Inmitten von Bogotas beliebtesten und spektakulärsten Attraktionen strahlt das Museo del Oro mit über 55.000 unbezahlbaren archäologischen und künstlerischen Schätzen. Nur ein kleiner Teil davon kann gleichzeitig im Hauptgebäude ausgestellt werden, das an sich schon ein Kunstwerk ist, eingepackt in elegant und eloquent designte Stücke kolumbianischer Wohltäter.Die Ausstellungen erstrecken sich über vier Stockwerke und sind auf Spanisch und Englisch gekennzeichnet. Audio Guides kriegt man auch für ein paar andere Sprachen. Von feinen, filigranen Nasenringen über sorgsam hergestellte Behälter für Kokablätter bis hin zum berühmten "Muisca Floß" das die Legende von El Dorado, dem "goldenen Mann", darstellt, wurden die Objekte innovativ in Szene gesetzt und erzählen die Geschichte vom prä-kolumbianischen Bergbau, der Fabrikation und Metallurgie.Mehr
#5

Casa de la Moneda

star-5677
Neben dem Abenteuer, neue Länder zu „erobern“, fühlten sich die spanischen Conquistadore stets von dem Gedanken daran getrieben, Gold zu entdecken. Hier im Casa de la Moneda in Bogotá kann man den Ort kennenlernen, an dem die ersten Goldmünzen in Kolumbien geprägt wurden. Die Münzprägeanstalt steht hier schon seit 1622, als der König von Spanien die Produktion von Goldmünzen in Bogotá anordnete. Da sich Geld und Macht sehr gut miteinander kombinieren lassen, ist dieses Museum über kolumbianische Währungen mit zahlreichen politischen Untertönen versehen, denn die Währungsarten, die hier über die Jahre geprägt wurden, zeigen faszinierende Parallelen zu den politischen Zeitaltern und historischen Ereignissen Kolumbiens auf. Vom ursprünglichen Handel mit Keramiken und Töpfen der Stämme der Ureinwohner spinnen die Währungen eine chronologische Geschichte, betrachtet durch das Auge der Geldproduktion.Mehr
#6

Museum für Moderne Kunst Bogotá (Museo de Arte Moderno)

star-00
Das Museum für Moderne Kunst in Bogotá, das liebevoll MAMBO genannt wird, bietet verglichen mit den anderen Museen der Hauptstadt ein ganz individuelles Erlebnis. Das glatte Gebäude des berühmten kolumbianischen Architekten Rogelio Salmonia aus den 80er Jahren besteht aus vier Stockwerken mit klar umrissenen Galerien voll faszinierender Kunstwerke aus dem 20. Jahrhundert.Das Museum konzentriert sich zwar vor allem auf kolumbianische Meister aus den letzten 40 Jahren, eine erstklassige permanente Sammlung mit berühmten Werken von internationalen Künstlern wie Dalí, Picasso, Otero und Andy Warhol, der hier mit seinen berühmten „Marilyn“ Seidenleinwänden vertreten ist, gibt es aber auch zu sehen. Modernes Design und Fotografie sind ebenfalls in diesem zum Denken anregenden Museum vertreten.Zeitweilige Ausstellungen, Filme zum Thema Kunst, Workshops und andere Aktivitäten werden regelmäßig angeboten, schauen Sie auf der offiziellen Internetseite vorbei (nur auf Spanisch), um zu sehen, was auf dem Programm steht.Mehr
#7

Die Salzkathedrale von Zipaquirá

star-5861
Das spanische Kolonialzentrum von Zipaquirá wurde mit Hilfe der Erträge aus den reichen Salzvorkommen in den nahegelegenen Minen finanziert, die in den 1760er Jahren etwa 50km nördlich der kolumbianischen Hauptstadt entdeckt wurden. Heute ist die "Stadt des Salzes" mit ihren kleinen Cafés und Souvenirshops eines der beliebtesten Tagesausflugsziele ab Bogota, das man sogar mit einem alten Dampfzug erreichen kann.Zu sehen gibt es hier die berühmte Salzkathedrale von Zipaquirá, die als eines der "Sieben Wunder" Kolumbiens gilt und das architektonische Kronjuwel des Landes ist. Steigen Sie hoch zum Parque de Sal (Salzpark) gleich südöstlich vom Zentrum, um die Plaza del Minero mit ihrem tollen Ausblick und aufrüttelnder Kunst zu bestaunen. Von hier aus beginnt die Reise in das 180m tiefe Herz des riesigen Salzberges.Mehr
#8

La Chorrera-Wasserfall

star-5134
A slim cascade tumbling nearly 2,000 feet (590 meters) from a cliff side in the middle of the jungle, La Chorrera is Colombia’s tallest waterfall and among it’s most striking natural attractions, hidden away in the mountains surrounding Bogota. Despite being less than an hour from the capital, La Chorrera is still one of the region’s least visited sights, making it a top choice for those looking to get off-the-beaten-track and the tranquil falls offer the ideal backdrop for adventure activities like horseback riding and abseiling. The only way to reach La Chorrera is on foot and the scenic journey is all part of the experience – an easy 1-hour hike from the nearby El Chiflón waterfalls, winding through wild rainforest trails and misty cloud forest, and offering impressive views over the Colombian Andes.Mehr
#9

Laguna de Guatavita

star-5297
The Legend of El Dorado, the “Golden Man,” once inspired the Spanish conquistadors to historic acts of bravery, blunder, and bloodshed. Those stories of outrageous wealth and waste almost certainly started here, with the glittering pre-Columbian ceremonies that once took place at this small crater lake. (Which is really the lake’s first mystery; though geologists speculate that a meteor made this scenic spot, no one knows for sure). The rumors that captivated the cold-hearted conquistadors told of Muisca shamans and chiefs completely covered in gold and draped with every sort of gem and precious metal. These gleaming and godlike figures would then be carried out on ceremonial rafts to the center of pretty little Lake Guatavita, where they would pour their riches into the water to appease some monster, perhaps a serpent god, hiding below its deceptively serene surface.Mehr

Top-Aktivitäten in Bogotá

Catedral de Sal in Zipaquira - Gruppentour und tägliche Abfahrt

Sonderangebot

Catedral de Sal in Zipaquira - Gruppentour und tägliche Abfahrt

star-4.5
119
Ab
$ 51,00 USD
$ 60,00 USD  Ersparnisse in Höhe von $ 9,00 USD
Bogota Stadtrundfahrt

Bogota Stadtrundfahrt

star-5
23
Ab
$ 111,00 USD
Fahrradtour durch Bogotá

Fahrradtour durch Bogotá

star-5
2011
Ab
$ 20,00 USD
 Bogotá • Private Stadtrundfahrt

 Bogotá • Private Stadtrundfahrt

star-5
13
Ab
$ 159,00 USD
Reiten von Guadalupe nach Monserrate

Sonderangebot

Reiten von Guadalupe nach Monserrate

star-5
9
Ab
$ 128,70 USD
$ 143,00 USD  Ersparnisse in Höhe von $ 14,30 USD
Bogota Local Pal

Sonderangebot

Bogota Local Pal

star-5
21
Ab
$ 46,08 USD
pro Gruppe
$ 57,60 USD  Ersparnisse in Höhe von $ 11,52 USD
Das Essen in Bogotá

Das Essen in Bogotá

star-5
70
Ab
$ 28,00 USD