Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Kaimaninseln

Aktivitäten in  Kaimaninseln

Willkommen in Kaimaninseln

Die Kaimaninseln beherbergen eine blühende internationale Kultur, die neben gut erhaltenen einheimischen Traditionen existiert. Die meisten Reisenden kommen mit einem Kreuzfahrtschiff in die Hauptstadt von Grand Cayman, George Town, und ihre Zeit ist schnell und wütend, wenn sie die Höhepunkte und Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt erkunden. Für diejenigen mit mehr Zeit können Touren, die mehrere Aktivitäten verbinden, Ihnen helfen, das Beste aus Ihrem Cayman Islands-Erlebnis zu machen. Einige Reisende konzentrieren ihre Zeit auf den Seven Mile Beach, der weithin als einer der schönsten Sandstrände der Karibik bekannt ist. Ein Besuch hier wird jedoch nur durch eine Besichtigung der nahe gelegenen Rumbrennerei und Brauerei (einschließlich Verkostungen) verbessert, die mit einer entspannten Zeit am Strand endet. Die Kaimaninseln sind von Meer und Riffen umgeben, in denen viele Meeresbewohner leben. Daher ist es nur sinnvoll, dass Tauchen und Schnorcheln einige der Hauptattraktionen sind. Eine Bootstour zwischen einem mit Seesternen übersäten Schnorchelplatz, einem farbenfrohen Korallenriff, bekannt als Coral Garden, und Stingray City (ein flaches Gebiet, in dem Reisende zwischen Stachelrochen waten können) ist eine beliebte Option, um ins Wasser zu gelangen. Stingray City kann auch auf einer Jet-Ski-Tour besucht werden, die George Town verlässt. Und wenn all diese Aktivitäten Sie zermürben, gibt es keinen besseren Weg, um Ihren Tag zu beenden als eine Katamaran-Dinner-Kreuzfahrt mit Blick auf den Sonnenuntergang.

Top 15 Sehenswürdigkeiten in Kaimaninseln

#1
Stingray City

Stingray City

star-52 682
Mit lebhaften Korallenriffen, kristallklarem Wasser und einigen der größten Südstrahlen der Karibik ist es kein Wunder, dass Stingray City eine der meistbesuchten Attraktionen auf den Cayman Islands ist. Tauchen Sie in die warmen karibischen Gewässer des North Sound ein, um in einem Gebiet zu schwimmen und zu schnorcheln, das für seine wilden Stachelrochen bekannt ist, und erfahren Sie mehr über die großartigen Kreaturen und ihre Erhaltung.Mehr
#2
Seesternpunkt

Seesternpunkt

star-51 242
Machen Sie eine Fahrt zur nordöstlichen Spitze der Bucht auf Grand Cayman, um einen idyllischen Ort zu finden, an dem sich eine Sandspucke in die blaue Karibik erstreckt. Rundum ist seichtes Wasser ein beliebter Treffpunkt für Kissenkissen-Seesterne. Diese prallen Seesterne sehen aus wie ausgestopfte Tiere, obwohl sie sehr lebendig sind und am Meeresboden grasen.Bringen Sie Ihre Schnorchelausrüstung mit, um den Seestern am Boden zu finden. Sie können ihn sogar berühren, aber widerstehen Sie dem Drang, ihn aus dem Wasser zu heben. Sie sind lebende Meerestiere, die im Wasser sein müssen, um zu überleben, und wenn sie in die Luft gebracht werden, können sie den Tieren Stress oder Schaden zufügen, wenn sie lange genug draußen bleiben. Abgesehen von der Seesternjagd ist dieses Gebiet ein großartiger Ort zum Schwimmen und Sonnenbaden abseits der Menschenmassen an den Stränden in der Nähe der Stadt.Mehr
#3
Rum Point

Rum Point

star-5438
Rum Point ist ein weißer Sandstrand, der von karibischen Gewässern begrenzt wird. Es ist eine willkommene Abfahrt vom geschäftigen Seven Mile Beach auf Grand Cayman. Die Gegend ist bekannt für ihre entspannte Atmosphäre mit ruhigem, flachem Wasser, ideal zum Schwimmen und Waten mit kleinen Kindern.Mehr
#4
Hölle

Hölle

star-4.5122
Sobald Sie im Paradies der Kaimaninseln angekommen sind, können Sie buchstäblich einen Abstecher in die Hölle machen. In der West Bay gibt es ein Stück Land von der Größe eines Fußballfeldes, auf dem scharfe und scharfe Kalksteinformationen von der Eisenküste erodiert sind.Wie die Geschichte erzählt, dachten die Einheimischen, dass die Landschaft hier so aussehen muss, wie die Hölle aussieht, und so nannten sie sie. Unabhängig davon ist es ein einzigartiges geografisches Merkmal, das wie Stalagmiten aussieht, aber tatsächlich abgenutztes Gestein ist, das durch Salz- und Kalkablagerungen gebildet wird. Seitdem haben die Einheimischen den Namen genutzt, um in dem kleinen Geschenkeladen vor Ort kitschige Souvenirs zum Thema Hölle und Teufel anzubieten.Wer möchte einem Freund oder Familienmitglied keine Postkarte aus der Hölle schicken?Mehr
#5
Pedro St. James Castle

Pedro St. James Castle

star-4.558
Das dreistöckige Pedro St. James ist das älteste Gebäude auf den Cayman Islands. Das Stein- und Holzgebäude aus dem 18. Jahrhundert, das einfach als „das Schloss“ bekannt ist, ist heute ein lebendiges Geschichtsmuseum, das mit Exponaten restauriert wurde, die die Geschichte des englischen Plantagenbauern Pedro St. James sowie die Geschichte der Kaimaninseln als eine ganze.Mehr
#6
Seven Mile Beach

Seven Mile Beach

star-4.5171
Seven Mile Beach auf Grand Cayman ist bekannt für seine Schönheit. Funkelndes karibisches blaues Wasser, weicher weißer Sand und wolkenloser blauer Himmel schaffen eine Postkarte, die zum Leben erweckt wird. Der öffentliche Strand erstreckt sich über kilometerlange, entwickelte Küstengebiete und ist der perfekte Ort, um sich auf traditionelle karibische Weise mit den Zehen im Sand zu entspannen.Mehr
#7
Cayman Spirits Co.

Cayman Spirits Co.

star-5259
Wenn es ein Getränk in der Karibik gäbe, wäre dieses Getränk definitiv Rum. Hier bei Cayman Spirits Co. wird Rum nicht nur mit Zuckerrohrsaft destilliert, der lokal auf der Insel angebaut wird, sondern er wird auch in Fässern gereift, die 42 Fuß oder sieben Faden unter Wasser stehen. Das Ergebnis ist ihr berühmter Seven Fathoms Rum, der aufgrund seiner Erschütterung durch die Wellen, während er langsam in den Fässern altert, zu einem der gefragtesten Spirituosen auf jeder Karibikinsel geworden ist. Während die Brennerei 2008 in einem kleinen Gebäude mit einem einzigen Raum begann, ist sie von ihren bescheidenen Anfängen auf ein 5.000 Quadratmeter großes Gebäude angewachsen, in dem ihre Verkostungen und Führungen stattfinden. Lernen Sie den Prozess hinter dem Destillieren kennen und sehen Sie sich die riesigen Tanks an. Gießen Sie sich Proben von Seven Fathoms oder deren gewürzten und aromatisierten Rumsorten ein. Das Unternehmen destilliert auch Wodka und Mondschein, obwohl es der Rum ist, der die Besucher durch die Türen schlendern lässt, um nicht nur das perfekte Getränk zu suchen, sondern auch das perfekte Geschenk zum Mitnehmen.Mehr
#8
Botanischer Park der Königin Elizabeth II

Botanischer Park der Königin Elizabeth II

star-513
Der Botanische Park Queen Elizabeth II bietet einen detaillierten Einblick in die natürliche Welt der Kaimaninseln, einschließlich der Pflanzen und Tiere, die in den Feuchtgebieten und Wäldern der Insel leben. Besonders hervorzuheben ist der Lebensraum des blauen Leguans. Ein Waldweg bietet einen 20-minütigen Spaziergang durch Mahagoniwälder mit Schmetterlings- und Orchideensichtungen.Mehr
#9
Barker Nationalpark

Barker Nationalpark

star-573
Der erste Nationalpark der Kaimaninseln wurde am nördlichen Ende der West Bay in einem Gebiet namens Barker's National Park angelegt. Hier finden Sie einen langen, unbebauten Strandabschnitt entlang der Mangrovenwälder, an dem Sie wandern oder an einem Reitausflug teilnehmen können. Sie können den Park auch im Rahmen einer West Bay-Radtour sehen.Halten Sie Ausschau nach Wildtieren wie den braunen Pelikanen und grünen Leguanen, die hier ihr Zuhause finden, egal ob Sie wandern, Rad fahren oder auf den Wegen im Park fahren. Erwarten Sie jedoch nicht, dass Sie viel an Einrichtungen finden, da der Park einfach ein Naturschutzgebiet ist, in dem keine Ranger-Station oder Badezimmer zu besuchen sind, während Sie dort sind. Zum Glück ist es nur wenige Minuten von der Stadt West Bay entfernt.Mehr
#10
Royal Palms Beach Club

Royal Palms Beach Club

star-00
Der Royal Palms Beach Club liegt direkt am Sandstrand von Seven Mile Beach und ist eine weiße Sandoase voller Luxus, Komfort und Schönheit. Verteilen Sie sich im Schatten einer raschelnden Palme auf einem Liegestuhl unter einem Sonnenschirm und lauschen Sie dem Wellenschlag, bevor Sie sich an der Bar zum Schwimmen in den Pool schleichen. Genießen Sie die Musik des DJs am Pool und treffen Sie sich mit Gästen aus nahe gelegenen Resorts, Eigentumswohnungen und Kreuzfahrtschiffen. Es gibt ein Restaurant mit umfassendem Service, nur wenige Schritte vom Strand entfernt, sowie einen Verleih für alles, von Schnorchelausrüstung über Paddleboards bis hin zu Jetskis. Backen Sie den ganzen Tag in der Sonne von Grand Cayman und genießen Sie die tropischen Strahlen oder beobachten Sie den Sonnenuntergang, der den Himmel an dieser nach Westen ausgerichteten Küste oft in Flammen setzt.Mehr
#11
Cayman Islands Brauerei (Caybrew)

Cayman Islands Brauerei (Caybrew)

star-513
Die Cayman Islands Brewery wurde 2007 gegründet und ist der beste Ort der Insel, um köstliche Craft-Biere zu probieren. Wählen Sie aus einem halben Liter ihres Flaggschiffs Caybrew oder mit Ironshore Bock oder Chocolaty 345 Stout. Während es möglich ist, einfach die Brauerei zu besuchen und ein ungezwungenes Bier zu probieren, nehmen viele Besucher an der kurzen, aber interessanten Biertour teil, bei der Sie sehen, wie Bier gebraut, fermentiert, in Flaschen abgefüllt und verkauft wird. Alle Touren beinhalten kostenlose Proben ihrer regulären und saisonalen Biere. Die Brauerei ist ein beliebter Zwischenstopp auf den Brennerei- und Brauereiführungen der Insel. Neben der Versorgung der Caymans mit Bier ist die Cayman Islands Brewery auch für ihre nachhaltigen, philanthropischen Praktiken bekannt. Bier wird in recycelbaren Flaschen verkauft und der Erlös wird für die Erhaltung verwendet.Mehr
#12
Cayman Islands National Museum

Cayman Islands National Museum

star-3.55
Machen Sie einen Halt im Cayman Islands National Museum, um mehr über die Geschichte und Kultur der Cayman Islands zu erfahren. Das Museum befindet sich in einem historischen Gebäude - dem ältesten öffentlichen Gebäude der Inseln -, das aus traditioneller Flecht- und Daub-Architektur besteht und seit fast 200 Jahren als Gefängnis, Gerichtsgebäude und Postamt genutzt wird.Zu den ständigen Exponaten gehört eine naturhistorische Galerie, in der erklärt wird, wie die Inseln entstanden sind, sowie Darstellungen des Unterwasserlebens, das Sie beim Schnorcheln oder Tauchen hier sehen können. Eine kulturgeschichtliche Galerie bietet Einblicke in die Kaimaninseln während der Kolonialzeit und in die wichtigsten Schildkröten- und Fischereiindustrien der Epoche. Eine Handvoll wechselnder Galerien umfasst eine Kindergalerie mit praktischen Aktivitäten, damit Kinder lernen und gleichzeitig Spaß haben können.Mehr
#13
Unterirdische Piratenhöhlen Bodden Town

Unterirdische Piratenhöhlen Bodden Town

star-513
Die unterirdischen Piratenhöhlen befinden sich in der historischen Gegend von Bodden Town - einer der ersten Siedlungen auf den Kaimaninseln - und beherbergen Tunnel und Höhlen, in denen Piraten ihren Schatz versteckt haben sollen. Entdecken Sie eine selbst geführte Tour, die von informativen Plaketten unterstützt wird, die auf dem Weg angebracht sind.Mehr
#14
Grand Cayman Cruise Port (Kreuzfahrthafen von George Town)

Grand Cayman Cruise Port (Kreuzfahrthafen von George Town)

star-00
Werfen Sie einen Blick auf Grand Cayman und Sie werden sehen, warum es zu den beliebtesten Kreuzfahrthäfen in der Karibik gehört. Unberührte weiße Sandstrände, malerische Dörfer am Meer und eine Vielzahl von Sportarten und Aktivitäten machen Grand Cayman zu einer unglaublich beliebten (und manchmal sehr überfüllten) Anlaufstelle in der Karibik.Mehr
#15
Tortuga Rum Kuchen Bäckerei

Tortuga Rum Kuchen Bäckerei

star-00
Die Gründer der Tortuga Rum Company begannen 1987 auf den Cayman Islands mit dem Backen und Verkaufen von Rumkuchen. Heute werden in der Tortuga Rum Cakes Bakery täglich mehr als 5.000 Kuchen hergestellt. Sie können die Fabrik besuchen und den Leckerbissen selbst probieren.Mehr

Top-Aktivitäten in Kaimaninseln

Private Charter 32ft Express Cruiser. Stingay City, Korallenriff Schnorcheln
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Grand Cayman halbtägiger privater Charter

Grand Cayman halbtägiger privater Charter

star-4.5
9
Ab
$ 1.499,00 USD
pro Gruppe
West Bay Besichtigungstour und Seven Mile Beach Besuch
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Nacht-Biolumineszenz-Schnorcheltour

Nacht-Biolumineszenz-Schnorcheltour

star-5
652
Ab
$ 135,00 USD
Seven Mile Beach Kurzurlaub
Hohe NachfrageHohe Nachfrage

Seven Mile Beach Kurzurlaub

star-4
48
Ab
$ 34,00 USD
Veranstalter haben mehr an Viator gezahlt, damit ihre Erlebnisse hier präsentiert werden.