Letzte Suchanfragen
Löschen

Coimbra Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Universität von Coimbra (Universidade de Coimbra)
star-5
307

Portugals berühmteste und renommierteste Universität, die Universität von Coimbra, ist eine der ältesten Hochschulen Europas und hat sich zu einer beliebten Touristenattraktion entwickelt. Die Universität wurde 1290 in Lissabon gegründet und zog 1537 an ihren heutigen Standort. Heute steht sie stolz am höchsten Punkt der Stadt.

Wenn Sie den riesigen Campus auf einem Hügel besichtigen, werden Sie eine Reihe historischer Architekturen entdecken, insbesondere den imposanten Universitätsturm aus dem 18. Jahrhundert, ein wichtiges Wahrzeichen der Altstadt, und die berühmte Biblioteca Joanina (Bibliothek João V) aus dem 18. Jahrhundert, ein kunstvoll dekoriertes Nationaldenkmal. Rund 300.000 alte Bücher zieren die Regale der berühmten Bibliothek, und die reich verzierten Innenräume sind eine beeindruckende Ausstellung portugiesischer Kunst und architektonischen Designs mit zwei Ebenen exotischer Holzregale, vergoldeten Säulen und komplizierten Deckengemälden der Lissaboner Künstler Simões Ribeiro und Vicente Nunes.

Besucher können auch die reich verzierte barocke Capela de São Miguel, den Sala dos Capelos (Graduiertensaal) und die Universitätskirche aus dem 16. Jahrhundert besichtigen, in der sich ein Museum für Sakralkunst befindet. Die Universität betreibt auch den Botanischen Garten aus dem 18. Jahrhundert, den größten in Portugal, der sich über 13 Hektar des idyllischen Ursulinas-Tals erstreckt und über 1.200 exotische Pflanzen- und Blumensorten umfasst.

Mehr lesen

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973