Kopenhagen
Daten auswählen
Wählen Sie Daten aus
Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Kopenhagen

Aktivitäten in  Kopenhagen

Willkommen in Kopenhagen

Besucher der dänischen Hauptstadt können leicht glauben, dass Kopenhagen durchweg als eine der glücklichsten Städte der Welt eingestuft wird. Fahren Sie durch das Netzwerk der Kopfsteinpflasterstraßen, besuchen Sie erstklassige Restaurants für lokale Lebensmittel, genießen Sie das dänische Hygge-Konzept in gemütlichen Cafés oder machen Sie eine Führung durch Highlights wie die Kleine Meerjungfrau, Nyhavn, das Schloss Amalienborg, die Tivoli-Gärten. und die selbstverwaltete freie Stadt Christiania. Die moderne dänische Designästhetik wird mit jahrhundertealten Gebäuden gemischt, die am besten auf einem Fahrrad oder einer Wanderung oder bei einer Hop-On-Hop-Off-Kanal-Kreuzfahrt zu sehen sind.

Top 15 Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen

#1
Kleine Meerjungfrau (Lille Havfrue)

Kleine Meerjungfrau (Lille Havfrue)

star-53 962
Die kleine Meerjungfrau, eine der beliebtesten Ikonen Dänemarks, erschien erstmals in Hans Christian Andersens berühmtem Märchen und wurde mit Disneys animierter Adaption von 1989 noch bekannter. Eine Statue des Charakters des Künstlers Edvard Eriksen blickt auf den Hafen von Kopenhagen und gehört zu den beliebtesten Touristenattraktionen der Stadt.Mehr
#2
Schloss Amalienborg

Schloss Amalienborg

star-58 367
Das Schloss Amalienborg ist die offizielle Residenz der dänischen Königsfamilie, der ältesten Monarchie der Welt. Der Amalienborg-Komplex ist eines der schönsten Denkmäler Kopenhagens und eine beliebte Besucherattraktion. Er umfasst vier stattliche Paläste: den Palast von Christian VII., Den Palast von Frederik VIII., Den Palast von Christian IX. Und den Palast von Christian VIII.Mehr
#3
Nyhavn

Nyhavn

star-57 335
Kopenhagens Hafenviertel Nyhavn ist eines der malerischsten Reiseziele der Stadt. Es verfügt über einen Kanal mit hell gestrichenen Stadthäusern und gemütlichen Bars, Restaurants und Cafés. Kopfsteinpflasterstraßen, Segelboote und ordentliche Hausboote schaffen ein Gefühl des Charmes der alten Welt, das das ganze Jahr über Besucher anzieht.Mehr
#4
Schloss Rosenborg (Rosenborg Slot)

Schloss Rosenborg (Rosenborg Slot)

star-4.53 046
Das Kopenhagener Schloss Rosenborg (Rosenborg Slot) ist ein dänisches Schloss, das im frühen 17. Jahrhundert im niederländischen Renaissancestil - typisch für dänische Gebäude seiner Zeit - vom Architekturinnovator König Christian IV. Erbaut wurde. Ursprünglich das Sommerhaus des Königs, beherbergt das Schloss heute ein Museum mit den königlichen Sammlungen, beeindruckenden Erbstücken, die die Spanne der königlichen dänischen Kultur vom späten 16. bis 19. Jahrhundert darstellen.Mehr
#5
Casino Kopenhagen

Casino Kopenhagen

star-4.51 909
Das Casino Copenhagen teilt sein modernistisches Zuhause mit dem Vier-Sterne-Hotel Radisson Blu Scandinavia auf Amager Island am Öresund und ist das einzige Casino der Stadt und das größte in Dänemark. Sein Inneres ist eine Masse gedämpfter Beleuchtung und es herrscht eine Atmosphäre gedämpfter Konzentration; Es gibt fast 30 Spieltische für Roulette-, Blackjack-, Poker- und Texas Hold'em-Spieler. Das Casino bietet außerdem mehr als 140 High-Return-Spielautomaten in beleuchteten Spielhallen. Live-Sportarten wie Pferderennen und Fußball können auch auf großen Bildschirmen angesehen werden.Es gibt mehrere Bars, Restaurants und private Mitgliederclubs auf dem Gelände, und ungewöhnlich für das informelle Dänemark gibt es eine elegante Kleiderordnung, die Sportbekleidung, Kopfbedeckungen, Shorts und T-Shirts für beide Geschlechter ausschließt. Den Gästen des Radisson Blu Scandinavia Hotels und anderen Besuchern stehen verschiedene Casino-Pakete zur Verfügung, die jedoch im Voraus bestellt werden müssen.Das Copenhagen Casino wird bei Besichtigungen von Kopenhagen Hop-on-and-off-Touren und Landausflügen rund um Christiania vorgestellt.Mehr
#6
Tivoli Gärten

Tivoli Gärten

star-4.53 519
Tivoli Gardens wurde 1843 in Kopenhagen eröffnet und ist einer der berühmtesten und ältesten in Betrieb befindlichen Vergnügungsparks Europas. Es diente als Vorbild für Disneyland in den USA. Tivoli bietet eine lebendige Mischung aus Sehenswürdigkeiten, Gärten und Restaurants und bewahrt ein traditionelles Gefühl und einen malerischen Charme.Mehr
#7
Schloss Christiansborg (Christiansborg Slot)

Schloss Christiansborg (Christiansborg Slot)

star-55 728
Das Schloss Christiansborg, einst die Hauptresidenz dänischer Monarchen, ist heute das pulsierende Herz der dänischen Regierung - Heimat des Parlaments, des Ministerpräsidenten und des Obersten Gerichtshofs. Christiansborg ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Kopenhagens und blickt auf über 800 Jahre dänische Geschichte zurück.Mehr
#8
Opernhaus Kopenhagen (Operaen)

Opernhaus Kopenhagen (Operaen)

star-53 355
Mit einem futuristischen Dach über dem Hafen macht das Opernhaus aus Glas und Stahl in Kopenhagen einen beeindruckenden Eindruck. Und das Gebäude ist innen genauso schön, mit einem Marmorfoyer und einer vergoldeten Decke. Erleben Sie dort eine Aufführung oder bewundern Sie einfach das preisgekrönte Design des Opernhauses.Mehr
#9
Schloss Kronborg (Kronborg Slot)

Schloss Kronborg (Kronborg Slot)

star-51 849
Das Schloss Kronborg, das als Kulisse von ShakespearesWeiler verewigt wurde, ist eine der Hauptattraktionen Dänemarks. Die Festung wirft eine imposante Silhouette auf Øresund („der Klang“) und ihre hoch aufragende Renaissance-Fassade hat eine mehr als 400-jährige Geschichte. Von verschwenderischen Ballsälen bis zu den dunkelsten Dungeons bietet dieses Schloss alles.Mehr
#10
Freetown Christiania

Freetown Christiania

star-4.52 133
Seit der Übernahme durch Hausbesetzer im Jahr 1971 ist das Kopenhagener Viertel Freetown Christiania das berüchtigtste Viertel der Stadt, ein selbsternannter unabhängiger Staat, in dem rund 1000 ständige Einwohner leben und der für seinen legalen Cannabishandel berüchtigt ist. Die einzigartige Gemeinschaft wurde von einer Gruppe von Freidenkern gegründet, die seit über 40 Jahren die steuerfreie, selbstverwaltete Gemeinde leiten.In einer verlassenen Militärkaserne gelegen, wurden viele der Häuser der freien Stadt von den Bewohnern gebaut und mit farbenfrohen Wandgemälden und Skulpturen geschmückt, was das Viertel zu einem lebendigen kulturellen Zentrum und einer beliebten Attraktion für Touristen macht. Besucher sind herzlich eingeladen, durch die Straßen von Christiania zu schlendern, eine von Anwohnern geführte Führung zu machen oder in den Cafés, Bars und Veranstaltungsorten der Region zu entspannen. Beachten Sie jedoch die selbstbestimmten Regeln der Region, zu denen auch das Nicht-Fotografieren gehört oder Videos, die auf die Verwendung von Mobiltelefonen verzichten und die Richtlinien zur Bekämpfung von Gewalt und harten Drogen strikt durchsetzen.Trotz eines langjährigen Streits zwischen den Einwohnern und der Regierung wurde 2012 ein Abkommen geschlossen, das den Einwohnern das rechtliche Eigentum an einem Teil ihres Landes einräumte. Während das soziale Experiment jedoch möglicherweise dem Druck der dänischen Strafverfolgungsbehörden nachgegeben hat, war das einzigartige Selbstbewusstsein Eine ausreichende Gemeinschaft scheint weitere 40 Jahre zu überleben.Mehr
#11
Rundtårn

Rundtårn

star-4.51 405
Der Rundetårn (oder 'Round Tower' auf Englisch) ist vielleicht der beste Ort in Kopenhagen, um einen Panoramablick auf die Skyline der Stadt mit ihrer märchenhaften Altstadt und vielen Türmen zu genießen. Die Aussichtsplattform befindet sich 35 Meter über dem Straßenniveau und bietet einen weiten Blick auf das Innere von KopenhagenDer Turm wurde von König Christian IV., Dem berühmten architektonischen Innovator Dänemarks, als astronomisches Observatorium erbaut. Am Rand der Plattform verläuft ein schmiedeeisernes Gitter mit dem Monogramm von Christian IV. Der Rundetårn wurde in zwei Märchen von Hans Christian Andersen erwähnt und wird häufig als Metrik zum Vergleich der Gebäudehöhen in Dänemark verwendet.Mehr
#12
Louisiana Museum of Modern Art

Louisiana Museum of Modern Art

star-4.5901
Das Louisiana Museum of Modern Art liegt dramatisch an den Ufern des Öresunds (des Klangs) und ist Dänemarks führende Institution für moderne und zeitgenössische Kunst. Hinter der Glasfassade befinden sich mehr als 3.000 Stücke, darunter Werke von Picasso, Warhol und Bourgeois. Besucher genießen auch den idyllischen Skulpturenpark am Meer.Mehr
#13
Alte Börse (Børsen)

Alte Börse (Børsen)

star-51 677
Die 1625 erbaute Old Stock Exchange ist eines der ältesten und bekanntesten Gebäude in Kopenhagen. Das Wahrzeichen ist eines der schönsten Beispiele der niederländischen Renaissance-Architektur in Dänemark. Leider ist es aufgrund seiner Rolle als Sitz der dänischen Handelskammer nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.Mehr
#14
Thorvaldsens Museum

Thorvaldsens Museum

star-5899
Das Thorvaldsen Museum in Kopenhagen wurde kurz nach dem Tod des dänischen Künstlers Bertel Thorvaldsen im Jahr 1844 eröffnet und ist der einzige Ort der Welt, an dem alle seine Kunstwerke ausgestellt sind. Das Museum ist das erste öffentliche Museumsgebäude in Dänemark und zeigt Thorvaldsens Skulpturen, Skizzen, Briefe, Bücher und persönliche Gegenstände sowie zeitgenössische Kunst, Antiquitäten, Gemälde und grafische Kunst. Im Erdgeschoss befinden sich Thorvaldsens eigene Gips- und Marmorskulpturen, während im ersten Stock eine Sammlung von Gemälden sowie griechischen, römischen und ägyptischen Antiquitäten ausgestellt ist.Das Gebäude selbst ist als eines der schönsten Gebäude Dänemarks bekannt. Inspiriert von der antiken griechischen Architektur wurde es um einen Innenhof herum gebaut, in dem Thorvaldsen begraben liegt. Mit farbenfrohen Wänden, die von den Farben und Mustern in Pompeji und Herculaneum inspiriert sind, Mosaikböden und dekorierten Decken sieht das Museumsgebäude heute genauso aus wie vor mehr als 150 Jahren. Draußen wickelt sich ein Fries um das Gebäude, der die Geschichte der Ankunft von Thorvaldsens Skulpturen in Kopenhagen erzählt.Mehr
#15
Kunstforeningen Gl Strand

Kunstforeningen Gl Strand

star-5899
Das Kunstforeningen GL STRAND ist ein Ausstellungszentrum für zeitgenössische Kunst und befindet sich im Zentrum von Kopenhagen am Gammel Strand, einer der belebtesten Hafenstraßen der Stadt. Das Kunstforeningen befindet sich seit 1952 in einem eleganten Stadthaus aus den 1750er Jahren und wurde 2010 vom dänischen Architekturbüro Vilhelm Lauritzen renoviert und erweitert.Der Veranstaltungsort beherbergt nicht nur bis zu acht Ausstellungen von aufstrebenden dänischen Talenten und internationalen Größen (Mario Testinos Promi-Fotos aus dem Jahr 2016) pro Jahr in seinen hellen und luftigen Galerien, sondern verfügt auch über ein Kunstfilmhaus und Bühnen ein volles Programm an Vorträgen und Vorträgen. Zu den Einrichtungen gehören auch eine gut sortierte Buchhandlung und ein angenehmes Café im Innenhof. Dies ist ein schöner Ort, um eine Stunde nach dem Besuch der Museen rund um das Schloss Christiansborg zu verweilen.Mehr

Reiseideen

Top Burgen in der Nähe von Kopenhagen

Top Burgen in der Nähe von Kopenhagen

Top-Aktivitäten in Kopenhagen

Hamlet und Schweden Tagestour ab Kopenhagen - Zwei Länder an einem Tag!
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Wunderbarer Tagesausflug rund um Kopenhagen
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Copenhagen Card (CPHCARD)

Copenhagen Card (CPHCARD)

star-4.5
899
Ab
$ 63,00 USD
Kopenhagen-Kanaltour: Erkunden versteckter Juwelen
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Kulinarische Tour durch Kopenhagen

Kulinarische Tour durch Kopenhagen

star-5
392
Ab
$ 136,34 USD
Die große Tour ab Nyhavn

Die große Tour ab Nyhavn

star-4.5
568
Ab
$ 16,05 USD
Total Copenhagen Day Tour Highlights und Hygge
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Veranstalter haben mehr an Viator gezahlt, damit ihre Erlebnisse hier präsentiert werden.

Alle Infos zum Reiseziel Kopenhagen

When to visit

Summer is generally the best time to visit the Danish capita, as those months boast warm weather, extended daylight hours, and fun events, including the Copenhagen Jazz Festival and Copenhagen Pride. Bear in mind, however, that this is peak visitor season; April, May, and September offer similar conditions but fewer crowds. Winters are cold, rainy, and dark, but it’s worth visiting at this time of year to see the Christmas lights at Tivoli Gardens and the Kongens Nytorv Christmas market and to experience the hygge atmosphere.

Getting around

Much of Copenhagen is walkable, and the city’s public transport system is also clean, efficient, and integrated; tickets can be used on the Metro, buses, harbor buses, and trains. Copenhagen is also famously bike-friendly, and pedaling its streets offers a chance to experience the city like a local while you explore. You can book an organized bike tour or rent a bicycle and head off on your own.

Traveler tips

Copenhagen is famed for its art and design and is home to both world-renowned institutions, such as the Ny Carlsberg Glyptotek and the Designmuseum Danmark, and cutting-edge hotspots, including Copenhagen Contemporary and the Cisterne. But if you’re really into art, make sure to visit some of the country’s most interesting spots, which are located just outside the city. The Louisiana Museum of Modern Art, ARKEN Museum of Modern Art, and Bjarke Ingels Group-designed Maritime Museum of Denmark are all within a one-hour train ride of Copenhagen Central Station.

Währung
Danish Krone (DKK)
Zeitzone
CET (UTC +1)
Landesvorwahl
+45
Sprache(n)
Danish

Das möchten Reisende auch wissen

What is Copenhagen best known for?

Copenhagen is known for many things including its cycling culture, Michelin-starred restaurants, creative design scene, the Little Mermaid statue, and its commitment to sustainability. It’s also reputedly home to some of the happiest people in the world.

...Mehr
Is Copenhagen really that expensive?

Yes, Copenhagen is expensive, but more so for the people who live there (the taxes are some of the highest in the world) rather than short-term visitors. Eating and drinking out will likely cause the most damage to your wallet, but you can keep to a budget by choosing lunch specials that many restaurants offer.

...Mehr
How can I spend 3 days in Copenhagen?

Three days is enough time to explore Copenhagen, sightseeing by bus, boat, or bike, and visiting a few of its world-class museums and palaces including Amalienborg Palace and Ny Carlsberg Glyptotek, as well as Nyhavn and Tivoli Gardens. You can even take a day trip to Malmö, Sweden or to the Danish countryside.

...Mehr
Do they speak English in Copenhagen?

Yes. Danish people start learning English at an early age and it is widely spoken in Copenhagen, and throughout the country, by people of all ages. If you don’t speak any Danish, you’ll be fine just using English in Copenhagen, but it never hurts to make the effort to learn a few words.

...Mehr
What should you not miss in Copenhagen?

Come rain or shine, sun or snow, Danish people love to go swimming. In Copenhagen, you are never far from a beach and you can also take a dip in the heart of the city at the historic Helgoland Bathing Institution on Amagerstrand; the Islands Brygge Havnebad (Harbor Bath); and at the mobile swimming circle by Kalvebod Bølge.

...Mehr
What's cool about Copenhagen?

Copenhagen could rightfully claim to be one of the world’s coolest cities. It’s down to several factors, including its combination of beautiful centuries-old architecture that blends with cutting-edge modern design; its pioneering food scene and hip bars; its sustainability credentials; and its stylish and creative people.

...Mehr