Letzte Suchanfragen
Löschen
RestHouse Totes Meer
RestHouse Totes Meer

RestHouse Totes Meer

Täglich
Amman, Dead Sea, Jordan

Die Grundlagen

Das RestHouse Dead Sea bietet eine einfache halbtägige Tour ab Amman. Entscheiden Sie sich für den Wert einer Kleingruppentour oder die Flexibilität einer privaten Tour mit Ihrem eigenen engagierten Führer und Privatfahrer, während Sie durch die Jordanwüste zu den östlichen Ufern dieses natürlichen Salzsees fahren. Egal für welche Option Sie sich entscheiden, Sie haben genügend Zeit, um im Wasser zu schwimmen oder am Strand zu faulenzen. Nachdem Sie im Dead Sea Resthouse, einem der vielen Resorts am salzigen Meer, geschwommen und schlammig geworden sind, können Sie mehr über dieses einzigartige Naturwunder erfahren - das einzige Meer der Welt, in dem es keine lebenden Fische gibt - und es herausfinden warum es jedes Jahr schrumpft.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Das RestHouse Dead Sea ist ein Muss für Reisende, die das Tote Meer von Amman aus besuchen möchten.

  • Eine halbtägige private Tour oder eine Tour in kleinen Gruppen zum RestHouse dauert normalerweise vier Stunden.

  • Nehmen Sie Wasserschuhe und einen alten Badeanzug mit, da Schlamm und Wasser den Stoff verfärben können.

  • Vermeiden Sie es, sich ein oder zwei Tage vor dem Schwimmen im Toten Meer zu rasieren. Das Salz kann stechen.

  • Handtücher und Schließfächer sind am Amman Beach erhältlich.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Das RestHouse Dead Sea befindet sich am Amman Beach an der Küste des Toten Meeres, etwa 60 Kilometer südwestlich von Amman. Während es öffentliche Busse von Amman nach Amman Beach gibt, ist es für die meisten Reisenden bequemer, diese im Rahmen einer geführten Tour zu besuchen.

Alle anzeigen

Wann man dorthin kommt

Die geringe Höhe des Toten Meeres macht es zu einem der heißesten Orte in der Region - erwarten Sie im Juli und August Temperaturen über 38 ° C. Planen Sie einen Besuch zwischen Oktober und April, um das beste Wetter für die Erkundung anderer Sehenswürdigkeiten in der Region des Toten Meeres zu finden.

Alle anzeigen

Das Museum am Toten Meer

Wenn Sie mehr über dieses faszinierende Gewässer an der Grenze zwischen Israel und Jordanien erfahren möchten, machen Sie einen kurzen Halt im Toten Meer. Das Museum befindet sich am Jordan Dead Highway und bietet eine gründliche Einführung in die Geschichte, Geologie und Ökologie des Toten Meeres - ein guter Kontext, bevor Sie das hypersaline Meer selbst erleben.

Alle anzeigen