Letzte Suchanfragen
Löschen
Beduinenlager
Beduinenlager

Beduinenlager

Dubai

Die Grundlagen

Während die rasche Modernisierung in der gesamten Region die Mehrheit der ehemaligen Beduinenhirten und Nomadenhändler dazu veranlasst hat, in den Städten nach neuen Lebensgrundlagen zu suchen, ermöglichen diese Lager den Besuchern, das Erbe der Beduinen weiter kennenzulernen. Ein typischer familienfreundlicher Abend beinhaltet ein Barbecue-Abendessen, das auf arabischen Teppichen serviert wird, Beduinentee, eine Bauchtanzvorstellung und ein Gruppengespräch beim Rauchen einer Wasserpfeife (eine Wasserpfeife zum Rauchen von Shisha, einem Tabak auf Melassebasis). . Diejenigen, die die Erfahrung erweitern möchten, können die Nacht unter dem Sternenhimmel in einem Beduinenzelt verbringen. Um das Beste aus Ihrem Wüstenerlebnis zu machen, kombinieren Sie Ihren Campbesuch mit einem Kamelritt oder einem Sandboardausflug.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Ein Besuch in einem Beduinenlager ist ein Muss für Abenteuerreisende, Familien und Erstbesucher in Dubai.

  • Beduinencamp-Touren ab Dubai können zwischen fünf Stunden und Übernachtungen dauern, je nachdem, welche Option Sie wählen.

  • Bringen Sie unbedingt Sonnencreme, Sonnenbrille und einen Hut mit, insbesondere für Tagesaktivitäten in der Wüste.

  • Vergessen Sie nicht eine leichte Jacke; Die Wüste kühlt sich oft erheblich ab, wenn die Sonne untergeht.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Der einfachste Weg, um zu einem traditionellen Beduinenlager zu gelangen, ist die Buchung einer geführten Tour, die einen Hin- und Rücktransport von Dubai beinhaltet.

Alle anzeigen

Reiseideen


Wann man dorthin kommt

Mit hohen Temperaturen um die 26 ° C ist der Winter die ideale Zeit für eine Wüstensafari. Erwarten Sie im Sommer (April bis Oktober) hohe Luftfeuchtigkeit und Tagestemperaturen über 38 ° C.

Alle anzeigen

Die Beduinen der VAE

Die Beduinen, eine Gruppe, die sich an die rauen Bedingungen anpasste, während sie Kamele, Ziegen und Schafe hüteten, sind die frühesten bekannten Bewohner der riesigen Wüstenregionen der VAE. Sie benutzten oft Kamele sowohl für den Transport als auch für die Milch. Um mehr über die Geschichte der Beduinen vor Ihrem Camp zu erfahren, besuchen Sie das Dubai Museum.

Alle anzeigen