Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Dubai

Aktivitäten in  Dubai

Willkommen in Dubai

Dubai ist ein wichtiger Luftverkehrsknotenpunkt und der ultimative Zwischenstopp. Es zieht Reisende mit seiner Einkaufsmöglichkeiten, seiner futuristischen Architektur - einschließlich des höchsten Gebäudes der Welt, dem Burj Khalifa - und einer Mischung aus Kultur der alten Welt und übertriebenen Attraktionen an. Scout-Schnäppchen in den alten Souks und Luxusmarken der Altstadt in einem Einkaufszentrum mit 1.200 Geschäften; Tauchen Sie in einem riesigen Aquarium im Dubai Aquarium und im Underwater Zoo oder gehen Sie im Indoor-Snowpark Ski Dubai auf die Piste. Machen Sie eine Kreuzfahrt an Bord einer traditionellen Dhau. und begeben Sie sich in die Wüste, um in einem Geländewagen Dünen zu schlagen, gefolgt von einem Abendessen unter dem Sternenhimmel in einem traditionellen Beduinenlager.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Dubai

#1
Burj Khalifa

Burj Khalifa

star-4.58 460
Der Burj Khalifa ist das höchste Gebäude der Welt mit einer Höhe von 828 Metern und mehr als 160 Stockwerken in einem abgestuften Design, das sich verengt, wenn es spritzenartig in den Himmel steigt. Das Design ist nach der Wiederholung einer einzelnen geometrischen Form gemustert, die die islamische Kunst widerspiegeln soll. Das Gebäude, das dem Begriff Wolkenkratzer eine neue Bedeutung verleiht, ist Teil des massiven Komplexes aus Büros, Hotels, Einkaufszentren, Unterhaltungsvierteln und Apartmentgebäuden in der Innenstadt von Dubai.Mehr
#2
Dubai Marina

Dubai Marina

star-4.57 899
Dubai Marina liegt an der Golfküste südlich von Dubais The Palm Island und ist eine mit Wolkenkratzern gefüllte Gemeinde am Wasser, die zu den angesagtesten Wohn- und Freizeit-Hotspots der Stadt zählt. Das Herzstück ist eine 3 km lange Wasserstraße, die von Wohnblöcken, Hotels, Geschäften, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten eingerahmt wird.Mehr
#3
Burj Al-Arab Jumeirah

Burj Al-Arab Jumeirah

star-517 015
Die segelartige Silhouette des Burj Al-Arab Jumeirah ist zu einem Symbol für Dubais Opulenz und Wohlstand geworden. Mit 321 Metern ist es das dritthöchste Hotel und eines der luxuriösesten Hotels in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das Wahrzeichen wurde 1999 eröffnet und bietet zahlreiche Superlative, darunter den Fünf-Sterne-Status.Mehr
#4
Palm Jumeirah

Palm Jumeirah

star-59 174
Die Palm Jumeirah ragt aus dem Süden Dubais in den Persischen Golf und ist eine künstliche Insel in Form einer Palme, die von einem sichelförmigen Wellenbrecher umgeben ist. Die größte künstliche Insel der Welt zieht Besucher in ihre palastartigen Hotels, Themenparks und Einkaufszentren.Mehr
#5
Hatta Rock Pools

Hatta Rock Pools

star-512
Die Hatta Rock Pools befinden sich direkt hinter der Ostgrenze der Vereinigten Arabischen Emirate im Oman und sind Quellbecken, die durch die Felspassagen des Hajar-Gebirges fließen.Besucher kommen hierher, um den städtischen Massen Dubais zu entfliehen, im türkisfarbenen Wasser zu schwimmen und Picknicks inmitten einer atemberaubenden Landschaft und eines kühleren Bergklimas zu genießen.Mehr
#6
Dubai Museum

Dubai Museum

star-55 423
Das Dubai Museum befindet sich im Al Fahidi Fort und erzählt die Geschichte der Emirate bis zum Ölboom, der seine Skyline für immer veränderte. Dioramen und Artefakte vermitteln, wie das tägliche Leben in Dubais frühesten Gemeinden war, während lebensgroße Nachbildungen der frühen Souks und Kais der Stadt die Vergangenheit zum Leben erwecken.Mehr
#7
Dubai Gold Souk

Dubai Gold Souk

star-55 185
Dubais international berühmter Gold Souk hat seine Wurzeln in den 1940er Jahren, als indische und iranische Händler begannen, Stände in der Gegend einzurichten. Heute ist es einer der geschäftigsten Schmuckmärkte der Welt, mit Hunderten von Geschäften und Ständen, die fast alles verkaufen, was glänzt - nämlich Gold. Schätzungsweise 20 Prozent des weltweiten Goldes fließen durch den Souk, wobei zu jedem Zeitpunkt satte 10 Tonnen auf dem Markt zum Verkauf stehen.Mehr
#8
Die Dubai Mall

Die Dubai Mall

star-54 088
Die Dubai Mall ist das flächenmäßig größte Einkaufszentrum der Welt und bietet eine Vielzahl von Attraktionen. Damit ist sie ein vollwertiges Unterhaltungsziel in den VAE. Dieser 4-stöckige Koloss im Herzen der Innenstadt von Dubai beherbergt rund 1.300 Geschäfte sowie Restaurants, Kinos, das Dubai Aquarium & Underwater Zoo und den Burj Khalifa.Mehr
#9
Bur Dubai Village

Bur Dubai Village

star-52 920
Bur Dubai liegt südlich von Dubai Creek und ist einer der ältesten Stadtteile Dubais mit einer dazu passenden traditionellen Atmosphäre. Es erstreckt sich von Al Raffa im Westen bis Al Jaddaf im Osten und beherbergt eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, vom Bastakia-Viertel - auch Al Fahidi Historic District genannt - bis zu Souks, Parks und mehreren Top-Museen.Mehr
#10
Jumeirah Beach

Jumeirah Beach

star-52 743
Jumeirah Beach erstreckt sich über 25 Kilometer entlang der Persischen Golfküste Dubais und ist ein Anlaufpunkt für Sonnen- und Surfliebhaber. Der Strand ist nach Dubais nahe gelegenem Wohnviertel Jumeirah benannt und erstreckt sich von der Jumeirah-Moschee im Norden bis zur Palm Jumeirah im Süden. Er umfasst eine Reihe privater Bereiche und öffentlicher Strände.Mehr

Reiseideen

Top-Aktivitäten in Dubai

Big Bus Hop-on-Hop-off-Tour durch Dubai

Big Bus Hop-on-Hop-off-Tour durch Dubai

star-4.5
2108
Ab
$ 57,20 USD
Halbtägige Besichtigungstour durch Dubai
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Dubai Desert 4x4 Dune Bashing, Selbstfahrt 30min ATV Quad, Kamelritt, Shows, Abendessen

Sonderangebot

Dubai Desert 4x4 Dune Bashing, Selbstfahrt 30min ATV Quad, Kamelritt, Shows, Abendessen

star-5
344
Ab
$ 64,86 USD
$ 69,00 USD  Ersparnisse in Höhe von $ 4,14 USD
Hubschrauberrundflug Dubai

Hubschrauberrundflug Dubai

star-5
527
Ab
$ 179,11 USD
Dubai Ganztagestour mit Eintrittskarte zum Burj Khalifa an der Spitze
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Jet-Ski-Tour in Dubai

Jet-Ski-Tour in Dubai

star-5
2014
Ab
$ 179,00 USD
Deluxe Heißluftballonfahrt mit Gourmet-Frühstück & Falcons
Hohe NachfrageHohe Nachfrage

All about Dubai

When to visit

The best times to visit Dubai are late fall through early spring—anytime from November to March—when average temperatures range between the high 70s and high 80s Fahrenheit and you can enjoy the outdoors (provided you’re armed with sunscreen). Summer temperatures hover around 100°F and come with high humidity, making Dubai something of a sauna from May until September, but hotel rates also plunge by up to 75 percent, and you can simply hop from one air-conditioned attraction to another.

Getting around

Dubai’s heat and highways work against walking, although it’s easier to go by foot in Deira and other older districts. The easiest alternative is a taxi, with plenty to flag down and reasonable rates—think about $1 to $2 per kilometer, plus an initial standing charge. For longer distances, use the Dubai Metro, which runs between Dubai Airport and the Creek, and on to Jumeirah, Dubai Marina, and Downtown. To save hassle, buy a Nol card, and pre-load it to avoid the often-long ticket lines at stations. You can also use your Nol on Dubai’s buses, trams, and waterbuses.

Traveler tips

If you’re after cheap souvenirs away from Dubai’s upscale shops, the Karama Market in the old town is the go-to of savvy locals, and does a roaring trade in low-cost clothes, gifts, and accessories. Don’t be surprised if you’re invited into backrooms filled with replica designer handbags and watches, and brace yourself for lots of elbow-tugging and pleading from the vendors. One rule: There’s no point in shopping here unless you haggle—and haggle hard.

Hotels and restaurants automatically add a 10- to 20-percent service charge to bills, and sometimes an extra tourism levy of around six percent. That’s quite a sting, but it’s still customary to leave a 10- to 15-percent tip at restaurants, and to give porters and hotel room cleaners a few dirhams. Bear in mind that service charges don’t usually get to waiters and that hospitality worker earnings in Dubai are usually low. In taxis, it’s customary to round up fares to the nearest five dirhams at least.