Letzte Suchanfragen
Löschen
Alpenpark Neuss
Alpenpark Neuss

Alpenpark Neuss

An der Skihalle 1, Neuss, 41472

Die Grundlagen

Der Alpenpark Neus ist in einen Außenbereich mit Minigolf, einem Hochseilgarten und einem Funfussballplatz sowie einen Innenbereich mit einem 9300 Meter langen Ski- und Rodelbereich unterteilt. Buchen Sie Tickets für nur einen Teil des Parks für einen kurzen Besuch oder, wenn Sie im Sommer besuchen, Kombipässe und genießen Sie eine Vielzahl von Aktivitäten. Wenn Sie Ihren Aufenthalt verlängern möchten, nehmen Sie ein Zimmer im hoteleigenen Hotel.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Der Park ist beliebt bei aktiven Reisenden, Familien und allen, die im Sommer Ski fahren möchten.

  • Buchen Sie Tickets oder Kombipässe online im Voraus, um Zeit zu sparen.

  • Der Park bietet zahlreiche Restaurants in der Unterkunft.

  • Der Alpenpark ist für Rollstuhlfahrer zugänglich, aber nicht alle Attraktionen sind rollstuhlgerecht.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Der Alpenpark Neuss befindet sich in der Stadt Neuss, etwa 20 Fahrminuten oder eine 40-minütige Straßenbahnfahrt vom Zentrum des nahe gelegenen Düsseldorf entfernt. Reisende aus dem Süden oder Westen (einschließlich der Niederlande) können einen Zug nach Neuss nehmen (in der Regel durch Umsteigen in Köln) und dann mit der örtlichen Straßenbahn in die Neuss Kreitzer Straße fahren, die etwa 10 Gehminuten vom Park entfernt liegt.

Alle anzeigen

Reiseideen


Wann man dorthin kommt

Der Alpenpark Neuss ist das ganze Jahr über täglich geöffnet, die Öffnungszeiten und Öffnungszeiten der einzelnen Aktivitäten und Kurse variieren jedoch saisonal. Der Park bleibt am Freitag- und Samstagabend bis spät in die Nacht für Après-Ski-Aktivitäten geöffnet. Der Alpenpark ist an Wochenenden und in den Schulferien am stärksten frequentiert.

Alle anzeigen

Während in Neuss

Obwohl Neuss oft von seinem bekannteren Nachbarn Düsseldorf überschattet wird, ist diese Stadt mit 16 v. Chr. Eine der ältesten in Deutschland und bietet viel zu sehen und zu tun. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die Basilika St. Quirinus aus dem 13. Jahrhundert, das mittelalterliche Festungstor von Obertor und die Langen-Stiftung mit einer umfangreichen Sammlung östlicher Kunst.

Alle anzeigen