Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in England

Aktivitäten in  England

Das ist England

England ist ein kleines, aber mächtiges Land voller Kultur, Geschichte und Charme. London, das Juwel der englischen Architekturkrone, herrscht über dem Süden und befindet sich in unmittelbarer Nähe des 5.000 Jahre alten Stonehenge, Windsor Castle und Bath. In anderen Ländern umfassen Oxford und Cambridge intellektuelle Größe. Yorks gotische Abtei strahlt ein gespenstisches Ambiente aus. Küstenjuwelen wie Brighton, Dover und Cornwall bieten familienfreundliche Attraktionen und die Möglichkeit, die Strände Großbritanniens zu besuchen. Ob Sie die hellen Lichter Londons, die ruhige Schönheit des Lake District oder die tief verwurzelte Geschichte englischer Städte erleben möchten, die kulturelle Vielfalt Englands bietet für jeden etwas.

Top 15 Sehenswürdigkeiten in England

Stonehenge

star-526 247
Stonehenge ist ein archäologisches Wunderwerk, ein UNESCO-Weltkulturerbe und eine der rätselhaftesten Touristenattraktionen der Welt. Es zieht jährlich bis zu 1,3 Millionen Besucher an. Der Ort selbst - ein Kreis gigantischer Steine im Herzen der englischen Landschaft - wird durch seine mysteriöse Geschichte noch beeindruckender. Obwohl Stonehenges ursprünglicher Zweck unbekannt bleibt, versammeln sich die Zuschauer, um die 3.500 Jahre alte Struktur zu bewundern und über ihre astronomische, spirituelle oder sogar übernatürliche Bedeutung nachzudenken.Mehr

Tower of London

star-533 140
Von mittelalterlicher Folter über grimmige Hinrichtungen bis hin zu berüchtigten königlichen Gefangenen befindet sich der Tower of London seit langem im Zentrum der dunklen Geschichte der Stadt. Das historische Schloss wurde 1066 von Wilhelm dem Eroberer erbaut und diente im Laufe seines Bestehens als königliche Menagerie, Gefängnis Ihrer Majestät, Hinrichtungsstätte, königliches Observatorium, königliche Münze und militärisches Lagerhaus.Mehr

Buckingham Palace

star-523 330
Der Buckingham Palace dient seit dem 19. Jahrhundert als offizielle Londoner Residenz und Verwaltungsbüro der britischen Königsfamilie und ist einer der wenigen verbliebenen königlichen Paläste der Welt. Der Zugang für die Öffentlichkeit ist begrenzt und exklusiv, aber für diejenigen, die einen Besuch arrangieren, lohnt es sich.Mehr

Westminster Abbey

star-525 015
Westminster Abbey ist ein UNESCO-Weltkulturerbe mit einem mehr als 1.000 Jahre alten Erbe und gehört zu den historischsten Wahrzeichen Londons. Die gotische Kirche ist am besten dafür bekannt, Schlagzeilen zu veranstalten, an denen die britische Königsfamilie beteiligt war, wie die Krönung der Königin, die Beerdigung von Prinzessin Diana und die Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton.Mehr

London Eye

star-4.529 868
Das London Eye bietet von seiner erstklassigen Lage an der Themse gegenüber dem Big Ben und den Houses of Parliament einen unvergleichlichen Blick auf die weltberühmten Sehenswürdigkeiten im Zentrum Londons. Das gigantische, 443 Fuß hohe Riesenrad wurde anlässlich des Jahrtausends 2000 gebaut und wurde schnell zu einer der beliebtesten bezahlten Attraktionen im Vereinigten Königreich.Mehr

Parlamentsgebäude & Big Ben

star-532 748
Nur wenige Sehenswürdigkeiten verkörpern das Zentrum Londons so perfekt wie Big Ben, der ikonische Glockenturm am östlichen Ende der Houses of Parliament. Big Ben - oder der Elizabeth Tower, der zu Ehren des Diamantjubiläums von Königin Elizabeth II. Umbenannt wurde - kündigt die Lage des politischen Kerns Großbritanniens in Westminster an und ist stolz als Symbol für London und das markante Herzstück der Themse. Der Palace of Westminster, die Heimat der Houses of Parliament, ist ein weiteres historisches Denkmal, da hinter der großen gotischen Fassade seit 1215, als König Johns Magna Carta die Geburt des Parlaments im Vereinigten Königreich bedeutete, lokale Gesetze diktiert haben.Mehr

Schloss Windsor

star-4.521 303
Windsor Castle ist das größte besetzte Schloss der Welt, das noch immer von der Monarchie genutzt wird. Seit Wilhelm der Eroberer hier vor über 900 Jahren eine hölzerne Festung errichtete, ist dies ein königlicher Palast und eine Residenz. Trotz seiner täglichen Nutzung für königliche Geschäfte ist ein Großteil des Palastes für die Öffentlichkeit zugänglich und einen Besuch wert.Mehr

Tower Bridge

star-4.528 736
Mit ihren gotischen Türmen und dem zentralen Klappdeckel, der von dramatischen Hängebrücken flankiert wird, ist die Tower Bridge sowohl eine bemerkenswerte technische Leistung als auch eines der am schnellsten erkennbaren Wahrzeichen Londons. Die berühmte Brücke ist ein beliebtes Thema der Londoner Postkarten, was viele dazu veranlasst, sie mit der London Bridge zu verwechseln, die eigentlich die nächste stromaufwärts ist.Mehr

St. Pauls Kathedrale

star-534 143
Die St. Paul's Cathedral ist ein architektonisches Meisterwerk mit einer prächtigen Kuppel und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Londons. Die Kathedrale aus dem 17. Jahrhundert hat eine reiche Geschichte als Gastgeber der Jubiläumsfeierlichkeiten von Königin Victoria und Königin Elizabeth II., Der Hochzeit von Prinz Charles und Prinzessin Diana und der Beerdigung von Sir Winston Churchill.Mehr

die Themse

star-4.528 045
Die Themse fließt mitten durch das Zentrum Londons und bietet eine dramatische Kulisse für die berühmte Skyline der Stadt mit Sehenswürdigkeiten an den Ufern. Wenn Sie am Flussufer entlang von Westminster zur Tower Bridge gehen, passieren Sie Londoner Ikonen wie das London Eye, den Big Ben, die Houses of Parliament, den Tower of London, die St. Pauls Kathedrale, die Southbank, Shakespeares Globe und die London Bridge.Mehr

Trafalgar Square

star-522 999
Der Trafalgar Square - das lebendige, atmende und schlagende Herz des Londoner West End - spielt eine wichtige Rolle im lokalen Leben als Ort von Feiern, Protesten, Aufführungen, Paraden und öffentlichen Versammlungen. Dieser riesige Platz wird von prächtigen, stattlichen Gebäuden wie der Nationalgalerie und der St. Martin-in-the-Fields-Kirche überblickt und ist mit ikonischen Brunnen und Statuen übersät. Am bekanntesten unter ihnen ist die 44 Meter lange Nelsonsäule, die an einen britischen Seesieg über Frankreich und Spanien erinnert und von vier übergroßen Bronzelöwen bewacht wird.Mehr

London Bridge

star-4.518 624
Obwohl die London Bridge oft mit ihrer grandiosen Nachbar-Tower Bridge verwechselt wird, ist sie in Wirklichkeit eher funktional als schick. Es hat jedoch eine lange Geschichte, da seine erste Iteration bereits 50 n. Chr. Von den Römern errichtet wurde. Von der ursprünglichen Brücke und den wenigen Strukturen, die sie ersetzten, einschließlich der entstandenen, sind keine sichtbaren Spuren mehr vorhanden das Thema dieses berühmten Kinderreims. Obwohl die aktuelle Betonversion aus den 1970er Jahren nicht ganz so auffällig ist, sind die Aussichten auf die Tower Bridge schwer zu übertreffen.Mehr

Anfield Stadium

star-4.5831
Das Anfield Stadium, Heimstadion des Liverpool Football Club, ist ein heiliger Ort für Fans der Roten. Der Veranstaltungsort mit einer Kapazität von 54.000 Personen beherbergt nicht nur Spiele, sondern enthält auch die Liverpool FC Story, ein Museum, das die Geschichte des Vereins aufzeichnet, und die Steven Gerrard Collection, die Erinnerungsstücke des ehemaligen Kapitäns enthält.Mehr

Römische Bäder

star-521 761
Dieser römische Badehauskomplex aus dem ersten Jahrhundert war ein Treffpunkt für Patrizier, die kamen, um zu baden, das Heilwasser zu trinken und Kontakte zu knüpfen. Die Bäder wurden mit dem römischen Exodus aus Großbritannien nicht mehr benutzt, aber im späten 19. Jahrhundert wiederentdeckt und ausgegraben. Erkunden Sie das Große Bad, das mit dampfendem, mineralreichem Wasser aus den heißen Quellen von Bath gefüllt ist.Mehr

SEA LIFE® London Aquarium

star-412 589
Das SEA LIFE® London Aquarium befindet sich in einem Gebäude mit Kolonnadenfront aus dem frühen 20. Jahrhundert (dem ehemaligen Hauptsitz des Greater London Council) und ist eines der europäischen Wassermuseen mit 14 Themenbereichen. Zu den Meereslebewesen gehören begehbare Glashaifischbecken, transparente Tunnel, in denen Meeresschildkröten über ihnen schwimmen, und kaleidoskopische Korallenriffe. Besucher lieben auch die Pinguinausstellung, in der man entzückende Eselspinguine mit Orangenschnabel beobachten kann, die an Land watscheln und anmutig unter Wasser schwimmen.Mehr

Reiseideen

Harry Potter Touren von London

Harry Potter Touren von London

Must-See-Museen in London

Must-See-Museen in London

Top-Aktivitäten in England

Stonehenge, Windsor Castle und Bath ab London
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Tagesausflug von London nach Stonehenge und Bath
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Premier Classic London Private Halbtagestour
Hohe NachfrageHohe Nachfrage

Premier Classic London Private Halbtagestour

star-5
273
Ab
$ 414,90 USD
pro Gruppe
Tagesausflug von London nach Schloss Windsor, Stonehenge und Oxford
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Luxus-Tagesausflug nach Paris mit Champagner-Mittagessen auf dem Eiffel-Turm
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Schloss Windsor, Stonehenge und Oxford – individueller Tagesausflug
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Stonehenge von London aus: unabhängiger Tagesausflug mit Shuttle-Bus
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Veranstalter haben mehr an Viator gezahlt, damit ihre Erlebnisse hier präsentiert werden.

Alle Infos zum Reiseziel England

When to visit

The only thing guaranteed about England’s weather is that summer is warmer than winter and rain is always possible. July through August brings comfortable average highs of 73°F (23°C), but this season also brings big crowds. March through May sees temperatures around 64°F (18°C), extremely lush countryside, and quieter sights. From late September through November, fall’s foliage and mild temperatures compensate for regular rain. Summer is festival time, with events like Glastonbury Festival and London’s Trooping the Colour ceremony drawing crowds.

Getting around

Trains are fastest way of getting between England’s cities; check schedules online at National Rail and click into regional operators’ websites for tickets. Long-distance buses also cover the country, but they can be slow, and local bus services are patchy. If you want to explore rural England, the best option is to rent a car. In London, however, congestion and a lack of parking can make driving challenging; in the capital, take the London Underground (also known as the Tube), buses, and black cabs.

Traveler tips

Every November 5th, communities across the United Kingdom celebrate Bonfire Night (also known as Guy Fawkes Night) to commemorate the anti-monarchy Gunpowder Plot of November 5, 1605. While most places have some kind of fireworks display, things reach a fever pitch in Sussex. Here, “bonfire boyes" from different towns hold local processions, then gather in the country town of Lewes. Visit after dark to see spectacular torchlit processions, burning barrels tipped into the river, giant effigies, and lots of fireworks.

Das möchten Reisende auch wissen

What is the most famous thing about England?

The very thought of England summons visions of London’s landmarks and royal pageantry, from Big Ben and Westminster Abbey, to the Changing of the Guard at Buckingham Palace. Other things forever associated with the country are ancient Stonehenge, handsome Georgian towns like Bath; and rolling green hills, medieval villages, and wood-beamed pubs.

...Mehr
What can you do in England for a week?

Devote two days to London must-sees such as Big Ben, the Tower of London, Buckingham Palace, and the city's museums. Then, explore the Georgian city of Bath, famous for its exquisite Roman baths; before admiring the mysterious stones of Stonehenge, and glowing lakes and fells of England’s craggy Lake District.

...Mehr
What kind of activities can you do in England?

Aside from experiencing top attractions like Tower Bridge, Bath, and Stonehenge, there’s plenty else. Visit museums, explore the elegant university towns of Oxford and Cambridge; roam stately homes and castles; absorb the rural beauty of regions like the Cotswolds; and experience culinary rituals like afternoon tea and fish 'n' chips.

...Mehr
What is the most popular outdoor activity in the UK?

Enjoying England’s great outdoors is a national hobby and visitor-must. Popular activities include hiking and cycling in National Parks like the Lake District and Yorkshire Moors; taking Thames sightseeing cruises; surfing and picnicking on Cornwall’s craggy and sandy beaches; and exploring coastal trails, nature reserves, forests, and stately parks and gardens.

...Mehr
How can I have fun in the UK?

The English have more fun than many tourists imagine. For your share, down pints at cozy pubs, hit a nightclub in any big city; or join those who go hiking, cycling, or wild swimming. Alternatively, watch a Premier League football match or sedate summer game of cricket on a village green.

...Mehr
What should I avoid in England?

In London, try to avoid traveling during weekday rush hours when the city’s roads and transport systems are typically clogged. It’s also wise to visit popular museums, cities, and attractions outside public holidays, when big crowds usually descend. Also, never push into a line of people: it’s considered extremely rude.

...Mehr