Letzte Suchanfragen
Löschen

Indien Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Taj Mahal
star-5
21003
1 905 Touren und Aktivitäten

Das Taj Mahal gilt als eines der schönsten Gebäude der Welt und sicherlich als eines der berühmtesten Wahrzeichen Indiens. Es ist ein lebendiges Zeugnis der Grandiosität und Romantik. Die Struktur wurde von Mogulkaiser Shah Jahan in Erinnerung an seine Lieblingsfrau liebevoll aus weißem Marmor erbaut und mit Blumenschnitzereien und Edelsteineinlagen verziert, die in komplizierten Mustern angeordnet sind, die sowohl von außen als auch von innen bewundert werden können. Dieses UNESCO-Weltkulturerbe ist ein Muss für jeden Reisenden nach Nordindien.

Mehr lesen
Parlamentsgebäude in Neu-Delhi (Sansad Bhavan)
star-5
2485
175 Touren und Aktivitäten

Das von den britischen Architekten Edwin Lutyens und Herbert Baker entworfene Parlamentsgebäude (Sansad Bhavan) ist ein markantes Sandsteingebäude und beherbergt beide Häuser des indischen Parlaments. Dieses runde Gebäude wurde von der Großen Stupa von Sanchi und dem Ashoka Chakra inspiriert - dem gleichen kreisförmigen Symbol, das sich in der Mitte der indischen Flagge befindet.

Mehr lesen
India Gate
star-5
5166
456 Touren und Aktivitäten

Das India Gate ist ein 42 Meter langes Kriegsdenkmal im Herzen von Neu-Delhi, das an den Pariser Arc de Triomphe erinnert. Das 1931 erbaute und vom britischen Architekten Sir Edwin Lutyens, dem Designer des größten Teils von Neu-Delhi, entworfene Gebäude ist ein Muss auf einer Delhi-Tour.

Mehr lesen
Qutb Minar
star-5
5231
547 Touren und Aktivitäten

Das Qutb Minar ist ein Backstein-Minarett, das 1193 von muslimischen Eroberern von Delhi erbaut wurde. Das UNESCO-Weltkulturerbe ist eine der meistbesuchten Touristenattraktionen in Delhi. Mit einer Höhe von 73 Metern ist es auch eine beeindruckende technische Leistung - umso bemerkenswerter, als es so viele Jahrhunderte überlebt hat.

Mehr lesen
Tor von Indien
star-5
2073
26 Touren und Aktivitäten

Eine der bekanntesten Attraktionen Mumbais, das dreifach gewölbte Gateway of India, wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu Ehren des Besuchs von König George V. im Jahr 1911 erbaut. Dieses aus Basalt und Beton erbaute Denkmal wurde im indo-sarazenischen Stil erbaut verbindet traditionelle indische, viktorianische und mogulische Architekturelemente.

Mehr lesen
Rotes Fort (Lal Qila)
star-5
4015
299 Touren und Aktivitäten

Das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Rote Fort (Lal Qila) geht auf die Mitte des 17. Jahrhunderts zurück, als Mogulkaiser Shahjahan seine Basis von Agra nach Delhi verlegte. In den folgenden zwei Jahrhunderten diente dieser gigantische Sandsteinkomplex als königliche Residenz des Mogulreichs. Heute ist es eine der beliebtesten Attraktionen der Stadt, die oft zusammen mit dem nahe gelegenen Chandni Chowk besucht wird.

Mehr lesen
Pichola-See
star-5
621
31 Touren und Aktivitäten

Der Süßwassersee Pichola wurde 1362, Jahrhunderte vor der Gründung von Udaipur, angelegt und ist von wunderschönen alten Palästen, Tempeln und Häusern umgeben, von denen viele Hunderte von Jahren zurückreichen. Der weiß getünchte Lake Palace, der sich auf einer Insel im nördlichen Teil des Sees befindet, ist heute ein Hotel der Luxus-Taj Group.

Mehr lesen
Udaipur Stadtpalast
star-5
903
37 Touren und Aktivitäten

Der größte Palast in ganz Rajasthan, der Udaipur City Palace, der vom Udaipur-Gründer Maharana Udai Singh II erbaut wurde, liegt auf einem Hügel mit Blick auf die Stadt und den Pichola-See. Der Bau der aufwendig bearbeiteten Steinstruktur begann 1559 und dauerte über 450 Jahre, als aufeinanderfolgende Maharanas das Original ergänzten. Heute umfasst der gesamte Komplex insgesamt 11 Paläste, die durch labyrinthartige Durchgänge miteinander verbunden sind. Alle weisen angesichts der enormen Zeitspanne, in der sie errichtet wurden, eine überraschende Einheitlichkeit auf.

Der Hauptteil des Palastkomplexes dient heute als Stadtpalastmuseum und beherbergt eine Sammlung von Miniaturen, Keramik, Gemälden, Inlayglas, Antiquitäten und Emailarbeiten. Die Fenster im gesamten Palast bieten einen spektakulären Blick auf den Pichola-See, insbesondere bei normalem Wasserstand.

Planen Sie die Ankunft im Udaipur City Palace ein, wenn dieser morgens öffnet, wenn Sie vermeiden möchten, zwischen Busladungen von Touristen durch das Gelände getrieben zu werden. Machen Sie bei Sonnenuntergang eine Bootstour über den Pichola-See, um von weitem die beste Aussicht auf die Fassade des Palastes zu erhalten.

Mehr lesen
Bangalore Palast
star-5
254
7 Touren und Aktivitäten

Der Bangalore Palace ist eines der beeindruckendsten Wahrzeichen der Stadt und eines der vielen Häuser der Familie Wadiyar, die jahrhundertelang einen Großteil Südindiens regierte. Teile dieses Palastes sind seit 2005 für die Öffentlichkeit zugänglich, obwohl einer der Wadiyars bis heute in einem privaten Flügel der gigantischen Struktur lebt.

Mehr lesen
Hängende Gärten (Ferozeshah Mehta)
star-5
1034
12 Touren und Aktivitäten

Mumbais Hanging Gardens, auch als Pherozeshah Mehta Gardens bekannt, ist ein wunderschön gepflegter Park, der für sein ausgedehntes Topiary bekannt ist, das hauptsächlich in Tierformen geschnitzt ist. Aufgrund der Lage des Parks auf dem Malabar-Hügel ist er seit langem ein beliebter Ort, um den Blick auf das Arabische Meer zu genießen, insbesondere bei Sonnenuntergang.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Indien

Palast des Windes (Hawa Mahal)

Palast des Windes (Hawa Mahal)

star-5
6256
128 Touren und Aktivitäten

Der Windpalast (Hawa Mahal) ist mit Sicherheit eine der bekanntesten Attraktionen von Jaipur. Diese atemberaubende Struktur aus rotem und rosa Sandstein im Herzen der Pink City verfügt über Reihen geschnitzter Bildschirme und mehr als 900 gittergefertigte Fenster, durch die genau die richtige Brise den 5-stöckigen Komplex kühl hält.

Mehr erfahren
Attari-Wagah-Grenze

Attari-Wagah-Grenze

star-5
99
8 Touren und Aktivitäten

Die Attari-Wagah-Grenze ist eine Kreuzung zwischen Indien und Pakistan, die für ihre Beating Retreat-Zeremonie bekannt ist, die jeden Abend stattfindet, wenn die Grenze geschlossen wird. Besuchen Sie uns am Ende des Tages, um zu sehen, wie die Wachen von beiden Seiten in aufwändigen Militärkostümen marschieren und vor überfüllten Menschenmengen über die Grenze treten.

Mehr erfahren
Jal Mahal (Wasserpalast)

Jal Mahal (Wasserpalast)

star-5
4921
94 Touren und Aktivitäten

Der Jal Mahal (Wasserpalast) aus dem 18. Jahrhundert befindet sich mitten im Man Sagar See an der Straße zwischen Jaipur und Amber Fort (Amer Fort) und ist ein wunderschöner Palast aus rotem Sandstein, der nur mit dem Boot erreichbar ist. Obwohl derzeit für Besucher geschlossen, ist die traumhafte Struktur immer noch ein unglaublicher Anblick vom Ufer aus.

Mehr erfahren
Mehrangarh (Mehran Fort)

Mehrangarh (Mehran Fort)

star-5
710
37 Touren und Aktivitäten

Mehrangarh (Mehran Fort) ist eine riesige Festung aus dem 15. Jahrhundert mit Blick auf die „blaue Stadt“ Jodhpur (125 Meter). Bis heute gehört sie der königlichen Familie Jodhpur. Die Zitadelle ist von dicken, imposanten Mauern umgeben und enthält ein Museum, Gerichtsgebäude, Gärten und mehrere prächtige Paläste mit weitläufigen Innenhöfen und aufwändiger Architektur.

Mehr erfahren
Elephanta-Höhlen

Elephanta-Höhlen

star-5
235
11 Touren und Aktivitäten

Die Elephanta-Höhlen gehören zu den schönsten, historisch bedeutendsten Attraktionen in Mumbai. Dieses UNESCO-Weltkulturerbe befindet sich auf einer Insel vor der Küste und verfügt über mehrere Felsentempel und Statuen aus dem 7. Jahrhundert nach Christus, darunter eine berühmte Shiva-Statue in seiner dreiseitigen Form.

Mehr erfahren
Amber Fort (Amer Fort)

Amber Fort (Amer Fort)

star-5
5321
103 Touren und Aktivitäten

Hoch auf einem Hügel, der majestätisch über dem Dorf Amber am Stadtrand von Jaipur thront, ist dieser Fortpalast aus dem 16. Jahrhundert wegen seiner großartigen Architektur, die muslimische Mogul- und indische Hindu-Elemente (Rajput) vereint, einen Besuch wert. Hier finden Sie labyrinthische Durchgänge, elegante königliche Säle und einen herrlichen Blick auf die Wüstenlandschaft.

Mehr erfahren
Lotus-Tempel (Bahá'í-Haus der Anbetung)

Lotus-Tempel (Bahá'í-Haus der Anbetung)

star-5
3469
253 Touren und Aktivitäten

Bekannt als der Lotus-Tempel für seine ungewöhnliche, 9-seitige Blumenform, ist das Delhi Bahá'í House of Worship eine der meistbesuchten architektonischen Stätten der Stadt, wenn nicht sogar auf dem Planeten. Diese beeindruckende Struktur besteht vollständig aus weißem Marmor, der aus Griechenland importiert wurde. Sie befindet sich in einem 10,5 Hektar großen Garten mit weitläufiger Landschaftsgestaltung und neun Teichen.

Mehr erfahren
Humayuns Grab

Humayuns Grab

star-5
4530
357 Touren und Aktivitäten

Humayuns Grab gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist die letzte Ruhestätte von Humayun, dessen Vater Babur das Mogulreich gründete. Es gilt als eines der frühesten Beispiele für echte Mughal-Architektur. Ironischerweise wurde der letzte Mogulkaiser, Bahadur Shah II, hier während des indischen Aufstands von 1857 gefangen genommen.

Mehr erfahren
Jama Masjid (Masjid und Jahan Numa)

Jama Masjid (Masjid und Jahan Numa)

star-5
5578
320 Touren und Aktivitäten

Die Jama Masjid (Masjid e Jahan Numa) in Alt-Delhi ist die größte Moschee in Indien und ein unverzichtbarer Stopp auf jeder Reiseroute in Delhi. Die von Mogulkaiser Shah Jahan zwischen 1644 und 1658 erbauten Kuppeln, Minarette, Tore und Bögen aus rotem Sandstein und weißem Marmor der Moschee sind sowohl großartig als auch elegant. Fromme Muslime kommen immer noch hierher, um fünfmal am Tag zu beten, während Reisende vorbeischauen, um über die Details zu staunen.

Mehr erfahren
Gurudwara Bangla Sahib

Gurudwara Bangla Sahib

star-5
1816
99 Touren und Aktivitäten

Nach lokaler Sikh-Überzeugung bewegte sich ein Junge namens Sri Guru Hari Krishan Sahib während einer Zeit der Pocken und Cholera im 17. Jahrhundert in Neu-Delhi zwischen armen hinduistischen und muslimischen Gemeinden und verteilte geheiligtes Wasser an die Kranken, von denen angenommen wurde wundersame Heilung bewirken. Gurudwara Bangla Sahib widmete sich seiner Erinnerung.

Diese Gurudwara mit der goldenen Kuppel ist die wichtigste Kultstätte für Sikhs in Neu-Delhi und verteilt immer noch geheiligtes Wasser an Anhänger, die aus der ganzen Welt kommen, um ihre heilenden Eigenschaften zu erlangen. Im Gegensatz zu vielen hinduistischen Tempeln sind Nicht-Sikhs im Gurudwara willkommen, wo es möglich ist, zuzuhören, während Hymnen aus dem Granth Sahib (den Sikh-Schriften) gesungen werden, oder Prasad zu nehmen, das Sikh-Äquivalent zur Kommunion.

Mehr erfahren
Dhobi Ghat

Dhobi Ghat

star-5
1523
20 Touren und Aktivitäten

In der weltweit größten Wäscherei im Freien wird seit über 120 Jahren täglich der Schmutz von den Dhobis (Wäscherinnen und Wäscherinnen) von Mumbais Mahalaxmi Dhobi Ghat aus Tausenden Kilo Kleidung gewaschen.

Der berühmte Waschsalon wurde 1890 gegründet und ist bei Fotografen sehr beliebt, die farbenfrohe Bilder von einer Reihe von Waschtrögen machen, in denen Hunderte von Familien Wäschestapel aus der ganzen Stadt reinigen. Bunte Kleidungsstücke, die unter der Sonne Mumbais trocknen, sorgen ebenfalls für ein beliebtes Bild. Dhobi Ghat ist mehr als nur eine Wäscherei. Es ist auch ein großartiger Ort, um alte Saris unter fachkundigen Händen wieder zum Leben zu erwecken.

Mahalaxmi Dhobi Ghat gehört dem Stadtrat, der den Dhobis Miet- und Wartungskosten in Rechnung stellt. Wenn Sie den Geruch sauberer Wäsche lieben und in Dhobi Ghat mitten im Geschehen sein möchten, kann eine Begleitperson Sie herumführen und Sie den Arbeitern für etwa 200 Rupien pro Person vorstellen.

Mehr erfahren
Kerala Backwaters

Kerala Backwaters

star-5
106
5 Touren und Aktivitäten

Die Backwaters von Kerala beziehen sich auf eine große Region, die sich über 900 Kilometer erstreckt und aus einem miteinander verbundenen Netz von Bracklagunen, Seen und Kanälen besteht. Der beste Weg, um diese wunderschöne Gegend wirklich zu erleben, ist an Bord eines traditionellen Hausboots. Die Fahrten dauern zwischen einigen Stunden und einigen Nächten.

Mehr erfahren
Chhatrapati Shivaji Terminus (CST)

Chhatrapati Shivaji Terminus (CST)

star-5
1660
23 Touren und Aktivitäten

Früher als Victoria Terminus bekannt (und von vielen immer noch als "VT" bezeichnet), ist dieses Zugstatio, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, vor allem für seine übertriebene indo-sarazenische Architektur bekannt, die neugotische Elemente mit Mughal und verbindet Indische Züge. Es ist Asiens verkehrsreichster Bahnhof - einer, den Sie vielleicht im Film Slumdog Millionaire gesehen haben.

Mehr erfahren
Mubarak Mahal (Willkommenspalast)

Mubarak Mahal (Willkommenspalast)

star-5
5815
112 Touren und Aktivitäten

Das Mubarak Mahal (Willkommenspalast) wurde ursprünglich Ende des 19. Jahrhunderts als Empfangshalle für ausländische Würdenträger erbaut. Heute beherbergt dieser Teil des Stadtpalastes von Jaipur das Maharaja Sawai Man Singh II Museum, in dem Artefakte der königlichen Familie ausgestellt sind, darunter Waffen und königliche Gewänder.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973