Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Innsbruck

Aktivitäten in  Innsbruck

Willkommen in Innsbruck

Die Stadt Innsbruck ist vielleicht am bekanntesten für die Austragung der Olympischen Winterspiele 1964 und 1976 und der perfekte Ausgangspunkt, um die Pisten und Täler der österreichischen Alpen zu erkunden - St. Anton, St. Christoph und Solden sind alle leicht zu erreichen. Innerhalb der Stadt gibt es jedoch viele Möglichkeiten, sich das ganze Jahr über zu amüsieren. Es gibt eine breite Palette an Touren, die für Reisende jeden Alters geeignet sind, und Führer, die die farbenfrohe Geschichte der Stadt zum Leben erwecken. Zu den Hauptattraktionen in Innsbruck zählen die Hofkirche; die Hofburg (ehemaliges Habsburger Schloss); Goldenes Dachl aus dem 16. Jahrhundert (das berühmte goldene Dach); und Ambras Castle, weithin als Meisterwerk der Renaissance-Architektur angesehen. Und während Diamanten die beste Freundin eines Mädchens sein mögen, dürfen Sie die berühmte Swarovski-Kristallwelt nicht verpassen, die die schillernde Schönheit dieser begehrten Wunderkerzen zeigt. Für einige der schönsten Ausblicke auf Innsbruck spazieren Sie am Ufer des Inn entlang oder nehmen eine der Seilbahnen nach Hafelekar, Hungerburg oder Seegrube - von dort aus können Sie über die Dächer von Innsbruck auf die mächtigen Gipfel der Schweizer Alpen blicken . Von dort oben können mutige Reisende das Beste der Nordkette erleben, die Teil des größten Naturparks Österreichs ist.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Innsbruck

#1
Goldenes Dach (Goldenes Dachl)

Goldenes Dach (Goldenes Dachl)

star-55
Inmitten der hell gestrichenen Gebäude und historischen Denkmäler der Innsbrucker Altstadt leuchtet ein Wahrzeichen heller als alle anderen. Das Goldene Dach (Goldenes Dachl) steht stolz über der Herzog-Friedrich-Straße und ist der dramatische Mittelpunkt des New Court (Neuhof) aus dem 15. Jahrhundert. Es glänzt mit 2.657 vergoldeten Kupferziegeln.Mehr
#2
Swarovski Kristallwelten (Swarovski Kristallwelten)

Swarovski Kristallwelten (Swarovski Kristallwelten)

star-510
Swarovski Kristallwelten (Swarovski Kristallwelten) sind eine schillernde Attraktion für funkelnde Kristalle. Funkelnde Ausstellungen zeitgenössischer Künstler und Designer sorgen zusammen mit einem Spielplatz, einem Spielturm und einem handgeformten Heckenlabyrinth für einen familienfreundlichen Tagesausflug.Mehr
#3
Hungerburgbahn

Hungerburgbahn

star-4.5126
Die hochmoderne Hungerburgbahn ist eine Hybrid-Standseilbahn, die Innsbruck mit dem Bergvorort Hungerburg verbindet. Es ist mehr als nur eine Verkehrsverbindung, es ist auch ein architektonisches Wahrzeichen - die von Zaha Hadid entworfenen Bahnhöfe sind Meisterwerke des Weltraumzeitalters, die so viele Besucher anziehen wie die Eisenbahn selbst.Mehr
#4
Kaiserburg

Kaiserburg

star-5150
Die Hofburg aus dem 15. Jahrhundert gehörte zu den verschwenderischen kaiserlichen Residenzen der Habsburger. Es wurde im 18. Jahrhundert von Kaiserin Maria Theresia neu gestaltet und ist ein Fest im Barock- und Rokokostil, geschmückt mit glänzendem Marmor, glitzerndem Gold und kunstvollen Fresken.Mehr
#5
Hafelekarspitze

Hafelekarspitze

star-4.569
Die gezackten Gipfel der Nordkette (Nordkette), die den nördlichen Horizont von Innsbruck umrahmen, sind ein natürlicher Spielplatz für Wanderer, Kletterer und Abenteurer. Die mit der Seilbahn erreichbare Hafelekarspitze ist das Tor zu den Bergen mit Blick über das Innsbrucktal und die umliegenden österreichischen Alpen.Mehr
#6
Hofkirche

Hofkirche

star-55
Die prächtige Hofkirche wurde 1553 von Ferdinand I. erbaut und ist Teil der großen Hofburg. Sie gehört zu den Highlights der Innsbrucker Altstadt. Die Hauptattraktion der Kirche, ein beeindruckendes Beispiel gotischer Architektur, ist der kunstvolle Kenotaph von Maximilian I., der den Hauptgang dominiert.Mehr
#7
Bergisel Skisprungschanze

Bergisel Skisprungschanze

star-51
Die Bergisel-Sprungschanze ist ein architektonisches Wahrzeichen, ein legendärer Sportort und eine Touristenattraktion in einem. Sie ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Innsbruck. Der Skisprungturm beherbergt nicht nur internationale Wintersportveranstaltungen, sondern bietet auch einen spektakulären Panoramablick auf Innsbruck und die umliegenden Tiroler Berge.Mehr
#8
Maria-Theresien-Straße (Maria-Theresien-Straße)

Maria-Theresien-Straße (Maria-Theresien-Straße)

star-52
Die Maria-Theresien-Straße (Maria-Theresien-Straße) ist nach der viel verehrten Kaiserin Maria Theresia benannt und die Fußgängerzone von Innsbruck, die durch das Herz der Altstadt führt. Ein Spaziergang entlang der Straße, gesäumt von architektonischen Schätzen, zeigt pastellfarbene Fassaden, kunstvoll geschnitzte Balkone und wunderschöne Barockpaläste.Mehr
#9
Innsbrucker Stadtturm

Innsbrucker Stadtturm

star-00
Der Innsbrucker Stadtturm (51 Meter) überragt die nördliche Mündung der Maria-Theresien-Straße und ist eines der bekanntesten Denkmäler der Stadt. Der historische Glockenturm wurde 1450 erbaut und mit einer markanten grünen Kuppel gekrönt. Er ist vor allem für seine Aussichtsplattform unter freiem Himmel bekannt, die einen Blick über die Altstadt bietet.Mehr
#10
Alpenzoo Innsbruck (Alpenzoo Innsbruck)

Alpenzoo Innsbruck (Alpenzoo Innsbruck)

star-498
An den sonnigen Hängen des Hungerburger Plateaus, umgeben von schneebedeckten Alpengipfeln, ist der Alpenzoo Innsbruck (Alpenzoo Innsbruck) ein einzigartiges Naturschutzgebiet mit spektakulärer Kulisse. Der Zoo widmet sich dem Schutz der einheimischen Tiroler Tierwelt und beherbergt mehr als 2.000 Tiere, von denen über 150 verschiedene alpine Arten vertreten sind.Mehr