Letzte Suchanfragen
Löschen

Italien Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Kolosseum
star-5
88094
1 905 Touren und Aktivitäten

Das Kolosseum ist seit 80 n. Chr. Ein Symbol Roms und heute ein Top-Denkmal in Italien. Rund 50.000 Zuschauer versammelten sich einst in den gestuften Sitzen des Amphitheaters, um Gladiatorenspiele zu sehen, und obwohl Teile der ursprünglichen Marmorfassade im Laufe der Jahre gestohlen wurden, um solche wie den Petersdom zu bauen, bleibt das Kolosseum 2000 Jahre später bemerkenswert intakt.

Mehr lesen
Markusdom
star-4.5
12067
195 Touren und Aktivitäten

Der Markusdom (Basilica di San Marco) ist das Kronjuwel von Venedig, einer der prächtigsten Städte der westlichen Welt. Diese reich verzierte Kathedrale vereint Elemente der gotischen, byzantinischen, romanischen und Renaissance-Architektur - ein Zeugnis der politischen und wirtschaftlichen Dominanz der Stadt über Jahrhunderte hinweg. Die Kirche ist so opulent, dass sie als Chiesa d'Oro oder Goldene Kirche bekannt ist. Der Bau begann 828, als die Leiche des hl. Markus von Alexandria nach Venedig zurückgeschmuggelt wurde. Die Kirche wurde im Laufe der Jahrhunderte wieder aufgebaut, erweitert und sorgfältig restauriert.

Mehr lesen
Uffizien Galerien (Gallerie degli Uffizien)
star-5
19647
303 Touren und Aktivitäten

Die Uffizien (Gallerie degli Uffizi) beherbergen eine der bedeutendsten Kunstsammlungen der Welt und ziehen jährlich mehr als eine Million Besucher an, die ihre zahlreichen Meisterwerke betrachten möchten. Das Museum im Herzen von Florenz beherbergt unter anderem Werke von Künstlern wie Michelangelo, Leonardo da Vinci, Caravaggio, Botticelli und Giotto. Es ist der beste Ort, um italienische Renaissancekunst zu sehen und das meistbesuchte Museum in Italien.

Mehr lesen
Galerie der Accademia (Galleria dell'Accademia)
star-5
14098
291 Touren und Aktivitäten

In der Accademia Gallery in Florenz (Galleria dell'Accademia) befindet sich eines der beeindruckendsten Kunstwerke der Welt: Michelangelos „David“. Mit einer Höhe von 5,2 Metern ist die berühmte Statue des biblischen Helden ein überwältigender Anblick und ein Meisterwerk der Renaissancekunst. Weitere ausgestellte Werke sind Gemälde aus dem 15. und 16. Jahrhundert von Botticelli und Lippi, unvollendete Michelangelo-Skulpturen und ein Museum für Musikinstrumente. Die Accademia war einst Europas älteste Zeichenschule. Heute ist es nach den Uffizien das am zweithäufigsten besuchte Museum in Florenz.

Mehr lesen
Forum Romanum (Foro Romano)
star-5
68381
1 158 Touren und Aktivitäten

Das Forum Romanum (Foro Romano), eine weitläufige Ruinenmasse, war einst das Zentrum des antiken Rom. Tempel, Gerichte, Märkte und Regierungsgebäude waren bis zum 4. Jahrhundert n. Chr. In vollem Gange. Während heute nur noch eine Reihe antiker Säulen und Bögen übrig sind, ist das Forum eine der wichtigsten archäologischen Stätten in Italien, und bis heute finden Ausgrabungen statt. Abgesehen von einer Lektion in römischer Geschichte können Besucher von den palatinischen und kapitolinischen Hügeln aus einen großartigen Blick auf die Ewige Stadt genießen.

Mehr lesen
Vatikanische Museen (Musei Vaticani)
star-4.5
78984
1 228 Touren und Aktivitäten

Die Vatikanischen Museen (Musei Vaticani) sind ein riesiger Komplex von Galerien, in denen einige der wichtigsten Kunstwerke Italiens ausgestellt sind, von Gemälden und Skulpturen bis hin zu Wandteppichen und klassischen Antiquitäten. Angrenzend an den Petersdom verbinden die kilometerlangen Korridore der Vatikanischen Museen Gebäude und Innenhöfe, in denen sich die Pinakothek, das Ägyptische Museum, die Galerie der Wandteppiche, das Pius-Clementine-Museum und die Galerie der Karten befinden. Aber die Kronjuwelen sind die Sixtinische Kapelle, berühmt für Michelangelos Decke unddas Jüngste Gericht , und die Fresken aus dem 16. Jahrhundert in den Raphael-Räumen.

Mehr lesen
Dogenpalast (Palazzo Ducale)
star-4.5
8192
191 Touren und Aktivitäten

Die mächtigen Dogen regierten das venezianische Reich vom gotischen Fantasiepalast, dem Dogenpalast (Palazzo Ducale), bis 1797. Der Ort war eines der ersten Dinge, die die in Venedig ankommenden sahen, als ihre Schiffe durch die Lagune fuhren und auf dem Markusplatz landeten. und die Dogen regierten mit eiserner Faust - Gerechtigkeit wurde hier oft getroffen. Heute ist der Ort eine der bekanntesten Attraktionen in Italien.

Mehr lesen
Da Vincis Abendmahl (Il Cenacolo)
star-5
8908
33 Touren und Aktivitäten

Jeden Tag lockt Leonardo da Vincis "Das letzte Abendmahl (Il Cenacolo)" mit dem Gemälde Hunderte von kunstliebenden Besuchern für nur 15 Minuten in das bescheidene Refektorium der Kirche Santa Maria delle Grazie (Ja, so gut ist es). Mailands berühmtes Wandbild aus dem 15. Jahrhundert ist möglicherweise eines der bekanntesten (und reguliertesten) Kunstwerke Italiens. Um es zu sehen, müssen Sie Eintrittskarten im Voraus buchen oder sich für eine geführte Stadtrundfahrt durch Mailand anmelden.

Mehr lesen
Sixtinische Kapelle (Cappella Sistina)
star-4.5
75207
965 Touren und Aktivitäten

Die Sixtinische Kapelle (Cappella Sistina), Teil der Vatikanischen Museen in Rom, wurde im 15. Jahrhundert von den Kunstmeistern Sandro Botticelli und Pinturicchio dekoriert, bevor sie mit Michelangelos beeindruckenden Deckenfresken aus dem 16. Jahrhundert und dem monumentalen „Jüngsten Gericht“, das die Apsis bedeckt, fertiggestellt wurde Mauer. Die mit Fresken bedeckte Decke ist das größte Werk des Künstlers und eines der wichtigsten Meisterwerke der Geschichte. Die Sixtinische Kapelle ist eine glorreiche Hommage an die Kunst der Renaissance und eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Italiens.

Mehr lesen
Dom von Florenz (Cattedrale di Santa Maria dei Fiori)
star-5
15046
519 Touren und Aktivitäten

Egal, wohin Sie in Florenz gehen, Sie werden wahrscheinlich den berühmten Dom sehen - ein bestimmendes Element der Geschichte, Geographie und Identität der Stadt -, der sich über Ihnen erhebt. Unter seiner rot gekachelten Kuppel befindet sich die größte Kirche von Florenz, die offiziell als Cattedrale di Santa Maria dei Fiori bekannt ist. Zusammen mit dem Museum des Doms, einem Opernmuseum, dem Baptisterium von San Giovanni und dem Glockenturm von Giotto ist der Domkomplex zum berühmtesten Wahrzeichen der Stadt geworden.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Italien

Mailänder Dom

Mailänder Dom

star-5
9978
180 Touren und Aktivitäten

Der Mailänder Dom ist ein beliebtes Wahrzeichen der Stadt. Die Kathedrale mit ihren stacheligen Türmen und Türmen, dem üppigsten Beispiel nordgotischer Architektur in Italien, dominiert die Piazza del Duomo, das pulsierende Herz der Stadt. Einer der Höhepunkte eines Besuchs in der Kathedrale ist der Blick vom Dach, von dem aus Sie von der höchsten von Statuen umgebenen Terrasse aus auf Mailand blicken können. An einem klaren Tag können Sie die italienischen Alpen sehen.

Mehr erfahren
Ponte Vecchio

Ponte Vecchio

star-5
11066
479 Touren und Aktivitäten

Die historische Ponte Vecchio oder Alte Brücke ist nach Brunelleschis hoch aufragender roter Kuppel über dem Dom vielleicht das bekannteste Symbol von Florenz. Die drei unteren Bögen dieser Brücke aus dem 14. Jahrhundert überspannen den Arno an seiner engsten Stelle zwischen dem Palazzo Vecchio und dem Pitti-Palast, und ein Abschnitt des berühmten Vasari-Korridors verläuft entlang seiner Spitze. Das Ponte Vecchio befindet sich auf Straßenniveau und ist gesäumt von Juweliergeschäften im Taschenformat. Hier können Einheimische und Touristen spazieren gehen oder Fotos von den farbenfrohen Palazzi am Ufer des Flusses machen.

Mehr erfahren
Petersdom (Basilica di San Pietro)

Petersdom (Basilica di San Pietro)

star-5
65665
794 Touren und Aktivitäten

Der riesige Petersdom (Basilica di San Pietro) dominiert die Vatikanstadt und seine Kuppel ist von ganz Rom aus zu sehen. Es wurde an der Stelle der Kreuzigung des Petersdoms und über seinem Grab erbaut und ist das Epizentrum der katholischen Kirche und die Grabstätte vieler Päpste, darunter Papst Johannes Paul II. Die reich verzierte Basilika ist die größte Kirche Italiens und der gesamten Christenheit und ein Museum voller unschätzbarer Kunstwerke - darunter Michelangelos spektakuläre „Pietà“ und Berninis bronzener Baldachin.

Mehr erfahren
Pitti Palast (Palazzo Pitti)

Pitti Palast (Palazzo Pitti)

star-5
4381
131 Touren und Aktivitäten

Der Pitti-Palast (Palazzo Pitti) wurde im 14. Jahrhundert von Luca Pitti erbaut. Ein Jahrhundert später kaufte die Herzogin von Florenz Eleonora di Toledo den Renaissance-Palazzo für ihren Ehemann Cosimo I de 'Medici und er blieb bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts die offizielle Residenz des Großherzogtums Toskana. Heute ist der Pitti-Palast der größte Museumskomplex in Florenz.

Mehr erfahren
Piazza della Signoria

Piazza della Signoria

star-5
17663
464 Touren und Aktivitäten

Die Piazza della Signoria beherbergt den imposanten Palazzo Vecchio und ist der wichtigste öffentliche Platz in Florenz. Der Platz ist seit Jahrhunderten das politische Herz der Stadt. Heute ist er auch ein pulsierendes soziales Zentrum, in dem sich Einheimische und Touristen an der Loggia dei Lanzi und am Neptunbrunnen versammeln, um die elegante Atmosphäre zu genießen.

Mehr erfahren
Mt. Vesuv (Monte Vesuv)

Mt. Vesuv (Monte Vesuv)

star-5
10491
287 Touren und Aktivitäten

Über der Bucht von Neapel thront der Berg. Der Vesuv (Monte Vesuvio) brach 79 n. Chr. Aus und bedeckte Pompeji mit Asche, wodurch Teile der antiken Stadt erhalten blieben, die noch heute zu sehen sind. Der Vulkan selbst ist immer noch aktiv - der einzige aktive in Kontinentaleuropa - und gilt, obwohl er schlummert, als einer der gefährlichsten Vulkane der Welt. Trotzdem wandern viele Besucher über den Berg, um seinen berüchtigten Krater zu sehen, und werden mit atemberaubenden Ausblicken auf Pompeji, die Bucht von Neapel und die umliegende italienische Landschaft belohnt.

Mehr erfahren
Markusplatz

Markusplatz

star-4.5
24339
313 Touren und Aktivitäten

Der Markusplatz (Piazza San Marco), oft als „Salon Europas“ bezeichnet, ist einer der berühmtesten Plätze Italiens. Das geografische und kulturelle Herz Venedigs - mit dem Markusdom und dem Dogenpalast an einem Ende, dem Glockenturm in der Mitte und der Kolonnadenarkade, die von den drei Seiten der Procuratie-Paläste gekrönt wird - ist diese elegante Piazza ebenfalls geschichtsträchtig. Machen Sie es sich an einem der vielen begehrten Cafétische gemütlich und beobachten Sie, wie Touristen (und Tauben) für Fotos posieren, während Sie an einem Bellini nippen und die Renaissance-Pracht des Platzes genießen.

Mehr erfahren
Vatikanstadt (Citta del Vaticano)

Vatikanstadt (Citta del Vaticano)

star-4.5
95575
1 802 Touren und Aktivitäten

Die Vatikanstadt (Città del Vaticano) ist zwar der kleinste souveräne Nationalstaat der Welt, aber eine religiöse und kulturelle Supermacht, in der einige der größten künstlerischen und architektonischen Wunder der Welt beheimatet sind, nämlich der Petersdom und der Petersplatz , die Sixtinische Kapelle und die Vatikanischen Museen. Es befindet sich vollständig innerhalb der Grenzen Roms, erstreckt sich über 44 Hektar und hat eine offizielle Bevölkerung von etwa 800. Nachdem die Vatikanstadt 1929 die volle Unabhängigkeit anerkannt hat und heute vom Papst regiert wird, verfügt sie über ein eigenes Postamt gibt offizielle Briefmarken und ein Bankensystem aus, das Münzen prägt (obwohl der Euro für den Handel verwendet wird).

Mehr erfahren
Baptisterium von Florenz (Battistero di San Giovanni)

Baptisterium von Florenz (Battistero di San Giovanni)

star-5
3470
106 Touren und Aktivitäten

Das Baptisterium des Heiligen Johannes von Florenz (Battistero di San Giovanni) befindet sich westlich der Domkathedrale und ist eines der ältesten Bauwerke in Florenz. Die ikonische achteckige Struktur stammt aus dem alten Rom, während die von Lorenzo Ghiberti entworfenen Bronzetüren aus dem 16. Jahrhundert von Michelangelo selbst als Tore des Paradieses bezeichnet wurden.

Mehr erfahren
Palazzo Vecchio

Palazzo Vecchio

star-5
5551
170 Touren und Aktivitäten

Der Palazzo Vecchio aus dem 13. Jahrhundert ist seit mehr als sieben Jahrhunderten das Symbol der politischen Macht dieser Renaissance-Hauptstadt. Mit seiner imposanten Zinnendachlinie und dem Wehrturm dominiert es die Piazza della Signoria und beherbergt die luxuriösen Kammern der Medici-Familie. Der Besuch des Palazzo Vecchio für einen Blick in die Renaissance von Florenz ist ein Übergangsritus für Besucher.

Mehr erfahren
Giottos Glockenturm (Campanile di Giotto)

Giottos Glockenturm (Campanile di Giotto)

star-5
2936
87 Touren und Aktivitäten

Nach Brunelleschis hoch aufragender Kuppel ist Giottos eleganter Glockenturm (Campanile di Giotto) vielleicht das bekannteste Wahrzeichen, das über den Dächern von Florenz auftaucht. Bewundern Sie den komplizierten polychromen Marmor, der sich über die gesamte Höhe von 82 Metern erstreckt, und steigen Sie die mehr als 400 Stufen nach oben, um einen der besten Ausblicke über Florenz zu erhalten.

Mehr erfahren
Ravello

Ravello

star-5
2089
56 Touren und Aktivitäten

Das kleine Ravello, ein idyllisches Dorf an der Amalfiküste, hat eine lange Geschichte und ein pulsierendes kulturelles Leben. Diese malerische Stadt auf einer Klippe wurde im 6. Jahrhundert von den Römern gegründet und ist heute ein Paradies für Reisende, die sich für ihre Aussichten, Villen und Gärten interessieren. Ravello beherbergt die Villa Rufolo, in der Leuchten von Richard Wagner bis Jacqueline Kennedy zu sehen waren, und die Villa Cimbrone, die für ihren Panoramablick bekannt ist, und ist eine elegante Erholung von den Menschenmassen entlang der Küste.

Mehr erfahren
Canal Grande

Canal Grande

star-4.5
18481
164 Touren und Aktivitäten

Venedig ist eine Stadt, die auf Wasser gebaut wurde, und der Canal Grande (Canale Grande) ist die belebte Hauptstraße. Diese Durchgangsstraße ist von prächtigen venezianischen Palästen gesäumt und voller Gondeln, Wassertaxis und Vaporetti (öffentliche Fähren). Sie ist ein Fest für die Sinne. Der Canal Grande schlängelt sich vom Bahnhof Santa Lucia durch die zentralen Stadtteile von Venedig zum Markusplatz (Piazza San Marco), der unter der berühmten Rialtobrücke verläuft und als malerische Hauptverkehrsader für den Transport beider Personen fungiert und Waren rund um die Stadt der Kanäle.

Mehr erfahren
Bäder der Königin Giovanna (Bagni della Regina Giovanna)

Bäder der Königin Giovanna (Bagni della Regina Giovanna)

star-5
3366
88 Touren und Aktivitäten

Die Bäder der Königin Giovanna (Bagni della Regina Giovanna), einer der abgelegensten und schönsten Strände an der italienischen Küste Sorrentos, liegen an den felsigen Klippen des Capo di Sorrento in der Nähe eines dramatischen Natursteinbogens und der antiken Ruinen einer römischen Villa. Dieser Küstenabschnitt und sein natürlicher Pool sind nur zu Fuß oder mit dem privaten Boot erreichbar.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973