Letzte Suchanfragen
Löschen

Sehenswürdigkeiten sind unter Umständen ganz oder teilweise geschlossen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über Reisehinweise Ihrer Behörden. Die Weltgesundheitsorganisation überwacht die Entwicklung der Situation. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kusadasi Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Adaland Aquapark
1 Tour und Aktivität

Adaland Aquapark ist ein Wasserfreizeitpark in Kusadasi an der Westküste der Türkei. Der Park wurde sogar schon zu einem der besten Wasserfreizeitparks der Welt ernannt. Die unzähligen Wasserrutschen des Parks sind die absoluten Highlights, darunter eine Kopfüber-Rutsche, eine Rutsche mit freiem Fall, Körperrutschen, Tunnelrutschen, Speedrutschen, Abhangrutschen, verdunkelte Rutschen und die längste Familienrutsche der Welt mit Röhren für zwei bis sechs Personen. Es gibt auch einen großen Brunnen, in dem das Wasser zu Musik in einer Gegend namens Regentanz aus dem Boden schießt und wo man tanzen und das Wasser genießen kann. Auf einer elliptisch geformten Bahn im Park kann man auch Raften gehen, überhaupt ist dies der einzige Platz in Kusadasi zum Raften.

Im Adaland Aquapark gibt es auch einen Whirlpool mit warmem, blubberndem Wasser, einen ruhigen Fluss, ein Wellenbecken und einen Pool für Kinder. In einem Aktivitätsbecken kann man Schwimmen oder Sonnenbaden. Wer Lust auf eine Pause hat, kann sich in einem der Restaurants und Bars stärken.

Mehr lesen
Kusadasi Cruise Port
star-5
195
13 Touren und Aktivitäten

Kusadasi ist ein Resort an der türkischen Ägäis und am besten bekannt als Ausgangspunkt für Touren nach Ephesus, die besterhaltene klassische Stadt in der östlichen Türkei. Vor nur ein paar Jahrzehnten war Kusadasi nur ein kleines Dorf am Meer, doch der Aufschwung der regionalen Tourismusbranche brachte Modernisierungen und Kommerzialisierung.

Vom Fährterminal ist es nur ein kurzer Weg bis ins Zentrum von Kusadasi.

Wahrscheinlich werden Sie nicht viel Zeit direkt in Kusadasi verbringen, denn die meisten Passagiere machen Halbtages- oder Ganztagesausflüge ins nahegelegene Ephesus. Wer in der Stadt bleibt, sollte sich zurücklehnen und entspannen. Probieren Sie ein türkisches Bad aus, gehen Sie zum Strand oder kühlen Sie sich in den Wellenbecken und auf den Wasserrutschen im Wasserpark der Stadt ab. Wer zu der kleinen Festung auf dem Hügel der Taubeninsel wandern möchte, kann diese über eine Fußgängerbrücke vom Hafen aus erreichen.

Mehr lesen
Didyma
star-4
1
2 Touren und Aktivitäten

Moderne Sonnenanbeter verehren Didymas goldene Strände, doch in früheren ionischen Zeiten war dies der legendäre Standort des Tempels von Apollo.

Zu seinen besten Zeiten wurde der berühmte Tempel von Didyma vom Orakel von Apollo bewohnt, das die hellenische Welt mit göttlichen Vorhersagen der Götter versorgte. Die Kultstätte in Didyma war der bedeutsamste Tempel in der Region der legendären Stadt Miletus, erreichbar über den Heiligen Weg. Bekannt war dieser Ort für seinen Reichtum und die heilige Quelle, eine verehrte Stätte in der Zeit vor den Griechen.

Das Symbol von Didyma sind die schönen Steinköpfe der Medusa, die die ionischen Säulen des Tempels krönen. Große Stufen führen zu den Überbleibseln von mehr als 100 ebenso riesigen Säulen, von denen 2 durch einen einzelnen verbliebenen Zwischenbalken verbunden sind.

Jüngste Grabungen haben andere Tempel ans Tageslicht gebracht, darunter einer, der Artemis gewidmet war und um die Jahrtausendwende zerstört wurde.

Mehr lesen
Kusadasi Caravanserai (Öküz Mehmed Pasha Caravanserai)
star-4.5
13
1 Tour und Aktivität

Man reist mehrere Jahrhunderte in die Vergangenheit, wenn man die Kusadasi Karawanserei mit ihren architektonischen osmanischen und Seljuk Details betritt.

Das osmanische Schloss mit seinen Schwalbenschwanz-Festungsmauern im venezianischen Stil und roten Steinwänden geht auf das Jahr 1618 und die Tage des Vizier Öküz Mehmed Pascha zurück. Im Osmanischen Reich diente das Schloss als Handelshaus und Treffpunkt für Händler. Die dicken Mauern sollten die wertvollen Waren, die hier gelagert wurden, schützen.

Wenn man die Karawanserei betritt, kommt man durch einen Marmortorbogen in einen zweistöckigen Innenhof mit grünen Palmen, türkischen Teppichen (zum Verkauf), Marmorbecken und Brunnen. Heute ist die ehemalige Festung ein Boutique Hotel mit berühmtem Restaurant. Das Hotel kombiniert die osmanische Geschichte und moderne Annehmlichkeiten mit Badezimmern und Kaminen, die jeden Komfort des 21. Jahrhunderts zu bieten haben.

Mehr lesen

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973