Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen

Pays de la Loire Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Touren Altstadt
star-5
1
3 Touren und Aktivitäten

Das alte Stadtzentrum von Tours, genannt Altstadt (Vieux Tours), ist eine der verwinkelten Straßen des Mittelalters, malerische Geschäfte, ein belebter Platz (Place Pumereau) mit Cafés und Restaurants sowie Fachwerkhäusern aus dem 14. Jahrhundert . Bei so viel zu sehen ist es ein Wunder, dass die Stadt irgendwann geplant hatte, alles zugunsten eines Straßennetzes abzureißen!

Verpassen Sie nicht die Kathedrale St. Gatien, den Wochenmarkt am Place Jean Jaurès oder den Garten des Musée des Beaux-Arts. Hier steht ein von Napoleon Bonaparte gepflanzter Zedernbaum sowie ein bizarrer ausgestopfter Elefant aus dem Zirkus von 1903, der durch die Stadt kam.

Mehr lesen
Château de Chambord
star-5
1201
63 Touren und Aktivitäten

Das Château de Chambord ist das größte und meistbesuchte Schloss unter den 300 im Loiretal gefundenen und ein grandioses Beispiel französischer Renaissance-Architektur. Das Schloss mit 426 Zimmern wurde 1519 von König Franz I. in Auftrag gegeben und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe der Region. Es umfasst einen Wassergraben und einen französischen Garten.

Mehr lesen
Schloss von Chenonceau
star-5
1216
63 Touren und Aktivitäten

Das Château de Chenonceau ist nach Versaille das am zweithäufigsten besuchte Schloss Frankreichs. Das UNESCO-geschützte Schloss aus dem 16. Jahrhundert wurde über dem Fluss Cher auf einer Reihe von brückenartigen Bögen erbaut und sieht aus wie die Szene eines Feenschwanzes. Das Gebäude ist auch berühmt für seine Beziehung zu den vielen mächtigen Frauen, die es entworfen und besessen haben.

Mehr lesen
Château du Clos Lucé
star-5
548
32 Touren und Aktivitäten

Das Château du Clos Lucé ist zwar nicht das größte Schloss des Landes, aber dank seiner Bekanntheit als offizielle Endresidenz des berühmten Künstlers Leonardo da Vinci wird es von kunst- und geschichtsliebenden Reisenden immer noch geschätzt. Während das Schloss einst König Franz I. beherbergte, dient es heute als Museum für die Werke des großen Malers. Reisende können durch die Hallen schlendern und mehr als 40 von da Vinci entworfene Modelle und Maschinen besichtigen sowie durch den unterirdischen Tunnel wandern, der das Château du Clos Lucé mit dem königlichen Chateau d'Amboise verbindet.

Mehr lesen
Loire
star-5
6
3 Touren und Aktivitäten

Bekannt als der längste Fluss Frankreichs, schlängelt sich die Loire an epischen mittelalterlichen Schlössern vorbei, atemberaubender französischer Landschaft und riesigen Weinbergen, die für ihre funkelnden Weiß- und kräftigen Rottöne bekannt sind. Reisende, die diesen malerischen Abschnitt hinunterschwimmen (der im Jahr 2000 von der UNESCO offiziell anerkannt wurde), finden an den idyllischen Ufern vielfältige Wildtiere, gemäßigtes Klima und eine Vielzahl von Pflanzen- und Baumarten.

Der Fluss schlängelt sich durch 12 französische Departements und fließt an ruhigen Städten und lebhaften Städten vorbei. Dies macht ihn zu einer idealen Route für Besucher, die das Loiretal erkunden möchten. Geschichtsinteressierte Architekturliebhaber finden mehr als 1.000 Schlösser am Flussufer, und Naturliebhaber können den Foret d'Orleans, den größten Wald Frankreichs im Zentrum der Loire, durchkämmen.

Mehr lesen
Château du Petit Thouars
star-5
71
2 Touren und Aktivitäten

Das imposante französische Renaissance-Schloss Petit Thouars liegt inmitten der hügeligen Weinberge des Loiretals in Westfrankreich und produziert seit dem 17. Jahrhundert seine preisgekrönten Weine. Das Weingut wird heute von der 11. Generation derselben Adelsfamilie geführt, die seit 1634 das Schloss bewohnt. In diesen Tagen werden Cabernet Franc- und Chenin Blanc-Trauben auf Reben angebaut, die 1975 neu gepflanzt wurden.

Zu den Touren durch Petit Thouars gehören geführte Wanderungen durch den Weinberg und den Keller, wo die Weine seit vier Jahrhunderten in Eichenfässern in natürlichen Kalksteinhöhlen gereift sind. Der Verkostungsraum befindet sich im ehemaligen Stallblock, in dem Sie Rot-, Weiß- und Schaumcrémant probieren können. Anschließend können Sie im Voraus ein vorgefertigtes Picknick mit lokalen Spezialitäten zwischen den Reben und einer aus der Verkostung ausgewählten Flasche Wein genießen Session.

Alternativ führen einstündige geführte Flussfahrten die Besucher mit traditionellen Holzbooten entlang der Vienne hinaus und beinhalten auch Weinverkostung und die Verkostung regionaler Köstlichkeiten. Ein kleines Museum zeigt die Geschichte der farbenfroheren Mitglieder des alten Petit Thouars-Clans. Die Unterbringung erfolgt in einem charmanten Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert auf dem Anwesen. Ein Besuch des Weinguts kann mit Besichtigungen anderer berühmter Schlösser des Loiretals kombiniert werden, einschließlich der magischen Süßigkeiten von Chenonceau, Chambord und Cheverny.

Mehr lesen
Kathedrale von Chartres (Kathedrale Notre-Dame de Chartres)
star-4.5
15
8 Touren und Aktivitäten

Die Kathedrale von Chartres (Kathedrale Notre-Dame de Chartres) gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist Teil christlicher Pilgerwege. Sie gilt als eines der besten Beispiele gotischer Architektur in Frankreich. Die Kathedrale bietet nicht nur einen Panoramablick auf die Stadt vom Glockenturm aus, sondern beherbergt auch mehr als 4.000 Skulpturen.

Mehr lesen
Château de Cheverny
star-5
56
18 Touren und Aktivitäten

Das Château de Cheverny ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die einen ganzen Tag in einer der Burgen des Loiretals verbringen möchten. Mit einem weitläufigen Gelände, einem Café vor Ort und Autos und Booten zum Mieten gibt es viel zu tun und zu sehen, nachdem Sie das exquisite Schloss selbst besichtigt haben. Das Einzigartige an diesem Schloss ist, dass seine Besitzer schon immer hier gelebt haben, was es weniger zu einem Museum als vielmehr zu einem Blick darauf macht, wie man in einem Schloss lebt!

Interessant ist auch die Tim und Struppi-Ausstellung. Das Schloss wurde für die Schaffung von Tim und Struppi in der Marlinspike-Halle verwendet, und es gibt eine fantastische Sammlung von Tim und Struppi-Gegenständen, die diesen weltberühmten Comic in seiner nicht so fiktiven Heimat zum Leben erwecken!

Mehr lesen
Château de Blois
star-5
47
15 Touren und Aktivitäten

Mit 100 Zimmern, drei Baustilen und einer fast 800-jährigen Geschichte ist das Château de Blois ein Favorit der Reisenden im Loiretal. Obwohl die Französische Revolution es in einem geplünderten und heruntergekommenen Zustand zurückließ, half seine Verwendung als Militärkaserne, es vor der Zerstörung zu bewahren, und steht heute vollständig restauriert mit antiken Möbeln und all seiner vergoldeten Pracht.

Darüber hinaus gibt es im Schloss ein Kunstmuseum. Auf der anderen Straßenseite befindet sich das House of Magic, ein Museum, das dem Magier der Heimatstadt Jean Eugène Robert-Houdin gewidmet ist und bei Kindern sehr beliebt ist. Das Château de Blois ist auch von Ostern bis September ein beliebtes Nachtziel mit einer fantastischen Licht- und Soundshow an der Fassade des Schlosses. Es ist sowohl bei den Einwohnern der Stadt als auch bei denen beliebt, die eine andere Art von Loire-Schlosserlebnis suchen.

Mehr lesen
Amboise
star-4.5
226
4 Touren und Aktivitäten

Das historische Amboise ist ein malerischer Ausgangspunkt, um die UNESCO-geschützten Schlösser des Loiretals zu entdecken. Die Marktgemeinde wurde einst von Leuten wie Leonardo da Vinci und Jeanne d'Arc frequentiert und ist vor allem für ihre eigene Burg bekannt - das Château d'Amboise, die ehemalige Heimat von König Franz I.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Pays de la Loire

Chartres

Chartres

star-4
12
2 Touren und Aktivitäten

Die historische Stadt Chartres ist das nördliche Tor zum Loiretal und ein beliebter Tagesausflug von Paris aus. Sie ist typisch französisch - eine Märchenstadt mit Kopfsteinpflasterstraßen, Fachwerkhäusern und malerischen Steinbrücken, die den Fluss Eure durchziehen. Die bemerkenswerteste Attraktion von Chartres ist die prächtige Kathedrale Notre Dame, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die meisten Besucher begeben sich direkt auf das gotische Meisterwerk, das für seine schillernden Buntglasfenster aus dem 12. und 13. Jahrhundert bekannt ist.

Weitere Höhepunkte einer Reise nach Chartres sind das einzigartige Maison Picassiette von Raymond Isidore, die Fresken von Bel Air und das Musée des Beaux-Arts. Der beste Weg, seinen Charme zu entdecken, besteht darin, die Geschäfte und Cafés der Altstadt zu Fuß zu erkunden oder zu mieten ein Boot oder Kanu, um entlang des Flusses zu fahren.

Mehr erfahren
Château d'Azay-le-Rideau

Château d'Azay-le-Rideau

star-5
18
8 Touren und Aktivitäten

Diese wunderschöne graue Steinstruktur ist vielleicht eine der atemberaubendsten Burgen Frankreichs und scheint auf dem ruhigen Wasser des Indre zu schweben. Das zwischen 1518 und 1527 erbaute Château d'Azay-le-Rideau galt einst als herausragendes Beispiel französischer Renaissance-Architektur. 1905 wurde es zu einem ausgewiesenen historischen Denkmal und später wurde das Schloss zum UNESCO-Weltkulturerbe Loiretal erklärt.

Nachdem Sie das beeindruckende Äußere gesehen haben, können Reisende das reichhaltige Innere erkunden, das aus Salons, Apartments, einer Küche und Schlafzimmern der alten Welt besteht, die im Stil des 19. Jahrhunderts eingerichtet sind. Das Château d'Azay-le-Rideau ist nicht nur ein beeindruckendes Beispiel französischer Architektur und Geschichte, sondern beherbergt auch eine große Sammlung von Kunstwerken.

Mehr erfahren
Château de Langeais

Château de Langeais

star-4.5
27
2 Touren und Aktivitäten

Das Château de Langeais ist eine der interaktivsten Burgen des Loiretals. Das Interieur ist nicht nur ein Überbleibsel der Vergangenheit, sondern bietet auch originalgetreue Nachbildungen der Möbel und Kunstwerke, die einst in den Zimmern zu finden waren, aber auch zeitgemäße Beleuchtung, Schaufensterpuppen in historischen Kleidern und Führungen, die die Vergangenheit zum Leben erwecken vor den Augen der Besucher.

Auf dem Gelände befinden sich außerdem ein barrierefreies Baumhaus, eine Promenade mit Aussichtsplattform, Aktivitäten für Kinder und eine nächtliche Show, die die Gäste durch die Zimmer führt und die „Geheimnisse“ der Vergangenheit enthüllt. Und diejenigen, die früh ankommen oder spät abreisen, können sehen, wie die einzige verbleibende manuelle Zugbrücke in Frankreich das Gelände öffnet und schließt! Reisende Familien sollten das Château de Langeais zu jeder Loire-Route hinzufügen.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973