Letzte Suchanfragen
Löschen

Sehenswürdigkeiten sind unter Umständen ganz oder teilweise geschlossen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über Reisehinweise Ihrer Behörden. Die Weltgesundheitsorganisation überwacht die Entwicklung der Situation. Weitere Informationen finden Sie hier.

Miami Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Bayside Marketplace
star-3.5
429
59 Touren und Aktivitäten

Bayside Marketplace ist ein beliebtes Einkaufszentrum im Zentrum von Miami, das Geschäfte, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten beherbergt. Die Geschäfte bieten alles von Kleidung über Pflegeprodukte bis hin zu Technikangeboten. Digital World verkauft Elektronikgeräte, Emilio Robba zeitgenössische Haushaltswaren. Zu weiteren Läden zählen D'Nature Cosmetics, Gabriela Jewelry, Magic Hut, Mad About Soccer und Splash Perfumes. Das Zentrum ist für Geldbeutel jeder Größe gedacht und bietet Souvenir- und Kleinkram-Stände.

Bayside Marketplace eignet sich gut dafür, die Partynacht einzuläuten. Auswählen kann man zwischen Restaurantketten wie Hooters und Chilis oder regionalen Lokalen wie Largo Seafood & Grill und Off the Hookah. Am Wochenende wird es ziemlich laut mit Tanz und Livemusik. Besucher können hier außerdem zahlreiche Touren buchen.

Bayside Marketplace hat von Mo. bis Do. von 10 bis 22 Uhr, Fr. und Sa. von 10 bis 23 Uhr und So von 11 bis 21 Uhr geöffnet.

Mehr lesen
Miami Seaquarium
star-4
3
8 Touren und Aktivitäten

Das Miami Seaquarium ist ein 15ha großer Wasserpark, der sich darauf spezialisiert hat, Besucher über den Schutz und die Haltung der Meeresbewohner zu informieren. Dutzende Shows und Ausstellungen, darunter ein tropisches Riff, der Shark Channel mit Fütterungspräsentationen und Discovery Bay, eine natürliche Sumpflandschaft, die als Lebensraum für rehabilitierende gerettete Meeresschildkröten dient, gehören mit dazu.

Zu entdecken gibt es Pazifische Weißseitendelfine und Karibik-Manatis, die wieder aufgepäppelt werden. Zu den regelmäßig stattfindenden Shows gehören atemberaubende Vorführungen der schönsten Bewohner des Seaquariums, darunter ein riesiger Orca Wal, Delfine und Seelöwen. Im Dolphin Harbor sieht man den Meeressäugern beim Spielen zu und hier wird auch Delfin-Begegnung angeboten, bei der man die Delfine anfassen und mit ihnen in der Flipper Lagune schwimmen darf.

Mehr lesen
Little Havana
star-4.5
88
92 Touren und Aktivitäten

Eine pulsierende hispanische Kultur durchdringt alles in Little Havana – farbenfrohe Wandgemälde, Denkmäler vergangener und aktueller Helden, ältere Männer beim Domino Spielen und Zigarrenrollerinnen inmitten des allgegenwärtigen Aromas von kubanischem Kaffee. Diese Szenen des täglichen Lebens in Little Havana spielen sich unter der Kulisse von Little Havanas pulsierender Musik, seinen leuchtenden Geschäftsfassaden, einzigartigen Kunstgalerien und reizenden Restaurants ab.

Der farbenfrohe Geist der Umgebung entfaltet sich auf der Calle Ocho, der umtriebigen Hauptstraße von Little Havana. Die Calle Ocho weiter herab bietet der Arts District eine Reihe von Studios und Galerien, die einige Werke der schönsten lateinamerikanischen Kunst des Landes präsentieren. In der Nähe zeigt das Bay of Pigs Museum & Library die Mannschaft der verhängnisvollen Schweinebucht-Invasion. Die Gegend beherbergt außerdem eine Reihe an Denkmälern von kubanischen Patrioten und Freiheitskämpfern.

Mehr lesen
Coconut Grove
star-4
3
39 Touren und Aktivitäten

Coconut Grove (regional auch The Grove) ist eine Siedlung in Miami aus den 1800ern, die berühmt ist als das älteste moderne und dauerhaft bewohnte Viertel der Stadt und manchmal auch als “Bohemia on the Bay” bezeichnet wird. Hier findet man ein Fußgänger-freundliches Stadtzentrum mit Galerien, Einkaufsmöglichkeiten, einem idyllischen Café, Restaurants, Open-Air-Kaufhäusern und auch College-Bars, da Studenten der nahegelegenen Florida International University und der University of Miami in die Gegend strömen, insbesondere bei Sonnenuntergang. Coconut Grove liegt an der Bucht und hat auch zahlreiche Parks.

Das Sub-Viertel Village West ist das moderne historische Zuhause der bahamaischen und afroamerikanischen Nachfahren der frühen Siedler von Coconut Grove. Es gibt Beweise dafür, dass Siedler von den Bahamas über Key West kamen, um im Peacock Inn zu arbeiten.

Mehr lesen
Vizcaya Museum and Gardens
star-4.5
46
7 Touren und Aktivitäten

Miami wird oft als „die Magische Stadt” bezeichnet und falls dies wirklich zutrifft, ist diese opulente Villa im Renaissance-Stil das Gebäude, das am meisten an ein Märchen erinnert. Das Vizcaya Palace Museum and Gardens wurde 1916 für den Industriellen James Deering gebaut und ist voll von Möbeln, Wandteppichen, Gemälden und dekorativer Kunst aus dem 15. bis 19. Jahrhundert.

Die poetische Anlage am Meer beinhaltet prächtige Gärten (u.a. einen Geheimgarten), wunderschöne Brunnen, Skulpturen, elegante Pools, einen florentinischen Pavillon, Kanäle und zahlreiche Wege. Die Landschaft und die Architektur wurden von Modellen der venezianischen und toskanischen Renaissance beeinflusst und im Architekturstil des Mediterranean Revival entworfen. Fast 200.000 Besucher jährlich zählt das Vizcaya Palace Museum and Gardens, unter ihnen Berühmtheiten wie Präsident Reagan, Papst Johannes Paul II., Königin Elisabeth von England, König Juan Carlos I und Königin Sofia von Spanien.

Mehr lesen
Rickenbacker Trail
10 Touren und Aktivitäten

Der Rickenbacker Trail gilt als einer der beliebtesten Radstrecken in Miami. Die etwa 13 km lange Strecke verläuft um die gesamten Insel Key Biscayne und führt an bekannten Orten wie Virginia Key Beach, dem Crandon Park und dem Miami Seaquarium vorbei. Er beginnt in Süd-Miami und verläuft Richtung Süden entlang dem Rickenbacker Causeway / Crandon Boulevard.

< p> Dort gibt es Picknickplätze, Stranddünen und sogar ein Vergnügungszentrum im beliebten Crandon Park, der sich am nördlichen Ende des Weges befindet. Besucher kommen oft zum Schnorcheln, Kajak fahren und wandern, oder besuchen die Museen und besichtigen den historischen Leuchtturm. Ein weiterer Anlaufpunkt ist der Bill Baggs Cape State Park, mit einem der ruhigeren Strände, die entlang der Strecke liegen. Wenn Sie in Virginia Key anhalten, finden Sie dort Getränke-, Snack- und Eiskrem-Automaten. Probieren Sie den geräucherten Fisch bei Jimbo‘s, einer kleinen Imbissbude mit einem ziemlich guten Ruf.
Mehr lesen
Jungle Island
star-4
216
10 Touren und Aktivitäten

Jungle Island (ehem. Parrot Jungle Island) ist eine prächtige Hommage an Touristenkitsch. Kinder betteln darum, dorthin zu fahren, also geben Sie auf und bereiten Sie sich auf leuchtend-gefiederten Spaß vor. Tatsächlich ist die 7 Hektar große, üppig begrünte Einrichtung am Wasser mit ihren Papageien, Aras, Flamingos und Kakadus, die in den Außenvolièren herumfliegen, ziemlich beeindruckend.

Die Brillenpinguinkolonie ist besonders süß, ebenso Crocosaurus, ein 6 Meter langes Salzwasserkrokodil, das im Serpentarium lebt. Zusätzlich gibt es Schlangen, Krokodile, Gibbons, Orang-Utans, Schildkröten, Leguane und einen seltenen Albinoalligator. Sie können sogar Tiere in Aktion sehen, da Jungle Island etliche Vorführungen mit rollerskatenden Kakadus, kartenspielenden Aras und stuntbereiten Papageien veranstaltet. In der Nähe liegt Pinecrest Gardens mit einem Streichelzoo, Miniwasserpark und einem See.

Mehr lesen
Wynwood
star-3.5
2
32 Touren und Aktivitäten

Bekannt als trendiges Künstlerviertel ist Wynwood ein Ort im Zentrum von Miami, den Sie gesehen habe sollten, wenn Sie in die „Magic City“ reisen. Bei einem Spaziergang durch „das Wyn“ mit seinen mehr als 70 Kunstgalerien, einer ganzen Reihe von angesagten Cafés und Dutzenden von Nischen-Museen und Kunstsammlungen, werden Sie verstehen, warum dieses Viertel als Miamis Herz und Seele bezeichnet wird.

Das Wyn ist berühmt für die Wynwood Walls und auch die Straßen dort sind voller von bekannten Künstlern Miamis bemalter Mauern. Sie sind der Stolz des Viertels und stellen eine gelungene Mischung aus der Arbeit von den aufstrebenden Talenten mit der von bereits etablierten Künstlern dar. Bei Einbruch der Dunkelheit erwacht das Viertel zum Leben und ist voll von vergnügungsfreudigen Menschen, die einen Happen in einem der vielen angesagten Restaurants und Bars essen möchten. Bei einem Ausflug in das Wynwood werden Sie auf jeden Fall verstehen, was Miami so magisch macht.

Mehr lesen
Miami Design District
28 Touren und Aktivitäten

Der Design District hat sich der innovativen Mode, Design, Architektur und dem „gut Essen gehen“ verschrieben. Dort treffen Designermarken auf Restaurants, internationale Kunstsammlungen und Kunstinstallationen in Dauer- und Wechselausstellungen, während die Neubauten zwischen den historischen Gebäuden Platz gefunden haben. Überall findet man Designerläden wie Holly Hunt, Knoll, Luminaire Contract und Ann Sacks und auch Geschäfte wie Christian Louboutin, Cartier, Louis Vuitton und Prada haben das Potenzial der Gegend erkannt und sich hier niedergelassen.

Das Viertel entwickelt sich ständig weiter, die Renovierungen schreiten voran und sehen die Eröffnung weiterer Luxus-Marken wie Givenchy, Valentino, Dolce & Gabbana, Giorgio Armani und Van Cleef & Arpels vor. Der langfristige Traum für den Bezirk ist es, zu einem renommierten Reiseziel für topaktuelle Mode, Kunst, Design und Kultur zu werden und gleichzeitig seinem Engagement für kreative Erfahrungen treu zu bleiben.

Mehr lesen
Phillip and Patricia Frost Museum of Science (Frost Science)
8 Touren und Aktivitäten

Das Patricia and Phillip Frost Museum of Science (ehem. Miami Science Museum) in Miami, Florida, will seine Besucher zu Spaß an Wissenschaft und Technologie inspirieren, um sich selbst und das alles umgebende Universum besser zu verstehen. Seit seiner Gründung wurde das Museum mehrere Male erweitert und hat derzeit jährlich über 250.000 Besucher aller Altersklassen.

Die Ausstellungen beinhalten ein Meeres-Labor, in dem Besucher alles über Korallenriffe und die darin lebenden Meeresbewohner lernen; Sie können sogar Seepferdchen und Seeigel anfassen. Es gibt auch Ausstellungen über Hurrikane und andere Wetterphänomene; diese zeigen Ihnen, wie Hurrikane funktionieren, wie das Klima sich wandelt und weitere Aspekte über das Wetter. Andere Ausstellungen thematisieren Nanowissenschaft, Energie, Bewegung, Gesundheit, Natur, Wildtiere uvm. Das Planetarium hat eine gewölbte Projektionswand mit 20 Metern Durchmesser und 231 Sitzen. Prüfen Sie vorab den Vorführungskalender.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Miami

Pérez Art Museum Miami (PAMM)

Perez Art Museum

star-3.5
3
7 Touren und Aktivitäten

Seit 2013 zeigt dieses beeindruckende Glasbauwerk mit Blick auf die Küste von Miami den Menschen zeitgenössische und moderne Kunst. Das Perez Art Museum (unter den Einheimischen auch als PAMM bekannt) bietet eine der eindrucksvollsten Sammlungen südlich der Mason Dixon Linie und konzentriert sich auf Werke, die Künstler aus aller Welt im 20. und 21. Jahrhundert erschaffen haben. Die bunten Stücke stammen aus der Karibik, Südamerika, Afrika und Australien und stellen eine Wunderwelt hinter den Türen des PAMM dar. Museumspädagogen veranstalten interessante Gesprächsrunden und Touren, die einige Geschichten hinter den Kunstwerken und Künstlern in den Hallen des PAMM enthüllen, und ein einzigartiges, gemeinschaftsbasiertes Programm lässt Sprecher, Denker und Kreative informative Lesungen und Diskussionen organisieren.

Mehr erfahren
Zoo Miami (Miami-Dade Zoological Park and Gardens)

Der Zoo Miami

3 Touren und Aktivitäten

In Miami gibt es einen großartigen Zoo, unter anderem dank des subtropischen Klimas, das viel natürlichen Lebensraums schafft. Im Zoo Miami (früher Miami Metrozoo), durchstreifen mehr als 200 Tierarten die käfiglosen Umgebung; aber keine Sorge, die Tiere werden durch geschickt gestaltete Wassergräben auf Abstand gehalten.

Zu den Bewohnern des Zoos gehören Elefanten, Koalas, Stummelaffen und schwarze Nashörner. Es gibt auch zwei Komodowarane und bengalischen Tiger, darunter ein wunderschöner weiße Tiger. Im Tropical Amerika nebenan können Sie Anakondas, Riesenotter und Jaguare sehen und Stachelrochen im Streichelbecken. Am Samburu Futterplatz dürfen Sie sogar Giraffen füttern. Vor allem jüngere Kinder kommen voll auf ihre Kosten: es gibt einen tollen Streichelzoo und Spielplatz und verschiedene Programme, bei denen die Kinder spielend über die Tiere lernen können. Mit dem Zoofari Monorail Zug können Sie sich bequem einen Überblick über den Park verschaffen.

Mehr erfahren
De la Cruz Collection

De la Cruz Collection

2 Touren und Aktivitäten

Der De la Cruz Collection Contemporary Art Space beinhaltet auf 2800m2 Werke der persönlichen Sammlung von Carlos und Rosa de la Cruz. Die Sammlung befand sich 25 Jahre lang in einer Erweiterung des Hauses des Paars und konzentrierte sich auf internationale zeitgenössische Kunst, bevor sie 2009 an diesen Ort zog.

Der Kunstraum beinhaltet zahlreiche Räume mit rotierenden Ausstellungsstücken, wie z.B. einen Raum mit Werken regionaler Künstler aus Miami. Hier gibt es Vorträge, die die öffentliche Wahrnehmung der Kunstgeschichte und modernen Kunstpraxis steigern sollen. Um die örtliche Kunstszene berühmter zu machen, finden auch zusammen mit Schulen entworfene Unterrichtsstunden und Workshops statt. Die Familie De la Cruz hat auch Praktikums-Möglichkeiten und ein Stipendienprogramm für Schüler an der High School und am College geschaffen. Der De la Cruz Collection Contemporary Art Space befindet sich in Privatbesitz und wird von Carlos und Rosa de la Cruz finanziert.

Mehr erfahren
Miami Children's Museum

Miami Children's Museum

2 Touren und Aktivitäten

Das Miami Children's Museum ist eher ein besseres Schauspielhaus als ein Museum. Kinder üben hier alle Arten der erwachsenen Interaktion, wie zum Beispiel Bankgeschäfte und Lebensmitteleinkäufe, Haustierpflege, Nachrichtensprechen im Fernsehstudio, Polizei- oder Feuerwehrarbeit.

Die Kinder können bei der Miniaturversion der Bank of America Bankgeschäfte erledigen, im örtlichen Publix Supermarkt einkaufen oder eine Kreuzfahrt auf der Carnival machen, die sogar im nachgebauten Hafen von Brasilien anlegt. Eine der beeindruckenderen Ausstellungen ist das World Music Studio, in dem angehende Rockstars Musikstücke schreiben und Instrumente spielen können.

Das Miami Children's Museum bietet auch informative Ausstellungen zu Themen, die von der Architektur in Miami bis hin zu brasilianischer Kultur reichen. Außerdem gibt es hunderte zweisprachige Ausstellungen genauso wie Programme, Kurse und Lernmaterialien zu Kunst, Kultur, Gemeinschaft und Kommunikation.

Mehr erfahren
South Beach

South Beach

star-4.5
442
154 Touren und Aktivitäten

South Beach ist genau so, wie man es sich vorstellt. Die Strände, die sich über 16km erstrecken, strahlen eine geschäftige, karnevalähnliche Stimmung aus und im Art Deco District mit seinen wunderschönen pastellfarbenen Häusern befindet sich die größte Dichte an Art Deco Gebäuden auf der ganzen Welt.

South Beach ist besonders am Ocean Drive ein Mekka für alle, die gerne Leute-gucken, mit seiner angesagten Café Kultur im karibischen Stil und dem unglaublich hippen und sexy Nachtleben. Gehen Sie auf der schönen Lincoln Road Bummeln, besuchen Sie die Art Deco Häuser auf der Collins Avenue oder spazieren Sie an der Strandpromenade zwischen der 5. und 15. Straße entlang.

Wer von der Sonne und den Menschenmassen genug hat, sollte das provokative World Erotic Art Museum oder das das Bass Museum of Art besuchen, und einen Blick auf die religiösen Kunstwerke aus dem 16. Jhd. werfen. Von da an sind es die Mojitos und das Leute-gucken, die den Tag ausklingen lassen.

Mehr erfahren
Biscayne National Park

Biscayne National Park

star-4
1551
6 Touren und Aktivitäten

Eines der besten Tauchreviere in den USA, der Biscayne National Park, erfasst rund 73,450 ha, wovon sich 95% unter Wasser befinden. Taucher und Schnorchler aus aller Welt kommen hier her, um das Riff zu erkunden. Über Wasser kann man die Mangrovenwälder und Inseln vom Boot aus begutachten.

Der Park besteht aus 44 Inseln, von denen aber nur ein paar für Besucher zugänglich sind. Auf Long Elliot Key wird Picknicken, Camping und Klettern unter den Mangrovenwäldern angeboten; die kleine Insel Adamy Key bietet Picknicks und auf dem ebenfalls winzigen Boca Chita Key befindet sich der zweitgrößte Leuchtturm des Landes; man kann auch hier Picknicken und Campen.

Da sich der Großteil des Biscayne National Parks unter Wasser befindet, erkundet man ihn am besten beim Schnorcheln oder Tauchen. Unter der Wasseroberfläche entfaltet sich eine wunderschöne, bunte Unterwasserwelt mit leuchtenden Kaiserfischen, Papageienfischen und eleganten Seefächern und Korallengebilden.

Mehr erfahren
Art Deco Historic District

Historischer Bezirk Art Deco

star-5
74
49 Touren und Aktivitäten

Der Art Deco District in Miami Beach ist eine historisch bedeutende Gegend im trendigen Viertel South Beach. Er beinhaltet ungefähr 900 einzigartige Gebäude und wurde 1979 zum historischen Bezirk (United States historic district) erklärt. Er wurde auch als erstes Viertel des 20. Jahrhunderts vom National Register of Historic Places anerkannt; die meisten Gebäude hier wurden zwischen 1923 und 1943 gebaut.

Typische Gebäudeelemente in dieser Gegend sind geschmeidige Bögen, der großzügige Gebrauch von Glasbausteinen, Terrazzofußböden, ein pastelliges Äußeres, und Bullaugenfenster und Geländer, die an die in dieser Gegend früher anlegenden Ozeanriesen erinnern. Der Ocean Drive ist eine der bekanntesten Straßen der Gegend. Wichtige Gebäude sind u.a. das Casa Casaurina, eine Villa aus den 1930ern im spanischen Stil, in der einst Gianni Versace wohnte, und das Park Central Hotel von 1937, in dem Hollywoodlegenden wie Clark Gable und Rita Hayworth Stammgäste waren.

Mehr erfahren
Oleta River State Park

Oleta River State Park

4 Touren und Aktivitäten

Erkunden Sie die rauen Wege Miamis und die mit Mangroven übersäten Küstenabschnitte von Biscayne Bay im Oleta River State Park. Oleta ist der größte Stadtpark in Florida und bietet Abenteuerfans verschiedene Möglichkeiten, um die frische Luft in diesem 404 Hektar großen Park zu genießen - ob auf dem Meer, beim Zusammentreffen mit Tieren oder beim Picknicken und Fischen. Besonders bekannt ist Oleta für seine Radwege. Auf knapp 5 Kilometern können Anfänger auf betonierten und einfachen Flächen üben, weitere 16 Kilometer stehen für Experten mit raueren Geländestrecken bereit. Steuern Sie im Kajak oder Kanu durch das Wasser (beides kann ausgeliehen werden, ebenso wie Paddelboards und Mountainbikes) oder verbringen Sie auf dem 365 Meter langen Sandstrand etwas Zeit in der Sonne.

Familien kommen tagsüber zum Planschen, Grillen oder Erkunden der Naturpfade in den Oleta Park. Auch Hütten und Zeltplätze stehen zur Verfügung.

Mehr erfahren
Bal Harbour

Bal Harbour

3 Touren und Aktivitäten

Bal Harbour wird nur durch einen schmalen Wasserstreifen vom Festland Floridas getrennt und ist eine kleine, elegante Gemeinde auf der Miami Beach Insel. Die wohlhabende Gegend ist für ihre Luxusgeschäfte, hohen Wohngebäude und das St. Regis Hotel bekannt. Zu den schönen Geschäften in Bal Harbour zählen teure Marken und Designer wie Prada, Gucci, Versace, Hermes, Chanel und Tiffany. Im offenen Einkaufszentrum erwartet einen Shoppen unter Palmen und in tropischer Atmosphäre - ein besonderes Erlebnis.

Der Bal Harbour Beach ist ein breiter, weißer Sandstrand im Schatten der nahegelegenen Gebäude. Man kann ihn eigentlich nur betreten, wenn man Zutritt zu einem der umliegenden Anwesen hat, und somit wird der tropische Strand (hauptsächlich) privat genutzt. Bal Harbour eignet sich auch wunderbar zum Abendessen und Cocktailtrinken - obwohl die Inseln abends eher ruhig und idyllisch anmuten.

Mehr erfahren
Fisher Island

Fisher Island

star-4.5
18
31 Touren und Aktivitäten

Nur knapp fünf Kilometer vor der Küste von Miami liegt Fisher Island, eine der exklusivsten Strandgemeinden der Welt. Durch den Bau eines Kanals 1906 wurde die Insel vom Festland abgetrennt und befindet sich seitdem in Besitz der wohlhabendsten Einwohner von Florida. Heute ist es eine teure Oase mit privaten Strandabschnitten und Golfplatz.

Die Immobilien hier sind äußerst gefragt und in jüngsten Umfragen kam heraus, dass Fisher Island das höchste Pro-Kopf-Einkommen der Vereinigten Staaten verzeichnen kann. Es führen weder Straßen noch Brücken auf die Insel, man kommt also nur mit der Fähre oder auf private Einladung her. Neben dem warmen, türkisfarbenen Wasser und den weißen Sandstränden an der Küste gibt es auf der Insel unzählige Villen, Appartements, einen privaten Yachthafen, eine Sternwarte und ein Hotel. Ein Besuch auf der luxuriösen und tropischen privaten Insel bietet einen Einblick in das Leben der Reichen und Schönen.

Mehr erfahren
Miami Washington Avenue

Washington Avenue

star-2
1
2 Touren und Aktivitäten

Die Washington Avenue ist eine der Hauptstraßen in South Beach mit Geschäften, Parks, Nachtclubs, Restaurants, Bars, Designerläden, Hotels und interessanter Architektur. Starten Sie Ihre Entdeckungsreise am Temple Emanu-El, einer Synagoge, die für ihr Marmordesign und die byzantinische und maurische Architektur bekannt ist. Danach genießen Sie den South Pointe Park, einem der malerischsten Orte in Miami Beach. Der Park ist eine 69.000m2 große Grünfläche mit einem gepflasterten Joggingweg und Ausblicken über Downtown Miami, Fisher Island, Biscayne Bay und den Atlantik.

Ein Spaziergang an der Washington Avenue ist erst komplett, wenn Sie hier Shoppen waren; an der Washington Avenue und der parallelen Collins Avenue finden Sie Designermarken wie Armani, Barneys New York, True Religion, Diesel und Dash; ebenso hier befindet sich die Lincoln Road Mall, eine Promenade nur für Fußgänger mit Attraktionen und Geschäften.

Mehr erfahren
Miami Beach

Miami Beach

star-4
6
8 Touren und Aktivitäten

In Miami Beach gibt es einige der schönsten Stadtstrände des Landes mit klarem, warmem Wasser und breiten Sandstränden.

Zwischen der 5. und 21. Str. liegen die vollsten Strände wie South Beach. Wer nicht Sonnenbaden möchte, kann Surfstunden nehmen. Und wer nicht genug vom Leute-gucken am South Beach bekommt, sollte es an der Promenade am mid-Beach zwischen der 21. und 46. Str. probieren. Familien sollten sich an den Strand zwischen der 53. und 73. Str. halten. Andere familienfreundliche Orte sind Matheson Hammock Park und South Pointe Park.

Abseits des Strandes gibt es eine Vielzahl an Restaurants, Hotels, Parks und Geschäften. Die Arthur Godfrey Road (41. Str.) ist die beliebteste Shoppinggegend. Abseits der Partymeile liegt nördlich der 14. Str. der Espanola Way, eine alte Pflasterstraße mit Cafés und Boutiquen für ruhigere Gemüter.

Zu anderen Attraktionen gehören das alte spanische Kloster, das Museum für Zeitgenössische Kunst und der Art Deco District.

Mehr erfahren
Miami Beach Botanical Garden

Botanischer Garten Miami Beach

star-5
7
8 Touren und Aktivitäten

Seit 1962 versorgt diese 1 Hektar große Stadtoase Einheimische und Reisende mit einem Zufluchtsort, an dem man unzählige Pflanzen aus aller Welt findet. Besucher können über das gepflegte Gelände wandern, wo grüne Rasenflächen mit glitzernden Brunnen und Steinwegen zu einem beeindruckenden Atrium voll bunter Blumen führen.

Sumpfgebiete und Mangroven, Orchideen und Bromelien sind nur ein paar der besonderen Seiten des Botanischen Gartens von Miami Beach. Der schöne japanische Garten mit seiner klassisch rotlackierten Brücke und ruhigen Teichen ist eine der Hauptattraktionen des Parks. Zu den Highlights, die jedes Jahr zehntausende Besucher anziehen, gehören aber auch ein großer Gemüsegarten und ein Teich mit Seerosen.

Mehr erfahren
Holocaust Memorial Miami Beach

Holocaust Memorial

8 Touren und Aktivitäten

Das Holocaust Memorial (ehem. Holocaust Memorial of the Greater Miami Jewish Federation) ist der Liebesdienst einer kleinen Gruppe von Holocaust-Überlebenden, die sich 1984 trafen, um ein dauerhaftes Denkmal in der Stadt zu entwickeln. Die Gruppe gründete eine Nonprofit-Organisation und entschied sich für den Standort Miami, da sich hier viele Holocaust-Überlebende ansiedelten.

Eines der wichtigsten Elemente des Holocaust Memorial ist die Sculpture of Love and Anguish (Skulptur der Liebe und Qual), eine riesige bronzene Darstellung eines ausgestreckten Arms, der sich aus der Erde erhebt und zum Himmel streckt. Die gesamte Fläche besteht aus Modellen von Familienmitgliedern beim Versuch, sich gegenseitig in einer finalen Handlung der Liebe zu helfen.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973