Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Niagara Falls Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Bridal Veil Falls
star-5
5
31 Touren und Aktivitäten

Eine falsche Annahme in Bezug auf die Niagarafälle ist, dass es sich dabei nur um einen großen Wasserfall handelt. Tatsächlich bestehen diese nämlich aus 3 Wasserfällen. Die Bridal Veil Falls und American Falls auf der US-Seite und die Horseshoe Falls auf der kanadischen Seite. Die Bridal Veil Falls wurden nach ihren schäumenden Kaskaden benannt, die wie der weiße Schleier einer Braut aussehen. Zwischen Juni und August fließt das meiste Wasser durch die Fälle, insgesamt 567.811 Liter pro Sekunde.

Die Bridal Veil Falls liegen zwischen Luna und Goat Island und bestehen aus einem vertikalen Wasserfall von 24 Metern und einem Kamm, der 17 Meter breit ist. Dies ist zwar der kleinste der drei Wasserfälle, dafür ist er aber ziemlich beeindruckend. Auf verschiedenen Wegen kann man den Wassermassen ziemlich nahe kommen, zum Beispiel auf dem Schiff Maid of the Mist, das an den Bridal Veil Falls vorbeifährt und Besuchern einen einzigartigen Blick auf deren Schönheit gewährt.

Mehr lesen
Cave of the Winds
star-4.5
99
42 Touren und Aktivitäten

Wer die Niagarafälle von Nahem bestaunen möchte, sollte an einer Tour zur Windhöhle teilnehmen. Mit der Tour kommen Sie den Wasserfällen sogar so nahe wie überhaupt möglich. Ausgestattet mit einem Regenponcho geht es mit dem Lift 53 Meter runter in die Niagara Gorge und am Niagara Fluss entlang zum Hurricane Deck. Dort wird einem klar, woher die Plattform ihren Namen hat, denn die Bridal Veil Falls sorgen für Bedingungen, die einem Tropensturm gleichkommen, mit Windgeschwindigkeiten von 109 km/h. Aus einer Entfernung von nur 6m bekommt man so die wahre Stärke der Wasserfälle zu spüren. Manche Leute vergleichen das Erlebnis sogar mit einem echten Hurricane. Stellen Sie sich darauf ein, nass zu werden, denn das ist in der Cave of the Winds unumgänglich.

Mehr lesen
Maid of the Mist Steamboat
star-5
2830
13 Touren und Aktivitäten

Wenn man die Niagarafälle besucht, ist eine Fahrt mit dem Maid of the Mist Dampfer ein Muss. Die wagemutigen kleinen Schiffe fahren seit 1846 durch den feuchten Nebel der Niagarafälle. Die Fahrt ist laut, nass und bringt viel Spaß.

Vor Beginn der Fahrt bekommt man einen großen blauen Regenponcho, da man von der Gischt ziemlich nass wird. Die meisten stürmen auf das obere Deck, doch der Ausblick von beiden Enden des unteren Decks sind genauso gut. Zuerst geht es zu den Horseshoe Falls. Die Steuerbordseite des Schiffs kommt den Fällen besonders nah, hier gibts also den besten Ausblick.

Dann biegt die Maid of Mist nach links ab und fährt zurück zum Anleger. Auf dem Rückweg bekommen die Passagiere einen tollen Panoramablick auf die American Falls geboten. Bleiben Sie die Fahrt über auf jeden Fall an Deck! Wer in der Kabine bleibt, verpasst das Beste.

Mehr lesen

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973