Letzte Suchanfragen
Löschen

Northern Thailand Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Doi Inthanon Nationalpark
star-5
734
2 Touren und Aktivitäten

Der Berg steigt auf 2.565 Meter über dem Meeresspiegel. Doi Inthanon liegt im Zentrum des Doi Inthanon Nationalparks und ist Thailands höchster Berg. Während viele Besucher die Aussicht vom Gipfel aus genießen möchten, sind die umliegenden Wälder, Wasserfälle, Stupas - kuppelförmige buddhistische Schreine - und Wanderwege ebenso beeindruckend.

Mehr lesen
goldenes Dreieck
star-4.5
649
6 Touren und Aktivitäten

Die bergigen Grenzregionen von Myanmar, Laos und Thailand vereinen sich im exotisch benannten Goldenen Dreieck - einer Oase buddhistischer Architektur, üppiger Wälder und farbenfroher Flussdörfer. Das Goldene Dreieck befindet sich in der Provinz Chiang Rai an der nördlichsten Spitze Thailands und ist voller natürlicher und künstlicher Wunder.

Mehr lesen
Weißer Tempel (Wat Rong Khun)
star-4.5
806
2 Touren und Aktivitäten

Mit strahlend weißen Türmen, Traufen und Brücken, die alle im Sonnenschein glitzern und sich in den umliegenden Pools widerspiegeln, ist der Weiße Tempel (Wat Rong Khun) Chiang Rais charakteristischer Anblick. Die Umgebung und das Innere des Gebäudes sind voller Kunst, die vonThe Matrix über Hello Kitty bis hin zuKung Fu Panda inspiriert ist.

Mehr lesen
Wat Phra That Doi Suthep
star-5
858
6 Touren und Aktivitäten

Der goldene Turm von Wat Phra That Doi Suthep glitzert in der Nähe des Gipfels von Doi Suthep, einem 1.676 Meter hohen Berg außerhalb von Chiang Mai. Das 1383 gegründete Wat ist einer der heiligsten Tempel Nordthailands. Das Internationale Buddhistische Zentrum im Wat bietet informelle Diskussionen, Gesänge und Meditationen.

Mehr lesen
Wat Chedi Luang
star-5
281
4 Touren und Aktivitäten

Dieses teilweise zerstörte Wasser, möglicherweise das größte Bauwerk im alten Chiang Mai, stammt aus dem Jahr 1441 und ist als ehemalige Heimat des unglaublichen Smaragd-Buddha am bekanntesten. Heutzutage füllt eine Jade-Replik die östliche Nische des Wat Chedi Luang (Sie können das Original in Bangkok im Wat Phra Kaew sehen).

Mehr lesen
Chiang Mai Nachtsafari
star-4.5
16
2 Touren und Aktivitäten

Chiang Mai Night Safari ist ein großer Zoo und Themenpark, der Tag und Nacht geöffnet ist. Besonders beliebt bei Familien, ist es der Singapore Night Safari nachempfunden, aber doppelt so groß. Das Gelände erstreckt sich über 300 Hektar und beherbergt rund 1400 Tiere.

Es gibt eine malerische Tageswanderroute namens Jaguar Trail, die sich um den See schlängelt und an allen beliebtesten Tiergehegen vorbeiführt. Die wohl beste Zeit für einen Besuch der Chiang Mai Nachtsafari ist jedoch nach Sonnenuntergang. Der Nachtbereich ist in zwei Zonen unterteilt, die Savanna Safari Zone und die Predator Prowl Zone, die beide täglich ab 18 Uhr geöffnet sind. Besucher reisen mit der Sicherheit einer offenen Straßenbahn durch die verschiedenen Zonen und beobachten Tiere wie weiße Tiger, Nashörner, Hyänen, Löwen, Geparden, Gnus, Giraffen, Strauße, Zebras, Bären, Wasserbüffel, Krokodile, Kängurus und mehr.

Neben den Wanderwegen und der Nachtsafari gibt es im Park eine Vielzahl weiterer Shows und Attraktionen. Eine der beliebtesten ist die nächtliche Laserlichtshow. Es gibt zwei Shows pro Nacht, eine um 20 Uhr und eine um 21 Uhr, und viele Besucher betrachten dies als einen der wichtigsten Höhepunkte ihres Besuchs. Es handelt sich um eine atemberaubende Ausstellung an der Stelle eines riesigen Brunnens, wobei das kaskadierende Wasser mit cleveren Licht- und Soundeffekten kombiniert wird, um ein spektakuläres audiovisuelles Erlebnis zu schaffen.

Buchen Sie eine Tour, die den Hin- und Rücktransport zum Hotel und die Eintrittsgebühren beinhaltet, um die Chiang Mai-Nachtsafari bequem zu besuchen.

Mehr lesen
Wat Phra Singh Waramahawihan
star-5
103
3 Touren und Aktivitäten

Wenn Sie während Ihrer Zeit in Chiang Mai nur einen Tempel sehen, sollte es Wat Phra Singh Woramahawihan sein. Der Tempel befindet sich im Herzen der Altstadt und wurde 1345 gegründet. Hier befindet sich das heiligste Relikt von Chiang Mai - der Phra Singh, ein Bild des Löwenbuddha, das in einem goldenen Schrein untergebracht ist.

Mehr lesen
Heiße Quelle von Mae Kachan (Mae Ka Chan)
star-4
502

Sie können ein Ei in wenigen Minuten im 80 ° C heißen Wasser der Mae Kachan Hot Spring (Mae Ka Chan) in der Provinz Chiang Rai kochen. Das Wasser aus dem Haupt-Geysir ist zu heiß zum Baden. Stattdessen gibt es separate Pools, in denen Sie Ihre Füße in das natürlich warme Wasser eintauchen und inmitten der Gärten entspannen können.

Die heißen Quellen von Mae Kachan sind ein beliebter Rastplatz für Menschen, die zwischen den Städten Chiang Mai und Chiang Rai reisen. Zusätzlich zu den heißen Quellen finden Sie Waschräume, Souvenirläden, Restaurants, Lebensmittelverkäufer und Leute, die rohe Eier verkaufen, um in den heißen Quellen zu kochen!

Mehr lesen
Chiang Saen
star-4
22

Chiang Saen ist eine Stadt im Norden Thailands am Ufer des Mekong, die für ihre historischen Ruinen bekannt ist. Obwohl Chiang Saen nach modernen Maßstäben eine kleine, verschlafene Stadt ist, war sie bis zum 14. Jahrhundert die Heimat eines mächtigen unabhängigen Königreichs. Es sind noch Ruinen des alten Königreichs Chiang Saen zu sehen, darunter Tempel, Buddha-Figuren und die alten Stadtmauern, und es gibt ein ausgezeichnetes Geschichtsmuseum.

Chiang Saen liegt auch in der Nähe des "Goldenen Dreiecks", in dem sich Thailand, Laos und Myanmar treffen. Die Stadt bietet Hotels und Pensionen sowie Restaurants, Banken und eine Einwanderungsbehörde.

Mehr lesen
Warorot Markt
star-5
163

Der Warorot-Markt ist ein Fest für die Sinne, an dem Stände, an denen getrocknete Durianpaste und exotische Früchte verkauft werden, mit Verkäufern, die flauschige Badetücher und buddhistische Amulette anbieten, nebeneinander stehen. Der Indoor-Hub - eine authentischere Alternative zu den Nachtmärkten von Chiang Mai - ist ein großartiger Ort, um lokale Köstlichkeiten zu probieren und Kunsthandwerk zu niedrigen Preisen zu kaufen.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Northern Thailand

Wat Suan Dok

Wat Suan Dok

star-5
226
2 Touren und Aktivitäten

Der leuchtend goldene Turm von Wat Suan Dok erstreckt sich seit dem 14. Jahrhundert hoch in die Skyline der nordthailändischen Stadt Chiang Mai. Der Name bedeutet grob "Blumenfeld", da der Tempel an einer Stelle steht, die einst der Garten eines herrschenden Monarchen westlich der alten Stadtmauer war.

Mehr erfahren
Doi Suthep - Pui Nationalpark

Doi Suthep - Pui Nationalpark

star-4.5
174
4 Touren und Aktivitäten

Der Doi Suthep-Pui Nationalpark schützt einen Streifen grüner Wälder und Gebirgszüge in Nordthailand in der Nähe von Chiang Mai. Doi Suthep-Pui wurde nach einem Einsiedler benannt, der im Wald lebte, bevor er zum Nationalpark wurde. Er ist vielleicht am bekanntesten für den Tempel auf dem Gipfel des Doi Suthep Peak (bekannt für seine atemberaubende Aussicht auf Chiang Mai).

Mehr erfahren
Mae Ping River

Mae Ping River

star-5
118
3 Touren und Aktivitäten

Der Mae Ping River durchquert Chiang Mai, nur wenige Blocks östlich der Altstadt und des Nachtmarkts, wo seine Ufer mit Hotels, Open-Air-Restaurants und Bars ausgebaut wurden. Auf dem Weg durch die Landschaft behält der Fluss seinen natürlichen Charme. Die antike Stadt Wiang Kum Kam liegt ebenfalls an ihren Ufern südlich von Chiang Mai.

Mehr erfahren
Tunneltempel (Wat Umong)

Tunneltempel (Wat Umong)

star-5
117
3 Touren und Aktivitäten

Der Tunneltempel (Wat Umong) ist mit seiner abgeschiedenen Waldlage und dem ausgeklügelten Tunnelnetz einzigartig unter den Tempeln in Chiang Mai. Der 6 Hektar große Tempelkomplex beherbergt Mönche in Safran-Roben sowie frei herumlaufende Hirsche und Teiche voller Fische und Schildkröten. An den „sprechenden Bäumen“ hängen mit Weisheit gemalte Schilder.

Mehr erfahren
Chiang Mai Nachtbasar

Chiang Mai Nachtbasar

star-4
20

Der Nachtbasar von Chiang Mai ist vielleicht die beliebteste Attraktion der Stadt. Die farbenfrohe Mischung aus Geschäften und Ständen verkauft alles Mögliche, von Ersatz-Designermode bis zu bestickten Textilien von Bergvölkern, thailändischer Seide, Silberschmuck, Schnitzereien, Keramik und Antiquitäten. Es ist auch einer der besten Orte in der Stadt, um scharfes Street Food zu probieren.

Mehr erfahren
Tweechol Botanischer Garten

Tweechol Botanischer Garten

star-5
8

Der 1997 gegründete private Tweechol Botanic Garden umfasst 46 Hektar gepflegte Gärten, Seen mit Paddelbooten, Radwege und verspielte Topiaries und ist damit einer der größten Gärten Thailands. Hervorzuheben sind die 107 Palmensorten aus aller Welt. Der Streichelzoo ist bei jungen Besuchern beliebt.

Mehr erfahren
Choui Fong Teeplantage

Choui Fong Teeplantage

star-5
67

Die Choui Fong Teeplantage liegt im Hochland in der Nähe von Chiang Rai, etwa 1.200 m über dem Meeresspiegel, und produziert seit fast einem halben Jahrhundert einige der hochwertigsten Tees Thailands. Die Plantage profitiert vom reichen Boden und Klima der Region und baut Assum-, Oolong-, grüne und schwarze Tees an, die von Teespezialisten aus Taiwan handverlesen und anschließend gemischt werden.

Besucher der Choui Fong Teeplantage können aus erster Hand sehen, wie Tee angebaut wird. Ordentliche Reihen von Teebäumen fallen einen Hügel hinunter, wo die Arbeiter die Blätter sorgfältig von Hand pflücken können. Neben dem Plantagengebäude befindet sich ein Café und ein Geschäft, in dem Sie Tees und Leckereien mit herrlichem Blick auf die Plantage probieren oder Tees oder Souvenirs zum Thema Tee zum Mitnehmen kaufen können.

Mehr erfahren
Wat Chiang Man

Wat Chiang Man

star-5
148
1 Tour und Aktivität

Wat Chiang Man gilt als der älteste Tempel in Chiang Mai und ist ein typischer nordthailändischer Tempel mit massiven Teakholzsäulen, die das zentrale Heiligtum in die Höhe halten. Das Wasser hat zwei wichtige Buddha-Figuren: eines auf einem Marmor-Basrelief, das andere einen Kristall-Buddha. Sie sind in einer Glasvitrine sichtbar, die in einem kleineren Heiligtum untergebracht ist.

Mehr erfahren
Chiang Dao Höhlen

Chiang Dao Höhlen

star-5
41
1 Tour und Aktivität

Das 10 Kilometer lange Chiang Dao Caves-System befindet sich im Chiang Dao-Nationalpark und zählt zu den spektakulärsten des Landes. Beeindruckende Stalagmiten und Stalaktiten wachsen zusammen mit anderen Kalkstein- und Kristallformationen aus den Decken und Böden der fünf miteinander verbundenen Höhlen.

Mehr erfahren
Wiang Kum Kam

Wiang Kum Kam

star-5
115

Wiang Kum Kam, eine alte „verlorene Stadt“ am Ufer des Mae Ping, wurde im 13. Jahrhundert von König Mangrai als Lanna-Hauptstadt vor Chiang Mai gegründet. Die Stadt wurde im 16. Jahrhundert aufgrund von Überschwemmungen verlassen und erst 1984 wiederentdeckt. Seitdem wurden die Tempel und andere Strukturen teilweise restauriert.

Mehr erfahren
Goldener Tempel (Wat Phra That Doi Kham)

Goldener Tempel (Wat Phra That Doi Kham)

star-5
19
1 Tour und Aktivität

Der Goldene Bergtempel (Wat Phra That Doi Kham) ist nach dem bewaldeten Berg benannt, auf dem er sich etwas außerhalb von Chiang Mai befindet. Der Tempel ist eine viel verehrte Stätte in Thailand und wurde gegen Ende des siebten Jahrhunderts erbaut. Er ist bekannt für seine 17 Meter hohe Buddha-Statue, die in goldene Gewänder gehüllt ist.

Mehr erfahren
Drei-Könige-Denkmal (Anusawari Sam Kasat)

Drei-Könige-Denkmal (Anusawari Sam Kasat)

star-5
144

Das Drei-Könige-Denkmal (Anusawari Sam Kasat) befindet sich im Zentrum der ummauerten Stadt von Chiang Mai vor dem alten Verwaltungsgebäude der Provinz, in dem sich heute das Kunst- und Kulturzentrum der Stadt Chiang Mai befindet. Dies ist eines von mehreren Museen, die in alten städtischen Gebäuden rund um das Drei-Könige-Denkmal eröffnet wurden, was dieses Gebiet besonders bei Geschichtsfans und anderen Touristen beliebt macht.

Die Bronzeskulptur der Gründerväter von Chiang Mai - König Mengrai mit König Ramkhamhaeng von Sukhothai und König Ngam Muang von Phayao - ist ein stolzes Symbol für die Geschichte von Chiang Mai und erinnert an das Bündnis, das die Könige bei der Entwicklung der Stadt geschlossen haben im 13. Jahrhundert. Das Denkmal dient als Schrein für die Anwohner, die oft Blumen- und Kerzenopfer hinterlassen, in der Hoffnung, Segen zu erhalten.

Aufgrund seiner historischen und kulturellen Bedeutung sowie seiner zentralen Lage ist der Besuch des Drei-Könige-Denkmals auf verschiedenen Besichtigungstouren in Chiang Mai enthalten, darunter historische Radtouren und sogar Food-Touren.

Mehr erfahren
Halle des Opiummuseums

Halle des Opiummuseums

star-4
419

Das Hall of Opium Museum befindet sich an der Kreuzung von Thailand, Laos und Burma (Myanmar), das als „Goldenes Dreieck“ bekannt ist. Es möchte seine Besucher über die Geschichte und die Auswirkungen des Opiumsamens informieren.

Das Gebiet des Goldenen Dreiecks ist historisch bekannt für seine Rolle beim Wachstum und der Verbreitung von Opium. Erfahren Sie mehr über die Vergangenheit und Gegenwart des Opiumhandels in diesem Bereich und weltweit, angefangen von seiner ersten Verwendung vor über 5.000 Jahren bis hin zu aktuellen Missbrauchs- und Suchtproblemen. Es gibt mehrere pädagogische Multimedia-Ausstellungen, darunter solche über den Produktionsprozess und die Gefahren des Konsums. Gehen Sie durch einen dunklen Tunnel zu einem Blumenbeet aus Mohn, der Pflanze, aus der Opium gewonnen wird, um einzutreten.

Mehr erfahren
Chiang Mai Zoo & Aquarium

Chiang Mai Zoo & Aquarium

star-5
4
2 Touren und Aktivitäten

Der Chiang Mai Zoo und das Aquarium an den Hängen von Doi Suthep sind Thailands ältester Zoo und bei Familien beliebt. Zwischen dem zoologischen Park und seinem Aquarium sind Hunderte von Arten vertreten, darunter ein Paar Riesenpandas. Der 133 Meter lange Wassertunnel des Aquariums gehört zu den längsten der Welt.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973