Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Osaka

Aktivitäten in  Osaka

Willkommen in Osaka

Japans zweite Stadt ist ein Handelszentrum mit Straßenverkaufsständen, Bars mit Neonfront und modernen Entwicklungen. Die Straßen werden nach Einbruch der Dunkelheit zum Leben erweckt. Auf beiden Seiten des Yodo-Flusses zeugen alte Tempel, Museen und die Burg von Osaka - eine der meistbesuchten Attraktionen Japans - von der alten japanischen Tradition, während im Stadtzentrum die Viertel America Mura und Dotombori von moderner Lebendigkeit erfüllt sind. Eine kulinarische Tour ist ein Muss in Osaka und die Nähe der Stadt zu Nara, Kyoto und Kobe macht sie zu einem bequemen Ausgangspunkt, um die verschiedenen Schätze Japans zu entdecken.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Osaka

#1
Schloss Osaka (Osaka-jo)

Schloss Osaka (Osaka-jo)

star-5751
Die Burg von Osaka (Osaka-jo), eine der berühmtesten Burgen Japans, stammt aus dem 16. Jahrhundert, als sie eine wichtige Rolle bei der Vereinigung der Nation spielte. Heute beherbergt das rekonstruierte Schloss ein Museum mit Artefakten aus der Geschichte Japans und des Schöpfers des Schlosses, Toyotomi Hideyoshi. Der Hauptturm bietet einen schönen Blick über das städtische Osaka.Mehr
#2
Dotonbori

Dotonbori

star-51 051
Dotonbori (auch Dotombori genannt) ist ein lebhaftes Ausgehviertel in Osakas Minami-Gebiet. Es erstreckt sich entlang des Flusses Dtomborigawa mit einer Vielzahl kleiner Restaurants, Bars und Neonlichter, die nach Einbruch der Dunkelheit lebendig werden. Dotonbori ist ein Unterhaltungsviertel und bekannt für seine abwechslungsreiche Küche und die riesigen animierten Schilder.Mehr
#3
Nara Park (Nara Koen)

Nara Park (Nara Koen)

star-4.5246
Der Nara Park (Nara Koen) liegt im Herzen von Nara City und ist berühmt für die mehr als 1.000 halbwilden Sikahirsche, die auf dem Gelände herumlaufen. Der malerische öffentliche Park erstreckt sich über 660 Hektar und beherbergt auch mehrere beliebte Sehenswürdigkeiten, darunter den Todai-ji-Tempel, den Isuien-Garten und das Nara-Nationalmuseum.Mehr
#4
Universal Studios Japan

Universal Studios Japan

star-51
Die Universal Studios Japan - Asiens erster Themenpark in den Universal Studios - sind nach dem Tokyo Disney Resort der zweitbesuchte Vergnügungspark Japans. Geliebte Charaktere wie Shrek, Hello Kitty und Spiderman sind anwesend, und eine spektakuläre Auswahl an Fahrgeschäften, Filmsimulatoren und Paraden hält alle Altersgruppen unterhalten.Mehr
#5
Kuromon Ichiba Markt

Kuromon Ichiba Markt

star-5138
Der Kuromon Ichiba Markt ist ein großer überdachter Markt, auf dem frische und gekochte Lebensmittel verkauft werden. Er wird auch als „Osakas Küche“ bezeichnet, da viele Köche und Hausköche hierher kommen, um Nachschub zu holen. Es hat sich seitdem von reinen Meeresfrüchten entfernt und ist in der Regel voller Einheimischer und Besucher, die einen Einblick in die lokalen Zutaten und die Küche erhalten möchten.Mehr
#6
Tsutenkaku-Turm

Tsutenkaku-Turm

star-5412
Vintage-Spaß kommt nach Osaka in Form des Tsutenkaku, Osakas Antwort auf den Eiffelturm. Tsutenkaku, übersetzt als "Turm erreicht den Himmel", erreicht eine Höhe von 103 Metern und ist damit eines der höchsten Gebäude in Asien, als es 1912 erbaut wurde.Der Turm ist wunderschön beleuchtet und bei Nacht in Neon umrandet. Er hat einen ausgesprochen kitschigen, aber niedlichen futuristischen Look der 1950er Jahre. Fahren Sie mit dem Aufzug zur Aussichtsplattform auf der fünften Ebene des Gipfels, um das beliebte Glückssymbol Billiken, den Gott des Glücks, zu besuchen. Billiken, eine beliebte amerikanische Puppe aus den frühen 1900er Jahren, wurde im nahe gelegenen Luna Park aufbewahrt, verschwand jedoch, als der Park 1923 geschlossen wurde. Um den Turm und den Park wiederzubeleben, wurde eine Nachbildung in den Turm eingebaut und gilt als Glückssymbol. Jedes Jahr legen Tausende von Besuchern eine Münze in seine Spendenbox und reiben sich die Fußsohlen, um ihre Wünsche zu erfüllen.Tsutenkaku bietet auch einige andere coole Funktionen. Die Neonlichter oben auf dem Turm sind ebenfalls eine Wetterfahne und werden die Vorhersage des nächsten Tages vorhersagen. Und die Uhr auf der Ostseite des Gebäudes ist riesig - mit einem Durchmesser von 5,5 Metern und einem Gewicht von 25 kg. Es gibt auch ein Theater und ein paar Spielzeugmuseen im Inneren!Mehr
#7
Osaka Aquarium (Kaiyukan)

Osaka Aquarium (Kaiyukan)

star-563
Das Osaka Aquarium Kaiyukan ist eines der größten öffentlichen Aquarien der Welt und beherbergt verschiedene Arten aus dem pazifischen Feuerring und aquatischen Umgebungen rund um den Globus. Erfahren Sie mehr über lokale Arten wie asiatische Otter und Riesenspinnenkrabben und sehen Sie andere Kreaturen, darunter Meeresschildkröten, Haie, Pinguine und eine Vielzahl tropischer Fische.Mehr
#8
Himeji Schloss (Himeji-Jo)

Himeji Schloss (Himeji-Jo)

star-4.58
Wenn Sie nur Zeit für einen Tagesausflug von Kyoto oder Osaka haben, machen Sie es zur Himeji-Burg (Himeji-Jo), die als Japans schönste historische Zitadelle bekannt ist. Das UNESCO-geschützte Hügelgebäude, das auch als White Heron Castle bekannt ist, wurde 1580 erbaut und verfügt über einen fünfstöckigen zentralen Turm mit umgebenden Wassergräben, Mauern und Pagoden.Mehr
#9
Minami

Minami

star-5668
Minami ist ein bekanntes Einkaufs-, Speise- und Unterhaltungsviertel in Osaka. Mit dem Einzelhandel und dem Nachtleben von Semba bis zur Namba Station ist Minami bei Besuchern und Touristen gleichermaßen beliebt. Dotonbori wird von schillernden Leuchtreklamen beleuchtet, darunter das berühmte Kani Doraku-Krabbenschild. Es ist der lebhafteste und berühmteste Teil des Minami-Gebiets, besonders nachts. Es verläuft parallel zum Kanal und schließt nie wirklich. Einige Restaurants haben bis zum Morgen geöffnet. Für die Kulturbegeisterten gibt es eine Reihe von Museen, Theatern, Tempeln und Schreinen, die zwischen Neonlichtern und hoch aufragenden Einkaufszentren erkundet werden können.Nehmen Sie an einem Rundgang teil, der diesen Teil der Stadt abdeckt, oder machen Sie abends einen Spaziergang mit Essen und Trinken in Shinsaibashi und Namba, um das lokale Nachtleben zu genießen.Mehr
#10
Shitenno-ji-Tempel

Shitenno-ji-Tempel

star-5272
Shitenno-ji wurde im 6. Jahrhundert von Prinz Shotoku erbaut - einem Kulturhelden, der dazu beigetragen hat, den Buddhismus ins Land zu bringen - und ist einer der ältesten Tempel Japans. Der Komplex umfasst einen mehrstufigen Turm, eine Pagode, einen Hörsaal und ein Tor. Obwohl die meisten der heutigen Strukturen aus dem Umbau von 1963 stammen, spiegeln sie immer noch das Design des 6. Jahrhunderts wider.Mehr

Reiseideen

Wissenswertes zur Esskultur in Osaka

Wissenswertes zur Esskultur in Osaka

Top Tempel und Schreine in Osaka

Top Tempel und Schreine in Osaka

Top-Aktivitäten in Osaka

Spaziergang durch Osaka

Spaziergang durch Osaka

star-5
140
Ab
$ 51,14 USD
Deep Backstreet Osaka Tours

Deep Backstreet Osaka Tours

star-5
579
Ab
$ 60,44 USD
Kyoto und Nara 1 Tag Bus Tour

Kyoto und Nara 1 Tag Bus Tour

star-3.5
27
Ab
$ 85,63 USD
Osakas beste und hellste mit privatem Fahrzeug

Osakas beste und hellste mit privatem Fahrzeug

star-5
27
Ab
$ 435,00 USD
pro Gruppe

A local’s pocket guide to Osaka

Ichiro Ando

Ichi is an office worker-turned-tour guide in Osaka, his home city. Here, the locals have a reputation for being comedians (just joking) and the food is some of the best in Japan.

The first thing you should do in Osaka is...

go to Dotombori and eat takoyaki (fried balls stuffed with octopus) on the street.

A perfect Saturday in Osaka...

starts in Shinsekai with Smart Ball, a pinball-esque arcade game, and a okonomiyaki (savory pancake). Afterwards, visit the Imamiya Ebisu Shrine, and walk to the Namba neighborhood.

One touristy thing that lives up to the hype is...

the Osaka Castle. The tower, moat, stone walls, and park that surrounds the castle are beautiful.

To discover the "real" Osaka...

go to Karahori Shopping Street, which still has a traditional vibe. Visit salted kelp and green tea shops; browse at local supermarkets; and eat at affordable noodle restaurants alongside Osakans.

For the best view of the city...

go to the observation deck of the Umeda Sky building that was ranked as one of the most beautiful buildings in the world.

One thing people get wrong...

is thinking Osakans are all both stingy and funny. We’re frugal, sure, but we won’t all make you laugh. And Osaka Castle wasn’t rebuilt by Samurai!