Letzte Suchanfragen
Löschen
Fuerte Amador Kreuzfahrthafen
Fuerte Amador Kreuzfahrthafen

Fuerte Amador Kreuzfahrthafen

Freier Eintritt
Fuerte Amador, Panama

Ein Tag in Panama City

Wenn Sie auf Ihrer Reise nicht in Colon anhalten, sollten Sie Ihren Tag mit einem Ausflug zu den Miraflores-Schleusen beginnen, um einen Blick auf den Panamakanal in Aktion zu werfen. Wenn Sie dies nicht als Landausflug machen möchten, können Sie problemlos eine Taxifahrt hin und zurück arrangieren. Eine andere Möglichkeit wäre, den Zug entlang des Kanals nach Colon zu nehmen.

Beginnen Sie Ihre Erkundung von Panama City selbst in Panama Viejo, dem Ort der Ruinen der ursprünglichen Stadt, die im 17. Jahrhundert von Piraten zerstört wurde. Schauen Sie sich die Ruinen sowie den lebhaften Kunsthandwerksmarkt an, der einer der besten der Stadt ist. Dann kehren Sie zurück nach Casco Viejo, dem historischen Viertel von Panama City, wo der französische Einfluss am deutlichsten sichtbar wird. Dort finden Sie eine Vielzahl von Kolonialgebäuden, Kirchen und Museen. Suchen Sie nach der Kathedrale an der Plaza de la Catedral, dem Teatro Nacional und dem Palacio de las Garzas, bevor Sie einen Spaziergang entlang der Uferpromenade Las Bovedas machen. Die Altstadt bietet einige der besten Restaurants der Stadt. Machen Sie also hier eine Pause zum Mittagessen, bevor Sie weiterziehen.

Museumsliebhaber möchten vielleicht den Nachmittag damit verbringen, einige der besten Museen von Panama City zu besuchen, darunter das Interoceanic Canal Museum, das Museum of Biodiversity und das kleine Museum des Smithsonian Tropical Research Institute in der Nähe des Hafens. Machen Sie sich auf den Weg zurück nach Fuerte Amador, um Souvenirs einzukaufen. Die Fuerte Amador Mall ist eine große Duty-Free-Einkaufszone, während das Flamenco-Einkaufszentrum eine Vielzahl von Boutiquen und Souvenirläden bietet. Wenn Sie nach traditionellem Kunsthandwerk suchen, besuchen Sie die Stände in der Nähe des Yachthafens. Wenn es die Zeit erlaubt, machen Sie auf der Flamenco-Insel einen Drink und genießen Sie den Meerblick, bevor Sie zu Ihrem Kreuzfahrtschiff zurückkehren.

Wenn Sie den Regenwald rund um Panama City erkunden möchten, können Sie einen Ausflug zur etwa 45 Minuten entfernten Gamboa Aerial Tram arrangieren. Die Fahrt mit der Straßenbahn bietet einen atemberaubenden Blick auf den gesamten Park und die Möglichkeit, Affen, Vögeln und anderen Wildtieren aus nächster Nähe zu begegnen. Sie können auch eine Tour zu einem nahe gelegenen indischen Dorf arrangieren, wo Sie einen Eindruck von den Traditionen der indigenen Bevölkerung bekommen.

Alle anzeigen

Things to Know Before You Go

  • Fuerte Amador Cruise Port is an anchorage port, so expect to be taken to the Flamenco Island Marina by tender (small boat).
  • Shore excursions depart regularly from the Flamenco Island Marina and are a convenient way to get to know the area.
  • Panama City is hot and humid year-round, so wear light layers and pack sunscreen and bug spray.
  • There are ATMs, restrooms, Wi-Fi, duty-free stores, and sometimes a tourist information booth at the cruise terminal.
  • Flamenco Island Marina is one of the best spots to get a panoramic snap of downtown Panama City.
Alle anzeigen

Wie komme ich nach Panama City?

Ihr Schiff legt in der Bucht von Panama an und Sie kommen per Ausschreibung in der Flamenco Island Marina auf der Flamenco Island an, die sich neben dem Panamakanal befindet. Von dort ist es nur eine 10-minütige Taxifahrt ins Zentrum von Panama City.

Alle anzeigen

Portinformationen

Die offizielle Sprache in Panama ist Spanisch, aber Englisch sollte in Einrichtungen gesprochen werden, die Touristen bedienen. Die lokale Währung ist Balboa, obwohl in ganz Panama City US-Dollar verwendet werden.

Alle anzeigen

Reiseideen

Wie man 3 Tage in Panama City verbringt

Wie man 3 Tage in Panama City verbringt

Wie man 2 Tage in Panama City verbringt

Wie man 2 Tage in Panama City verbringt

So verbringen Sie einen Tag in Panama City

So verbringen Sie einen Tag in Panama City