Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Phoenix

Aktivitäten in  Phoenix

Willkommen in Phoenix

Der helle Himmel und die warmen Temperaturen von Phoenix ziehen wintermüde Reisende in diese sonnenverwöhnte Ecke mit dem Spitznamen “Tal der Sonne“. Phoenix, die Hauptstadt von Arizona, beherbergt eine Vielzahl von Kulturinstitutionen. Nehmen Sie an einer kleinen Gruppe oder einer privaten Tour teil, um das Phoenix Art Museum, das Heard Museum und das einzigartige Museum für Musikinstrumente zu erleben. Oder folgen Sie Ihrem Führer zum Botanischen Garten der Wüste, der die reichhaltige Flora des Südwestens zeigt, die in dem heißen, trockenen Klima gedeiht. Schauen Sie sich zahlreiche Golfplätze und Baseballstadien an, die als Baseball-Spring-Trainingseinrichtungen dienen und die Heimat der Arizona Diamondbacks sind. Feinschmecker werden viel zu lieben finden: Buchen Sie eine kulinarische Tour, die mit südwestlichen Gerichten sowie Wein- und Bierverkostungen verführt. Entdecken Sie außerhalb der Metropole die trockene, raue Wüstenlandschaft auf einer Geländewagen-Tour, einer Wanderung auf einem der vielen Wanderwege oder einem Ausritt zu Pferd. Oder greifen Sie bei einer Fahrt mit dem Heißluftballon über die Sonora-Wüste bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang mit einem Schuss Champagner in den Himmel. Phoenix ist ein großartiger Ausgangspunkt für Streifzüge durch die bemalte Wüste des Grand Canyon. Oder wagen Sie sich nach Norden, wie Sedona mit seinen prächtigen Red Rocks und den nahe gelegenen indianischen Ruinen.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Phoenix

#1
Grand Canyon Nationalpark

Grand Canyon Nationalpark

star-51 878
Der Grand Canyon ist ein demütiger Beweis für die Kraft der Natur. Dieses vom mächtigen Colorado River geschnitzte Wunder im Nordwesten von Arizona ist 444 Kilometer lang und mehr als 1,6 Kilometer tief. Kein Wunder, dass der Grand Canyon National Park mit über 6 Millionen Besuchern pro Jahr eine der beliebtesten Attraktionen Amerikas ist.Mehr
#2
Aberglauben Berge

Aberglauben Berge

star-590
Das Tost National Forest in Zentral-Arizona - nur eine Stunde von Phoenix entfernt - befindet sich in der 64.750 Hektar großen Superstition Mountain Range, einer der besten Wander-, Kletter- und Outdoor-Attraktionen des Bundesstaates, insbesondere für diejenigen, die ein echtes Gespür dafür haben Abenteuer. Einige beliebte Wanderungen in den Superstition Mountains sind Miner's Needle, Weaver's Needle, Cave Trail und Peralta Canyon Trail (Peralta Canyon Area) sowie Treasure Loop Trail, Siphon Draw Trail und The Hand (Lost Dutchman Area). Diejenigen, die die jenseitige Wüstenlandschaft genießen möchten, werden die Hoodoos und geschwungenen Canyons des Berges lieben, die durch Vulkanausbrüche vor über 15 Millionen Jahren entstanden sind.Superstition Mountains ist ein passender Name für das Sortiment, da es eine Reihe von Legenden beherbergt. Seine Geschichte reicht 9.000 Jahre zurück, mit einigen seiner vielen Einwohner, darunter die Apache-Indianer, spanische Entdecker, mexikanische Goldminenarbeiter und amerikanische Fallensteller. Eine Geschichte handelt von der „Goldmine des verlorenen Holländers“ über einen Mann namens Jacob Waltz (auch bekannt als der verlorene Holländer), der angeblich wusste, wo sich die reichste Mine der Welt befand - irgendwo in den Aberglaubenbergen - und das Geheimnis auch nach seinem Tod geheim hielt Außerdem glaubten die Apache-Indianer, dass es ein Loch im Berg gab, das zur Hölle führte.Eine interessante Attraktion ist das Superstition Mountain Museum in Apache Junction, in dem Besucher Artefakte, historische Schätze und Folkloreobjekte aus den Superstition Mountains und der Umgebung besichtigen können. Dort finden Sie auch die Elvis Memorial Chapel, eine Kapelle und ein Filmmuseum, in dem Filme aus Apacheland gezeigt werden. Das Museum ist täglich von 9 bis 16 Uhr geöffnet (außer Thanksgiving, Weihnachten und Neujahr). Der Eintritt beträgt 5 USD pro Erwachsenem, 4 USD für Senioren ab 55 Jahren und kostenlos für Jugendliche bis 17 Jahre mit einem bezahlten Erwachsenen.Mehr
#3
Montezuma Castle National Monument

Montezuma Castle National Monument

star-5345
Das 1000 Jahre alte Montezuma Castle, eine der am besten erhaltenen Ruinen Nordamerikas, war einst die Heimat alter Bauern, die als Sinagua-Indianer bekannt waren. Obwohl die majestätischen Ruinen den Titel „Burg“ erhielten, handelte es sich tatsächlich um ein Mehrfamilienhaus auf einer Klippe. 1906 wurde der Ort zu einem der ersten nationalen Denkmäler der Vereinigten Staaten erklärt.Mehr
#4
Tonto National Forest

Tonto National Forest

star-51 432
Der Tonto National Forest ist mit einer Fläche von 1.214.057 Hektar der fünftgrößte Wald des Landes. Die Höhe reicht von 396 bis 2.408 Metern (1.300 bis 7.900 Fuß) und ermöglicht eine vielfältige Flora, Fauna und Landschaft. Während Sie in einem Teil des Waldes eine mit Kakteen gefüllte Wüste finden, wandern Sie in einem anderen Teil durch einen schroffen Berg voller Kiefern. Sie finden auch schöne Seestrände für friedliche Entspannung und Wassersport.Der Hauptgrund, warum Menschen den Tonto National Forest besuchen, ist die Erholung im Freien. Es gibt acht Wildnisgebiete im Tonto National Forest, darunter Four Peaks Wilderness, Hell's Gate Wilderness, Mazatzal Wilderness, Salome Wilderness, Fossil Creek Wild- und Landschaftsgebiet, Salt River Canyon Wilderness, Sierra Ancha Wilderness und Superstition Wilderness. Jedes davon bietet seine eigenen einzigartigen Erlebnisse. Während das Four Peaks Wilderness Area für sein Wahrzeichen von Four Peaks und 16 ausgewiesene Wanderwege mit einer Gesamtlänge von 64 Kilometern bekannt ist, sind erfahrene Wildwassersparren in der Salt River Canyon Wilderness unterwegs.Mehr
#5
Wrigley Mansion

Wrigley Mansion

star-5123
Das Wrigley Mansion wurde 1932 von dem unternehmungslustigen Kaugummiverkäufer William Wrigley Jr. als Geschenk zum 50-jährigen Jubiläum seiner Frau entworfen.Das Herrenhaus befindet sich auf einem Hügel und bietet einen malerischen Blick auf die Berge und die Landschaft von Phoenix. Die Familie Wrigley verkaufte das Anwesen in den frühen 1970er Jahren. Nach mehrmaligem Eigentümerwechsel sah es so aus, als würde das Herrenhaus 1992 abgerissen, bis die Familie Hormel das Herrenhaus kaufte und restaurierte, um es der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Das hoteleigene Restaurant ist ein beliebter Ort, um etwas zu essen oder einen besonderen Anlass zu feiern.Führungen durch das Wrigley Mansion bieten Details über seine Geschichte und lustige Leckerbissen wie Geistergeschichten, die im Laufe der Jahre erzählt wurden. Einige Touren beinhalten auch das Mittagessen im Wrigley Mansion.Mehr
#6
Heritage Square

Heritage Square

star-4.5174
Der Historic Heritage Square versetzt Sie in eine Zeit zurück in die viktorianische Vergangenheit von Arizona. Auf dem Platz befinden sich die einzigen verbliebenen Wohnstrukturen des ursprünglichen Stadtgebiets von Phoenix. Der Heritage Square verfügt über elf viktorianische Gebäude, von denen jedes sein eigenes Design, seine eigene Geschichte und seinen eigenen Zweck hat. Heute wurden die Gebäude renoviert und als Museen, Restaurants und Geschäfte wiedereröffnet. Jedes Gebäude soll den Besuchern einen Eindruck vom Leben in der ursprünglichen Siedlung Phoenix vermitteln. Die Baird Machine Shop zum Beispiel wurde 1929 als Handelsgebäude gebaut. Heute befindet sich hier die Pizzeria Bianco, eine lokale Pizzeria mit einem Holzofen, hausgemachtem Mozzarella-Käse und lokal angebautem Gemüse.Der Eckpfeiler des Platzes ist das Rossen House, ein 260 Quadratmeter großes, vollständig restauriertes viktorianisches Haus, das jetzt regelmäßig für Führungen geöffnet ist. Das 1895 erbaute Haus verfügt über zehn Zimmer und fünf Kamine. Exponate wie „A Victorian Christmas“ und „A Victorian Wedding“ helfen dem Museum, das Leben des frühen 20. Jahrhunderts einzufangen und zu zeigen.Mehr
#7
Altstadt von Scottsdale

Altstadt von Scottsdale

star-5683
Old Town Scottsdale zählt zu den Top-Einzelhandelsdestinationen im Südwesten, insbesondere für Käufer, die Kunst und Schmuck aus dem Südwesten und den amerikanischen Ureinwohnern suchen. In der Umgebung befinden sich auch das Museum für zeitgenössische Kunst, das Museum des Westens und das Scottsdale Historical Museum.Mehr
#8
Camelback Mountain

Camelback Mountain

star-51 655
Der Camelback Mountain ist im größten Teil von Phoenix sichtbar und erhebt sich 824 Meter über der Sonora-Wüste. Die Formation aus rotem Sandstein hat ihren Namen von der Ähnlichkeit mit einem ruhenden Kamel und ist einer der beliebtesten Orte der U-Bahn zum Wandern, Klettern und für andere Outdoor-Abenteuer.Mehr
#9
Sonora-Wüste

Sonora-Wüste

star-5158
Entfliehen Sie dem Alltag in der atemberaubenden Sonora-Wüste, einer 260.000 Quadratkilometer großen Region, die sich über Arizona, Kalifornien und Teile Mexikos erstreckt. Obwohl es die heißeste von vier Wüsten in Nordamerika ist, beherbergen die beiden Regenzeiten einzigartige Tiere und Pflanzen, einschließlich der einzigen verbleibenden Jaguarpopulation in den Vereinigten Staaten.Mehr
#10
Tuzigoot National Monument

Tuzigoot National Monument

star-4.5635
Das Tuzigoot National Monument besteht aus den Überresten eines Pueblo-Gebäudes auf einem Hügel außerhalb von Clarkdale, Arizona.Die Gebäude des Dorfes Tuzigoot wurden von den Menschen in Sinagua zwischen 1000 und 1400 n. Chr. Erbaut und bewohnt. Einige Gebäude sind zwei- oder dreistöckig. Die Ruinen bedecken 42 Morgen, und Sie können Markhäuser (über Leitern durch in das Dach geschnittene Türen betreten) und Petroglyphen sehen. Es gibt andere Ruinen von Sinagua in der Gegend, aber dies ist die größte. Im Besucherzentrum sind Artefakte aus den Ausgrabungen des Tuzigoot-Geländes ausgestellt.Der Name "Tuzigoot" ist ein Apache-Wort, und die Stätte wurde von einem Apachen benannt, der in den 1930er Jahren Mitglied der archäologischen Ausgrabungsmannschaft war, als die Stätte gefunden wurde. Der Name bedeutet "krummes Wasser" und bezieht sich auf einen nahe gelegenen Fluss.Mehr

Reiseideen

Wie man die Hitze in Phoenix besiegt

Wie man die Hitze in Phoenix besiegt

Wie man 3 Tage in Phoenix verbringt

Wie man 3 Tage in Phoenix verbringt

Grand Canyon Touren ab Phoenix

Grand Canyon Touren ab Phoenix

Top-Aktivitäten in Phoenix

Grand Canyon mit Sedona und Navajo-Reservat-Halt an einem Tag
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Phoenix im Heißluftballon am Morgen

Phoenix im Heißluftballon am Morgen

star-5
1171
Ab
$ 179,00 USD
Sonnenaufgang Heißluftballon Fahrt in Phoenix mit Frühstück
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Salt River Kajak Ausflug
Hohe NachfrageHohe Nachfrage

Salt River Kajak Ausflug

star-5
821
Ab
$ 50,00 USD
Tagesausflug nach Sedona ab Phoenix
Hohe NachfrageHohe Nachfrage

Tagesausflug nach Sedona ab Phoenix

star-5
23
Ab
$ 215,00 USD