Letzte Suchanfragen
Löschen

Queensland Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Great Barrier Reef
star-5
9658
4 Touren und Aktivitäten

Das australische Great Barrier Reef umfasst rund 3.000 einzelne Riffe und ist mit fast 900 Inseln und Korallenbuchten (kleinen Sandinseln) übersät. Es ist einer der unvergesslichsten Naturschätze der Welt. Schnorchler und zertifizierte Taucher strömen hierher, um die unvergleichliche Vielfalt an Meereslebewesen zu sehen.

Mehr lesen
Mossman-Schlucht
star-5
3300
2 Touren und Aktivitäten

Die Mossman-Schlucht markiert die südliche Grenze des Daintree-Nationalparks, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Sie ist einer der beliebtesten Orte, um den ältesten Regenwald der Welt zu erleben. Der dichte Wald und die malerische Flussschlucht, die mehr als 130 Millionen Jahre alt sind, beherbergen eine reiche Artenvielfalt und bieten eine atemberaubende Kulisse für Wanderer und Schwimmer.

Mehr lesen
Lake McKenzie
star-4.5
1657
6 Touren und Aktivitäten

Der beeindruckende Lake McKenzie ist möglicherweise einer der schönsten Seen der Welt. Es ist auch eines der am wenigsten verschmutzten der Welt und ein Bad im kristallklaren Süßwasser wird Sie erfrischen und verjüngen.

Der See ist ein „hochgelegener See“, dh er befindet sich auf einer Sanddüne, in der sich Sand und Humus zu einem betonartigen Untergrund verbunden haben. Der See ist nicht mit Bächen oder dem Meer verbunden, was bedeutet, dass das gesamte Wasser reines Regenwasser ist. Der Sand wirkt auch als Filter, der das Wasser klar hält, und sorgt für ein erstaunliches Erlebnis beim Entspannen im See.

Auf Fraser Island befinden sich vierzig der achtzig hochgelegenen Seen der Welt. Wie die vielen anderen Süßwasserseen der Insel ist auch der Lake McKenzie ausschließlich auf Regen angewiesen, um sich wieder aufzufüllen.

Der Sand, der den See umgibt, besteht aus reiner Kieselsäure, sodass Sie Ihre Haare damit waschen oder Ihre Haut peelen können. Perfekt, wenn Sie schon seit Tagen campen. Es gibt viele schöne Picknickplätze und atemberaubende Strände rund um den See, was es perfekt für einen Nachmittagsausflug oder einen mehrtägigen Ausflug macht.

Mehr lesen
Moreton Island
star-5
410
2 Touren und Aktivitäten

Mit seinen kilometerlangen sonnengebleichten Sandstränden, hoch aufragenden Sanddünen, schimmernden Lagunen und wilden Buschlandschaften fühlt sich Moreton Island wie eine Welt fern vom nahe gelegenen Brisbane. Als drittgrößte Sandinsel der Welt und Nationalpark ist Moreton Island ein perfekter Tagesausflug, wenn Sie mit der Natur in Kontakt treten möchten.

Mehr lesen
Story Bridge
star-5
1042

Die Story Bridge ist Brisbanes Antwort auf Sydneys Harbour Bridge. Die Story Bridge ist eine eigenständige Ikone und eine denkmalgeschützte Stahl-Cantilever-Brücke, die den Zugang zwischen den nördlichen und südlichen Vororten von Brisbane ermöglicht.

Die Story Bridge wurde zwischen 1935 und 1939 erbaut und war bis Mitte 1940 als Jubiläumsbrücke bekannt. Die Hauptattraktion der Story Bridge, so großartig sie auch aus der Ferne zu sehen ist, sind die 2005 begonnenen Brückenaufstiege. Eine Führung führt die Besucher die Brücke hinauf mit atemberaubendem Panoramablick auf die Stadt, hinaus nach Moreton Bay und nach Westen über den treffend benannten Scenic Rim, der 80 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Es ist auch möglich, sich von einem der Pylone der Brücke in den Captain Burke Park abzuseilen.

Mehr lesen
Noosa Everglades
star-5
371

Die Noosa Everglades, bekannt als der „Fluss der Spiegel“, sind eine der schönsten Naturlandschaften von Queensland und eines von nur zwei Everglades-Systemen auf der Erde. Dieser Abschnitt von Feuchtgebieten, Mangrovenwäldern und Seen ist Teil des Cooloola-Nationalparks und beherbergt eine reiche Vielfalt an Flora und Vogelwelt.

Mehr lesen
Brisbane River
star-5
1835
3 Touren und Aktivitäten

Der Brisbane River schlängelt sich durch das Herz der Stadt, von den Stadtteilen von South Brisbane bis zur Moreton Bay. Der Fluss ist auch ein Zentrum des lokalen Lebens, und Einwohner und Besucher genießen gleichermaßen die vielen Wasserparks und Sehenswürdigkeiten, Spaziergänge am Flussufer und Sightseeing-Kreuzfahrten.

Mehr lesen
Grüne Insel
star-5
2986
1 Tour und Aktivität

Green Island liegt vor der Küste von Cairns im Norden von Queensland und ist ein tropisches Paradies mit üppigem Regenwald, weißen Sandstränden und kristallklarem Wasser. Die idyllische Insel ist Teil des australischen Great Barrier Reef National Park, gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und beherbergt eine außergewöhnliche Vielfalt an Korallenriffen, exotischen Fischen und Meereslebewesen.

Mehr lesen
Agincourt Riffe
star-5
1235
1 Tour und Aktivität

Das Great Barrier Reef ist das größte Bauwerk der Erde, das vollständig von lebenden Organismen errichtet wurde. Es erstreckt sich über mehr als 1.200 Meilen von seiner Nord- bis Südspitze und ist fast so groß wie der Bundesstaat Montana, wenn seine verschiedenen Riffe kombiniert werden. Eines der Riffe - das Agincourt-Riff - ist ein entfernter Abschnitt entlang der Nordspitze des Riffs, wo die atemberaubende Artenvielfalt eines der ursprünglichsten Ökosysteme entlang des Riffs schafft.

Bekannt als eine Art „Ribbon Reef“, verläuft das Agincourt Reef parallel zur Linie mit dem Festlandsockel. Exotische Arten wie der Maori-Lippfisch sind häufig am Riff anzutreffen, und Haie, Rochen - und sogar Wale - können beim Tauchen im Riff beobachtet werden. Selbst für Reisende, die nur schnorcheln, gibt es Abschnitte des Riffs nur wenige Meter unter dem klaren, türkisfarbenen Wasser. Hier in den flachen Lagunen leben Tausende von Fischen in einem Riff, das vor Lebendigkeit und Farbe strotzt - und es besteht sogar die Möglichkeit, Arten wie der riesigen lila Muschel zu begegnen. Wie ein galaktisches Portal zu einer völlig neuen Welt schaffen die Sehenswürdigkeiten, Farben und die Vielfalt der Meere ein aquatisches Wunderland vor Port Douglas, wie Sie es noch nie zuvor gesehen haben.

Mehr lesen
Whitehaven Beach
star-5
9372
3 Touren und Aktivitäten

Mit seinem puderweißen Quarzsand, dem türkis schimmernden Wasser und dem Rand des üppigen Regenwaldes ist es keine Überraschung, dass Whitehaven einer der am meisten fotografierten Strände Australiens ist. Es erstreckt sich über fast 5 Kilometer entlang der Küste von Whitsunday Island und ist ein großartiger Anblick und ein idyllischer Ort zum Schwimmen und Schnorcheln.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Queensland

Hartleys Krokodilabenteuer

Hartleys Krokodilabenteuer

star-5
637
5 Touren und Aktivitäten

Hartleys Crocodile Adventures führt Besucher durch einen informativen und lehrreichen Tag in die berühmtesten Reptilien Australiens (und andere einheimische Arten) ein. Besucher können Krokodile auf einer Kreuzfahrt durch eine Lagune beobachten, die den natürlichen Lebensraum der Kreaturen nachahmt, und erfahren, wie Krokodile nachhaltig gezüchtet werden.

Mehr erfahren
Tamborine National Park

Tamborine National Park

star-5
578

Der Tamborine National Park liegt im Hinterland der Gold Coast und ist bekannt für seine natürliche Schönheit, die reiche Artenvielfalt und den atemberaubenden Blick über die Gold Coast und den Pazifik im Osten und den malerischen Rand im Westen. Tamborine, Queenslands erster Nationalpark, ist ein beliebtes Ziel für Einheimische und Besucher.

Mehr erfahren
Eli Creek

Eli Creek

star-4.5
1558
4 Touren und Aktivitäten

Eli Creek ist eine beliebte Touristenattraktion und bietet eine ruhige Schönheit mit kristallklarem Süßwasser und perlweißem Sandboden. Mit mehr als vier Millionen Litern Wasser, das stündlich aus dem Mund fließt, ist es einer der größten Süßwasserströme auf Fraser Island. Neben seiner wunderschönen Strandlage besuchen die Menschen gerne Eli Creek, um sich in seinem reinen Wasser zu entspannen. Seine sanfte Strömung macht es zu einer sicheren Option für Erwachsene und Kinder. Für diejenigen, die nicht daran interessiert sind, nass zu werden, können Sie auf einer malerischen Promenade an Land um den Bach herumlaufen.

Da sich Eli Creek am Seventy-Five Mile Beach befindet, können Besucher von Eli Creek andere Attraktionen vor Ort genießen. Neben Offroading, Angeln und Sonnenbaden gibt es dasMaheno- Wrack an Land, das einst eines der schnellsten Schiffe der Welt war und von der australischen Luftwaffe während des Zweiten Weltkriegs zum Üben von Zielen eingesetzt wurde. Darüber hinaus bieten die Champagner-Pools ein sicheres Salzwasserschwimmen in einem geschlossenen natürlichen Felsenbecken mit schäumenden Champagner-ähnlichen Blasen, wenn die Wellen zusammenbrechen. Besuchen Sie auch Indian Head, um die vielen Haie, Delfine, Stachelrochen und Fische zu sehen, die durch das Wasser schwimmen.

Mehr erfahren
Unendlichkeit

Unendlichkeit

star-4
143
1 Tour und Aktivität

Infinity ist ein Multimedia-Erlebnis, das alle Sinne anspricht. Es ist eine Reise durch Labyrinthe von Spezialeffekten, die eine traumhafte Atmosphäre schaffen. Schallfelder, Lichter, Musik und visuelle Illusionen fordern den Geist heraus und regen die Vorstellungskraft derer an, die durch das Funhouse navigieren.

Es gibt 20 verschiedene Umgebungen, jede mit ihrer eigenen interaktiven Erfahrung. Angefangen von einem Laserraum bis hin zu Zeitsprung, Elektronenlabyrinth und interdimensionalem Raum wird den Besuchern ein Fest für alle Sinne geboten. Der Schöpfer von Infinity hat einen künstlerischen Hintergrund, und die innovativen und eindringlichen Darstellungen auf einer „elektronischen Leinwand“ erweitern die Grenzen des künstlerischen Ausdrucks und lösen starke emotionale Reaktionen aus. Infinity ist wirklich ein einzigartiges Erlebnis und macht seinem Namen alle Ehre, indem es das Gefühl für Zeit, Raum und das Mögliche verändert.

Mehr erfahren
Maheno Schiffbruch

Maheno Schiffbruch

star-4.5
1558
4 Touren und Aktivitäten

Das Maheno-Schiffswrack rostet stark am unberührten Sandstrand von Cathedral Beach, einem majestätischen und eindringlichen Ort. Die SSMaheno wurde 1904 in Schottland gebaut und war ursprünglich ein Luxusliner von Weltklasse. Während des Ersten Weltkriegs wurde sie ein Krankenhausschiff im Mittelmeer, danach wurde sie für den Lauf zwischen Neuseeland und Australien gekauft.

Als sie 1935 wegen Schrott nach Japan geschleppt wurde, blies ein Zyklon sie an Land auf Fraser Island. Zum Glück waren nur wenige Besatzungsmitglieder an Bord, die erfolglos versuchten, sie zu befreien. Seitdem wurden dreieinhalb Stockwerke des Schiffes unter dem Sand begraben.

Nachdem das Maheno-Wrack während des Zweiten Weltkriegs für Bombenübungen eingesetzt worden war, war es in einem ziemlich schlechten Zustand und ist seitdem verrostet. Trotzdem ist sie ein beeindruckender Ort und wird gelegentlich als verrückter, einseitiger Hochzeitsort genutzt.

Mehr erfahren
75 Mile Beach

75 Mile Beach

star-4.5
1556
6 Touren und Aktivitäten

Dieser Abschnitt aus weichem weißem Sand trägt den treffenden Namen 75 Mile Beach, da er 121 Kilometer lang ist. Der Strand verläuft entlang eines Großteils der Ostküste von Fraser Island und bietet eine Reihe von Erlebnissen, obwohl das Schwimmen aufgrund der hohen Anzahl von Tigerhaien nicht empfohlen wird. Offroading und Angeln sind beliebte Freizeitbeschäftigungen am Strand, ebenso wie der Besuch der vielen Sehenswürdigkeiten. Wenn Sie sicher schwimmen möchten, gibt es die Champagner-Pools, natürliche Felsenpools mit schaumigen Champagner-ähnlichen Blasen, wenn Wellen über die Felsen schlagen.

Darüber hinaus ist Indian Head ein Felsvorsprung, der beliebt ist, um Stachelrochen, Fische, Schildkröten, Delfine und Haie in der Brandung zu beobachten. Besucher können auch dasMaheno- Wrack besuchen, das einst eines der schnellsten Schiffe der Welt war und von der australischen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg zum Üben von Zielen verwendet wurde. Nach einem schweren Sturm im Jahr 1935 wurde es an die Küste des Strandes geschoben, als es zur Verschrottung nach Japan geschleppt wurde. Und kein Ausflug zum 75 Mile Beach wäre komplett ohne Eli Creek, einen kristallklaren Süßwasserbach, in dem Sie einen entspannenden Schwimmer genießen können. Etwas anderes Interessantes an 75 Mile Beach ist, dass es nicht nur zur Erholung, sondern auch als Autobahn und Landebahn genutzt wird, da der hart gepackte Sand für großartige Geländefahrten sorgt und Flugzeuge oft hier landen.

Mehr erfahren
Hauptstation Regenwald

Hauptstation Regenwald

star-5
1613
6 Touren und Aktivitäten

Der Hauptbahnhof, einst der zentrale Knotenpunkt der Forstabteilung auf Fraser Island, ist ein atemberaubendes und üppiges Regenwaldgebiet am Wanggoolba Creek auf Fraser Island - eines der landschaftlich schönsten Gebiete der Insel!

Seit dem Abzug der Holzindustrie Ende der 1950er Jahre ist der Hauptbahnhof ein beliebter Picknick- und Campingplatz für Touristen mit einem Informationszentrum, das eine Geschichte der Insel und Tipps zur Flora und Fauna in der Region bietet.

Der Hauptbahnhof beherbergt viele Arten von Pflanzen und beherbergt die massiven Angiopteris-Farne mit den größten Farnwedeln der Welt. Riesige Satinay- und Kauri-Bäume wachsen ebenfalls im Wald

Die massiven Kauris haben einen hochfliegenden Stamm und Äste beginnen erst ganz oben; Diese Bäume wurden in den Tagen der Segelboote als Masten geschätzt. Satinay-Bäume gelten als biologische Wunder, da der Sand, in dem sie wachsen, nur sehr wenig Nährstoffe enthält.

Die Gegend um den Wanggoolba Creek unweit des Hauptbahnhofs ist einer der schönsten Regenwaldstreifen. Im umliegenden Regenwald gibt es Wege, auf denen Sie sich den Palmen nähern und mehr über die Kreaturen und Pflanzen erfahren können, die in der Gegend leben.

Mehr erfahren
Kuranda Scenic Railway

Kuranda Scenic Railway

star-5
1192
4 Touren und Aktivitäten

Die Kuranda Scenic Railway schlängelt sich durch die alten Regenwälder, dramatischen Schluchten und die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Landschaften des tropischen Nordens von Queensland und ist eine der spektakulärsten Zugreisen Australiens. Die Route verläuft 37 Kilometer von Cairns im Süden bis Kuranda im Norden und ist aufregend. Während der Fahrt durch beeindruckende 15 Tunnel und über 37 Brücken bietet die Eisenbahn einen Panoramablick auf den Barron Gorge National Park.

Mehr erfahren
Barron Gorge Nationalpark

Barron Gorge Nationalpark

star-5
2435
4 Touren und Aktivitäten

Der Barron Gorge National Park in Queensland erstreckt sich von der Stadt Lake Placid und dem umliegenden Tiefland bis zum hohen Atherton Tableland. Das Gebiet, das voller wunderschöner Wälder, Wasserfälle, Schluchten und wild lebender Tiere ist, ist von der Stadt Cairns aus leicht zu erreichen und eines der beliebtesten Außengebiete in der Region.

Mehr erfahren
Kangaroo Point Cliffs Park

Kangaroo Point Cliffs Park

star-5
922
1 Tour und Aktivität

Der Kangaroo Point Cliffs Park liegt direkt gegenüber dem zentralen Geschäftsviertel von Brisbane und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Skyline von Brisbane sowie hervorragendes Klettern und Abseilen - für alle Schwierigkeitsgrade geeignet - auf den Klippen. Die Klippen wurden Mitte des 19. Jahrhunderts von Sträflingen gebildet, die den Vulkangestein abbauen.

Mehr erfahren
Die Zinnen

Die Zinnen

star-5
1018
1 Tour und Aktivität

Die Regenbogensandschichten, aus denen The Pinnacles besteht, sind ein spektakulärer Ort an der Ostküste von Fraser Island. Sie sind einer der Gründe, warum Fraser Island zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

In den letzten 2 Millionen Jahren hat Sand auf die Insel geweht und faszinierende geologische Stätten wie die „hochgelegenen“ Seen, die bemerkenswerten Dünen und diese farbenfrohen Klippen gebildet. Die Klippen verfärben sich im Laufe des Tages und verblüffen besonders am frühen Morgen und bei Sonnenuntergang, wenn die Rottöne wunderschön lebendig werden. Die Pinnacles erhalten ihre Farbe von den Eisenverbindungen in den Quarzsanden, die über die Insel geblasen werden.

Die traditionellen Landbesitzer erzählen eine Geschichte über eine Frau, die mit dem Regenbogenmann und ihrem Jägermann davonläuft und beschließt, sie mit einem Bumerang zu töten. Er wirft den Bumerang, aber der Regenbogenmann steht vor der Frau, um sie zu beschützen. Der Bumerang trifft den Regenbogenmann und zerbricht in eine Million Stücke, die die Dünen bedecken und zu den Zinnen werden.

Mehr erfahren
Noosa Nationalpark

Noosa Nationalpark

star-5
167

Wenn die meisten Menschen an Noosa Heads denken, fallen ihnen Surf, Sonnenschein und Shopping ein. Und während diese Strandstadt in Queensland definitiv berühmt für ihre Wellen und schillernden Boutiquen ist, beherbergt sie auch den Noosa National Park und seine 16 km langen Küstenwanderwege.

Der beliebteste Teil des Parks befindet sich direkt an der Landspitze von Noosa und ist einfach über die Promenade am Hauptstrand von Noosa zu erreichen. Ein asphaltierter Wanderweg umarmt die Küste und führt in Richtung Hell's Gate, wo Sie vom Panoramablick aus Schildkröten und Buckelwale beobachten können.

Das Wegenetz führt bis zum Sunshine Beach, und es besteht sogar die Möglichkeit, dass Reisende wilde Koalas entdecken, wenn sie durch die Baumwipfel klettern und klettern. Darüber hinaus gehört die Vogelbeobachtung im Parkabschnitt East Weyba zu den besten im Südosten von Queensland, obwohl sich die meisten Besucher an Noosa Heads und die Küstenabschnitte halten.

Mehr erfahren
Straßen Strand

Straßen Strand

star-5
364

Wasser, Sand und Sonne bilden praktisch überall auf der Welt eine gute Kombination. Fügen Sie sie alle zusammen, um einen künstlichen Strand mitten in Brisbane zu schaffen, und Sie müssen den Streets Beach unbedingt besuchen.

Australiens einziger künstlicher Strand in der Innenstadt. Dieser Ort verfügt über eine chlorierte Lagune, die von Sandstränden und subtropischen Pflanzen umgeben ist. Dies ist ein großartiger Ort, um zu sehen, ob Sie Kinder im Schlepptau haben oder nicht. Ein zusätzlicher Bonus: Dieser strandähnliche Ort bietet einen Blick auf die Wolkenkratzer der Stadt und den Brisbane River, sodass Sie nicht vergessen, dass Sie nicht irgendwo auf einer tropischen Insel unterwegs sind.

Mehr erfahren
Skyrail Regenwald Seilbahn

Skyrail Regenwald Seilbahn

star-4.5
1273
4 Touren und Aktivitäten

Die 7,5 Kilometer lange Skyrail Rainforest Cableway erhebt sich durch die Baumwipfel des Barron Gorge National Park und bietet ein unvergessliches Outdoor-Erlebnis. Gleiten Sie über den zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden tropischen Regenwald in Nord-Queensland und genießen Sie unschlagbare Luftaufnahmen über die Wälder, Schluchten und Wasserfälle.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973