Queenstown
Daten auswählen
Wählen Sie Daten aus
Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Queenstown

Aktivitäten in  Queenstown

Willkommen in Queenstown

Eingebettet zwischen den hohen Gipfeln der Remarkables und dem Wakatipu-See empfängt Queenstown - auch als Abenteuerhauptstadt der Welt bezeichnet - das ganze Jahr über Besucher zum Skifahren, Snowboarden, Kajakfahren, Rafting, Fallschirmspringen und vielem mehr. Es ist ein idealer Ausgangspunkt, um nahe gelegene Ziele auf der Südinsel wie den Milford Sound und den Fiordland National Park, das historische Arrowtown und die Weingüter von Central Otago zu erkunden. Queenstown selbst bietet auch viele Aktivitäten: Bungee-Jumping in der Kawarau-Schlucht, Fahrt mit der Skyline-Gondel zum Bob's Peak oder Verkostung lokaler Weine und Käse auf einer Verkostungstour. Wenn Sie ein Fan von Bilbo Beutlin sind, pilgern Sie zum nahe gelegenen Glenorchy, einem Drehort für die Trilogie “Der Herr der Ringe“.

Top 15 Sehenswürdigkeiten in Queenstown

See Wakatipu

star-57 331
Der von Bergen umgebene und legendäre Lake Wakatipu und sein kristallklares Wasser ziehen Besucher als längsten See auf Neuseelands Südinsel an. Ein Tag am Wakatipu-See ist wohl der Höhepunkt jeder Reise nach Queenstown und in die Region Otago.Mehr

Milford Sound

star-56 817
Mit seinen hoch aufragenden Klippen, dramatischen Gletschertälern und donnernden Wasserfällen ist leicht zu erkennen, warum der Milford Sound eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Neuseelands ist. Dieses Naturwunder ist die Hauptattraktion des Fiordland-Nationalparks, ein UNESCO-Weltkulturerbe und ein Paradies für Delfine, Robben und Pinguine.Mehr

Coronet Peak

star-5853
Der Coronet Peak ist Neuseelands ältestes Skigebiet und bleibt eine beliebte Wahl für Leute, die während der Skisaison der südlichen Hemisphäre auf die Piste gehen. Schneehasen können auf eine der vielen Loipen des Skigebiets gelangen, während Sightseer vom Gipfel des Gipfels aus die atemberaubende Aussicht auf das Wakatipu-Becken und die Südalpen genießen können.Mehr

Die Bemerkenswerten

star-51 393
Die Remarkables ragen über dem nahe gelegenen Queenstown hervor und sind eine beeindruckende Bergkette und eines der beliebtesten Skigebiete Neuseelands. Das Skigebiet Remarkables bietet eine große Auswahl an aufregenden Pisten und Abfahrten für Skifahrer und Snowboarder aller Altersgruppen und Könnerstufen. Bei warmem Wetter gibt es auch hier Abenteuer mit zahlreichen Wander- und Radwegen.Mehr

Kawarau Hängebrücke

star-51 164
Queenstown erhebt sich 42 Meter über dem türkisfarbenen Wasser der dramatischen Kawarau-Schlucht und ist für Queenstown nicht ikonischer als die historische Kawarau-Hängebrücke. Die meisten Nervenkitzel-Suchenden wissen, dass auf der Brücke der erste kommerzielle Bungee-Sprung der Welt stattfindet. Es ist immer noch möglich, von einer Plattform zu springen, die an der Brücke hängt, wo alles begann.Mehr
#6
Kawarau River

Kawarau River

star-51 699
Nicht weit von Queenstown entfernt bietet der Kawarau River eine Vielzahl von aufregenden Möglichkeiten, darunter Jetbootfahren, Wildwasser-Rafting und Riverboarding. Alternativ können Besucher während einer Gelände-Quad-Tour im Gelände in die umliegenden Hügel fahren oder Bungee-Jumping von der Kawarau-Hängebrücke aus versuchen. Es gibt auch etwas für Geschichtsinteressierte, die die Hütten und Relikte der Goldminenarbeiter aus den Goldrausch-Tagen des Flusses besichtigen.Mehr
#7
Queenstown Hill

Queenstown Hill

star-560
Queenstown Hill ist wohl eine der besten Wanderungen in Queenstown und beherbergt den beliebten Queenstown Hill Time Walk, bei dem informative Plakate einen Überblick über die faszinierende Geschichte von Queenstown geben. Für die einheimischen Maori war dieser Hügel als Te Tapu Nui oder Berg der intensiven Heiligkeit bekannt, was angesichts der epischen Aussichten, die Sie von oben erhalten, Sinn macht.Der steile Aufstieg, der in nur 1,5 Meilen über 1.500 Fuß klettert, wird mit Blick auf den Wakatipu-See sowie auf die Remarkables und die Südalpen belohnt, die in der Ferne oft schneebedeckt sind.Neben dem Wandern sind ATV- und Quad-Touren eine beliebte Art zu besuchen, die sich über 24 km Offroad-Strecken auf dem Hügel erstrecken.Mehr
#8
Skyline Queenstown

Skyline Queenstown

star-533
Warte einen Moment! Die Skyline Queenstown bietet die besten Aussichten der Stadt, aber die Gondelfahrt ist nichts für schwache Nerven. Mit der steilsten Gondel der südlichen Hemisphäre dauert es etwa 10 Minuten, bis Sie 450 Meter auf den Bob's Peak fahren. Unterwegs genießen Sie einen 220-Grad-Blick auf Queenstown, die Remarkables, den Coronet Peak und den Lake Wakatipu. Speisen Sie oben im Stratosfare Restaurant und in der Bar auf dem Berggipfel mit Panoramablick, während die Skyline-Rennrodelbahn - mit zwei Steilheitsoptionen, von denen eine für Kinder leicht genug ist - abenteuerlustige Fahrer auf ihrer Rückfahrt zur Basis des Berges schreien lässt.Mehr

Queenstown Gardens

star-5980
In einer Stadt, die mit Adrenalin ohne Unterbrechung betrieben wird, ist es manchmal schön, einfach langsamer zu werden, sich zu entspannen und zu Atem zu kommen. Nur wenige Minuten außerhalb der Innenstadt von Queenstown gelegen, ist Queenstown Gardens der perfekte Ort für einen entspannten Moment der Ruhe, in dem Wanderwege das Ufer des Sees umarmen und Blumen vom Frühling bis zum frühen Herbst in leuchtenden Farben platzen.Gärtner werden den Reichtum an einheimischen und einheimischen Pflanzen zu schätzen wissen, und Jogger werden das Wegenetz lieben, das sich über 36 Hektar erstreckt. Auch wenn es nur darum geht, auf den Seilschaukeln zu spielen oder die Enten am Teich zu füttern, ist Queenstown Gardens ein Ort, an dem Familien kostenlose Unterhaltung finden. Es ist auch ein beliebter Ort, um eine Stunde mit dem Fahrrad zu verbringen oder im Rahmen einer Segway-Tour durch die zentralen Sehenswürdigkeiten von Queenstown zu besuchen. Von all den verschiedenen Blumen im Park sind es leicht die Rosen, die die größte Aufmerksamkeit erhalten, wenn sie im Frühling zu blühen beginnen und ganze Hänge in farbige Decken hüllen, während in der Ferne Springbrunnen planschen. Im Garten finden Sie auch zwei Denkmäler, von denen eines Robert Falcon Scott und sein in der Antarktis verstorbenes Team ehrt und das andere an die ersten Siedler der Stadt erinnert, die 1860 ankamen.Mehr
#10
Te Anau Glühwürmchenhöhlen

Te Anau Glühwürmchenhöhlen

star-4.5384
Die Te Anau Glowworm Caves sind eines der faszinierendsten Naturwunder Neuseelands und bieten ein Labyrinth aus Grotten, Tunneln, dramatischen Felsformationen und unterirdischen Wasserfällen. Abenteuer gibt es zuhauf - Besucher können über den Te Anau-See fahren, durch die Höhlen klettern und einen glitzernden Baldachin aus winzigen Glühwürmchen bestaunen.Mehr
#11
Hollyford Track

Hollyford Track

star-4.52
Der Hollyford Track hat vielleicht nicht das Profil von Fiordlands Great Walks, ist aber nicht weniger beeindruckend. Diese Wanderung in geringer Höhe führt durch das Hollyford Valley, das zum UNESCO-Weltkulturerbe Te Wāhipounamu gehört, und entlang des tosenden Hollyford River an hohen Bergen und kristallklaren Seen vorbei bis zur Martins Bay.Mehr
#12
Odyssey Sensory Maze Queenstown

Odyssey Sensory Maze Queenstown

star-450
Im Odyssey Sensory Maze im Zentrum von Queenstown navigieren Besucher auf einem Kurs mit Hindernissen, Illusionen und seltsamen Lichtverhältnissen, Soundeffekten und Gerüchen. Wie der Name schon sagt, müssen Besucher bei dieser ungewöhnlichen Attraktion alle Sinne einbeziehen, wenn sie sich durch verschiedene Räume bewegen. Das Labyrinth ist bei Erwachsenen genauso beliebt wie bei älteren Kindern und Jugendlichen.Mehr
#13
Jack's Point Golfplatz

Jack's Point Golfplatz

star-51
Jack's Point gilt als einer der besten Golfplätze Neuseelands und ist nicht nur für den berühmt-herausfordernden Platz bekannt, sondern auch für die phänomenal atemberaubende Panoramalandschaft, die jedes Loch begleitet. Nur 20 Minuten außerhalb von Queenstown gelegen, wird der Jack's Point Golf Course von den Remarkables und den Ufern des Lake Wakatipu eingerahmt. Zusätzlich zu den Aussichten mit schroffen Zinnen, die von alpinen Gewässern umgeben sind, vermitteln Reihen rollender Trockenmauern das Gefühl des Schottischen Hochland und eine klassische Hochlandfarm. Golfer halten es für einen „Bucket List“ -Kurs, den Sie einmal in Ihrem Leben spielen müssen. Wenn Sie jedoch nur die bemerkenswerte Landschaft sehen möchten, ohne einen Ball abzuschießen, sollten Sie zum Frühstück oder Mittagessen im Jack's Point Restaurant zu Mittag essen .Mehr

Kiwi Birdlife Park

star-5154
Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, einen Kiwi-Vogel zu sehen, wenn Sie in Queenstown, Neuseeland, reisen: Fahren Sie stundenlang in entlegene Regionen, in der außergewöhnlich geringen Hoffnung, einen zu entdecken, oder fahren Sie zwei Minuten von der Innenstadt von Queenstown zum Kiwi Birdlife Park. Wenn Sie dieses 5 Hektar große Naturschutzgebiet besuchen, können Sie Zeit mit Neuseelands berühmten Vögeln verbringen und diese sogar füttern sowie Arten wie Alpenpapageien und den selten gesehenen neuseeländischen Falken beobachten. Wenn Sie mit dem Spaziergang durch die dunklen Häute der pelzigen braunen Kiwis fertig sind, bestaunen Sie die prähistorische Tuatara, von der Wissenschaftler behaupten, dass sie über 200 Millionen Jahre lang praktisch unverändert überlebt hat. Der Schutz ist ein weiteres Schlüsselelement dieses Informations- und Bildungsparks. Die Mittel aus der Zulassung werden zur Rehabilitation und Freilassung von Vögeln in freier Wildbahn verwendet. Tägliche Naturschutzshows diskutieren die Programme ausführlich, und Sie finden auch Gespräche über die Maori-Kultur und den Pounamu oder Greenstone, die die Maori dazu veranlassten, diese Hügel ursprünglich zu bewohnen.Mehr
#15
Unterwasserobservatorium

Unterwasserobservatorium

star-00
Gehen Sie unter die Oberfläche des Lake Wakatipu und entdecken Sie am Underwater Observatory in Queenstown ein lebhaftes Meeresökosystem, das nur wenige Meter vom Seeufer entfernt voller Leben ist. Beobachten Sie Forellen, Enten und rutschige Aale beim Schwimmen und Füttern aus den großen Fenstern des Observatoriums und erfahren Sie alles über die Geschichte der Unterwasserwelt von Wakatipu.Mehr

Reiseideen

Top-Aktivitäten in Queenstown

Walter Peak: Gourmet-Mittagessen vom Grill
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Halbtägige Milford Sound Flug- und Bootstour ab Queenstown
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Shotover River Extreme Jet Boat Ride ab Queenstown
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Malerische Bootsfahrt auf dem Milford Sound mit Rundflug ab Queenstown
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Herr der Ringe - Halbtagestour
Hohe NachfrageHohe Nachfrage

Herr der Ringe - Halbtagestour

star-5
271
Ab
$ 120,01 USD
Shotover River Rafting Trip von Queenstown
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Bootstour auf dem Milford Sound und optionale Bustour
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Wein und Essen Sampler Tour von Queenstown
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Sportbootfahrt auf dem Dart River und Wildnis Jet ab Queenstown
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Veranstalter haben mehr an Viator gezahlt, damit ihre Erlebnisse hier präsentiert werden.

Das möchten Reisende auch wissen

What is Queenstown known for?

Queenstown is known for its attractive location beside Lake Wakatipu, surrounded by the Remarkables Range of the Southern Alps. It’s often called the adventure sport capital of New Zealand. In winter Queenstown is known as a skiing destination as ski fields are nearby, while in other seasons many other adventure activities are available.

...Mehr
How do I spend a day in Queenstown?

In winter and early spring, head to the nearby ski fields: Cardrona, Coronet Peak, The Remarkables, and Treble Cone. Perfect your skills or learn to ski or snowboard. In other seasons you can spend the day hiking, kayaking, white-water rafting, bungee jumping, jet boating, paragliding, mountain biking, luging, taking a cruise on Lake Wakatipu, or riding the Skyline Gondola.

...Mehr
What can you do in Queenstown during the summer?

There are plenty of outdoor activities to enjoy in Queenstown in summer, for all fitness and activity levels. Hike in the mountains, walk along the lakeshore, kayak or join a cruise on Lake Wakatipu, bungee jump, paraglide, mountain bike, or simply grab a meal and a drink with lake and mountain views.

...Mehr
What activities are open in Queenstown during the winter?

Queenstown is a popular snow sports destination and the nearby ski fields–Cardrona, Coronet Peak, The Remarkables, and Treble Cone–generally open in mid-June and close again in late September or early October. Many other outdoor activities are open in winter, including rafting, jet boating, and the Skyline Gondola.

...Mehr
What are the main attractions in Queenstown?

In winter, the main attractions in Queenstown are the nearby Cardrona, Coronet Peak, The Remarkables, and Treble Cone ski fields. In other seasons (as well as winter), main attractions include the Skyline Gondola and lookout, the AJ Hackett Bungee, the Shotover River for jet boating and rafting, and Lake Wakatipu.

...Mehr
Is Queenstown expensive?

Yes, Queenstown is one of New Zealand’s most expensive towns. Accommodation, food, and attractions are all costly, although how expensive you find it may depend on your current exchange rate. As Queenstown is popular year-round there’s not really a low season, although booking accommodation well in advance can help you find discounts.

...Mehr