Letzte Suchanfragen
Löschen
St. Goar (Sankt Goar)
St. Goar (Sankt Goar)

St. Goar (Sankt Goar)

Markt 1, St. Goar

Die Grundlagen

Die beliebteste Art, St. Goar zu entdecken, ist eine Rheinschifffahrt. KD-Rheinpässe sind in Mainz, Köln, Koblenz und Bonn erhältlich und bieten Hop-On-Hop-Off-Boote in beide Richtungen, die alle in St. Goar halten. Es ist auch möglich, die Stadt auf einer ganztägigen Rundreise von Koblenz aus zu besuchen, die vom Wasser aus einen herrlichen Blick auf den Loreley Rock und das Rheinfels Castle bietet. Besuchen Sie in St. Goar das Schloss Rheinfels, schlendern Sie durch die stimmungsvolle Altstadt und genießen Sie anschließend ein traditionelles Mittagessen in einem der Pubs am Flussufer.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Die geringe Größe von St. Goar macht es einfach, die Stadt zu Fuß zu erkunden.

  • Die KD-Rheinpässe bieten 24 Stunden lang unbegrenzten Bootszugang.

  • Das Touristeninformationsbüro St. Goar befindet sich in der Heerstraße, nur einen kurzen Spaziergang vom Hafen entfernt.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

St. Goar liegt im Mittelrheintal zwischen Oberwesel und Kamp-Bornhofen. Die schönste Art der Anreise ist mit dem Boot. Von Koblenz aus sind es ungefähr 3,5 Stunden Bootsfahrt bis nach St. Goar, aber es verkehren auch regelmäßige Züge von Frankfurt, Mainz und Koblenz. Der nächstgelegene internationale Flughafen befindet sich in Frankfurt.

Alle anzeigen

Reiseideen

Möglichkeiten, den Kölner Karneval zu feiern

Möglichkeiten, den Kölner Karneval zu feiern

So verbringen Sie 3 Tage am Rhein

So verbringen Sie 3 Tage am Rhein


Wann man dorthin kommt

Der Sommer ist Hochsaison in St. Goar und die kleine Stadt kann im Juli und August von Tagesausflüglern überwältigt werden. Die Übernachtung ist der beste Weg, um die Stadt ohne Menschenmassen zu erleben. Die spektakulärsten Aussichten finden Sie während des jährlichen Festivals Rhein in Flammen im September, bei dem in der Stadt ein schillerndes Feuerwerk und Lichter stattfinden.

Alle anzeigen

Das UNESCO-geschützte Rheintal

Während das Rheintal bis nach Köln reicht, ist das obere Mittelrheintal zwischen Koblenz und Bingen wohl die schönste Strecke und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Zu den Highlights zählen die Weinbaustadt Rüdesheim, die historische Abtei St. Hildegard von Bingen, der Loreley-Felsen und die Ehrenbreitstein-Festung in Koblenz .

Alle anzeigen