Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Riviera Maya & Yucatán Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Tulum
star-4.5
374
543 Touren und Aktivitäten
Tulúm ist eine der am besten erhaltenen Maya-Stätten, die Besucher der Küste von Yucatán auf keinen Fall verpassen sollten. Tulúm ("Mauer" oder "Festung") befindet sich hoch oben am Rand eines Felsvorsprungs über dem Karibischen Meer und einem wunderschönen weißen Sandstrand. Die Stadt wurde nur von Adligen, hohen Priestern und angesehenen Bürgern bewohnt. Bürger niedrigerer Klassen wohnten außerhalb der Stadt in einfachen Hütten aus Holz und Reet.
Mehr lesen
Rio Secreto Nature Reserve
star-4.5
68
23 Touren und Aktivitäten

Der sinnträchtig benannte Rio Secreto (geheimer Fluss) wurde bis 2007 der Öffentlichkeit vorenthalten und hält sich heute streng an sein nachhaltiges Touristenmodell. Er verdient den Titel als bestgehütetes Geheimnis der mexikanischen Yucatan Halbinsel. Ein paar beeindruckende Höhlen, die von der Strömung des unterirdischen Flusses ausgeschliffen wurden, darunter eine halbversunkene große Grotte, gehören zu den wenigen auf der Welt, die auch für nicht professionelle Taucher zugänglich sind.

Unter der Erde können Besucher die gruseligen Wege erkunden, die einst Teil der mysteriösen und gleichzeitig viel diskutierten Unterwelt der Maya waren, im legendenumwobenen, unterirdischen Fluss schwimmen und die einzigartigen Höhlen mit ihren Stalaktiten, Stalagmiten und herrlich gefärbten Mineralformationen bewundern.

Mehr lesen
Xoximilco Cancun
star-5
1
32 Touren und Aktivitäten

Cancuns beste, festlichste und authentischste Fiesta-Tradition, Xoximilco, ist eine Referenz und Hommage an die gleichnamigen „schwimmenden“ Gärten und Kanäle des berühmten Stadtteils Mexiko-Stadts. Der Begriff Xoximilco heißt übersetzt „Blumenfeld“ und diese Attraktion von Cancun bringt die ganze Schönheit und Pracht der schwimmenden Gärten Mexiko-Stadts in dieses tropische Paradies. Heute zieht Xoximilco seine Gäste mit zentralamerikanischen Traditionen wie blumengeschmückten Booten, Livemusik-Serenaden und dem besten Essen Cancuns an.

Mehr lesen
Selvatica
star-4
5
4 Touren und Aktivitäten

Schließen Sie die Augen und denken Sie an Cancun: Was genau sehen Sie? Wahrscheinlich weiße Sandstrände vor großen Resorts, türkisblaues Wasser, das ans Ufer schwappt, und Palmen, die im Wind wehen. So zauberhaft die Strände und das Meer auch sein mögen, Cancun hat noch eine komplett andere Seite, die ebenso aufregend ist. Ein Ort, an dem man im blauen Wasser kilometerweit im Dschungel schwimmen kann und durch die Baumkronen saust, während man den Wind im Haar spürt.

Im berühmten Selvatica Eco-Park, eine Stunde südlich von Cancun, können Besucher ihrem Strandurlaub den gewissen Dschungel-Adrenalinkick verabreichen. Schlüpfen Sie in den Sicherheitsgurt und stürzen Sie sich in die Bäume bei dem 12-teiligen Zipline Abenteuer oder testen Sie Ihre Nerven auf der Bungee-Schaukel mit Blick über den Wald. Wer lieber Gas gibt, kann mit dem Quad durch den Schlamm brausen.

Mehr lesen
Casa Cenote
star-5
7
19 Touren und Aktivitäten

Die Cenoten der mexikanischen Riviera Maya, wunderschöne, von Licht erfüllte Unterwasserkrater, sind ein wahres Naturwunder und ein Anblick, den man erlebt haben muss. Von dieser Sorte gibt es zwar einige in der Gegend, Casa Cenote liegt aber einzigartig in einem Mangrovenwald in Meeresnähe. Er wirkt fast wie ein Unterwasserdschungel mit ihren von Algen bedeckten Mangrovenbäumen und dem weichen Sand.

Der Cenote ist hauptsächlich offen und somit nicht so beengt wie andere in der Gegend. Oft trifft man auf verschiedene Meeresbewohner. Der Cenote verbindet eines der größten Unterwasserflusssysteme der Welt mit dem Ozean. Aus diesem Grund sieht man hier auch sowohl Süßwasser- als auch Salzwasserfische. Die einzigartige Kombination aus klarem Süßwasser und unterirdischen Höhlen und Formationen macht dies zu einem phantastischen Ort für Taucher und Schnorchler. Von oben fällt stetig Licht hinein, was zur Schönheit und Besonderheit dieses Platzes von oben und unten weiter beiträgt.

Mehr lesen
Palancar Reef
star-4.5
41
17 Touren und Aktivitäten

Die Hauptattraktion im Parque Nacional Arrecifes de Cozumel und natürlich der Fernsehsendung mit Jacques Cousteau, die Cozumel bekannt machte, ist das Palancar Riff. Es besteht eigentlich aus vier unterschiedlichen Korallenriffs, die Meeresschildkröten, Rochen, Ammenhaie, Barrakudas, Muränen, Hummer, Krabben und eine Vielzahl bunter Fische beherbergen.

Boote, die ab Playa Palancar abfahren, bringen Schnorchler zu den flachsten Teilen des Riffs, das sich etwa 2 Kilometer vor der Küste erstreckt. Taucher haben die Gelegenheit, noch mehr unglaubliche Orte zu erkunden. Die wohl bekannteste Attraktion sind die Palancar Höhlen mit ihren riesigen Hirnkorallen und Tunneln, durch die man hindurch schwimmen kann. Das Palancar Hufeisen ist eine weitere gigantische Korallenformation, die zum Teil von Hurricane Wilma im Jahr 2005 zerstört wurde. Weniger professionelle Taucher können die Palancar Gärten besichtigen, eine flachere Stelle mit nicht allzu starker Strömung.

Mehr lesen
Cenote Dos Ojos
42 Touren und Aktivitäten

Die Maya bezeichneten diese atemberaubenden Unterwasserwelten als heilige Brunnen. Heute nennen Reisende sie bloß noch Orte einzigartiger Taucherlebnisse. Wer einen Tauchschein für das offene Meer hat, kann die unglaublichen Höhlen und unterirdischen Flüsse erkunden, die es schon seit knapp 7000 Jahren gibt. Die rund 480 Kilometer langen Unterwasserwege bilden das, was man einfach nur als wahres Naturwunder beschreiben kann. Besucher können einen genauen Blick auf das beeindruckende Ökosystem werfen, das es in dieser Form nur hier gibt, und durch das kristallklare Wasser und eine Landschaft aus zerklüfteten Stalaktiten und Stalagmiten gleiten.

Mehr lesen
San Gervasio Mayan Ruins
star-4
24
8 Touren und Aktivitäten

Die Insel Cozumel wurde um das Jahr 0 Teil des Mayareiches und diente wohl als dünn besiedelte Einöde, die hauptsächlich für Zeremonien für Frauen vom Festland genutzt wurde. Obwohl 24 archäologische Stätten entdeckt wurden, sind die meisten recht klein und noch nicht ausgegraben. Die San Gervasio Ruinen gehen auf die Zeit um das Jahr 300 zurück und sind bei weitem die größten und am besten entwickelten für den Tourismus. Trotzdem sind sie längst nicht so eindrucksvoll wie die großen Pyramiden der Mayastädte. Wenn man nicht zu große Erwartungen hat, dann sind die heiligen Gärten von Ixcel, Göttin der Fruchtbarkeit, und Rainbows schöne Orte. Die meisten der flachen Steingebäude stehen rund um eine zentrale Plaza, von der Archäologen glauben, sie sei einst von Holz- und Lehmgebäuden umgeben gewesen. Der Haupttempel war allerdings wohl das große Ka‘na Na Gebäude in der Nähe der Cenoten, natürliche Brunnen. Auch ein paar weitere beeindruckende Ruinen liegen im Dschungel verstreut und warten auf Ihre persönliche Interpretation.

Mehr lesen
Captain Hook Cancun
9 Touren und Aktivitäten

Es gibt dutzende Möglichkeiten, Cancun kennen zu lernen, aber die unterhaltsamste ist wohl an Bord des Piratenschiffs von Kapitän Hook. Verbringen Sie den Abend mit einem Dinner, das von mit allen Wassern gewaschenen Seemännern serviert wird. Anschließend wird an Deck getanzt und die Bar ist den ganzen Abend über geöffnet.

Das Feuer der Kanone gibt das Zeichen dafür, dass das berühmte Schiff ablegt. Im Laufe des Abends werden die Besucher mit Geschichten von hoher See unterhalten, hinzu kommt ein Angriff auf das Schiff, natürlich mit Schwertern und Pistolen. Eine Fahrt auf dem Piratenschiff von Kapitän Hook ist die perfekte Möglichkeit, um das Leben auf See zu erleben, ohne Angst davor zu haben, über die Planke gehen zu müssen.

Mehr lesen
Cirque du Soleil Joya
star-4.5
33
2 Touren und Aktivitäten
Cirque du Soleil has brought its award-winning magical theater to Mexico’s Riviera Maya with Joya, the troupe’s first resident production in Latin America. From dazzling theatrics and incredible acrobatics to otherworldly costumes and death-defying stunts, this fantastical show is truly an unforgettable experience.
Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Riviera Maya & Yucatán

Jolly Roger Pirate Ship

Jolly Roger Piratenschiff

star-4.5
6
2 Touren und Aktivitäten

Das Jolly Roger Piratenschiff bietet Unterhaltung für die ganze Familie und einen Ausflug, den sowohl Erwachsene als auch Kinder genießen können. Los geht die Fahrt an der Riviera Maya über die Karibische See, während die Passagiere mit verwegenen Piratenshows und herzhaftem Essen versorgt werden. Das Schiff ist ein moderner Nachbau der Santa Maria, mit der Kolumbus unterwegs gewesen sein soll, als er Amerika entdeckte.

Die Jolly Rogers besteht aus vier Decks und kann bis zu 240 Passagiere unterbringen. Zudem bietet sie genug Platz für die Unterhaltung und Verkostung der Gäste. Filet Mignon, Hummer, eine vegetarische Option und ein besonderes Piratenmenü für Kinder werden angeboten, hinzu kommt eine Bar mit kostenlosen Getränken. Die Piratenshow ist eine Mischung aus Komödie und Abenteuer und wird mit dem Abendessen, einem Feuerwerk und Tanz verwoben. Freuen Sie sich auf dramatische Schwertkämpfe, explodierende Kanonen und atemberaubende Akrobatik, die darauf ausgelegt sind, die Gäste zu unterhalten, erfreuen und sie auf dieses einzigartige Piratenabenteuer mitzunehmen.

Mehr erfahren
Punta Sur Eco Beach Park (Faro Celerain Ecological Reserve)

Faro de Punta Celerain (Punta Sur) Ökopark

star-4.5
178
29 Touren und Aktivitäten

Teil des Parque Nacional Arrecifes de Cozumel ist der Faro de Punta Celerain Ökopark, auch als Punta Sur bekannt, der die besten Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln rund um Cozumel zu bieten hat. Wer tauchen gehen möchte, sollte dies über einen der Anbieter der Insel tun. Wenn man einfach nur schnorcheln will, kann man sich aber einfach selbst eine Ausrüstung und Guide besorgen.

Neben den Attraktionen unter Wasser hat Punta Sur breite und schöne Strände (die Riffe sind weit draußen vor der Küste, so dass man sicher planschen kann), großartige Fischgerichte und schattige Hängematten zu bieten. Wer lieber an Land unterwegs ist, kann zum Faro de Punta Celerain (Celerain Leuchtturm) wandern und den Ausblick genießen oder den winzigen Maya Schrein besichtigen, der Ixcel, der Fruchtbarkeitsgöttin, gewidmet wurde, auch Tumba de Caracol genannt. Im Punta Sur gibt es interessante Sümpfe, in denen im April und Mai Zugvögel und das ganze Jahr über Krokodile leben.

Mehr erfahren
Mayan Museum of Cancun (Museo Maya de Cancún)

Maya Museum (Museo Maya)

14 Touren und Aktivitäten

Nehmen Sie sich mal eine Auszeit von den Stränden von Cancun und erkunden Sie die Artefakte aus Mexikos Vergangenheit im Maya Museum, eines der größten seiner Art des Nationalinstituts für Anthropologie und Geschichte. Im Museum können Besucher faszinierende Objekte aus Ausgrabungsstätten wie Chichen Itza und Tulum bestaunen, darunter La Mujer de las Palmas, alte Überreste eines Skeletts, das in einer überschwemmten Höhle bei Tulum gefunden wurde. Neben dem Museum befindet sich die altertümliche Ausgrabungsstätte San Miguelito, wo Besucher die Ruinen und Gärten erkunden können.

Mehr erfahren
El Cedral

El Cedral

star-4.5
42
19 Touren und Aktivitäten

El Cedral ist ein kleines Dorf im Südwesten von Cozumel und die Stätte der ältesten Maya Ruinen der Insel. Dieser Ort wurde zuerst von spanischen Eroberern 1518 entdeckt, als er noch als Zentrum des Lebens und Handels der Maya galt. Später, 1847, wurde er zur ersten offiziellen Stadt auf der Insel und heute befindet sich hier eine kleine Gemeinde aus urigen Häusern und Bauernhöfen. Besucher können die Ruinen sowie eine kleine Kirche und das heutige Dorf El Cedral besichtigen.

Die meisten Maya Tempel wurden abgerissen, doch ein kleiner Bogengang ist erhalten geblieben. Obwohl dies nur ein winziger Teil des Bauwerks in seiner damaligen Pracht ist, bekommt man einen guten Eindruck davon, wie das Leben zu Zeiten der Maya gewesen sein muss. Ende April findet jedes Jahr das Festival de El Cedral statt, bei dem regionale Künstler, Musik und Traditionen gefeiert werden. Das ganze Jahr über verkaufen Händler besticktes Kunsthandwerk und Erfrischungen.

Mehr erfahren
Cozumel Reefs National Marine Park

Cozumel Riff-Nationalpark

star-4
14
11 Touren und Aktivitäten

Weniger als 1% der Erde wird von Korallen bedeckt, dennoch leben in diesen Riffen mehr als 25% der Meeresbewohner der Welt. Leider werden Korallenriffe trotz ihrer Artenvielfalt rund um den Globus immer weniger. Deshalb ist es zu begrüßen, dass an Orten wie dem Cozumel Riff-Nationalpark vor der Südküste der Insel die Einrichtung geschützter Korallenschutzgebiete dabei helfen soll, dass die Riffe wachsen.

Im warmen Wasser vor der Küste von Cozumel leben 26 verschiedene Korallenarten, die 300 Fischarten ein Zuhause geben. Manche Fische, so wie der Korallen-Krötenfisch, leben nur in den Riffen vor Cozumel. Sie sind endemisch, was bedeutet, dass sie einzig in den bunten Schlössern in diesem Sand zu finden sind. Karettschildkröten und Riesenschildkröten werden auf den 11735 Hektar des Nationalparks regelmäßig gesichtet, zu dem auch Mangrovenwälder und sandige Küstenabschnitte gehören.

Mehr erfahren
Chankanaab Adventure Beach Park

Chankanaab Park (Parque Chankanaab)

20 Touren und Aktivitäten

Der ruhige Chankanaab Park - oder Parque Chankanaab - ist ein schöner und entspannter "Öko-Archäologie-Park" gleich südlich von Cozumel. Es gibt verschiedene Attraktionen an Land, darunter nachgebildete Maya Ruinen, schöne Parks, Delfin- und Seelöwenshows und leckere Fischrestaurants.

Die Hauptattraktion ist aber der Unterwasserpark mit seinen vielen Tieren. Mit ausgeliehenen Schnorchelausrüstungen kann man ihn erkunden. Es werden außerdem regelmäßig Tauchgänge (man braucht ein PADI Zertifikat) und Sea Trek Abenteuer angeboten, ein Tauchgang mit Atemschutzhelm, für den man kein Zertifikat braucht. Oder man schwimmt in einem Pool mit Delfinen, Seekühen und Seelöwen für einen zusätzlichen Aufpreis.

Mehr erfahren
Dolphin Beach (Playa Delfines)

Playa Delfines

21 Touren und Aktivitäten

Die Playa Delfines ist ein willkommener Rückzugsort von den überlaufenen Stränden und lauten Clubs, die Cancun zu einem beliebten Reiseziel während der Spring Break machen. Dieser Strand, einer der höchstgelegenen Punkte der Stadt, liegt abseits der „Hotel Zone“ und bietet einen atemberaubenden Blick, der ideal für tropische Urlaubsfotos ist. Der ruhige Strand eignet sich wunderbar für Spaziergänge oder ein Sonnenbad und die unberührte Natur der Playa Delfines macht sie zu einem der liebsten Orte für Besucher, die den Massen entgehen wollen. Man sollte aber darauf vorbereitet sein, dass die rustikale Atmosphäre zur Folge hat, dass man an nur wenigen Orten Essen und Getränke kaufen kann. Die sollte man also schon vorher dabei haben. Die Küste ist recht unspektakulär, doch die Strömung kann ziemlich stark sein und die Wellen beeindruckend, also sollte man vorsichtig sein, wenn man die Zehen hier ins Wasser hält.

Mehr erfahren
Cancun Hotel Zone (Avenida Kukulkan)

Avenida Kukulkan

star-4
29
5 Touren und Aktivitäten

Ob es Ihnen gefällt oder nicht: die Avenida Kukulkan ist eine Straße, auf der nahezu jeder Reisende früher oder später landet. Wenn Sie in einem der Strandresorts an der Lagune von Nichupté wohnen, ist es die pulsierende Hauptverkehrsader Avenida Kukulkan, die sie ans Ziel bringt. Von Läden, Restaurants, Cafés und Nachtclubs gesäumt, hält sie auch die besten Einkaufsmöglichkeiten für Besucher bereit. Und obwohl hier überall die Logos der großen Markennamen aufblitzen, gibt es noch immer Boutiquen Einheimischer, die traditionelle, handgenähte Yucatan Ware für all jene bereithalten, die sich Zeit zum Entdecken nehmen.

Sieht man von den Läden, Restaurants und dem Shopping ab, lohnt es sich auch, hier einfach spazieren zu gehen. Auf ihrer ganzen Länge glänzt die Avenida mit schmucken Resorts und vornehmen Auffahrten. Oder beobachten Sie einfach die malerische Lagune.

Mehr erfahren
Cenote Chaak Tun

Cenote Chaak Tun

12 Touren und Aktivitäten

Die alten Mayavölker glaubten, dass versteckte Cenoten heilige Zugänge zur Unterwelt darstellten. Wenn man die dunkle, gespenstische Umgebung und die Stalaktiten an der Decke betrachtet, dann fällt es nicht schwer, nachzuvollziehen, warum diese unterirdischen Höhlen den Glauben an das Überirdische befeuerten. Im Cenote Chaak Tun außerhalb von Playa del Carmen kann man eine riesige Höhle betreten, in der die frühen Mayavölker verkehrten, und in dem kühlen und beinahe geheimen Wasser planschen, das tief im Wald versteckt liegt. Anders als viele weitere Cenoten auf der Yucatan Halbinsel Mexikos ist Cenote Chaak Tun noch relativ unbekannt und wird deshalb nicht von den großen Massen heimgesucht. Folgen Sie dem Schein Ihrer Stirnlampe in die verworrene Höhle, wo die fernen Schreie von Fledermäusen an der Decke zu der gruseligen Atmosphäre ihren Beitrag leisten. Erfrischen Sie sich im kühlen Wasser, das sich durch die Höhle schlängelt und erfahren Sie mehr über traditionelle Maya Geschichten über Legenden, Mythen und den heiligen Glauben rund um diesen mysteriösen und mächtigen Ort.

Mehr erfahren
Cancun Wax Museum (Museo de Cera Cancún)

Wachsmuseum Cancun

6 Touren und Aktivitäten

Bestaunen Sie über 100 berühmte Gesichter (und Körper!) in Cancuns einzigem Wachsmuseum. Wachsfiguren aus der Welt der Unterhaltung (Musik, Fernsehen, Filme, Sport und Politik) tummeln sich in dem 700 Quadratmeter großen Museum und bieten Besuchern ein paar surreale Optionen für Fotos. Jede Wachsfigur wurde aufwändig und sorgfältig hergestellt, darunter Modelle von Albert Einstein, Königin Elisabeth, David Beckham und Amy Winehouse.

Mit seiner Sammlung bekannter Kindercharaktere ist das Wachsmuseum von Cancun auch beim jüngeren Publikum sehr beliebt und die ideale Attraktion für die ganze Familie. Am besten bucht man den Eintritt ins Wachsmuseum von Cancun im Voraus, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Insidertipp: Ein Besuch im Wachsmuseum von Cancun ist der ideale Beginn oder Abschluss eines Einkaufstrips, denn das Museum liegt im Einkaufsdorf La Isla Plaza im Hotelbezirk von Cancun.

Mehr erfahren
Interactive Aquarium Cancun

Interaktives Aquarium Cancun

1 Tour und Aktivität

Das Interaktive Aquarium von Cancun ist eine der Spitzenattraktionen für Familien in der Stadt. Das Interaktive Aquarium liegt praktischerweise am Boulevard Kukulcán bei der Plaza La Isla im Herzen des Hotelviertels von Cancun und bietet Besuchern einen Einblick in die faszinierende Unterwasserwelt der Karibik und die Gelegenheit, deren vielfältige Bewohner zu berühren, zu füttern und näher kennenzulernen.

Das Interaktive Aquarium von Cancun beherbergt bunte tropische Fische, Seepferdchen, Quallen, Stachelrochen, Meeresschildkröten, Piranhas, Barrakudas, Tiger- und Bullenhaie und viel mehr. Erfahren Sie mehr über die natürlichen Lebensräume der verschiedenen Arten und ihre Rollen im komplexen Ökosystem unter Wasser, während Sie durch die Ausstellung laufen und die Unterwasserwelt erleben. Füttern Sie Stachelrochen und Meeresschildkröten, berühren Sie Seesterne, streicheln Sie einen Hai oder tauchen Sie in einem Sicherheitskäfig ins Haibecken hinab, um die Bullenhaie zu füttern.

Mehr erfahren
Fifth Avenue (Quinta Avenida)

Quinta Avenida

26 Touren und Aktivitäten

Es ist quasi unmöglich, die Quinta Avenida in Playa del Carmen zu verfehlen, denn dies ist die Hauptstraße der Stadt, die sich durch das Zentrum zieht. Die Quinta Avenida verläuft parallel zum Meer und dient sowohl als Verkehrsstraße als auch als Spazierweg für Fußgänger, die auf Erkundungstour durch die Stadt gehen. Wer eine Unterkunft sucht, ist an der richtigen Adresse, denn hier versammeln sich die Hotels, da die Straße den perfekten Ausgangspunkt für Ausflüge zum Strand bietet und gleichzeitig in der Nähe von Geschäften, Clubs und Restaurants liegt. Geschäfte gibt es an der Quinta Avenida einige und Besucher finden hier einheimische Kunsthandwerker, Modegeschäfte und Accessoires wie Schmuck oder Zigarren vor (zum Beispiel kubanischer Herkunft). Ein typischer Anblick auf der Quinta Avenida sind die vielen Straßenkünstler, die das Publikum unterhalten.

Mehr erfahren
El Mirador Lookout

El Mirador Aussichtspunkt

star-2.5
2
12 Touren und Aktivitäten

Das ruhige Meer, die weißen Strände und unzähligen Stuckverzierungen in Bars und Geschäften an der touristischen Westküste von Cozumel versorgen Urlauber zwar in der Regel mit allem, was sie brauchen, der wilde Osten ist aber auch ziemlich verlockend.

An die raue Ostküste werden direkt die Wellen des offenen Karibischen Meers gespült, sie ist schwieriger zugänglich und nicht so weit entwickelt, doch gerade das macht ihren Charme aus. Entlang der Küstenstraße gibt es viele zauberhafte verlassene Strände, doch der schönste ist El Mirador.

Dies ist - ganz eindeutig - kein Badestrand. Der Aussichtspunkt am El Mirador ist ein Felsvorsprung inmitten einer eindrucksvollen Meereslandschaft aus natürlichen Brücken, Luftlöchern, Gezeitenbecken und Türmen vor einer bemerkenswerten saphirblauen Kulisse, die Sie nie vergessen werden. Steigen Sie auf den Turm und genießen Sie den phantastischen Ausblick.

Mehr erfahren
Mandala Nightclub

Mandala Night Club

9 Touren und Aktivitäten

Cancun ist für seine Partymöglichkeiten bekannt, doch die jungen und energiegeladenen Nachtschwärmer wissen, dass der exklusive Mandala Night Club der beste Ort ist, um einen starken Drink zu bekommen, zu lauten Bässen zu tanzen und ein wahrhaft weltoffenes Publikum zu treffen. Die Gäste lieben die große Tanzfläche, die glitzernden Lichter und den beeindruckenden Eingangsbereich. Der Eintritt kostet fünfzig Dollar, wobei hier die Drinks an der Bar inklusive sind, die die ganze Nacht über geöffnet ist.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973