Letzte Suchanfragen
Löschen

Sanya Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Nanshan Tempel (Nanshan Si)

Der Nanshan-Tempel (Nanshan Si) und die umliegende Kulturzone des Buddhismus wurden 1988 zum Gedenken an zweitausend Jahre buddhistischer Geschichte in China erbaut und dienen als Fenster in das reiche buddhistische Erbe Chinas. Nanshan ist auch der größte buddhistische Tempel, der seit der Gründung der Volksrepublik China errichtet wurde.

Die am Fuße des Nanshan-Berges gelegene Tempelarchitektur wurde stark von der Tang-Dynastie beeinflusst. Besucher betreten das Gelände durch das Gebirgstor, wo zwei Figuren des Buddha Wache stehen. In den beiden Haupthallen des Tempels leben mehrere weitere Buddha-Statuen in seinen verschiedenen Formen. Eine Terrasse vor dem Tempel bietet Blick auf das Südchinesische Meer und einen atemberaubenden Blick auf die nahegelegene 108 Meter hohe Kupferstatue der buddhistischen Göttin Guan Yin.

Kommen Sie hungrig, denn das vegetarische Essen im Tempelrestaurant ist bekanntermaßen lecker.

Mehr lesen
Kulturtourismuszone des Regenwaldes von Yanoda

Die Kulturtourismuszone Yanoda Rainforest, ein Öko-Themenpark für Abenteuerliebhaber, liegt inmitten des üppigen Grüns der Insel Hainan, die den Spitznamen Hawaii von China trägt. Parkgäste können auf schattigen Wegen durch den dichten Wald, über Brücken und vorbei an Wasserfällen wandern oder für einen Nervenkitzel eine Seilrutsche durch den Baldachin ziehen oder sich bei einem Wasserfallaufstieg abkühlen.

In einem kleinen Dorf gibt es ein Café und einige Souvenirläden. Ein Führer durch den Park ist zwar nicht unbedingt erforderlich (und die offiziellen Parkführer sprechen nur eingeschränkt Englisch), es ist jedoch möglich, einen Audioguide mit Informationen zum Schutz des Regenwaldes und lokalen chinesischen Legenden über die Insel Hainan zu mieten.

Mehr lesen
Wuzhizhou Insel

Die Insel Wuzhizhou, eine ehemalige Fischerinsel, ist heute eines der landschaftlich schönsten Strandziele von Sanya. Die winzige schmetterlingsförmige Insel, einige Meilen vor der Küste von Hainan, hat ihren Namen von den farbenfrohen Korallenriffen direkt am Strand, wo Taucher und Schnorchler Muscheln, Seeigel und eine Vielzahl tropischer Fische beobachten.

Zurück an der Küste ist die Insel von weichen, weißen Sandstränden umgeben, die sich ideal zum Sonnenbaden eignen. Weitere Sehenswürdigkeiten auf der Insel sind ein Tempel, der Matsu, der buddhistischen Göttin des Meeres, gewidmet ist, und der treffend Sunrise Rock, wo Besucher in den frühen Morgenstunden kommen, um zu beobachten, wie die Sonne vom wässrigen Horizont aufschaut. Mehrere Bars und Restaurants sorgen für Inselbesucher, und es gibt ein kleines Gästehaus für diejenigen, die lieber über Nacht bleiben.

Mehr lesen
Tropischer Paradies-Waldpark der Yalong-Bucht

Der von üppigem tropischen immergrünen Regenwald bedeckte Yalong Bay Tropical Paradise Forest Park schützt ein riesiges Küstengebiet, in dem mehr als 130 Pflanzen- und 190 Tierarten beheimatet sind. Der Park ist ein beliebter Ort, um an diesem Tag mit Mutter Natur zu kommunizieren. Er beherbergt auch eines der größten Wegenetzwerke in der Provinz Hainan. Eine kleine Pagode auf dem höchsten Gipfel bietet einen herrlichen Blick auf die Insel Hainan.

Während Wandern eine beliebte Option ist, ist es nicht die einzige Möglichkeit, durch den Park zu navigieren. Ein Touristenbus bringt die Besucher zwischen malerischen Orten hin und her (im Eintrittspreis enthalten), und es gibt auch eine Hängebrücke und eine Seilrutsche, über die Besucher vom Baldachin aus einen Blick auf den Wald erhaschen können. Zwischen den Aktivitäten können Sie sich an einen ruhigen Strand legen, in einem Restaurant auf einem Berggipfel speisen oder sogar in einem Pool auf einer Klippe schwimmen gehen.

Mehr lesen
Luhuitou Park

Der Luhuitou Park liegt auf einem Hügel oberhalb der Küste südlich von Sanya und ist ein beliebter Ort auf der Insel, um den Sonnenuntergang zu beobachten, insbesondere von der Beobachtungsstation auf dem Berg Luhuitou. Mehrere Wanderwege durchziehen den Park, im Schatten roter Kokospalmen, auf denen manchmal Affen gesichtet werden können. Kioske verkaufen überall rote Kokosnuss, eine lokale Spezialität.

Oben im Park steht eine Statue eines Hirsches, der über die Schulter zurückblickt - eine Hommage an die lokale Legende, die dem Park seinen Namen gab. Ein tyrannischer Kaiser bat einen jungen Mann, ihm ein Paar Hirschgeweihe zurückzubringen. Während der junge Mann auf der Jagd war, entdeckte er ein Reh, das von einem Panther verfolgt wurde, aber anstatt auf das Reh zu zielen, schoss er mit seinem Pfeil auf den Panther. Nachdem sie den Hirsch neun Tage und neun Nächte gejagt hatten, kamen sie an einer Klippe an (dem aktuellen Standort des Parks), und als der Junge auf den Hirsch zielte, drehte er den Kopf und verwandelte sich in eine junge Frau. Das Paar verliebte sich und war verheiratet, und die Familie der jungen Frau half, den Tyrannen zu besiegen.

Mehr lesen
Ende der Erde (Tianya Haijiao)

Tianya Haijiao, am häufigsten auf Englisch "End of the Earth" geschrieben, bedeutet "Ränder des Himmels, Ecken des Meeres". Wenn Sie auf dem sonnengewärmten Sand dieses riesigen Strandes am Südchinesischen Meer sitzen, macht der Name Sinn.

Der lokalen Legende nach lief ein junges Paar aus zwei rivalisierenden Clans weg und landete am Strand. Sie glaubten, es sei das Ende der Welt, schworen ihre Liebe zueinander, sprangen ins Meer und verwandelten sich in zwei Steine. Zwei große Felsbrocken, die aus dem Sand ragen, repräsentieren die ewige Liebe der Liebenden mit Sternenkreuz, und während ihrer Flitterwochen kommen Jungvermählten oft hierher.

Während Tianya Haijiao nicht wirklich das Ende der Welt ist, gilt es als der südlichste Punkt Chinas. An klaren Tagen scheint sich das Meer für immer auszudehnen, mit kleinen Inseln in der Ferne.

Mehr lesen
Binlang Ethnisches Dorf (Binglanggu)

Dieses ehemalige ethnische Dorf im Herzen der Insel Hainan, etwa 40 Minuten außerhalb von Sanya, wurde in einen Kulturpark umgewandelt, in dem Besucher den traditionellen Lebensstil der ländlichen Li- und Miao-Gemeinden in Hainan kennenlernen können. Handwerker demonstrieren ihre Fähigkeiten in nachgebauten Hütten im alten Stil, während die Dorfbewohner eine Tanzproduktion im Freien veranstalten.

Zwei Museen vor Ort zeigen traditionelle Li- und Miao-Kleidung, Kunsthandwerk. Sollten Sie etwas sehen, das Ihnen gefällt, finden Sie zahlreiche Souvenirläden (Tarifverhandlungen akzeptiert) mit Kunsthandwerk zum Verkauf. Elektroautos bringen Besucher zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten im Dorf - eine willkommene Annehmlichkeit, wenn sich die Füße müde fühlen.

Mehr lesen
Haitang Bucht

Die Haitang Bay ist ein einst abgelegenes Gebiet, das heute einer der neuen Hotspots von Hainan ist. Sie erstreckt sich über 43 Kilometer entlang der südöstlichen Küste der Insel. In den letzten Jahren hat sich Haitang Bay seinen Platz auf der Touristenkarte als Heimat mehrerer Luxushotels verdient, darunter The Westin, Shangri-La und Kempinski. Weitere sind in Arbeit. Während die ständige Entwicklung wahrscheinlich größere Menschenmengen in die Gegend locken wird, bleibt sie einer der ruhigeren Strände der Insel, perfekt, um einen Sonnenaufgang zu beobachten.

Neben einem weit geöffneten Sandstrand und zahlreichen Resortoptionen bietet das Gebiet auch das 300-Schuss-Einkaufszentrum Haitang International, eines der größten Duty-Free-Einkaufszentren seiner Art weltweit.

Mehr lesen
Sanya Bay (Sanya Wan)

An der Südküste der Insel Hainan südlich von Sanya liegt die Sanya Bay (Sanya Wan), einer der drei Hauptstrände der Insel. Die von Kokospalmen gesäumte Sanya Bay ist der bequemste Strand der Stadt und bietet einen herrlichen Blick über das Wasser auf die westlichen, östlichen und Phoenix-Inseln. Da sie nicht so stark kommerzialisiert ist wie die Buchten Yalong und Haitang, ist sie oft eine viel ruhigere Option ein Tag mit Sonne, Meer und Sand.

Eine asphaltierte Straße, bekannt als Coconut Dream Corridor, verläuft entlang des 20 Kilometer langen Strandes - ein beliebter Ort für einen Spaziergang bei Sonnenuntergang. Ruhiges Wasser macht die Bucht auch zum Schwimmen sicher.

Mehr lesen

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973