Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Sizilien

Aktivitäten in  Sizilien

Willkommen in Sizilien

Sizilien, die größte Insel im Mittelmeerraum, ist voller Schönheit und Geschichte, die Italien seinen Ruf als Reiseziel der Spitzenklasse verleihen. Die Insel ist vom Festland durch die enge Straße von Messina getrennt, über die regelmäßig Fähren fahren. Sie befindet sich in strategischer Lage im Mittelmeer und ist daher ein begehrter Preis für viele erobernde Kulturen. Dies könnte Siziliens schwindelerregende Vielfalt an architektonischen und kulinarischen Stilen erklären . Essen ist hier ein ernsthafter Zeitvertreib, und eine Food-Tour (die oft auch Wein beinhaltet) durch Städte wie Taormina, Syrakus, Palermo oder Catania wird Sie mit regionalen Köstlichkeiten vertraut machen, ebenso wie ein Kochkurs. Machen Sie eine geführte Wanderung oder Radtour, um die geschäftige regionale Hauptstadt Palermo mit ihren historischen Kirchen und den vergoldeten Mosaiken von Monreale zu verstehen. Im Gegensatz dazu ist Taormina seit Jahrhunderten ein beliebter Badeort - es gibt sogar ein altes römisches Theater mit Blick auf das Stadtzentrum, zu dem einige geführte Touren Tickets ohne Anstehen anbieten. In der Nähe von Taormina ragt der massive Vulkan des Ätna über die Landschaft und macht den Boden perfekt für den Anbau von Weintrauben - überzeugen Sie sich selbst bei einer Verkostungstour. Der älteste Teil von Syrakus ist die kleine Insel Ortygia an der Ostküste Siziliens, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Im südlichen Teil Siziliens sind auch die antiken griechischen Ruinen im Tal der Tempel bei Agrigento UNESCO-Weltkulturerbe. Die Insel ist von Stränden umgeben und macht Sizilien zu einem beliebten Sommerurlaubsziel für Italiener und Besucher.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Sicily

#1
Neptunbrunnen (Fontana di Nettuno)

Neptunbrunnen (Fontana di Nettuno)

star-5135
Die mächtige Figur des Neptun erscheint in vielen Brunnen Italiens, einschließlich des Neptunbrunnens (Fontana di Nettuno) in Messina. Die Messina-Version wurde 1557 von Giovanni Angelo Montorsoli fertiggestellt.Montorsoli entwarf die Neptunfigur, um die Stadt Messina von ihrer ursprünglichen Position in der Nähe des Hafens aus zu betrachten. Der Brunnen wurde nach seiner Beschädigung an seinen derzeitigen Standort auf der Piazza dell'Unità verlegt.Neptun steht über einem gestuften Brunnen auf dem Messina-Platz und hält seinen charakteristischen Dreizack über die Skulpturen zweier Seemonster, die zwei besonders tückische Felsen in der Nähe von Messinas Hafen darstellen. Neptuns Hand griff ursprünglich in einer Geste des Schutzes nach der Stadt, obwohl sein Arm an der aktuellen Position des Brunnens in Richtung Meer reicht. Viele Touren durch das Stadtzentrum von Messina beinhalten einen Stopp am Brunnen.Mehr
#2
Isola Bella

Isola Bella

star-5661
Der italienische Name Isola Bella enthält sowohl eine Wahrheit als auch eine Fehlbezeichnung: Obwohl dieser kleine Felsvorsprung an der Küste Siziliens in der Nähe von Taormina es wert ist, als schön bezeichnet zu werden, ist er eigentlich keine Insel. Isola Bella liegt am Strand Lido Mazzaro am Mittelmeer und ist durch einen schmalen Sandstreifen mit dem Festland verbunden, der bei Flut oft mit Wasser bedeckt ist. Der malerische Punkt wurde Taormina 1806 vom König von Sizilien geschenkt und später von der schottischen Dame Florence Trevelyan gekauft - ihre Villa befindet sich immer noch auf dem höchsten Punkt -, bis sie 1990 von der Region Sizilien übernommen und zum Naturschutzgebiet erklärt wurde.Mehr
#3
Kathedrale von Cefalù (Dom von Cefalù)

Kathedrale von Cefalù (Dom von Cefalù)

star-542
Obwohl das riesige, schroffe La Rocca die Skyline von Cefalù dominieren mag, konkurriert die Kathedrale von Cefalù (Duomo di Cefalù) um diese Aufmerksamkeit. Die normannische Kirche wurde ab 1131 gebaut, der Legende nach von Roger II., Der Gott während eines Schiffswracks auf See versprach, dass er, wenn er überleben würde, genau an diesem Ort eine Kirche bauen würde. Die heutige Kathedrale ist bekannt für ihr festungsartiges Äußeres und für ihre inneren Mosaike, insbesondere das verschwenderische Christ Pantokrator-Mosaik.Das große Mosaik wird durch ein relativ bescheidenes Interieur ergänzt, das den Kontrast umso auffälliger macht. Fast genauso wichtig wie das Innere der Kirche zu sehen, ist es, sie von außen vom palmengefüllten Platz aus zu erleben. Es ist der perfekte Ort, um Pizza, Kaffee oder ein Eis zu sich zu nehmen - Sie zahlen vielleicht eine Prämie dafür, aber die herrliche Aussicht und der freie Eintritt in die Kathedrale machen das mehr als wett.Mehr
#4
Mt. Ätna (Ätna)

Mt. Ätna (Ätna)

star-53 554
Das Hotel liegt an der Ostküste Siziliens. Der Ätna gehört zu den höchsten (und aktivsten) Vulkanen Europas. Der Vulkan, der seit 2013 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, hat die sizilianische Geschichte geprägt und beeinflusst auch heute noch das Leben auf der Insel. Besucher können die schwelenden Vulkankrater und Lavafelder des Berges erkunden.Mehr
#5
Griechisches Theater von Taormina (Teatro Greco)

Griechisches Theater von Taormina (Teatro Greco)

star-5649
Eine der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten von Taormina ist das griechische Theater aus dem 2. Jahrhundert (Teatro Greco), das trotz seines Namens ein antikes römisches Amphitheater im griechischen Stil ist. Das Theater liegt hoch über der Küste und bietet einen wunderschönen Blick über Taormina, die sizilianische Küste und den Ätna.Mehr
#6
Massimo Opernhaus (Teatro Massimo)

Massimo Opernhaus (Teatro Massimo)

star-51 388
Palermos wunderschönes Opernhaus, das Teatro Massimo, ist das größte Opernhaus des ganzen Landes. Es ist ein wichtiges Wahrzeichen im Zentrum des historischen Palermo, und selbst wenn Sie keine Oper mögen, kennen Sie vielleicht die imposante Vordertreppe des Theaters.Das Teatro Massimo wurde Ende des 19. Jahrhunderts erbaut und 1897 mit einer Produktion von „Falstaff“ von Giuseppe Verdi eröffnet. Der ursprüngliche Plan sah 3.000 Sitzplätze im Publikum vor, aber das Theater bietet heute 1.350 Sitzplätze. Es gibt sieben Ebenen von Theaterboxen in einem Halbkreis um die Sitze auf dem Boden, die alle auf die Bühne gerichtet sind - ein Design, das zu dieser Zeit sehr typisch für Opernhäuser war. Wie bereits erwähnt, ist es das größte Opernhaus Italiens - und es steht an dritter Stelle in Europa.Die reguläre Opernsaison im Teatro Massimo schließt den Sommer aus. Wenn Sie also im Herbst, Winter oder Frühjahr zu Besuch sind, können Sie an der Abendkasse nachfragen, was gerade läuft und ob Sitzplätze verfügbar sind. Im Sommer gibt es im Teatro della Verdura in Palermo manchmal kleinere Orchester- oder Ballettaufführungen anstelle des Teatro Massimo. Das große Opernhaus von Palermo ist jedoch das ganze Jahr über für Besichtigungen geöffnet. Erkundigen Sie sich an der Abendkasse in den Haupttüren.Mehr
#7
Taormina Piazza Duomo

Taormina Piazza Duomo

star-5579
Der Platz vor der Kathedrale von Taormina hat vielleicht einen offensichtlichen Namen - Piazza Duomo - aber seine Hauptdekoration ist ein bisschen wie ein Augenbrauen hochziehen.Der Dom und die Piazza liegen direkt an der Hauptstraße von Taormina, dem Corso Umberto I. Der Dom stammt aus dem 13. Jahrhundert, obwohl das Haupttor in den 1630er Jahren wieder aufgebaut wurde. Zu diesem Zeitpunkt wurde auch der Brunnen im Barockstil in der Mitte der Piazza del Duomo aufgestellt. Der Brunnen wurde 1635 auf dem Platz hinzugefügt. Ganz oben befindet sich eine Skulptur, die das Stadtsymbol von Taormina darstellt.Das Symbol von Taormina ist ein Zentaur - halb Mann, halb Pferd - aber aus irgendeinem Grund ist die Statue auf dem Brunnen auf der Piazza del Duomo kein einfacher Zentaur. Die Figur ist nicht nur eher weiblich als männlich, sie hat auch nur zwei Beine (die hinteren zwei) anstatt vier. Niemand weiß, warum der Zentaur nicht ganz „normal“ ist, aber die Einwohner von Taormina haben die Statue als Stadtsymbol übernommen.Neben dem befestigten Dom befinden sich auf der Piazza del Duomo auch der Palazzo Ciampoli (heute ein Hotel), das Floresta-Haus aus dem 15. Jahrhundert und der Palazzo Municipale aus dem 17. Jahrhundert - das Rathaus von Taormina.Mehr
#8
Ballarò Markt (Mercato Ballarò)

Ballarò Markt (Mercato Ballarò)

star-5413
Wenn Sie in die lokale Kultur von Palermo eintauchen möchten, ist der Ballarò-Markt (Mercato Ballarò) der richtige Ort. Als ältester Straßenmarkt der Stadt und einer der lebhaftesten Märkte Europas bietet Ballarò auch einen Einblick in die Vergangenheit Palermos als wichtiges Handelszentrum und Hafen.Mehr
#9
Piazza Duomo

Piazza Duomo

star-5341
Die Piazza Duomo gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist sowohl ein Juwel des sizilianischen Barock als auch das pulsierende Herz von Catania. Dieser Platz beherbergt einige der prächtigsten architektonischen Schätze der Stadt, darunter den Palazzo degli Elefanti, die Kathedrale Sant'Agata (Dom) und die Fontana dell'Elefante. Er ist ein Highlight der Stadtrundfahrten in Catania.Mehr
#10
Piazza & Fontana Pretoria

Piazza & Fontana Pretoria

star-5623
Palermos berühmteste Piazza, die Piazza Pretoria, ist nur wenige Schritte vom geschäftigen Quattro Canti entfernt - aber eine Welt entfernt in Bezug auf die Art der Piazza, die sie bietet.Das Herzstück der Piazza Pretoria ist der Brunnen, bekannt als Fontana Pretoria. Es ist riesig und wurde in den 1550er Jahren von einem Bildhauer aus Florenz namens Camilliani entworfen. Der Brunnen wurde ursprünglich für eine private Villa in der Toskana in Auftrag gegeben, aber 1574 der Stadt Palermo geschenkt. Stadtbeamte hatten mehrere Häuser zerstört, um Platz für einen großen Brunnen zu machen, der Palermos beeindruckende Stadtinstallationen zeigen sollte, aber die Einheimischen waren es nicht. Ich war nicht ganz auf die Dekoration des Brunnens vorbereitet, als er enthüllt wurde.Auf der Fontana Pretoria befinden sich 16 Figuren, die ganz oder teilweise nackt sind und den Brunnen umkreisen. Es gibt keine Seite, von der aus man einfach das Wasser selbst genießen kann, ohne eine nackte Statue zu sehen - die viele Palermitaner im späten 16. Jahrhundert als skandalös empfanden. Es gibt zwei Kirchen gegenüber der Piazza Pretoria - Santa Caterina und San Giuseppe dei Teatini -, die möglicherweise zur unangemessenen Gestaltung des Brunnendekors beigetragen haben.Mehr

Reiseideen

Beste Möglichkeiten, den Berg zu erleben Ätna

Beste Möglichkeiten, den Berg zu erleben Ätna

Wie man 1 Woche in Sizilien verbringt

Wie man 1 Woche in Sizilien verbringt

Barocke Bergstädte in Sizilien

Barocke Bergstädte in Sizilien

Top-Aktivitäten in Sicily

Ätna Ausflug am Vormittag

Ätna Ausflug am Vormittag

star-4.5
224
Ab
$ 55,44 USD
Ätna, Ausflug ab Catania.

Ätna, Ausflug ab Catania.

star-4.5
193
Ab
$ 73,92 USD
Hop-on-Hop-off-Tour durch Palermo

Hop-on-Hop-off-Tour durch Palermo

star-3
94
Ab
$ 24,64 USD
Ätna Offroad Ausflug

Ätna Offroad Ausflug

star-5
2
Ab
$ 126,88 USD
Ganztägige Stadtrundfahrt in Palermo, Monreale und Mondello ab Palermo

Sonderangebot

Ganztägige Stadtrundfahrt in Palermo, Monreale und Mondello ab Palermo

star-5
3
Ab
$ 221,76 USD
$ 246,40 USD  Ersparnisse in Höhe von $ 24,64 USD
Quad am Vulkantag

Quad am Vulkantag

star-5
1
Ab
$ 240,00 USD
Ätna- und Weintour ab Catania

Ätna- und Weintour ab Catania

star-5
58
Ab
$ 113,34 USD