Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen
Salona
Salona

Salona

Salona ist eine antike Stadt außerhalb von Split, Kroatien. Ursprünglich von den Griechen gegründet und später von den Römern erobert, war es einst die Hauptstadt der römischen Provinz Dalmatien. Es war Diokletians Heimatstadt, bevor er sich in seinen neueren Palast in Split zurückzog. Die Stadt wurde im 6. und 7. Jahrhundert größtenteils von Invasoren der Awaren und Slawen zerstört, und heute sind nur noch die Ruinen erhalten. Es gibt ein römisches Aquädukt aus dem 1. Jahrhundert, das Wasser aus dem Fluss Jadro sowie die Überreste von Thermalbädern einbrachte.

Salona hat auch Ruinen frühchristlicher Friedhöfe und Basiliken. Einige der alten Stadttore sind noch in gutem Zustand. Besucher können das einstige Amphitheater mit Platz für bis zu 20.000 Personen bewundern. Leider überfielen Venezianer im 17. Jahrhundert das Amphitheater und nahmen einen Großteil des Marmors, um einen Palast zu bauen. Viele in Salona entdeckte Relikte und Artefakte sind jetzt im Archäologischen Museum von Split ausgestellt.

Mehr erfahren
Salona, Croatia
Wann verreisen Sie?
Daten auswählen
Preis
$0
$500+
Dauer
Tageszeit
GesamtwertungLöschen
Spezialangebote

2 Ergebnisse

Sortieren nach:Präsentiert

Filter