Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Stockholm

Aktivitäten in  Stockholm

Willkommen in Stockholm

Die schwedische Hauptstadt ist eine Studie über Kontraste, in der die Geschichte der Wikinger die moderne Architektur auffrischt. Die Stadt besteht aus einer Ansammlung von 14 Inseln, die durch 57 Brücken verbunden sind. Sie befindet sich an einem Ende des Stockholmer Archipels, das sich weit in die Ostsee hinein erstreckt. Die kompakte Sammlung von Inseln und verschiedenen Stadtteilen lässt sich leicht zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Boot oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln navigieren. Ein Spaziergang durch die Altstadt von Gamla Stan zeigt Kopfsteinpflasterstraßen und mittelalterliche Residenzen. Weitere Sehenswürdigkeiten, die man gesehen haben muss, sind der Kungliga Slottet Royal Palace, das Vasa Museum und der Royal Djurgården.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Stockholm

#1
Vasa Museum (Vasamuseet)

Vasa Museum (Vasamuseet)

star-4.5697
Das Stockholmer Vasa-Museum (Vasamuseet) wurde für die Trümmer des mächtigenVasa- Kriegsschiffs erbaut und ist heute eine der meistbesuchten Attraktionen Skandinaviens. Es zieht jährlich über eine Million Besucher an. Das Vasa-Museum ist Teil des schwedischen Systems der Nationalen Schifffahrtsmuseen und befindet sich auf der Insel Djurgarden. Es ist nach wie vor der einzige Ort auf der Welt, an dem Besucher ein vollständig intaktes Schiff aus dem 17. Jahrhundert sehen können.Mehr
#2
Stockholmer Altstadt (Gamla Stan)

Stockholmer Altstadt (Gamla Stan)

star-4.5844
Die Stockholmer Altstadt (Gamla Stan) ist mit ihrem Gewirr aus Kopfsteinpflasterstraßen, hell gestrichenen Gebäuden und belebten Plätzen eines der fotogensten Viertel Stockholms. Das historische Zentrum beherbergt auch das älteste Viertel der Stadt aus dem Jahr 1252 und beherbergt einige bemerkenswert erhaltene mittelalterliche Denkmäler.Mehr
#3
Stockholmer Rathaus (Stadshuset)

Stockholmer Rathaus (Stadshuset)

star-4.5621
Das Stockholmer Rathaus (Stadshuset) erhebt sich über der Uferpromenade von Kungsholmen und ist eines der beeindruckendsten Wahrzeichen der Hauptstadt. Es verfügt über eine Fassade aus rotem Backstein und einen 100 Meter hohen Turm mit den drei schwedischen Kronen. Der Saal stammt aus dem Jahr 1923 und enthält aufwendige Zeremonienkammern, die den Besuchern über Führungen zugänglich sind.Mehr
#4
Stockholmer Königspalast (Kungliga Slottet)

Stockholmer Königspalast (Kungliga Slottet)

star-4.5795
Mit seiner Barockfassade, den verschwenderischen Royal Apartments und der beeindruckenden Schatzkammer ist der Stockholmer Königspalast alles, was Sie von einem königlichen Wohnsitz erwarten. Obwohl die schwedische Königsfamilie heute im Drottningholm-Palast residiert, spielt der Königspalast immer noch eine wichtige Rolle, sowohl als historisches Denkmal als auch als Gastgeber von Banketten und Empfängen.Mehr
#5
Djurgarden

Djurgarden

star-5260
Die Insel Djurgården ist eine der meistbesuchten Inseln des Stockholmer Archipels, die von malerischen Parklandschaften und ehemaligen königlichen Jagdgebieten entlang des malerischen Djurgården-Kanals dominiert wird. Djurgården ist eine Oase für Wanderer, Radfahrer und Picknicker und beherbergt auch einige der besten Museen und kulturellen Attraktionen Stockholms.Mehr
#6
Sodermalm

Sodermalm

star-4.5300
Mit einem Strom neuer Bars, Restaurants und Nachtclubs entlang der Uferpromenade gewinnt die Insel Södermalm oder Söder, wie sie den Einheimischen bekannt ist, schnell einen Ruf als eines der angesagtesten Viertel Stockholms, das bei den jüngeren Einwohnern der Stadt beliebt ist. Wenn Sie von Gamla Stan nach Södermalm kommen, sind die lebhaften Gegenden von Slussen und das nahe gelegene Medborgarplatsen das Zentrum des Insellebens, das durch den Haupteinkaufsboulevard von Götgatan verbunden ist. Weiter südlich ist das liebevoll als „SoFo“ bezeichnete Viertel für seine Modeboutiquen, Vintage-Läden und bekannt atmosphärische Cafés.Södermalm beherbergt zwar eine Reihe von Museen, darunter das Stockholmer Stadtmuseum, hat aber vergleichsweise wenige Touristenattraktionen. Die malerische Insel ist vor allem für ihre Aussichtspunkte auf Klippen und Strandpromenaden bekannt, die einen atemberaubenden Blick über die Nachbarinseln bieten. Weitere interessante Gebiete sind die charmante Küstenregion Fjällgatan mit ihren Holzgebäuden aus dem 16. Jahrhundert, die Katarina Kyrka-Kirche aus dem 17. Jahrhundert und die Strände von Tantolunden.Mehr
#7
Waldemarsudde Museum

Waldemarsudde Museum

star-4.555
Waldemarsudde in Stockholm, ursprünglich die Heimat des schwedischen Prinzen Eugen, ist möglicherweise das schönste Kunstmuseum des Landes. Der Prinz war nicht nur einer der bekanntesten schwedischen Landschaftskünstler, sondern sammelte im Laufe von 60 Jahren auch eine riesige Sammlung von Werken etablierter und unbekannter Künstler. Heute sind in Waldemarsudde mehr als 3.000 seiner eigenen Werke und mehr als 3.000 andere Werke untergebracht. Seine Sammlung schwedischer Kunst aus der Zeit um die Wende des 19. Jahrhunderts gilt als eine der besten in Schweden.Waldemarsudde befindet sich in einem 70.000 Quadratmeter großen Park, der an drei Seiten vom Stockholmer Hafen umgeben ist. Es besteht aus einem schlossähnlichen Hauptgebäude, das als Herrenhaus bekannt ist, dem ursprünglichen Herrenhaus, das als Altes Haus bekannt ist, einem Galeriegebäude und einer alten Leinölmühle. Das Erdgeschoss des Herrenhauses ist wie zu Lebzeiten des Prinzen erhalten geblieben, während die beiden oberen Stockwerke heute für temporäre Ausstellungen oder zur Ausstellung der Kunst des Prinzen genutzt werden. Das Galeriegebäude beherbergt auch temporäre Ausstellungen.Mehr
#8
Stockholmer Parlamentsgebäude (Riksdagshuset)

Stockholmer Parlamentsgebäude (Riksdagshuset)

star-5371
Das Stockholmer Parlamentsgebäude (Riksdagshuset) ist der Sitz des schwedischen Parlaments, besser bekannt als Riksdag. Das zwischen 1897 und 1905 erbaute Gebäude wurde im neoklassizistischen Stil mit einer Fassade im Stil des Barock wiederbelebt. Heute besteht es aus zwei Flügeln. Der Ostflügel ist das ursprüngliche Parlamentsgebäude, während der Westflügel früher der Hauptsitz der Nationalbank war. Das Parlamentsgebäude befindet sich auf fast der Hälfte der Insel Helgeandsholmen in der Stockholmer Altstadt und beherbergt auch die Reichstagsbibliothek, die eine Vielzahl parlamentarischer Dokumente und internationaler Gesetze enthält und für die Öffentlichkeit zugänglich ist.Besucher des Parlaments können gerne alles beobachten, was in der parlamentarischen Kammer stattfindet, ob sie Debatten und Abstimmungen zuhört oder an öffentlichen Anhörungen oder Seminaren teilnimmt. Die öffentliche Galerie der Kammer fasst 500 Besucher, während die öffentliche Galerie der ehemaligen ersten Kammer 150 Besucher und die Galerie der ehemaligen zweiten Kammer 200 Besucher fasst. Die beiden letztgenannten Kammern sind für öffentliche Anhörungen geöffnet. Führungen durch das Gebäude sind ebenfalls möglich.Mehr
#9
Stockholmer Nationalmuseum

Stockholmer Nationalmuseum

star-515
Das schwedische Nationalmuseum (auch als Nationalmuseum der Schönen Künste bezeichnet) ist die schwedische Nationalgalerie im Zentrum von Stockholm. Die Wohltäter, König Gustav III. Und Carl Gustaf Tessin, haben eine beeindruckende Kunstsammlung für das Museum zusammengetragen, die Ihnen heute zur Verfügung steht. Die Galerie beherbergt Kunst aus dem Mittelalter bis 1900. Das Museum verfügt über eine bedeutende niederländische und flämische Sammlung aus dem 18. Jahrhundert, darunter Rembrandt, Ruben und Frans Hals the Elder. Darüber hinaus können Sie eine schöne Sammlung von Porzellanobjekten, Gemälden, Skulpturen und moderner Kunst bewundern. Die Kunstbibliothek für die Öffentlichkeit und die akademische Gemeinschaft.Das ursprüngliche Museum, das Königliche Museum, wurde 1792 gegründet. Das heutige Gebäude wurde 1866 vom Architekten Friedrich August Stüler im Stil der norditalienischen Renaissance erbaut.Mehr
#10
Tivoli Gröna Lund

Tivoli Gröna Lund

star-4182
Tivoli Gröna Lund liegt auf der Insel Djurgården in Stockholm und ist Schwedens ältester Vergnügungspark. Die meisten seiner Gebäude sind alte Gewerbe- und Wohngebäude aus dem 19. Jahrhundert, die ihm ein einzigartiges historisches Erscheinungsbild verleihen. Von Achterbahnen bis zu Rockkonzerten unterhält Gröna Lund Besucher jeden Alters.Mehr

Reiseideen

Möglichkeiten, die Geschichte der Wikinger in Stockholm zu erleben

Möglichkeiten, die Geschichte der Wikinger in Stockholm zu erleben

Wie man 2 Tage in Stockholm verbringt

Wie man 2 Tage in Stockholm verbringt

Wie man 3 Tage in Stockholm verbringt

Wie man 3 Tage in Stockholm verbringt

Top-Aktivitäten in Stockholm

Kulinarischer Rundgang durch Stockholm

Kulinarischer Rundgang durch Stockholm

star-4.5
195
Ab
$ 100,97 USD
Wikingergeschichtstour ab Stockholm

Wikingergeschichtstour ab Stockholm

star-4.5
124
Ab
$ 144,41 USD
Stockholm Brücken-Bootstour

Stockholm Brücken-Bootstour

star-4
131
Ab
$ 41,24 USD
Tour durch die Altstadt von Stockholm

Tour durch die Altstadt von Stockholm

star-4.5
36
Ab
$ 47,13 USD
Kajaktour im Zentrum von Stockholm

Kajaktour im Zentrum von Stockholm

star-4.5
67
Ab
$ 66,57 USD
Royal Canal Tour

Royal Canal Tour

star-4
40
Ab
$ 31,22 USD
Fahrradtour durch Stockholm

Fahrradtour durch Stockholm

star-4.5
134
Ab
$ 53,02 USD
Segway-Tour durch Stockholm

Segway-Tour durch Stockholm

star-5
30
Ab
$ 66,57 USD

All about Stockholm

When to visit

Stockholm doesn’t hibernate during its long winter; instead, locals ice skate and cozy up at bars. Summer is the best, although most expensive, time to enjoy the city, with fall and spring at a close second. Kulturnatt, a citywide culture and art festival, typically takes place mid-spring. For 18 hours of daylight, visit in June when the sun barely sets.