Letzte Suchanfragen
Löschen

Thailand Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Black Mountain Wasserpark
star-4.5
29
1 Tour und Aktivität

Der Black Mountain Water Park, der 15 Minuten außerhalb von Hua Hin 40.000 Quadratmeter groß ist, wurde 2011 eröffnet und ist bereits zu einer der beliebtesten regionalen Attraktionen geworden. Der Wasserpark ist groß, sauber und mit professionell ausgebildeten Rettungsschwimmern besetzt. Hier finden Sie alle Publikumsmagneten, darunter Thailands größtes Wellenbecken, den Lazy River, das Pool ohne Eintritt, das Kinderbecken und einen 17 Meter hohen Turm mit 9 Wasserrutschen.

Umkleidekabinen und Schließfächer werden kostenlos angeboten. Ein hoteleigenes Restaurant serviert eine Auswahl an thailändischen und internationalen Gerichten. Parkbesucher finden im gesamten Wasserpark Snack- und Eiskioske.

Mehr lesen
JEATH Kriegsmuseum
star-4
1161

Das JEATH War Museum ist ein Museum in Kanchanaburi, das der Geschichte der Männer gewidmet ist, die an der Todesbahn gearbeitet haben. JEATH ist eine Abkürzung für die verschiedenen Nationalitäten der Kriegsgefangenen, die zwischen 1942 und 1943 am Bau der Brücke gearbeitet haben (Japan, England, Amerika, Australien, Thailand und Holland).

Das Museum zeigt die tatsächlichen Gegenstände, die für den Bau der Todesbahn verwendet wurden. Es zeigt auch eine große Anzahl von Fotos, die von Gefangenen zu dieser Zeit aufgenommen wurden, einschließlich grafischer Darstellungen der rauen Bedingungen, unter denen die Männer lebten und arbeiteten. Eine der drei Galerien mit solchen Fotos befindet sich in einer Bambushütte, die eine exakte Nachbildung der ist Notunterkünfte, in denen die Kriegsgefangenen während dieser Zeit lebten. Es gab auch schriftliche Berichte, Korrespondenz, Interviews und Kunstwerke der Gefangenen, die gezwungen waren, an der Brücke zu arbeiten, sowie eine Reihe persönlicher Gegenstände. Darüber hinaus befindet sich im Museum eine Bombe, die von den Alliierten abgeworfen wurde, um die Brücke zu zerstören, die jedoch nicht explodierte.

Mehr lesen
Koh Tan (Koh Taen)
star-5
222
5 Touren und Aktivitäten

Im krassen Gegensatz zu seinem berühmten nördlichen Nachbarn lockt das winzige und verschlafene Koh Tan Besucher mit leeren Stränden und fahrzeuglosen Straßen nur drei Meilen und einer 15-minütigen Bootsfahrt südlich der Südspitze von Koh Samui. Koh Tan (auch Koh Taen, Ko Taen und Ko Tan geschrieben) wird wegen seiner Vielfalt an bunten Hart- und Weichkorallen manchmal auch als Koralleninsel bezeichnet und dient oft als beliebter Tagesausflug für Schnorchel- oder Kajakausflüge durch die klare Küstengewässer. Obwohl die Insel nicht die aquatische Vielfalt anderer abgelegener Orte aufweist, bietet sie dennoch hervorragende Möglichkeiten zum Schnorcheln, relativ leere Strände und schiffbare Mangrovensümpfe in unmittelbarer Nähe eines wichtigen Touristenzentrums. Langboote machen die Überfahrt täglich und halten normalerweise an mehreren einzigartigen Korallenstellen auf der Insel.

An Land überspannt Koh Tan nur drei Quadratmeilen und seine Bevölkerung übersteigt kaum 30 Menschen; Ihr rustikaler Lebensstil mit begrenztem Strom gibt einen Einblick in das Leben auf thailändischen Inseln vor Jahrzehnten. Koh Tan hat auch eine blühende Population von Monitoreidechsen, eine Promenade durch einen Mangrovenwald, einen malerischen lokalen Tempel, eine Handvoll lokaler Restaurants und eine Ansammlung von Unterkünften im Bungalowstil.

Mehr lesen
James Bond Island (Ko Khao Phing Kan)
star-4.5
1110
5 Touren und Aktivitäten

Eine Hauptrolle in dem James-Bond-Film „Der Mann mit der goldenen Pistole“ von 1974 brachte die hoch aufragenden Kalksteininseln Ko Khao Phing Kan und die 20 Meter hohe Insel Ko Tapu fest auf Thailands Touristenpfad. Während es Booten verboten ist, sich den Inseln zu nähern, gibt es in der Umgebung zahlreiche Möglichkeiten für Besichtigungen.

Mehr lesen
Nang Yuan Insel (Koh Nang Yuan)
star-4.5
373
3 Touren und Aktivitäten

Die Insel Nang Yuan (Koh Nang Yuan) ist mit ihrem goldenen Sand und dem klaren Wasser das Aushängeschild Südthailands. Wandern Sie durch die felsige, waldreiche Landschaft. schwimmen und schnorcheln in kristallklarem Wasser; oder einfach nur relativ ruhig entspannen. Nang Yuan sieht nur einen Bruchteil der Menschenmengen, die zu seinen Nachbarn strömen.

Mehr lesen
Burma Railway (Todesbahn)
star-4.5
906

Auf dem Höhepunkt des Zweiten Weltkriegs baute die japanische Armee mit Zwangsarbeit eine 415 Kilometer lange Eisenbahnlinie zwischen Thailand und Myanmar, um den Transport von Truppen und Vorräten zu unterstützen. Bis zu seiner Fertigstellung waren 12.621 alliierte Kriegsgefangene sowie Zehntausende asiatischer Zivilarbeiter gestorben.

Mehr lesen
Doi Inthanon Nationalpark
star-5
594
2 Touren und Aktivitäten

Der Berg steigt auf 2.565 Meter über dem Meeresspiegel. Doi Inthanon liegt im Zentrum des Doi Inthanon Nationalparks und ist Thailands höchster Berg. Während viele Besucher die Aussicht vom Gipfel aus genießen möchten, sind die umliegenden Wälder, Wasserfälle, Stupas - kuppelförmige buddhistische Schreine - und Wanderwege ebenso beeindruckend.

Mehr lesen
Ang Thong Nationaler Marine Park
star-4.5
278
7 Touren und Aktivitäten

Die 42 Karstinseln des Ang Thong National Marine Park (Mu Koh Ang Thong) im Süden Thailands umfassen eine malerische Seelandschaft, die sich über mehr als 246 Quadratkilometer erstreckt. Diese Kalksteinspitzen beherbergen einsame, pudrige Strände, steile Klippen und Höhlen und beherbergen unzählige Vögel, Affen, Delfine und andere wild lebende Tiere.

Mehr lesen
Erawan National Park (Erawan Falls)
star-5
103

Der Erawan-Nationalpark in der thailändischen Provinz Kanchanaburi ist eines der bekanntesten Naturgebiete des Landes. Der Park ist bekannt für seinen beeindruckenden siebenstöckigen Wasserfall und die Fülle an einheimischer Flora und Fauna. Er ist ein beliebter Wochenendort für Einheimische aus Bangkok und Kanchanaburi sowie für internationale Besucher.

Mehr lesen
Phi Phi Inseln (Koh Phi Phi)
star-4.5
1876
4 Touren und Aktivitäten

Aus dem smaragdgrünen Wasser der Andamanensee erheben sich majestätisch die dschungelverhangenen Kalksteinfelsen der Phi Phi-Inseln Thailands, die weißen Sandstränden und üppig grünen Dschungeln weiter im Landesinneren weichen. Longtail-Boote puttern zwischen den Inseln, die zusammen als Koh Phi Phi oder Ko Phi Phi bekannt sind, umgeben von türkisfarbenem Wasser und farbenfrohen Meereslebewesen.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Thailand

Wat Yai Chai Mongkhon

Wat Yai Chai Mongkhon

star-5
579
10 Touren und Aktivitäten

Wat Yai Chai Mongkol ist ein alter buddhistischer Tempel im Südosten von Ayutthaya. Es wurde 1357 von König Uthong erbaut, um zurückkehrende Mönche aufzunehmen, die in Sri Lanka praktischen Buddhismus studiert hatten.

1592 baute König Naresuan nach einem Sieg über Burma das ikonische glockenförmige Chedi des Tempels. Dieses hoch aufragende Chedi kann von nah und fern gesehen werden und verfügt über eine Plattform, die einen herrlichen Blick auf die Tempelanlage und die Stadt dahinter bietet. Wat Yai Chai Mongkol wurde dann Mitte des 18. Jahrhunderts von den Burmesen zerstört und erst 1957 zu seinem früheren Glanz wieder aufgebaut.

Die wunderschön gepflegten Gärten des Tempels machen diesen Tempel zu einem der landschaftlich schönsten und fotogensten Tempelkomplexe von Ayutthaya. Die vielleicht größte Attraktion für die meisten Besucher ist jedoch der sieben Meter lange liegende Buddha in der Nähe seines Eingangs, der behauptet, eine der größten im Freien liegenden Buddha-Statuen in Thailand zu sein.

Mehr erfahren
Hong Islands (Mu Ko Hong)

Hong Islands (Mu Ko Hong)

star-5
648
1 Tour und Aktivität

Die Hong-Inseln (Mu Ko Hong oder Mu Koh Hong) sind eine Gruppe von Felsblöcken in der Andamanensee, die sich vor der Küste von Krabi im Süden Thailands befindet. Die Inseln sind ein beliebtes Ausflugsziel von Ao Nang oder Krabi und sind gesäumt von Regenwäldern, versteckten Lagunen und weißen Sandstränden.

Mehr erfahren
Blumenmarkt Pak Klong Talad (Pak Khlong Talat)

Blumenmarkt Pak Klong Talad (Pak Khlong Talat)

star-5
4443
33 Touren und Aktivitäten

In einer Stadt und einem Land, die für ihre farbenfrohen Märkte bekannt sind, sticht keiner so lebendig hervor wie der Pak Klong Talad Blumenmarkt (Pak Khlong Talat). An den Ständen stapeln sich lokale und importierte, frisch geschnittene Blumen: zarte Orchideen, Trauben mit bunten Nelken, duftende Rosen, Lilien, Vergissmeinnicht und vieles mehr. Verkäufer verkaufen auch Blumenarrangements und handbespannte Girlanden.

Mehr erfahren
Chao Phraya Fluss (Mae Nam Chao Phraya)

Chao Phraya Fluss (Mae Nam Chao Phraya)

star-4.5
8183
31 Touren und Aktivitäten

Jede große Stadt hat einen Fluss und Bangkoks ist der Chao Phraya (Mae Nam Chao Phraya). Der Chao Phraya River ist das Lebenselixier der Stadt und lebt von traditionellen Langheckbooten, Passagierfähren und Frachtschiffen. Es windet sich an alten Tempeln und modernen Hochhäusern vorbei und bietet eine einzigartige lokale Perspektive auf die thailändische Hauptstadt.

Mehr erfahren
Weißer Tempel (Wat Rong Khun)

Weißer Tempel (Wat Rong Khun)

star-4.5
733
2 Touren und Aktivitäten

Mit strahlend weißen Türmen, Traufen und Brücken, die alle im Sonnenschein glitzern und sich in den umliegenden Pools widerspiegeln, ist der Weiße Tempel (Wat Rong Khun) Chiang Rais charakteristischer Anblick. Die Umgebung und das Innere des Gebäudes sind voller Kunst, die vonThe Matrix über Hello Kitty bis hin zuKung Fu Panda inspiriert ist.

Mehr erfahren
Koralleninsel (Koh Larn)

Koralleninsel (Koh Larn)

star-3
81

Mit kristallklarem Wasser, zahlreichen Korallenriffen und wunderschönen Abschnitten aus feinem weißem Sand ist Thailands Koralleninsel (Koh Larn) ein wahres Paradies. Machen Sie einen Tagesausflug zu diesem beliebten Ort - etwa 7 km vor der Küste von Pattaya -, um Strände und eine Vielzahl von Wassersportarten wie Tauchen und Schnorcheln zu genießen.

Mehr erfahren
Tempel des liegenden Buddha (Wat Pho)

Tempel des liegenden Buddha (Wat Pho)

star-5
4932
42 Touren und Aktivitäten

Der Tempel des liegenden Buddha (Wat Pho) ist einer der ältesten, größten und am meisten verehrten Tempelkomplexe in Bangkok und ein Muss für alle Besucher der thailändischen Hauptstadt. Die Hauptattraktion des Tempelkomplexes ist seine gleichnamige Statue, der mit Blattgold bedeckte liegende Buddha, aber lassen Sie sich nicht von den anderen Schätzen der Stätte ablenken, darunter 95 Pagoden, geschnitzte Erzählplatten und opulenter Hauptaltar.

Mehr erfahren
Großer Buddha (Wat Chalong)

Großer Buddha (Wat Chalong)

star-4.5
1149
9 Touren und Aktivitäten

Der Big Buddha Phuket ist kaum zu übersehen. Diese gigantische 45-Meter-Statue wurde auf einem Stück unberührten Regenwaldes auf dem Khao Nakkerd-Hügel hoch über Phuket erbaut und ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Insel, das von den meisten Orten im Süden aus leicht zu sehen ist. Von der Basis der Statue aus genießen Besucher einen Panoramablick auf die Bucht von Chalong und die Stadt Phuket.

Mehr erfahren
Kanchanaburi Kriegsfriedhof

Kanchanaburi Kriegsfriedhof

star-4.5
1246

Der Kanchanaburi-Kriegsfriedhof, auch als Don-Rak-Kriegsfriedhof bekannt, erinnert an die Opfer des Baus der Burma-Eisenbahn während des Zweiten Weltkriegs.

Der Friedhof befindet sich an der Saeng Chuto Road, der Hauptstraße der Stadt Kanchanaburi. Er wird von der Commonwealth War Graves Commission unterhalten und enthält die Gräber australischer, britischer und niederländischer Kriegsgefangener, die von den Japanern, die das Gebiet kontrollierten, zur Arbeit gezwungen wurden die Zeit des Baus der Burma Railway.

Ein nahe gelegenes privat finanziertes Museum, das Thailand-Burma Railway Museum, enthält interaktive Displays, die die Geschichte der Eisenbahn und der Gefangenen beschreiben, die beim Bau gestorben sind.

Mehr erfahren
Tempel der Morgenröte (Wat Arun)

Tempel der Morgenröte (Wat Arun)

star-4.5
4663
41 Touren und Aktivitäten

Der Tempel der Morgenröte (Wat Arun) ist eines der visuell auffälligsten Wahrzeichen Bangkoks und thront über dem Fluss Chao Phraya. Die farbenfroh dekorierten Türme sind die Hauptmerkmale - der zentrale Pfeiler des Tempels ist 79 Meter hoch und aufwendig mit winzigen farbigen Glasstücken und chinesischem Porzellan verziert.

Mehr erfahren
Khao Sok Nationalpark

Khao Sok Nationalpark

star-5
86
3 Touren und Aktivitäten

Der Khao Sok National Park ist eine abgelegene Tasche im Süden Thailands, in der sich einer der ältesten Regenwälder der Welt befindet. Das Gebiet ist geprägt von schroffen Kalksteinformationen, dichtem Grün und türkisfarbenem Wasser. Der Park beherbergt auch eine Vielzahl von Wildtieren wie Sambarhirsche, Sonnenbären, malaiische Tapire und 200 Vogelarten.

Mehr erfahren
Großer Palast

Großer Palast

star-4.5
5927
39 Touren und Aktivitäten

Bangkoks glitzernder Grand Palace ist eine der beliebtesten Attraktionen in der thailändischen Hauptstadt. Der 1782 erbaute, 21,8 Hektar große Komplex diente 150 Jahre lang als königlicher Hof und Verwaltungssitz Thailands. Heute, während es weiterhin königliche thailändische Veranstaltungen beherbergt, beeindruckt der Palast auch viele Besucher mit seiner komplizierten Architektur und Kulturgeschichte mit goldenem Turm.

Mehr erfahren
Brücke über den Kwai

Brücke über den Kwai

star-4.5
1347
6 Touren und Aktivitäten

Die ikonische Brücke über den Kwai ist Teil des kollektiven historischen Gedächtnisses der Welt. Es ist der Ort, an dem viele Kriegsgefangene während des Zweiten Weltkriegs starben. Heute befindet es sich im JEATH War Museum und in der Nähe des Kanchanaburi-Kriegsfriedhofs.

Mehr erfahren
Mu Ko Lanta Nationalpark (Mu Koh Lanta National Marine Park)

Mu Ko Lanta Nationalpark (Mu Koh Lanta National Marine Park)

star-5
28

Der Mu Ko Lanta Nationalpark (Mu Koh Lanta National Marine Park) schützt 15 Inseln der Ko Lanta Inselgruppe, einschließlich der Südspitze von Koh Lanta Yai, der Hauptinsel. Die vielleicht schönste Insel ist Koh Rok Nai mit seiner von Klippen gesäumten Halbmondbucht, dem wunderschönen Strand und dem großartigen Rifftauchen.

In Koh Talabeng, einem beliebten Ziel für Seekajaktouren, gibt es Kalksteinhöhlen zu entdecken.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973