Letzte Suchanfragen
Löschen
Tavira
Tavira

Tavira

star-4
11 Bewertungen

Taviras Ursprung ist einer der ältesten in ganz Portugal, da archäologische Beweise darauf hinweisen, dass er erstmals im Jahr 2000 v. Chr. Besiedelt wurde. Seine Geschichte ist mit dem mysteriösen keltischen Stamm der Tartessos, den Phöniziern, den Römern, den Mauren und schließlich den christlichen Portugiesen bevölkert. Während es einige Überreste all dieser früheren Bewohner gibt, wurden viele Gebäude der Stadt 1755 vollständig eingeebnet.

Seitdem wurde die Stadt jedoch wieder aufgebaut. Die Kathedrale, die Misericórdia, ist nur eine von 37 Kirchen und verleiht ihr die Sobriquet-Stadt der Kirchen. Andere berühmte Kirchen in Tavira sind Santa Maria do Castelo, die an der Stelle einer Moschee erbaut wurde. Es beherbergt auch die Gräber von Dom Paio Peres Correia und seinen sieben treuen Rittern. Diese Ritter wurden von Mauren trotz eines schwachen Waffenstillstands ermordet, der Dom Correia dazu veranlasste, die Stadt zurückzunehmen.

Taviras Wirtschaft basierte früher auf Fischerei, aber in den letzten Jahren haben sich die Migrationsmuster von Thunfisch verändert und das Schicksal der Flotte der Stadt besudelt. Der Tourismus füllt jetzt die wirtschaftliche Lücke und die Stadt wird zu einem beliebten Golfziel. Auch Sonnenhungrige kommen hierher, um Ilha de Tavira zu genießen, einen Sandbankstrand, der mit der Fähre erreichbar ist. Wie Tavira haben auch die umliegenden Städte vergleichbare Strände und es gibt auch den Slide and Splash Aquatic Park. Da der Tourismus für die wirtschaftliche Gesundheit dieser Gemeinden so wichtig geworden ist, wird Englisch immer häufiger.

Mehr erfahren
Tavira
Wann verreisen Sie?
Daten auswählen
Beliebt
Suchen Sie nach Erlebnissen, bei denen Sie kaum mit Menschenmassen in Berührung kommen.
Suchen Sie nach Erlebnissen mit zusätzlichen Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Gesundheit und Sicherheit.
Preis
$0
$500+
Dauer
Tageszeit
GesamtwertungLöschen
Spezialangebote

10 Ergebnisse

Sortieren nach: Präsentiert

Filter