Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen
Archäologischer Komplex El Brujo
Archäologischer Komplex El Brujo

Archäologischer Komplex El Brujo

Vielleicht ist eines der faszinierendsten Dinge in Perus alter Moche-Kultur, dass wir, obwohl sie diese Küste vor über 2.000 Jahren beherrschten, gerade heute beginnen, die Geheimnisse ihrer Zivilisation aufzudecken. Nirgendwo ist dies so offensichtlich wie im archäologischen Komplex von El Brujo, einer Sammlung von Tempeln im Chicama-Tal, die grausame Szenen von Folter und Bestattung darstellen und über 4.000 Jahre alt sind.

Von den drei Komplexen des Archäologischen Komplexes El Brujo bietet das Huaca Cao Viejo den Besuchern das Beste zum Erleben, Sehen und Erkunden. Das Huaca de Cao wurde zwischen 200 und 600 n. Chr. Von der Moche erbaut und verfügt über ein Interieur, das dem Huaca de la Luna ähnelt. Im Gegensatz zu seinem berühmten Gegenstück Trujillo wurde das Kunstwerk hier jedoch überhaupt nicht restauriert und befindet sich in seinem ursprünglichen Zustand . Dieses Gebiet wurde erst 1990 ausgegraben, und trockener Sand der Küstenwüste bewahrt diese farbenfrohen Gemälde und Wandgemälde seit weit über 1.500 Jahren.

Neugierig entdeckten Archäologen auch eine Mumie, die in 26 Lagen Stoff eingewickelt war, nur um festzustellen, dass es sich um eine junge Frau handelte, die symbolische Goldstücke trug. Angesichts der Sorgfalt, mit der der Körper begraben wurde, wird angenommen, dass die Frau eine der wenigen Gouvernanten war, die im Moche-Reich existierten. Nebenan, in der Huaca Prieta, soll die Struktur am Meer aus dem Jahr 2.500 v. Chr. Stammen, obwohl noch Ausgrabungen stattfinden und das Gelände für die Öffentlichkeit geschlossen ist.

Mehr erfahren
Täglich von 9 bis 17 Uhr
Chicama Valley, Peru

Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Archäologischer Komplex El Brujo

Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Wie wäre es mit etwas anderem?Alle Touren für Trujillo anzeigen