Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Toskana

Aktivitäten in  Toskana

Willkommen in Toskana

Die Toskana beherbergt architektonische Juwelen wie den Schiefen Turm von Pisa, Meisterwerke der Renaissance wie Michelangelos „David“ und einige der besten Weine der Welt und ist aus gutem Grund eine der meistbesuchten Regionen der Welt. In der Hauptstadt von Florenz, auch als Wiege der Renaissance bekannt, befinden sich zwei der bedeutendsten (und geschäftigsten) Kunstmuseen der Welt: die Uffizien und die Accademia (Galleria dell'Accademia). Sie können Stunden im Freien verbringen, aber bekannte Reisende sind mit Skip-the-Line-Tickets und Touren mit frühem Zugang oder nach Feierabend der Masse voraus. Schlagen Sie in Pisa das Zeiteintrittssystem für den Schiefen Turm von Pisa mit einer Tour oder sehen Sie bei einer geführten Radtour über die Sehenswürdigkeiten der Piazza dei Miracoli hinaus. Fahren Sie nach San Gimignano und Siena, beide beliebte Stationen auf Tagesausflügen von Florenz, und verlieren Sie sich in den charmanten historischen Zentren, für die sie berühmt sind. Um einen echten Eindruck von der Toskana zu erhalten, besuchen Sie die besten gastronomischen Ziele der Region und genießen Sie einen Kochkurs in Lucca oder Arezzo, gepaart mit einer Weinprobe in Chianti, Montepulciano oder Montalcino. Weintouren in der Toskana beinhalten Proben lokaler Jahrgänge und ermöglichen es Ihnen, von Weingut zu Weingut zu springen, ohne sich Gedanken über den Transport oder die Wahl des Zielorts machen zu müssen.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Toskana

#1
Galerie der Accademia (Galleria dell'Accademia)

Galerie der Accademia (Galleria dell'Accademia)

star-510 882
In der Accademia Gallery in Florenz (Galleria dell'Accademia) befindet sich eines der beeindruckendsten Kunstwerke der Welt: Michelangelos „David“. Mit einer Höhe von 5,2 Metern ist die berühmte Statue des biblischen Helden ein überwältigender Anblick und ein Meisterwerk der Renaissancekunst. Weitere ausgestellte Werke sind Gemälde aus dem 15. und 16. Jahrhundert von Botticelli und Lippi, unvollendete Michelangelo-Skulpturen und ein Museum für Musikinstrumente. Die Accademia war einst Europas älteste Zeichenschule. Heute ist es nach den Uffizien das am zweithäufigsten besuchte Museum in Florenz.Mehr
#2
Uffizien Galerien (Gallerie degli Uffizien)

Uffizien Galerien (Gallerie degli Uffizien)

star-512 251
Die Uffizien (Gallerie degli Uffizi) beherbergen eine der bedeutendsten Kunstsammlungen der Welt und ziehen jährlich mehr als eine Million Besucher an, die ihre zahlreichen Meisterwerke betrachten möchten. Das Museum im Herzen von Florenz beherbergt unter anderem Werke von Künstlern wie Michelangelo, Leonardo da Vinci, Caravaggio, Botticelli und Giotto. Es ist der beste Ort, um italienische Renaissancekunst zu sehen und das meistbesuchte Museum in Italien.Mehr
#3
Dom von Florenz (Cattedrale di Santa Maria dei Fiori)

Dom von Florenz (Cattedrale di Santa Maria dei Fiori)

star-59 739
Egal, wohin Sie in Florenz gehen, Sie werden wahrscheinlich den berühmten Dom sehen - ein bestimmendes Element der Geschichte, Geographie und Identität der Stadt -, der sich über Ihnen erhebt. Unter seiner rot gekachelten Kuppel befindet sich die größte Kirche von Florenz, die offiziell als Cattedrale di Santa Maria dei Fiori bekannt ist. Zusammen mit dem Museum des Doms, einem Opernmuseum, dem Baptisterium von San Giovanni und dem Glockenturm von Giotto ist der Domkomplex zum berühmtesten Wahrzeichen der Stadt geworden.Mehr
#4
Piazza della Signoria

Piazza della Signoria

star-511 123
Die Piazza della Signoria beherbergt den imposanten Palazzo Vecchio und ist der wichtigste öffentliche Platz in Florenz. Der Platz ist seit Jahrhunderten das politische Herz der Stadt. Heute ist er auch ein pulsierendes soziales Zentrum, in dem sich Einheimische und Touristen an der Loggia dei Lanzi und am Neptunbrunnen versammeln, um die elegante Atmosphäre zu genießen.Mehr
#5
Ponte Vecchio

Ponte Vecchio

star-58 844
Die historische Ponte Vecchio oder Alte Brücke ist nach Brunelleschis hoch aufragender roter Kuppel über dem Dom vielleicht das bekannteste Symbol von Florenz. Die drei unteren Bögen dieser Brücke aus dem 14. Jahrhundert überspannen den Arno an seiner engsten Stelle zwischen dem Palazzo Vecchio und dem Pitti-Palast, und ein Abschnitt des berühmten Vasari-Korridors verläuft entlang seiner Spitze. Das Ponte Vecchio befindet sich auf Straßenniveau und ist gesäumt von Juweliergeschäften im Taschenformat. Hier können Einheimische und Touristen spazieren gehen oder Fotos von den farbenfrohen Palazzi am Ufer des Flusses machen.Mehr
#6
Piazzale Michelangelo

Piazzale Michelangelo

star-57 818
Der Piazzale Michelangelo, der berühmteste Aussichtspunkt in Florenz, ist beliebt für seinen atemberaubenden Blick über die Dächer der Stadt. Von diesem Platz aus dem 19. Jahrhundert auf einem Hügel im Viertel Oltrarno erstreckt sich ein Panoramablick über den Rosengarten, die Ponte Vecchio über den Fluss Arno, den Turm des Palazzo Vecchio, den berühmten Dom und den Glockenturm von Florenz und die toskanischen Hügel dahinter.Mehr
#7
Basilika Santa Maria Assunta (Dom von San Gimignano)

Basilika Santa Maria Assunta (Dom von San Gimignano)

star-512 564
Die Basilika Santa Maria Assunta (Dom von San Gimignano) befindet sich neben dem Rathaus auf der Piazza Duomo und zählt zu den beeindruckendsten Monumenten des UNESCO-geschützten historischen Zentrums von San Gimignano.Hinter seiner vergleichsweise zurückhaltenden Fassade stehen vor allem die exquisiten Fresken der Kirche, die aus dem 14. und 15. Jahrhundert stammen und bemerkenswert unrestauriert sind. Die kräftigen Farben und akribischen Details erwecken biblische Kult-Szenen wie Kain und Abel, die Arche Noah, den Garten Eden und dramatische Darstellungen von Himmel und Hölle zum Leben. Zu den Höhepunkten zählen Werke von Bartolo di Fredi, Lippo Memmi, Benozzo Gozzoli und Taddeo di Bartolo .Neben der Kirche befinden sich im kleinen Museum für sakrale Kunst weitere Werke aus dem Dom und anderen Kirchen in San Gimignano, darunter ein Kruzifix von Benedetto di Maiano und die „Madonna der Rose“ von Bartolo di Fredi.Mehr
#8
Kathedrale von Siena (Dom)

Kathedrale von Siena (Dom)

star-515 074
Die Kathedrale von Siena (Duomo di Siena) ist eine der schönsten Kirchen der Toskana, vielleicht die zweitgrößte nach Santa Maria del Fiore in Florenz. Die prächtige gotische und romanische Struktur ist dank ihrer hohen Türme, kräftigen weiß-grünen Streifen und der reich verzierten Fassade kaum zu übersehen. Im Inneren beeindruckt die Kathedrale mit Kunstwerken von Donatello, Bernini und Michelangelo.Mehr
#9
Der Schiefe Turm von Pisa

Der Schiefe Turm von Pisa

star-514 287
Der schiefe Turm von Pisa, einer der beliebtesten architektonischen Fehler der Welt, hat das UNESCO-Weltkulturerbe zu einer Ikone der Toskana und ganz Italiens gemacht. Reisende strömen herbei, um das Must-Have-Foto zu machen, auf dem sie posieren, als ob sie den berühmten schiefen Turm hochhalten würden, der ursprünglich als Glockenturm für die Kathedrale von Pisa gedacht war. Wenn Sie der Herausforderung gewachsen sind, die 294-stufige Wendeltreppe des schiefen Turms zu besteigen, werden Sie mit einem atemberaubenden Blick über Pisa belohnt. Und Sie müssen sich keine Sorgen um den Umsturz machen - dank der fachmännischen Technik mit Kabeln und Gegengewichten ist der Turm absolut stabil.Mehr
#10
Kathedrale von Lucca (Dom von Lucca)

Kathedrale von Lucca (Dom von Lucca)

star-5429
Die Hauptkirche in Lucca ist die Kathedrale, der Duomo di Lucca, der im 11. Jahrhundert erbaut wurde. Die Struktur befindet sich auf einer Seite der Piazza San Martino, und im Inneren finden Besucher das am meisten verehrte Relikt der Stadt: das Heilige Gesicht von Lucca (Volto Santo). Dieses Holzkreuz soll von Nikodemus geschnitzt worden sein, und obwohl das ausgestellte eine Kopie aus dem 13. Jahrhundert ist, ist es für die Kirche oder Stadt nicht weniger wichtig. Es gibt zwei Mal im Jahr, wenn der Volto Santo in besonderen Gewändern in der Kathedrale gefeiert wird. Die Kirche wurde im 14. Jahrhundert wieder aufgebaut, obwohl der Glockenturm aus der ursprünglichen Struktur erhalten geblieben ist, weshalb ein Bogen etwas kleiner als der andere ist.Weitere Sehenswürdigkeiten im Dom sind Gemälde von Ghirlandaio und Tintoretto sowie das Grab von Ilaria del Carretto aus dem 15. Jahrhundert der Familie Guinigi. In der Kathedrale gibt es auch ein Museum.Mehr

Reiseideen

Wie man 1 Woche in der Toskana verbringt

Wie man 1 Woche in der Toskana verbringt

Wie man einen Tag in Pisa verbringt

Wie man einen Tag in Pisa verbringt

Top-Aktivitäten in Toskana

Tagesausflug ab Florenz nach Pisa, Siena und San Gimignano inklusive Mittagessen
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Weinproben-Tour nach Siena, San Gimignano, Monteriggioni und Chianti ab Florenz
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Uffizien - Semi Private Tour

Sonderangebot

Uffizien - Semi Private Tour

star-5
116
Ab
$ 48,06 USD
$ 56,55 USD  Ersparnisse in Höhe von $ 8,49 USD
Vespa-Tour durch die Toskana

Vespa-Tour durch die Toskana

star-5
319
Ab
$ 172,00 USD
Die 10 Verkostungen von Florenz mit Einheimischen: Private Food Tour
Hohe NachfrageHohe Nachfrage