Letzte Suchanfragen
Löschen

Ehemaliges Gefängnis Piombi

Ehemaliges Gefängnis Piombi

Zu den zahllosen Verwendungszwecken des berühmten Dogenpalasts in Venedig gehörte einst auch ein kleines Gefängnis. Das Originalgefängnis im Palast erhielt den Beinamen „Piombi“, was so viel wie „Blei“ bedeutet, denn es lag direkt unter dem mit Blei gedeckten Dach.

Das Bleidach wurde zweifelsohne, oder zumindest auch, in der Absicht geschaffen, das Gefängnis von oben her unzugänglich zu machen – und dafür ist es heute bekannt. Das Piombi war unter Insassen nicht nur als Kerker berüchtigt, sondern vor allem für die Tatsache, äußerst unangenehm zu sein: Im Sommer war es dort kochend heiß, im Winter dafür extrem kalt. Der wohl bekannteste Sträfling im Piombi war Giacomo Casanova, der 1755 aus dem, wie es hieß, unentfliehbaren Gefängnis ausbrach.

Adresse: San Marco, 1, Venice, Italy 30124, Italien
Mehr lesen

0 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Ehemaliges Gefängnis Piombi

Kategorie
Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Keine Ergebnisse!

Kostenlose Stornierung:Bei den meisten Erlebnissen erhalten Sie bis zu 24 Stunden im Voraus eine vollständige Rückerstattung.Details anzeigen
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973