Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Venedig

Aktivitäten in  Venedig

Willkommen in Venedig

Venedig wurde auf mehr als 100 Inseln erbaut und ist ohne Autos ein Paradies für Wanderer. Selbst wenn die Menge ihr Maximum erreicht, zeigt ein Spaziergang durch die verwinkelten Gänge der schwimmenden Stadt den Charme der Stadt. Die architektonische Pracht des Dogenpalastes und der Markuskirche auf dem Markusplatz steht an oberster Stelle, während der Canal Grande die Stadt wie ein Blitz in zwei Teile teilt. Gleiten Sie während einer Gondelfahrt bei Sonnenuntergang unter der Rialtobrücke hindurch, bewundern Sie farbenfrohe Gebäude am Wasser, planen Sie einen Besuch in den Glasbläsereien auf der Insel Murano und strömen Sie auf einem Tagesausflug zu den schroffen Gipfeln der UNESCO-geschützten Dolomiten.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Venice

#1
Venedig Inseln

Venedig Inseln

star-4.56 447
Venedig besteht aus über 100 kleinen Inseln, aber im Allgemeinen beziehen sich „die Venediginseln“ auf die drei berühmtesten Außeninseln der venezianischen Lagune: Murano, Burano und Torcello. Murano, nördlich von Venedig, ist seit 1291 das Zentrum der berühmten Glasindustrie Venedigs, und die erfahrenen Glasbläser der Insel fertigen noch heute atemberaubende Stücke von Murano-Glas. Weiter nördlich hat Burano ruhige Kanäle mit hell gestrichenen Fischerhäusern und beherbergt die traditionellen Spitzenhandwerker Venedigs. Die Nachbarinsel Torcello, die erstmals 452 besiedelt wurde, gilt als die erste besiedelte Insel in der Lagune von Venedig.Mehr
#2
Burano

Burano

star-4.57 222
Venedig besteht aus einer Inselgruppe, die mit opulenten Kirchen und prächtigen Palästen überfüllt ist. Die bescheidene Insel Burano im Außenbereich der Lagune von Venedig zeigt jedoch eine ganz andere Seite der Stadt mit ihrem Durcheinander von farbigen Fischerhäusern und einer langen Tradition der Spitzenherstellung.Mehr
#3
Murano

Murano

star-4.57 249
Von den über 100 abgelegenen Inseln Venedigs ist die Gruppe, die Murano bildet, die berühmteste. Diese enge Ansammlung kleiner Inseln ist seit 1291 das Zentrum der historischen Glasindustrie der schwimmenden Stadt, als die Glasfabriken des Stadtzentrums nach einer Reihe verheerender Brände gewaltsam über die Lagune nördlich von Venedig verlegt wurden. Heute besuchen Reisende Murano, um zu sehen, wie kompetent ausgebildete Handwerker Glas in exquisite Stielgläser, Kronleuchter, Vasen und Skulpturen blasen. Wer sich besonders für die Geschichte der Glasherstellung interessiert, sollte das Museo del Vetro besuchen, das die Kunst bis ins alte Ägypten zurückverfolgt.Mehr
#4
Dogenpalast (Palazzo Ducale)

Dogenpalast (Palazzo Ducale)

star-4.54 933
Die mächtigen Dogen regierten das venezianische Reich vom gotischen Fantasiepalast, dem Dogenpalast (Palazzo Ducale), bis 1797. Der Ort war eines der ersten Dinge, die die in Venedig ankommenden sahen, als ihre Schiffe durch die Lagune fuhren und auf dem Markusplatz landeten. und die Dogen regierten mit eiserner Faust - Gerechtigkeit wurde hier oft getroffen. Heute ist der Ort eine der bekanntesten Attraktionen in Italien.Mehr
#5
Markusplatz (Markusplatz)

Markusplatz (Markusplatz)

star-4.519 359
Der Markusplatz (Piazza San Marco), oft als „Salon Europas“ bezeichnet, ist einer der berühmtesten Plätze Italiens. Das geografische und kulturelle Herz Venedigs - mit dem Markusdom und dem Dogenpalast an einem Ende, dem Glockenturm in der Mitte und der Kolonnadenarkade, die von den drei Seiten der Procuratie-Paläste gekrönt wird - ist diese elegante Piazza ebenfalls geschichtsträchtig. Machen Sie es sich an einem der vielen begehrten Cafétische gemütlich und beobachten Sie, wie Touristen (und Tauben) für Fotos posieren, während Sie an einem Bellini nippen und die Renaissance-Pracht des Platzes genießen.Mehr
#6
Rialtobrücke (Ponte di Rialto)

Rialtobrücke (Ponte di Rialto)

star-4.511 200
Die Rialtobrücke (Ponte di Rialto) war die erste, die den Canal Grande (Canal Grande) von Venedig zwischen seinen beiden höchsten Punkten über dem Meeresspiegel überspannte. Die ursprüngliche Holzbrücke aus dem 12. Jahrhundert wurde 1592 durch eine Steinstruktur ersetzt, die auf Holzpfählen ruht - ein kühnes Design von Antonio da Ponte mit einem einzigen zentralen Bogen über dem Wasser, der den Durchgang von Schiffen ermöglicht. Heute gehört die Brücke zu den bekanntesten Italiens und befördert einen endlosen Strom von Touristen und Einheimischen über den Kanal, während unzählige Gondeln und Vaporetto-Wasserbusse darunter vorbeifahren.Mehr
#7
Das Haus von Marco Polo (Casa di Marco Polo)

Das Haus von Marco Polo (Casa di Marco Polo)

star-4.51 291
In einer ruhigen Ecke von Venedig ist der venezianische Palast (Palazzo), der als Entdecker der ehemaligen Residenz von Marco Polo gilt, leicht zu übersehen. Besuchen Sie die Corte Seconda del Milion, einen Platz, der nach Marco Polos Reiseerinnerungen Il Milione benannt ist, um Italiens berühmtesten Abenteurer bei einem Besuch der schwimmenden Stadt zu ehren.Mehr
#8
Canal Grande

Canal Grande

star-4.514 091
Venedig ist eine Stadt, die auf Wasser gebaut wurde, und der Canal Grande (Canale Grande) ist die belebte Hauptstraße. Diese Durchgangsstraße ist von prächtigen venezianischen Palästen gesäumt und voller Gondeln, Wassertaxis und Vaporetti (öffentliche Fähren). Sie ist ein Fest für die Sinne. Der Canal Grande schlängelt sich vom Bahnhof Santa Lucia durch die zentralen Stadtteile von Venedig zum Markusplatz (Piazza San Marco), der unter der berühmten Rialtobrücke verläuft und als malerische Hauptverkehrsader für den Transport beider Personen fungiert und Waren rund um die Stadt der Kanäle.Mehr
#9
Markusdom (Markusdom)

Markusdom (Markusdom)

star-4.59 067
Der Markusdom (Basilica di San Marco) ist das Kronjuwel von Venedig, einer der prächtigsten Städte der westlichen Welt. Diese reich verzierte Kathedrale vereint Elemente der gotischen, byzantinischen, romanischen und Renaissance-Architektur - ein Zeugnis der politischen und wirtschaftlichen Dominanz der Stadt über Jahrhunderte hinweg. Die Kirche ist so opulent, dass sie als Chiesa d'Oro oder Goldene Kirche bekannt ist. Der Bau begann 828, als die Leiche des hl. Markus von Alexandria nach Venedig zurückgeschmuggelt wurde. Die Kirche wurde im Laufe der Jahrhunderte wieder aufgebaut, erweitert und sorgfältig restauriert.Mehr
#10
Seufzerbrücke

Seufzerbrücke

star-4.52 551
Die Seufzerbrücke aus weißem Kalkstein (Ponte dei Sospiri) aus dem 17. Jahrhundert ist ebenso ergreifend wie wunderschön und überspannt den engen Rio di Palazzo-Kanal zwischen den Verhörräumen im Dogenpalast (Palazzo Ducale) und den neuen Gefängnissen direkt gegenüber. Es ist eine der berühmtesten Brücken in der schwimmenden Stadt.Mehr

Reiseideen

Budget-Sightseeing in Venedig

Budget-Sightseeing in Venedig

Top Parks und Gärten in Venedig

Top Parks und Gärten in Venedig

Wie man den Karneval von Venedig erlebt

Wie man den Karneval von Venedig erlebt

Top-Aktivitäten in Venice

Gondelfahrt mit Gesang in Venedig

Gondelfahrt mit Gesang in Venedig

star-3.5
2379
Ab
$ 45,03 USD
Das wirklich versteckte Venedig

Das wirklich versteckte Venedig

star-5
179
Ab
$ 46,21 USD

All about Venedig

When to visit

Winter in Venice sees crowds thin, the mercury drop, and “acqua alta” (high water) potentially flood the canals—but it’s also a prime time to snag a deal. Summer is when the sun's at its hottest and the crowds most dense, while spring offers moderate temperatures with a chance of rain. To experience the city at its most atmospheric, coincide your trip with November's Arte Biennale or March's Carnevale.