Letzte Suchanfragen
Löschen

Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen

Vietnam Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Cu Chi Tunnels
star-4.5
43
433 Touren und Aktivitäten

Die Cu Chi Tunnel sind ein Netzwerk aus unterirdischen Wegen, die sich über 200 Kilometer allein in dieser Gegend ziehen. Sie wurden von den Vietkong 1948 begonnen, um Schutz vor den französischen Luftangriffen im Indochinakonflikt zu bieten.

Das Netzwerk bot einen wichtigen Zugang und strategische Kontrolle über ein großes, ländliches Areal rund um Ho Chi Minh Stadt. Über die nächsten zwei Jahrzehnte wurden die Tunnel zu einer komplexen Stadt unter der Erde mit Krankenhäusern, Befestigungen und Wohngegenden. Obwohl die Gegend bombadiert wurde, konnten so viele Einheimische hier unterirdisch ihrem Leben nachgehen. Zu ihrer wichtigsten Zeit erstreckten sich die Cu Chi Tunnel von der südvietnamesischen Hauptstadt bis zur Grenze zu Kambodscha im Westen. Mancherorts waren sie bis zu 3 Stockwerke tief.

Ein Großteil des ursprünglichen Tunnelsystems wurde bei den Bombenangriffen der 70er Jahre zerstört, doch manche Teile wurden restauriert und wieder geöffnet.

Mehr lesen
Marble Mountains
star-3
3
524 Touren und Aktivitäten

Die fünf Kalksteinhügel, aus denen Vietnams berühmte Marmorberge bestehen, sind jeweils nach einem der fünf Elemente benannt: Feuer (Hoa), Holz (Moc), Metall (Kim), Wasser (Thuy) und Erde (Tho). Ihre schattigen Höhlen und versteckten Tunnel ziehen jedes Jahr tausende Reisende an, doch auch ihre Nähe zu wunderschönen, alten buddhistischen und hinduistischen Grotten und der Zugang zum beeindruckenden Gipfel sind Grund genug dafür, sie zu besuchen.

Reisende können die 150 Stufen zum Gipfel des Thuy Son hinaufsteigen, wo sie wunderbare Ausblicke auf die natürliche Landschaft und der Zugang zu den Grotten erwarten. Hier kann man Huyen Khong und Tang Chon sowie die Tam Thai Pagode erkunden, die 1825 erbaut wurde. Diese alten, religiösen Monumente zeigen die uralten Steinrelief Traditionen der Region an Werken in der Marmorfassade der Berge.

Mehr lesen
Hoi An Ancient Town
star-4
2
654 Touren und Aktivitäten

Geschichtsliebhaber versammeln sich gerne in dieser 2000 Jahre alten Stadt, die zum UNESCO Welterbe gehört und hinduistische, arabische und chinesische Einflüsse in ihrer atemberaubenden Kultur, dem leckeren Essen und der vielfältigen Kultur versammelt.

Naturfreunde lieben die ruhigen Strände, die nicht weit vom Stadtzentrum entfernt liegen, während sich Bummler an den Fußgängerstraßen der Altstadt erfreuen, die mit niedlichen Geschäften und lebendigen Händlern gesäumt sind.

Bisher ist die ehemalige Hafenstadt von urbanen Wolkenkratzern und Großstadtentwicklungen verschont geblieben. Reisende bekommen also einen Eindruck davon, was Hoi An einst war und wie man in Vietnam früher lebte.

Mehr lesen
Hue Citadel (Dai Noi)
star-4.5
9
294 Touren und Aktivitäten

Die gewaltige Festung wurde im Jahr 1804 für Kaiser Gia Long erbaut und ist von einem Zick-Zack-förmigen Graben und einem 21 Meter dickem Schutzwall umgeben. Aber die Besucher dieser Zitadelle-in-der-Zitadelle-in-der-Zitadelle müssen keinen Fluss überqueren oder über hohen Mauern klettern, um einen Blick in ihr Inneres zu werfen. Die kaiserliche Anlage ist über eine der 10 Fußgängerbrücken zum einstigen Kaisergebiet zugänglich. Durch das Ngo Mon Tor, das einst den Herrschern vorbehalten war gelangen sie zum Flaggenturm (Cot Co) von dem Sie auf den höchsten Fahnenmast des Landes blicken können, bevor Sie an den Neun Dynastie-Urnen vorbeiwandern, die verschiedene Könige der Nguyen-Dynastie symbolisieren.

Mehr lesen
My Son Sanctuary
star-4.5
24
472 Touren und Aktivitäten

Die My Son Kultstätte ist mehr als nur „der schöne Berg“, den ihr Name beschreibt. Diese Hindu Ruinen, die zwischen dem 4. und 13. Jahrhundert entstanden, gedenken Gottheiten wie Vishnu, Krishna und Shiva. Uralte und beeindruckende Türme und Tempel stehen auf grünen Hügel in der Duy Xuyen Region der Quang Nam Provinz im zentralen Vietnam. Besucher dieser UNESCO Weltkulturerbestätte können durch acht Gruppen aus 71 Bauwerken wandern, von denen einige Besucher sagen, sie seien fast so beeindruckend wie Siam Reap in Kambodscha.

Das, was einst als Heimatland der Cham Völker galt, ist heute ein schönes Beispiel für die Kultur der Ureinwohner von Vietnam.

Mehr lesen
Ha Long Bay
star-4.5
58
913 Touren und Aktivitäten

Kalksteinkarate erheben sich majestätisch aus dem smaragdgrünen Wasser, das tausende von kleinen Buchten formt. Das ruhige Meer ist perfekt, um die atemberaubende Landschaft zu bestaunen, Korallenriffe, Mangrovenwälder, Sandstrandbuchten und magische Grotten, die diesen Ort zu einer Top-Attraktion machen.

Auf den größeren Inseln gibt es viele Aktivitäten wie Kajakfahren oder Radfahren. Der köstliche Fisch wird frisch gefangen serviert, doch die meisten Besucher sind einfach von dem herrlichen Meer und dem wechselnden Licht über der Bucht fasziniert, das den Besuch an diesem Ort zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Mehr lesen
Hon Mun Island
38 Touren und Aktivitäten

Diese eindrucksvolle Insel liegt in nächster Nähe der heißen Meeresströmungen am Äquator. Aus diesem Grund befinden sich hier sagenhafte Korallenriffe unter Wasser, die tropische Fische, Meeresschildkröten und andere seltene und wunderbare Meeresbewohner anziehen. Das warme Wasser gefällt nicht nur den Tieren, auch Forscher, Meereskundler und Schnorchler kommen gerne an die Küsten der Insel Hon Mun.

Erkunden Sie das Wasser sicher und bequem von einem Boot mit Glasboden aus, wobei natürlich die Reise unter Wasser und das direkte Zusammentreffen mit den Wildtieren der Gegend die beste Gelegenheit ist, die Schönheit von Hon Mun zu erleben. Beinahe jedes Tauchgeschäft der Umgebung bietet Ausflüge ins kristallklare Wasser von Hon Mun an, wo die Sicht fast immer ideal ist. Das Regenbogenriff und die Tigerwand sind die zwei beliebtesten Tauchplätze bei Hon Mun.

Mehr lesen
Lan Ha Bay (Vinh Lan Ha)
570 Touren und Aktivitäten

An der südöstlichen Küste der Insel Cat Ba erstreckt sich die idyllische Lan Ha Bucht, der perfekte Ort, um den Menschenmassen der Halong Bucht zu entgehen und abseits der Pfade auf einem natürlichen Abenteuerspielplatz zu wandeln, den es zu erkunden gilt. Wie auch in der Halong Bucht entdeckt man die Lan Ha Bucht am besten mit dem Boot auf dem beeindruckend türkisfarbenen Wasser, das von über 300 Karstinseln gesprenkelt und dutzenden weißen Sandstränden gesäumt wird.

Neben dem Baden, Klettern und Wandern sind auch Kajaktouren in der Lan Ha Bucht besonders beliebte Freizeitaktivitäten. Weitere Highlights sind die Affen-Insel, die ihren Namen von der gigantischen Population freilaufender Affen verliehen bekam, Zelten am Hai Pai Strand (Tigerstrand) und ein Besuch im schwimmenden Dorf Cai Beo, eines der ältesten seiner Art in Vietnam.

Mehr lesen
Ninh Binh
star-3.5
5
421 Touren und Aktivitäten

Ninh Binh, eine Stadt am Delta des Roten Flusses in Nordvietnam ist ein beliebter Ausgangspunkt, um die nahegelegen Kalksteinkarstlandschaft zu erleben, insbesondere im etwa 6 Kilometer entfernten Tam Coc. In Tam Coc, „drei Höhlen“ auf Deutsch, ragen Kalksteinformationen hoch über grünen Reisfeldern an einem der schönsten Orte in Vietnam. Die Gegend erkundet man am besten mit einem Sampan auf dem Fluss, der sich durch die Landschaft schlängelt.

Ganz in der Nähe von Ninh Binh liegen die Trang An Grotten, eine Reihe an Höhlen, die denen in Tam Coc ähneln und leicht von der Stadt aus mit dem Fahrrad zu erreichen sind. Die Bich Dong Pagode gleich westlich von Tam Coc geht auf das 15. Jahrhundert zurück. Ihre Tempel wurden direkt in die Kalksteinhöhlen gebaut. Die Phat Diem Kathedrale, die ein wenig weiter abseits liegt, wurde im späten 19. Jahrhundert in typisch vietnamesischer Tempelarchitektur errichtet. Geschichtsfans sollten sich Zeit für Hoa Lu nehmen, die alte vietnamesische Hauptstadt, die 15 Kilometer außerhalb von Ninh Binh liegt.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Vietnam

Nha Trang Beach

Strand von Nha Trang

53 Touren und Aktivitäten

Nha Trang wird manchmal auch als Strandhauptstadt von Vietnam bezeichnet und ist für seine herrliche Küste bekannt. Nur wenige Strände im Land sind so wunderbar wie der von Nha Trang. Dieser 6 Kilometer lange Uferabschnitt ist ein idealer Ort für Schwimmer, Sonnenanbeter und Schnorchler, die auf eigene Faust das höchstwahrscheinlich ungestörte, türkisfarbene Wasser erkunden können. Etwas geschäftiger geht es an belebten Strandabschnitten wie dem Segelclub oder der Brauerei zu, wer nach einem Ambiente wie auf einer abgelegenen Insel sucht, wird weiter südlich fündig. Die beliebte Strandpromenade eignet sich wunderbar für einen Spaziergang am Abend und der nahegelegene Ort erwacht mit unzähligen Bars und Kneipen nach Sonnenuntergang zum Leben.

Mehr erfahren
Po Nagar Cham Towers

Po Nagar Cham Türme

55 Touren und Aktivitäten

An der Mündung des Cai Flusses in Zentralvietnam, nur ein paar Kilometer nördlich von Nha Trang, steht der alte Po Nagar Cham Turmkomplex. Dieser entstand zwischen dem 7. und 12. Jahrhundert durch die Cham Völker, die über die zentralen Ebenen Vietnams herrschten. Die Türme wurden zu Ehren von Yan Po Nagar erbaut, der Herrscherin der Region, die man später mit der Hindu Göttin Bhagavati in Verbindung brachte.

Heute sind nur noch vier der ursprünglichen Türme des Komplexes übrig geblieben. Der höchste dieser Tempel, Po Nagar Kalan, ist in Bezug auf architektonisches Können der eindrucksvollste von allen. Mit seinen 25 Metern Höhe diente er, wenn man den Inschriften glaubt, als der Ort, an dem Po Nagar mit Tieropfern zu ihren Ehren angebetet wurde.

Im Zentrum des Komplexes steht der Cri Cambhu Turm, der die Göttin der Fruchtbarkeit repräsentiert, und zwei verbliebene Tempel mit Schreinen für die Hindugötter Shiva und Ganesha.

Mehr erfahren
Cai Rang Floating Market (Cho Noi Cai Rang)

Schwimmender Markt Cai Rang

161 Touren und Aktivitäten
Mehr erfahren
Hoa Lu

Hoa Lu

star-4.5
6
264 Touren und Aktivitäten
Mehr erfahren
Mui Ne

Mui Ne

star-2
2
22 Touren und Aktivitäten

Mui Ne ist ein wunderschöner Strand und war in den 90er Jahren Zufluchtsort für Backpacker Typen. Heute stehen hier eine Reihe von gehobenen Strand Resorts. Die Gegend ist geografisch gesegnet, mit Sanddünen die den Monsunregen aus Phan Thiet abhalten. Die meiste Zeit des Jahres, vor allem von Oktober bis April, bläst ein starker Wind und machen den Ort zu einem Mekka für Wind- und Kitesurfer.

Die Strand Resorts von Mui Ne liegen entlang der 16km langen Nguyen Dinh Chieu Straße. Die Hotelanlagen liegen auf der Strandseite der Straße und Geschäfte und Restaurants auf der anderen. Die eigentliche Stadt von Mui Ne liegt auf einer Landzunge am östlichen Ende des Strandes. Eine der Hauptattraktionen von Mui Ne sind die roten und weißen Sanddünen, die Sie zu Fuß erkunden können, oder als Teil einer Jeep Tour. Ein Bach läuft durch die Dünen und formt die roten Felsformationen.

Mehr erfahren
Dragon Bridge (Cau Rong)

Drachenbrücke

star-1
1
213 Touren und Aktivitäten

Eine der ungewöhnlichsten und überraschendsten Attraktionen von Da Nang ist eine Brücke über dem Han, die an einen Drachen erinnert. Der goldene Drache, der sich über den Fluss erstreckt, ist an sich schon beeindruckend genug, doch am Wochenende wird sein Körper auch noch von 2500 LED Lichtern angestrahlt und sein Kopf spuckt Feuer und Wasser über das Ostufer.

Die Drachenbrücke wurde 2013 eröffnet und verfügt über eine sechsspurige Straße und zwei Fußgängerwege. Sie ist insgesamt 610 Meter lang und 37,5 Meter breit. Da sie die kürzeste Verbindung zwischen dem internationalen Flughafen von Da Nang und einem Großteil der Stadt ist, überqueren die meisten Besucher nach der Ankunft oder vor dem Abflug diese Brücke.

Mehr erfahren
Sapa

Sapa

star-4
4
56 Touren und Aktivitäten

Die Hauptstadt des Sa Pa Distrikts in der Provinz Lao Cai in Vietnam, Sapa und ihre Umgebung, sind die Heimat acht kultureller Minderheiten, darunter H'mong, Dao, Tay, Giay, Muong, Thai, Hoa und Xa Pho. Da es unzählige Märkte in Sapa gibt, ebenso wie Einheimische, die ihre Waren auf der Straße verkaufen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass man beim Stöbern nach regionalen Produkten mit diesen Menschen zusammentrifft. Sapa ist für seine Stickereien bekannt, wer also nach einem authentischen regionalen Souvenir sucht, sollte es damit versuchen.

Die Bergstadt Sapa ist nicht nur die Heimat verschiedener Kulturen sondern auch ein Paradies für Wanderer. Sapa liegt in der Hoang Lien Son Bergkette mit dem höchsten Gipfel Indochinas, Fansipan, mit 3143 Metern. Verbringen Sie Zeit damit, die Landschaft der Berge, Reisterrassen und Höfe zu bewundern, die Sie über Wege wie dem zum ethnischen Cat Cat Dorf oder Y Linh Ho erreichen.

Mehr erfahren
Thang Long Water Puppet Theatre

Thang Long Water Puppet Theatre

star-3.5
35
77 Touren und Aktivitäten

Don't leave Hanoi without seeing a Thang Long Water Puppet Theater show. These musical stories portrayed are of historical legends and folk tales. These ever-popular performances are given by a troupe of talented actors and accompanied by a traditional Vietnamese pit orchestra. Great entertainment for all ages. Charming, curious, and enchanting - you'll be pleased you experienced it.

Mehr erfahren
Perfume River (Song Huong River)

Parfüm-Fluss (Song Huong River)

star-4.5
11
70 Touren und Aktivitäten

Der Parfüm-Fluss hat zwar seinen Ruhm aus dem Film Full Metal Jacket, aber Besucher von Hue reisten schon auf dem malerischen Fluss bevor der Film 1987 debütierte.

Jeden Herbst fallen die Blüten von den nahegelegenen Obstgärten in den Fluss und es entsteht ein einzigartiger Duft, der dem Fluss seinen Namen gibt. Das unverschmutzte Gewässer bietet eine kühle Brise für Radfahrer die entlang der gewundenen Ufer der Reisfelder fahren und eine atemberaubende Aussicht auf den Ngu Binh Berg. Genießen Sie den Sonnenuntergang und die Lichter der Stadt und ein kühles Bier am späten Nachmittag, bei einer Drachenbootsfahrt durch Hue.

Mehr erfahren
Bai Tu Long Bay

Bai Tu Long Bucht

277 Touren und Aktivitäten

Die dramatischen Karstklippen und das schimmernde Wasser der Bai Tu Long Bucht sind ebenso verzaubernd wie in der Halong Bucht, doch die wenigen Besucher sorgen für eine Ruhe, die man zwischen den vielen Dschunken von Halong oft vermisst. Die Bai Tu Long Bucht ist Teil des UNESCO Welterbes der Halong Bucht und liegt zum größten Teil im grünen Bai Tu Long Nationalpark. Dies ist ein lohnenswerter Abstecher für jede Kreuzfahrt mit einer beeindruckenden Landschaft, die wohl dafür sorgen wird, dass dieser Ort nicht mehr lange ein Geheimtipp bleibt.

Zu den Highlights in der Bai Tu Long Bucht gehören die Van Don Insel, die größte und meistbesuchte Insel der Bucht, das traditionelle Fischerdorf Vung Vieng, die weißen Sandstrände der Quan Lan Insel und die abgelegene Co To Insel, während Wanderungen durch den Dschungel im Bai Tu Long Nationalpark zu den beliebtesten Aktivitäten gehören, ebenso wie das Beobachten wilder Schmetterlinge auf der Tra Ban Insel und Kajaktouren in die Thong Thien Höhle.

Mehr erfahren
Hanoi Old Quarter

Altes Viertel Hanoi

star-4.5
7
1 107 Touren und Aktivitäten

Das Alte Viertel ist das kulturelle Herz von Hanoi, wo der Puls des Lebens seit beinahe 2000 Jahren kontinuierlich schlägt. Der Tag beginnt hier früh und entwickelt sich schnell zu einem liebenswerten Trubel. Die Straßen haben eine einzigartige Ausstrahlung und sind nach den Materialien benannt, die hier einst hergestellt wurden: Silber, Stoffe, Seide, Papier.

Die St. Josefs Kathedrale ruft die Gläubigen mehrmals am Tag zusammen. Folgen Sie dem Klang der Glocken, um das Bauwerk im neo-gotischen Stil aus der Nähe zu betrachten. Die Huyen Thien Pagode ist einer von vielen Tempeln in diesem Teil der Stadt. Das alte Stadttor gehört zu den vier ursprünglichen Eingängen zum Herzen der königlichen Stadt und ist das einzige, das über tausend Jahre erhalten geblieben ist.

Nehmen Sie sich die Zeit, in die Atmosphäre, die Seele und die Angebote der Gegend einzutauchen. Hanoi ist nirgends so authentisch wie im Alten Viertel.

Mehr erfahren
Mekong River

Mekong Fluss

star-4.5
107
108 Touren und Aktivitäten

Der 2.700 Kilometerlange mächtige Mekong, ist der 12. längste Fluss auf der Welt und die Hauptschlagader von Südostasien. Sein fließendes Gewässer ist der Puls für eine Region, die das fruchtbare Delta in Ho Chi Minh Stadt, die malerischen Hügel von Laos, die dichten Wälder von Thailand und Kambodscha, die Provinz Yunnan der Volksrepublik China und die tibetische Hochebene umfasst.

Der Mekong dient als Drehscheibe für das Leben in Südostasien, und ist Heimat einer einmaligen Artenvielfalt. Exotische Früchte wachsen entlang der üppigen Ufer; Fischer werfen ihre Netze aus und die Dörfer an den Ufern des gewaltigen Flusses erwachen jeden Morgen zum Leben. Ein Ausflug zum Mekong bietet Reisenden eine Pause von den rastlosen Straßen der Stadt und trotzdem Zugang zu einigen der beliebtesten Städte von Südostasien. Darunter Ho Chi Minh Stadt, Phnom Penh, Luang Prabang und Vientiane.

Mehr erfahren
Khai Dinh Tomb

Grabmal von Khai Dinh

star-4.5
3
174 Touren und Aktivitäten
Mehr erfahren
Long Son Pagoda (Chua Long Son)

Long Son Pagode

54 Touren und Aktivitäten

Die Long Son Pagode wurde im 19. Jahrhundert gegründet und zieht aufgrund ihrer eindrucksvollen Fassade, dem traditionellen Spitzdach und prächtig geschmückten Mosaikdrachen schon lange Reisende an. Ihr friedliches Inneres erinnert an sieben Mönche, die sich als Protestakt in den 60er Jahren selbst anzündeten. Besucher sehen hier die handgeschnitzten Büsten der Männer rund um einen weißen, sitzenden Buddha, der aus einer Lotusblüte heraus die Märtyrer betrachtet.

Das Gelände kann man erkunden und bis auf den Hügel mit seiner Plattform um den riesigen Buddha steigen. Von hier aus genießt man wunderbare Ausblicke auf die nahegelegene Stadt und die vietnamesische Landschaft.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973