Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Western Australia Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Swan River
star-5
38
39 Touren und Aktivitäten

Bevor Swan River in den Ozean fließt, bahnt er sich seinen Weg durch das Zentrum von Perth.

Gespeist wird der 60km lange Fluss von den Avon, Canning und Helena Zuflüssen und beherbergt 130 Fischarten, darunter Bullenhaie, Seewölfe, Rochen und Brassen. Sogar Tümmler sieht man an der Mündung häufig.

Am besten lernt man die Schönheit des Swan Rivers auf einem Spaziergang an seinem Ufer kennen. Rad- und Wanderwege säumen das Uferland und Parks sorgen für interessante Abwechslungen am Wasser. Ein Rundgang um den Fluss über die Narrows Bridge und den Causeway ist etwa 10km lang und die Mühe wirklich wert.

Auch Bootsfahrten auf dem Swan River sind sehr beliebt und können bis zu ein paar Stunden dauern. Oder aber man nimmt einfach die Fähre über den Hafen, das ist die günstigere Lösung. Die Ruhe des Flusses kommt beim Jetboatfahren und Parasailing nicht so zur Geltung, dafür treibt man damit den Puls ordentlich hoch.

Mehr lesen
Swan Valley
star-4.5
14
4 Touren und Aktivitäten

Auf einem Tagestrip ab Perth ist es bei einem Besuch im Swan Valley eine Leichtigkeit, sich in Gourmetköstlichkeiten, großartigen Weinen und der herrlichen Landschaft am Fluss zu verlieren. Swan Valley liegt gleich vor den Toren von Perth und gilt als der Ort, wo die blühende Weinindustrie der Gegend ihren Anfang nahm.

Am besten erlebt man die Weingüter, Lokale und Landschaften im Swan Valley mit dem Auto oder einem Tourbus auf den Spuren des Swan Valley Food & Wine Trails.

Probieren Sie die Weine preisgekrönter Winzer, genießen Sie ein Bier in einer Boutiquebrauerei, bestaunen Sie alte Gebäude im historischen Guildford und erkunden Sie den Swan River auf einer Bootsfahrt.

Mehr lesen
Busselton Jetty
16 Touren und Aktivitäten

Mit einer Länge von fast zwei Kilometern ist der Busselton Jetty der längste Bootsanleger auf der gesamten Südhalbkugel. Da die Geographe Bay bei Busselton viel zu flach für Schiffe ist, wurde der Anleger gebaut, um Waren von Schiffen im tieferen Wasser an Land bringen zu können. Heute halten am Busselton Jetty zwar keine Schiffe mehr, er zieht aber trotzdem viele Küstenbesucher an, die auf ihm Spazierengehen, den Ausblick genießen oder bei warmem Wetter im Sommer im Wasser der Geographe Bay schwimmen. Neben dem schönen Gang übers Wasser gehört der Besuch im Underwater Observatory am Busselton Jetty zu den beliebtesten Aktivitäten. Eine Wendeltreppe führt knapp acht Meter in die Tiefe bis zum Meeresboden. Aus 11 Bullaugen kann man die Bewohner des künstlichen Riffs beobachten, zum Beispiel die bunte Ansammlung an Korallen, die in dieser südlichen Lage recht selten sind.

Mehr lesen
Kings Park & Botanic Garden
star-2.5
4
23 Touren und Aktivitäten

Der riesige Kings Park in Perth liegt auf einem Hügel im Buschland an der westlichen Stadtgrenze. Der Park, der 1872 eingeweiht wurde, erstreckt sich über 400,5 Hektar mit Grünflachen, botanischen Gärten und Buschland.

Western Australia ist für seine vielen Wildblumen und blühenden Bäume bekannt und so gut wie nirgends gibt es einen besseren Ort, um diese zu bewundern. Im September blühen die Wildblumen und das ganze Jahr über kann man den erhöhten Federation Walkway durch die Baumkronen nehmen. Entweder man nimmt an einer kostenlosen Führung teil oder man folgt den Schildern, die auf die einheimischen Bäume hinweisen, darunter Karri, Jarrah, Weihnachtsbäume und Pinien. Die Restaurants, Cafés und Kiosks im Park bieten verschiedene Gerichte und Erfrischungen an.

Mehr lesen
Fremantle Markets
7 Touren und Aktivitäten

Mit einer Geschichte, die auf das Jahr 1897 zurückgeht, und einem weitreichenden Ruf gehören die Fremantle Markets zu den berühmtesten ihrer Art in Westaustralien und so ist der lebhafte Markt am Wochenende bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt. Der legendäre Markt befindet sich in einer eindrucksvollen viktorianischen Markthalle, die in den 70er Jahren restauriert wurde. Seine über 150 Stände sind in zwei Bereiche unterteilt - The Yard und The Hall. Ein Besuch der Fremantle Markets ist ein Erlebnis für sich. Jedes Wochenende strömen Massen in die Stadt und eine Vielzahl an Straßenkünstlern und Musikern sorgt für die Unterhaltung. Dies ist der ideale Ort, um frische Produkte vom Bauernhof, Bioköstlichkeiten und hausgemachte Lebensmittel zu kaufen und schmackhafte Gerichte zu probieren. Es wird aber nicht nur Essen verkauft - die vielschichtigen Stände bieten auch Kleidung und Accessoires von regionalen und aufstrebenden Designern an, ebenso wie einzigartige Kunst und Handwerk, großartige Kosmetikangebote und unzählige Souvenirs.

Mehr lesen
Elizabeth Quay
13 Touren und Aktivitäten

An der Nordküste von Perth Water im zentralen Geschäftsviertel der Stadt befindet sich der jüngst eröffnete Elizabeth Quay, eine 2,7 Hektar große Bucht mit Unterhaltung, Nachtleben, Restaurants und Spaß.

Reisende können zum Barrack Street Jetty laufen und den Glockenturm bewundern oder an einer abendlichen Flussfahrt teilnehmen. Leihen Sie sich ein Rad aus und fahren Sie am pittoresken Swan River entlang oder bummeln Sie über die schöne Promenade. Probieren Sie die moderne Küche der Stadt in einem der eleganten Restaurants mit Terrassen am Wasser oder entspannen Sie sich bei einem lockeren Picknick auf den weiten Grünflächen.

Mehr lesen
Perth Bell Tower
star-5
2
13 Touren und Aktivitäten

Achtzehn Glocken über dem Swan River, das sind die Swan Bells, eine der ungewöhnlichsten und magischsten Attraktionen von Perth.

Die Glocken befinden sich in einem aus Kupfer und Glas bestehenden Turm, der 82,5 Meter hoch ist. 12 der Glocken stammen aus der St Martin-in-the-Fields Kirche am Londoner Trafalgar Square und ihre Geschichte geht bis auf das 14. Jahrhundert zurück. Sie wurden mehrmals neu gegossen und gelten als einige der wenigen königlichen Glocken, die bis heute überdauert haben, und als die einzigen außerhalb von England. Sechs neue Glocken wurden zur Sammlung hinzugefügt, um das zweihundertjährige Jubiläum Australiens zu feiern, ebenso wie den Übergang ins 21. Jahrhundert. Die Swan Bells sind nach dem Swan River benannt, an dessen Ufer sie hängen. Touren hinter die Kulissen des Glockenturms sind enorm beliebt, denn Besucher haben so die Gelegenheit, die Glocken zu läuten und einen beeindruckenden Ausblick über Perth und den Fluss zu genießen.

Mehr lesen
Perth Mint
5 Touren und Aktivitäten

Die Münzanstalt Perth Mint beherbergt den Reichtum der Goldvergangenheit in ihren Tresoren, an deren Wänden der Goldstaub und so manche Bergbaugeschichte aus 100 Jahren klebt. Eine Führung durch dieses historische Gebäude ermöglicht einem einen faszinierenden Einblick in den Goldrausch des 19. und 20. Jahrhunderts, der Western Australia für immer veränderte, und die unglaubliche Menge an Goldbarren, die so angehäuft wurde. Sie können beobachten, wie Gold in Barrenform geschmolzen wird, und bekommen die seltene Sammlung an Goldbarren, Klumpen und Münzen aus aller Welt zu sehen.

Mehr lesen
Perth Cultural Centre
star-4.5
34
3 Touren und Aktivitäten

Das Perth Cultural Center ist eine Brutstätte für Aktivitäten, Events, Sammlungen, Kunst und andere kulturelle Dinge.

Unter einem Dach befinden sich hier verschiedene Ateliers und wichtige Kulturinstitutionen von Western Australia. Entdecken Sie die Geschichte, Natur und Anthropologie im Western Australian Museum, von Dinosauriern über Schmetterlinge bis hin zum Menschen. Oder stöbern Sie in einer der besten Sammlungen von Kunstwerken der Aborigines und frühen Europäer in der Art Gallery of Western Australia. Aufreibende Video Installationen, Skulpturen und darstellende Kunst sieht man im Perth Institute of Contemporary Art. Und dann wären da natürlich noch die Bücher in der State Library of Western Australia.

Mehr lesen
Beagle Bay
star-5
14
2 Touren und Aktivitäten

Beagle Bay bietet einen seltenen und faszinierenden Einblick in die fernen Gemeinschaften der Aborigines; einst war sie eine katholische Mission, die in den späten 1800ern von französischen Mönchen gegründet wurde.

Die Mission wurde als Zuhause für die Kinder der Aborigines genutzt, die von ihren Familien getrennt wurden; heute wird sie von diesen Kinder geführt. Sie bietet einen Einblick in eine sorgenschwere Zeit der Vergangenheit Australiens, aber auch die Möglichkeit, etwas über das Volk der Nyul Nyul zu erfahren, die dieses wunderschöne und unerbittliche Land seit tausenden von Jahren bewohnen.

Ein Höhepunkt hier ist die Sacred Heart Church, die von den Mönchen und Aborigines von Hand gebaut wurde und einen kleinen Altar aus regionalem Perlmutt hat.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Western Australia

London Court

London Court

3 Touren und Aktivitäten

London Court ist eine offene Einkaufspassage im alten Stil und eine beliebte Touristenattraktion in Perth.

Die elisabethanische Passage wurde 1937 als Wohn- und Geschäftsgebäude erbaut und sieht aus wie eine englische Straße zu Zeiten von Königin Elizabeth. Die Struktur des London Court, eine Ansammlung „kleiner Häuser“ mit Blumenkästen, ist nicht das einzige Element, das an alte Zeiten erinnert. Verzierte Eingänge mit schmiedeeisernen Toren und großen Uhren kennzeichnen die Grenzen der Passage an der Hay Street Mall und St. George‘s Terrace. Die Uhr an der Hay Street Mall stellt vier mechanisierte Ritter dar, die miteinander kämpfen, wenn die Uhr alle Viertelstunde schlägt. Die Uhr an der St. George‘s Terrace zeigt eine Miniaturdarstellung des Heiligen Georg, der mit dem Drachen kämpft. Wasserspeier, Schilde, schmiedeeiserne Träger, Masken, Giebeldächer und sogar Wetterhähne komplettieren die elisabethanische Stimmung.

Mehr erfahren
St. George’s Cathedral

St George’s Kathedrale

star-4
23
1 Tour und Aktivität

St George‘s Terrace wird oft für die Hauptstraße von Perth gehalten, denn schließlich führt diese wichtige Straße direkt durch das Herz der Stadt.

Die Straße wurde nach der St George‘s Kathedrale benannt und beherbergte ursprünglich das Personal der Kathedrale. Heute ist St George‘s Terrace eine Attraktion, die Touristen der Stadt gesehen haben müssen - wegen der Straße selbst und aufgrund der vielen Attraktionen, von denen sie gesäumt wird. Im Westen der Straße liegt Barracks Arch und parallel zu ihr verläuft der Swan River. Zu den historischen Gebäuden gehört das Old Treasury Building, das zur Geschichte der Straßenbildung beitrug. St George‘s Square, London Court, His Majesty‘s Theatre, Stirling Garden, Government House, die St George‘s Kathedrale und die Perth Concert Hall sind nur einige der wichtigen Attraktionen der Gegend. Da St George‘s Terrace nur 2 km lang ist, kann man sie gut zu Fuß erkunden. Das östliche Ende der Straße geht in die Adelaide Terrace über.

Mehr erfahren
Northbridge

Northbridge

Northbridge, ein Stadtteil von Perth, ist für seine lebendige Atmosphäre bekannt und dient als idealer Ausgangspunkt für Besucher der Stadt. Einige fantastische Restaurants und Bars findet man in dieser Gegend, ebenso wie die größte Nachtclubszene der Stadt. Northbridge wurde von vielen verschiedenen Kulturen beeinflusst und so trifft man in den Restaurants auf die mediterrane, griechische, italienische oder asiatische Küche.

Cafés gibt es in Northbridge im Überfluss. Es kann kaum etwas schöneres geben, als vor einem Café zu sitzen und die Leute vorbeiziehen zu sehen. In diesem Stadtteil liegt unter anderem die Art Gallery of Western Australia, wo Ausstellungen zum Thema einheimische Kunst und Leihgaben des New York Museum of Modern Art zu bestaunen sind. Dann wären da noch das Cinema Paradios, das Perth Institute for Contemporary Arts und der Bakery ARTRAGE Complex. Unterkünfte verschiedener Preisklassen gibt es ebenfalls, hauptsächlich Unterbringungen für Backpacker.

Mehr erfahren
Fremantle Arts Centre

Fremantle Arts Centre

1 Tour und Aktivität

Reisende, die nach australischer Geschichte, Kultur und Traditionen suchen, werden dies und noch viel mehr im Fremantle Arts Centre in Westaustralien finden. Diese beliebte Destination zieht mit ihren vielen Ausstellungen, Kursprogrammen und Freilichtkonzerten sowohl Einheimische als auch Besucher an. Die schönen Gärten und ein ruhiges Café stellen den perfekten Ort dar, um die Sonne zu genießen und sich zu entspannen. Die Musiksessions am Sonntag sind kostenlos und begeistern stets ein beachtliches Publikum. Reisende sagen, die moderne Kunst und die pittoreske Landschaft machen dies zu einem tollen Ausflugsziel bei einem Besuch in Westaustralien.

Mehr erfahren
Art Gallery of Western Australia

Art Gallery of Western Australia

star-4.5
34
2 Touren und Aktivitäten

Die Art Gallery of Western Australia ist ein erstklassiges Museum mitten im Herzen von Perth.

Die Galerie wurde im Juli 1895 gegründet. Seitdem ist ihr Ziel, Western Australia mit großartigen Kunstsammlungen zu bereichern und die Kunst der ganzen Welt in die Region zu bringen. In Zusammenarbeit mit dem Museum of Modern Art in New York präsentiert die Galerie zwischen 2012 und 2015 sechs Ausstellungen mit Werken aus der gigantischen MoMA Sammlung. Obwohl Kunstwerke aus aller Welt ausgestellt werden, konzentriert sich die Galerie vor allem auf Werke aus Australien und das Gebiet rund um den Indischen Ozean. Programme, Ausstellungen und Events werden sowohl von regionalen als auch internationalen Künstlern beeinflusst. Dazu gehört die permanente State Art Collection, die Kunst der Aborigines und westaustralische Werke und Designs zeigt.

Mehr erfahren
Cape Leveque

Cape Leveque

star-5
14
11 Touren und Aktivitäten

Einer der schönsten Küstenabschnitte Australiens, Cape Leveque, ist ein Ort der gesättigten Farben: Backsteinrote Klippen, perlenweißer Sand und klares blaues Wasser.

Das Kap ist wunderbar ruhig, es gibt aber ein tolles Öko-Resort, das von den traditionellen Aborigine Besitzern des Landes geführt wird, und kilometerlange, zauberhafte Strände.

Unzählige Aktivitäten erwarten Urlauber hier am Kap. Boote mit Glasböden fahren einen zu wunderschönen Korallen und Fischen, die im Wasser rund um das Kap leben, und wenn man Angeln möchte, gibt es unzählige Makrelen, Thunfische und Speerfische zu fangen. Auch kulturelle Touren mit den traditionellen Aborigine Landbesitzern finden statt, auf denen man mehr über das Leben am Kap erfahren kann.

Mehr erfahren
Lancelin Sand Dunes

Lancelin-Sanddünen

star-5
15
14 Touren und Aktivitäten
Mehr erfahren
Broome Chinatown

Chinatown in Broome

star-4.5
22
1 Tour und Aktivität

Chinatown in Broome hat eine farbenfrohe Geschichte. Während der Hochzeiten der Perlenindustrie in dieser Stadt suchten die Perlentaucher (viele aus China, Japan, den Philippinen, Indonesien und Europa) nach ihrer Rückkehr vom Tauchen die Opiumhöhlen und Billardhallen in Chinatown auf.

Die Dinge haben sich geändert. Heute findet man hier keine Opiumhöhlen mehr; allerdings gibt es noch die Bretterverschläge neben faszinierender chinesischer Architektur und leckerem Essen. Die Gegend ist gesäumt mit Läden, die Perlen und Perlmutt verkaufen, größtenteils aus regionalen Gewässern.

Gehen Sie spazieren, genießen Sie die Atmosphäre und lernen Sie etwas über die aufregende Geschichte Broomes von den großartigen Storyboards an den Läden entlang der Johnny Chi Lane.

Mehr erfahren
Rottnest Island

Rottnest Island

star-4.5
51
8 Touren und Aktivitäten

Sobald das Wochenende beginnt, wird es Zeit, nach Rottnest Island zu fahren, dem Nummer 1 Ausflugsziel der Bewohner von Perth.

“Rotto“ eignet sich perfekt für einen Familienurlaub oder einen entspannten Trip, da es gleich vor den Toren von Perth liegt und über perfekte Strände zum Schwimmen, Fischen, Bootfahren und Surfen verfügt. Auf Rotto ist auch das Radfahren ziemlich beliebt, Autos sind hier nämlich verboten. Wenn man gerade nicht den ganzen Tag am Strand verbringen möchte, kann man sich ein Rad leihen und eine Tour zu den ältesten Gebäuden der Insel unternehmen.

Besuchen Sie das Rottnest Museum und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Insel, machen Sie einen Spaziergang zum alten Friedhof oder bestaunen Sie die Riffe vor der Küste auf einer Bootstour. Wenn Sie schon einmal hier sind, sollten Sie schauen, ob Sie nicht ein Quokka entdecken. Das sind unglaublich niedliche, etwa katzengroße Beuteltiere, die ein bisschen wie kleine Wallabys aussehen.

Mehr erfahren
Hillarys Boat Harbour

Hillarys Boat Harbour

star-3
1
11 Touren und Aktivitäten

Hillarys Boat Harbour ist einer der beliebtesten Orte am Wasser in Perth. Egal ob man Einkaufen gehen oder Wale beobachten will, an der Promenade, wo sich hunderte Besucher tummeln, gibt es für jeden die passende Aktivität. Genießen Sie die salzige Luft bei einer Fahrradtour an der Küste oder entspannen Sie mit einer Tasse Kaffee in einem der Cafés mit Blick aufs Wasser. Im Frühjahr lohnt sich eine Fahrt zum Wale Beobachten, wenn man die Buckelwale bestaunen kann. Vogelfreunde können das ganze Jahr über auf die Fähre nach Rottnest Island steigen.

Selbst wenn man auf dem Trockenen bleiben will, bieten die Docks des Yachthafens genug Unterhaltung. Der Hafen wurde schließlich als Teil des America‘s Cup 1988 erbaut und noch heute sieht man hier erstklassige Yachten und polierte Segelboote. An sonnigen Tagen sollte man am beliebten und geschützten Strand seine Zeit verbringen, wo es auch einen Spielplatz gibt, auf dem Familien mit Kindern sich an der Küste entspannen können.

Mehr erfahren
Boranup Karri Forest

Boranup Karri Forest

3 Touren und Aktivitäten

Der Boranup Karri Forest, ein Wildnis Abschnitt an der Südwestküste Australiens, ist eine der größten natürlichen Attraktionen im Leeuwin-Naturaliste Nationalpark. Den heutigen Boranup Forest, historisches Land des alten Wardandi Stammes, kennt man vor allem als Erholungsgebiet mit einem Netzwerk aus Wanderwegen, einigen Karsthöhlen, einem Waldlabyrinth und einem Campingplatz.

Die größte Attraktion des Boranup sind seine einheimischen Karri Bäume mit ihrer hellen Rinde, die über 60 Meter hoch werden und zu den höchsten Bäumen auf der Welt gehören. Wanderer können nicht nur die einzigartigen Pflanzen bestaunen, sondern auch zahlreiche Wildtiere beobachten, darunter Kängurus, Emus, viele verschiedene exotische Vögel und unzählige Wildblumen in den Sommermonaten.

Mehr erfahren
Cape Leeuwin Lighthouse

Cape Leeuwin Leuchtturm

star-4
13
7 Touren und Aktivitäten

Über die südwestlichste Spitze Australiens, wo der Indische Ozean und die Südsee aufeinandertreffen, wacht der Cape Leeuwin Leuchtturm in dramatischer Lage. Der 39 Meter hohe Turm bietet auch eine eindrucksvolle Fotokulisse mit seiner leuchtend weißen Fassade vor einer Kulisse aus dunkelblauem Ozean und donnernden Wellen. Der berühmte Leuchtturm steht nicht nur im Leeuwin-Naturaliste Nationalpark, er dient auch als Startpunkt des bekannten Cape-to-Cape Wanderwegs, der über 135 Kilometer an der Küste entlang verläuft.

Der historische Leuchtturm aus dem Jahr 1895 wird noch heute genutzt, ist aber bereits genauso bedeutsam als Touristenattraktion. Auf Führungen können Besucher hinter die Kulissen des Leuchtturms gucken, das alte Wasserrad bestaunen und die 186 Stufen zum oberen Aussichtsdeck emporsteigen. Auf dem Gelände findet man außerdem ein Besucherzentrum, ein Geschäft und ein Café.

Mehr erfahren
Margaret River

Margaret River

star-3
1
6 Touren und Aktivitäten

Margaret River ist Westaustraliens Spielplatz für Essen, Wein, Surfen und Freizeit und außerdem eine der schönsten und grünsten Gegenden der Region mit Küstenabschnitten, Wäldern, Weinbergen und Feldern.

In diesem Teil des Landes wachsen einige phantastische Weinsorten. Winzer laden zu Verkostungen ein und die Restaurants auf den Weingütern sind beliebte Ziele.

Gourmetlebensmittel der Region sind ebenfalls ein Highlight, von Schokolade und Käse bis zur liebsten Kost der Einheimischen und lokalen Erzeugnissen.

Die Gegend ist außerdem für ihr Netzwerk an Höhlen bekannt, es finden regelmäßig Höhlentouren statt. Die nahegelegene Küste eignet sich wunderbar für Walbeobachtungstouren, Faulenzen am Strand und das Warten auf die perfekte Welle.

Mehr erfahren
Bungle Bungle Range

Bungle Bungles

12 Touren und Aktivitäten

Der Purnululu Nationalpark, oder Bungle Bungles, ist eine der schönsten und erst kürzlich entdeckten Gegenden der Welt. Gerade einmal dreißig Jahre nach seiner Entdeckung ist der 239.723 Hektar große Bereich bei Kimberley, Australien, für seine einzigartigen und wunderschön geschichteten Sandsteintürme bekannt, die an Bienenstöcke erinnern.

Einst lebten hier Aboriginees, heute bekommen Besucher Schluchten, Wallabys und Palmen zu Gesicht. Auf den Ebenen rund um die Sandsteintürme findet man exotische Pflanzen, darunter die wunderschön hellgelben Akazienblumen und Grevilleen.

Am besten erkundet man Bungle Bungles zu Fuß, doch da die Temperaturen normalerweise auf über 30 Grad ansteigen, sollte man gut vorbereitet sein. Zum Glück gibt es unterwegs einige Felsenbecken mit Süßwasser, so dass man Flaschen neu befüllen und ein Bad im kühlen Nass nehmen kann.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973