Letzte Suchanfragen
Löschen

Yosemite-Nationalpark Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Yosemite Falls
star-4.5
4265
19 Touren und Aktivitäten

Yosemite Falls ist der höchste gemessene Wasserfall in Nordamerika und der sechsthöchste der Welt. Er ist die Superstar-Attraktion im Yosemite-Nationalpark. Mit einem kumulierten Gefälle von 739 Metern umfassen die Yosemite-Wasserfälle drei Wasserfälle und sind besonders im späten Frühjahr atemberaubend, wenn der Schnee schmilzt und der Wasserfluss seinen Höhepunkt erreicht.

Mehr lesen
Yosemite Valley
star-4.5
4483
21 Touren und Aktivitäten

Das Yosemite Valley ist das Herz des Yosemite-Nationalparks und der Ort, an dem Sie alle berühmten Sehenswürdigkeiten sehen können, von El Capitan und Half Dome bis zu Bridalveil und Yosemite Falls. Das Tal ist auch ein Paradies für Naturreisende. Besuchen Sie für endlose Möglichkeiten, um Wandern, Klettern, Fotografieren und andere Arten von Abenteuern zu genießen.

Mehr lesen
Tunnelblick
star-4.5
3979
10 Touren und Aktivitäten

Wenn Sie auf dem Highway 41 nach Norden in Richtung Yosemite Valley fahren, passieren Sie einen Tunnel und auf der anderen Seite genießen Sie eine epische Aussicht: Der Bridalveil Fall ergießt sich über Granitfelsen in ein grünes Tal, während El Capitan und Half Dome Wachposten stehen. Tunnel View wurde ursprünglich 1933 erbaut und ist der berühmteste und meistbesuchte Aussichtspunkt in Yosemite.

Eine Renovierung im Jahr 2008 umfasste einen besser zugänglichen Aussichtsbereich, einen verbesserten Verkehrsfluss und pädagogische Exponate. Jede Aussicht von Tunnel View ist bildwürdig, aber für rahmenwürdiges Licht sollten Sie Ihren Stopp in Tunnel View so planen, dass er mit dem Sonnenuntergang zusammenfällt, wenn sich das Licht in Schatten verwandelt und über das Tal streicht.

Mehr lesen
El Capitan
star-4.5
3546
7 Touren und Aktivitäten

El Capitan ist der größte Monolith aus freiliegendem Granit der Welt und eines der beliebtesten Kletterziele in den USA. El Capitan lag 1095 Meter über dem Yosemite-Tal und galt einst als unmöglich zu besteigen. Seit Warren Harding 1958 die "Nase" eroberte, ist El Capitan zum Standard für das Klettern an großen Wänden geworden.

Mehr lesen
Gletscherpunkt
star-5
632
14 Touren und Aktivitäten

Der Glacier Point des Yosemite-Nationalparks bietet einen unvergleichlichen Blick aus der Vogelperspektive auf das Yosemite-Tal, den Half Dome und die Yosemite-Wasserfälle, alle mit sehr geringem körperlichen Aufwand. Die kleine Geologie-Hütte an der Seite des asphaltierten Pfades, der zum Hauptblick führt, zeigt, wie sich das Tal im Laufe der letzten 10 Millionen Jahre verändert hat.

Mehr lesen
Bridalveil Fall
star-4.5
3504
11 Touren und Aktivitäten

Der Bridalveil Fall ist einer der ersten Wasserfälle, die Sie beim Betreten des Yosemite-Nationalparks sehen. Er ist ein hoch aufragender Wasserfall mit einer Höhe von 188 Metern. Es fließt das ganze Jahr über und erreicht seinen Höhepunkt um den Mai. An windigen Tagen sieht es manchmal fast so aus, als würde der Wasserfall seitwärts fallen.

Mehr lesen
Halbkuppel
star-4.5
3012
7 Touren und Aktivitäten

Der ikonische Half Dome erhebt sich 1.524 Meter über dem Boden des Yosemite Valley. Der Half Dome, eine der berühmtesten Wanderungen im Yosemite-Nationalpark, galt einst als unmöglich zu besteigen. Jetzt erreichen jeden Tag Hunderte von Parkbesuchern den Gipfel dieser prächtigen Granitformation und unzählige weitere Blicke auf das hoch aufragende Gesicht von unten.

Mehr lesen
Ansel Adams Galerie
star-4.5
3252
5 Touren und Aktivitäten

Ansel Adams ist bekannt für seine beeindruckenden Schwarzweißfotos, die die wilde Schönheit der Naturdenkmäler einfangen und bewahren. Durch seine ergreifenden Bilder von Half Dome und Vernal Fall wurde Yosemite zum Symbol für das eindrucksvolle Drama des amerikanischen Westens, und der Park nahm seinen Platz in den Herzen und im Bewusstsein der amerikanischen Öffentlichkeit ein.

Mehr lesen
Tuolumne Grove
star-4.5
3057
7 Touren und Aktivitäten

Tuolumne Grove ist die Heimat hoch aufragender Sequoia-Bäume und eine der beliebtesten Tageswanderungen im Yosemite-Nationalpark. Die Wanderung zum Hain ist relativ kurz - nur 4 km Hin- und Rückfahrt - und dauert in der Regel etwa zwei Stunden, einschließlich der Stopps, um den Hals in den Himmel zu strecken und die alten Bäume zu bewundern. Tuolumne Grove ist einer der drei Sequoia-Hainen des Parks und beherbergt 25 der massiven Bäume. Außerdem gibt es einen „Drive-Through-Baum“, der zwar nicht mehr für Fahrzeuge geöffnet ist, aber eines der interessantesten Fotos ist, die Sie machen werden nehmen Sie beim Besuch des Parks.

Um mehr über die Geschichte des Hains und die Bäume selbst zu erfahren, können Sie an einer geführten Wanderung zum Hain teilnehmen, wenn der Weg im Sommer geöffnet ist, oder den Hain im Winter auf einer Schneeschuhwanderung für sich haben.

Mehr lesen
Tuolumne Meadows
star-5
127
2 Touren und Aktivitäten

Toulumne Meadows liegt im östlichen Teil des Yosemite-Nationalparks und bietet einen alternativen Blick vom beliebten Teil des Yosemite-Tals des Parks. Die Meadows sind ein sanft hügeliges, subalpines Gebiet in der Nähe des Tuolumne-Flusses und beherbergen eine Vielzahl von Wildtieren, mehrere Alpenseen, Wanderwege und viele Klettermöglichkeiten.

Probieren Sie die einfache Wanderung zu Soda Springs und Parsons Lodge oder wandern Sie zum Gaylor Lake, um einen spektakulären Blick auf das Hochland zu genießen. Toulumne ist weniger überfüllt als das Tal und die etwa zweistündige Fahrt vom Yosemite-Tal entfernt wert, um diese idyllische Umgebung zu erleben.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Yosemite-Nationalpark

Ahwahnee Hotel

Ahwahnee Hotel

star-4.5
50
3 Touren und Aktivitäten

Von allen Unterkünften in Yosemite zeichnet sich das Ahwahnee Hotel (ehemals Majestic Yosemite Hotel) nicht nur durch seine Lage aus - Sie können die Yosemite Falls vom legendären Speisesaal aus sehen -, sondern auch durch sein Interieur, das an die frühen Jahre von Yosemite erinnert. Und Sie müssen kein Zimmer buchen, um dieses nationale historische Wahrzeichen zu genießen.

Mehr erfahren
Vernal Fall

Vernal Fall

star-5
20
4 Touren und Aktivitäten

Dieser hoch aufragende Wasserfluss ist einer der bekanntesten Wasserfälle von Yosemite und über eine mittelschwere Wanderung am Boden erreichbar. Das Volumen hängt von der Jahreszeit ab, obwohl es in der Regel das ganze Jahr über läuft.

Abhängig von der Wassermenge gibt es entweder einen massiven Wasserfall oder mehrere kleinere Stränge, die über den Felsen ins Tal fallen. Der Vernal Fall fließt von den Nevada Falls oben, bevor er über den Felsen stürzt. Der Wasserfall ist ungefähr 30 Meter hoch, daher ist er beeindruckend (und oft etwas feucht) und steht direkt an seiner Basis. Abgesehen vom Wasser gibt es oft viel Grün rund um die Wasserfälle, was zu seiner Landschaft beiträgt. Die Wasserfälle erzeugen auch einen feinen Nebel, der Regenbogen erzeugen kann.

Der steile Wanderweg, der zum Vernal Fall führt, besteht hauptsächlich aus Felsstufen, aber die Aussicht ist den Aufstieg wert. Auf dem Weg nach oben gibt es auch viele Naturlandschaften, den Merced River und das Yosemite Valley. Wenn Sie es lieber aus der Ferne sehen möchten, ist der Vernal Fall auch vom Glacier Point aus sichtbar.

Mehr erfahren
Sentinel Dome

Sentinel Dome

star-5
83
5 Touren und Aktivitäten

Obwohl nicht so bekannt wie Yosemites berühmter Half Dome, bietet ein Aufstieg auf den Sentinel Dome auf einer Höhe von 400 Metern einen unglaublichen 360-Grad-Blick auf den Nationalpark. Die 2,6 Meilen lange Wanderung ist gut mit Schildern markiert und leicht zu folgen. Von der sanft abgerundeten Spitze aus können Sie das gesamte Yosemite Valley sehen, einschließlich der Yosemite Falls, des Half Dome, des El Capitan und der Sierra Nevada. Der Weg ist bis auf den Granithang zum Gipfel meist flach.

Sentinel Dome wurde zuerst für die einsame Jeffrey-Kiefer bekannt, die von ihrem Höhepunkt wuchs. Der Baum ist nicht mehr da, wurde aber vom Fotografen Ansel Adams gut dokumentiert. Die Kuppel ist ein Anblick für sich, aber die wirklichen Belohnungen sind die Aussichten von oben. Es ist eine gute Alternative zu den oft überfüllten Aussichtspunkten des Glacier Point und besonders während der Sonnenuntergangsstunden landschaftlich reizvoll.

Mehr erfahren
Tioga Pass

Tioga Pass

star-5
71

Der Tioga Pass ist der einzige Eingang auf der Ostseite des Yosemite-Nationalparks. Mit 9.941 Fuß Höhe ist es der höchste Punkt auf der Bergfahrt und einer der landschaftlich schönsten im Park. Allein die Aussicht auf die umliegenden Wälder und Berge ist eine Fahrt wert. Wenn Sie jedoch nach einem der vielen Wanderwege des Parks suchen, befinden sich die Ausgangspunkte für den Gaylor Peak, den Tioga Peak und den Twenty Lake Loop in der Nähe. Für eine weniger aktive Erfahrung bietet der Tioga Lake Picknickmöglichkeiten und Forellenangeln in der Nähe.

Das Fahren zum und durch den Tioga Pass ist ein Abenteuer: voller enger Kurven und steiler Abfahrten. Aber Sie werden mit einigen der schönsten Aussichten im Yosemite-Tal belohnt, und sobald Sie den Pass erreicht haben, befinden Sie sich im Park selbst. Die Straße durch die Sierra Nevada ist der höchste Autobahnpass in Kalifornien.

Mehr erfahren
Pionier Yosemite Geschichtszentrum

Pionier Yosemite Geschichtszentrum

star-5
198
1 Tour und Aktivität

Bevor es Touristen, Fotografen, Kletterer, Camper, Rucksacktouristen und Wanderer gab, war Yosemite ein Ort, an dem robuste Pioniere vom Land lebten und im harten Kampf ums Überleben den harten Winter trotzen konnten. Obwohl die Einrichtungen des Parks heute moderner sind, können Sie bei einem Besuch des Pioneer Yosemite History Center in der Stadt Wawona in die Vergangenheit zurückversetzen.

Das Zentrum besteht aus historischen Gebäuden, die im gesamten Yosemite Valley gebaut wurden und in den 1950er und 60er Jahren nach Wawona verlegt wurden. Sehen Sie sich die Scheune an, in der die Postkutschen für die 8-stündige Fahrt ins Tal vorbereitet waren, und die Hütten der Homesteader, in denen Familien lebten, während sie ihre Rinder ranchierten und züchteten. Sie können einem Schmied bei der Arbeit im Geschäft zuschauen oder etwas über Kavallerie erfahren, die die Parkgrenze von oben auf dem Sattel aus patrouillierte. Anstatt ein historisches Dorf darzustellen, ist das Pioneer Yosemite History Center eine Sammlung verschiedener Epochen in der Entwicklung des Yosemite Valley und bietet einen informativen und lehrreichen Zwischenstopp auf jeder Tagestour im Yosemite-Nationalpark.

Mehr erfahren
Nebelpfad

Nebelpfad

star-5
44
5 Touren und Aktivitäten

Der Mist Trail ist eine der bekanntesten Wanderungen in Yosemite und führt Wanderer nicht nur zu einem, sondern zu zwei der herausragenden Wasserfälle von Yosemite: Vernal und Nevada Falls. Sie erreichen die Vernal Fall-Fußgängerbrücke (die beste Aussicht auf Vernal Fall) in einer Hin- und Rückfahrt von etwa 2,6 km. Bereiten Sie sich auf 4,8 km vor, um den Vernal Fall zu erreichen. Die Wanderung ist nicht schwierig, wenn Sie an der Fußgängerbrücke anhalten. Wenn Sie jedoch weiter bis zum Vernal Fall fahren, sollten Sie sich auf Stufen einstellen, die in die Klippenseite geschnitten sind.

Wenn Sie weiter nach Nevada Fall fahren, benötigen Sie insgesamt eine 11 km lange Rundreise, aber es lohnt sich für einige der schönsten Aussichten in ganz Yosemite, einschließlich Nevada Fall, Liberty Cap und der Rückseite des Half Dome . Sie kommen den Wasserfällen so nahe, dass Sie spüren, wie das Spray Ihr Gesicht und Ihre Kleidung küsst. Tragen Sie daher angemessene Kleidung und seien Sie vorsichtig, wenn Sie auf den glatten Felsen wandern.

Mehr erfahren
Mariposa-Hain der Riesenmammutbäume

Mariposa-Hain der Riesenmammutbäume

Im Mariposa Grove of Giant Sequoias leben mehr als 500 ausgewachsene Riesenmammutbäume, die weltweit größte Baumart. Eingebettet in den Yosemite-Nationalpark ist dieser Ort von der Straße aus leicht zu erreichen und enthält 1.900 Jahre alte Bäume mit einer Höhe von bis zu 64 Metern.

Mehr erfahren
Spiegel Fluss

Spiegel Fluss

star-5
40
1 Tour und Aktivität

Der Mirror Lake liegt im Yosemite Valley und ist berühmt für seine Reflexionen von Half Dome und Mount Watkins (wenn der Wasserstand hoch genug ist). Mirror Lake zieht Fotografen, Wanderer und Schwimmer an, die sich besonders in den Sommermonaten abkühlen möchten.

Mehr erfahren
Merced River

Merced River

Der Merced River entspringt in der südöstlichen Ecke des Yosemite-Nationalparks und fließt 233 Kilometer nach Westen und durch das Yosemite-Tal. Der Fluss und seine Nebenflüsse beherbergen einige der beliebtesten Freizeitaktivitäten im Park, darunter Bootfahren, Angeln, Wildwasser-Rafting und Schwimmen an den Sandstränden.

Mehr erfahren
Taft Point

Taft Point

Der Weg zum Taft Point bietet einige der besten Aussichten im Yosemite National Park. Der Aussichtspunkt ist ein ausgezeichneter Blick auf den Berg El Capitan und die goldenen Wiesen des Tals.

Die 3,5 km lange, mittelschwere Rundwanderung zum Taft Point ist von hohen Bäumen beschattet. Wenn Sie sich durch ein offenes Wiesengebiet schlängeln, sehen Sie weiße Quarz- und Granithügel, die von dunkelgrünen Kiefernwäldern umgeben sind. Die Wanderung ist relativ einfach, da sich die dramatischen Aussichten am Punkt auszahlen.

Der größte Teil des Weges ist flach. Es gibt auch vertikale Risse in den Granitfelsen - diese sind als The Fissures bekannt. Die felsigen Risse fallen stellenweise bis zum Talboden ab und sind ein beeindruckender natürlicher Anblick. Sie können Yosemite Falls auch von der Stelle am Rand des Canyons aus sehen (nicht empfehlenswert für Personen mit Höhenangst!).

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973