Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen

Sambia Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Mosi-oa-Tunya Nationalpark
star-4.5
157
54 Touren und Aktivitäten

Mosi-oa-Tunya oder "der Rauch, der donnert" bezieht sich auf die legendären Victoriafälle, die diesem Nationalpark in Sambia seinen einheimischen Namen geben. Der Mosi-Oa-Tunya-Nationalpark liegt am oberen Sambesi und beherbergt die Hälfte des Wasserfalls sowie 66 Quadratkilometer geschütztes Land, das reich an biologischer Vielfalt ist.

Die meisten Besucher besuchen die Wasserfälle, ein UNESCO-Weltkulturerbe und den weltweit größten Vorhang mit fallendem Wasser. Es gibt eine Vielzahl klar markierter und gepflegter Wege, die sich durch hoch aufragende Wälder schlängeln. Von der sambischen Seite der Wasserfälle aus können Besucher die Knife-Edge-Brücke überqueren, um einen spektakulären Blick auf die Hauptfälle zu erhalten. Outdoor-Abenteurer können den steilen Abstieg in den Boiling Pot machen und Wildwassersparren beim Boarding beobachten, um eine wilde Fahrt auf dem Sambesi zu unternehmen.

Während die Wasserfälle sicherlich ein Highlight des Nationalparks sind, gibt es auch einen ganzen Abschnitt, der der Beobachtung von Wildtieren gewidmet ist und in dem Reisende eine Pirschfahrt buchen können. Je nach Jahreszeit können Zebras, Giraffen, Antilopen, Warzenschweine, viele Vogelarten und seltene Nashörner beobachtet werden. Der Nationalpark ist auch ein wichtiger Punkt für Elefanten, um den Sambesi zu überqueren, sodass sie häufig auch gesichtet werden.

Mehr lesen
Sambesi Fluss
star-5
2
8 Touren und Aktivitäten

Obwohl es nicht der größte Fluss Afrikas ist, ist der Sambesi, der durch sechs Länder einschließlich Sambia fließt, einer der mächtigsten und landschaftlich schönsten des Kontinents. Infolgedessen zieht dieser rauschende Fluss Besucher aus der ganzen Welt an - auch Reisende mit einer Vorliebe für extreme Wassersportarten, die nach Abenteuern suchen. Der viertgrößte Fluss Afrikas ist in drei Hauptteile unterteilt, und die Viktoriafälle gelten typischerweise als Grenze zwischen dem oberen und mittleren Sambesi. Hier fließt der donnernde Fluss über Wasserfälle in den Siedepunkt und durch die enge Batoka-Schlucht, wo er einige der aufregendsten Wildwasser-Rafting-, Kajak- und Flussbootfahrten der Welt bietet. Nicht-Adrenalin-Junkies können immer noch die Schönheit des Sambesi genießen, indem sie auf einer Flusskreuzfahrt bei Sonnenuntergang mitschwimmen.

Mehr lesen
Teufelsbecken
star-5
29
7 Touren und Aktivitäten

Erleben Sie einen natürlichen Infinity-Pool mit einem Bad im Devil's Pool. Der von Felsen gesäumte Pool am Rande der Victoriafälle lässt Sie zum Rand eines der größten Wasserfälle der Welt schwimmen und die donnernde Kaskade beobachten. Der Pool an den Klippen ist für saisonale Führungen zugänglich und wird Adrenalin-Junkies empfohlen.

Mehr lesen
Unterer Sambesi-Nationalpark
3 Touren und Aktivitäten

Der Lower Zambezi National Park bietet möglicherweise nicht die gleiche Anzahl an Tieren oder Artenvielfalt wie andere Parks in Sambia, aber seine unberührte Wildnis bietet Besuchern die Möglichkeit, echten afrikanischen Busch zu erleben. Während der Park geografisch groß ist, versammeln sich die meisten Tiere in einem Gebiet, das sich entlang des unteren Tals konzentriert. Löwen und Leoparden bevölkern das Land, aber vielleicht am beeindruckendsten sind die Elefantenherden - einige davon sind fast 100 -, die sich am Flussufer versammeln. Reisende können den Chongwe River in Kanus paddeln, Pirschfahrten durch den Talboden unternehmen oder sogar ihre Leinen in den Kafue River werfen, um den großen Fang der Nacht zu suchen.

Mehr lesen

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973