Warnemünder Landausflug: Privates Sachsenhausen Memorial und Berlin Tour ab Rostock

|
Berlin, Deutschland

Ab $ 200,05 USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Verfügbare Optionen werden geladen …


12 Stunden (ca.)
Abholung vom Hotel angeboten
Mobiles Ticket
Angeboten in: Deutsch und 6 weitere

Übersicht

Tauchen Sie ein in die Geschichte des Zweiten Weltkrieges während dieses ganztägigen privaten und anpassbaren Landausflug. Besuchen Sie die Gedenkstätte KZ Sachsenhausen und erfahren Sie mehr über ihre Rolle im Holocaust und dem Aufstieg der Nazis. Danach fahren Sie am Nachmittag nach Berlin, um eine historische Besichtigungstour zu unternehmen. Mit Hilfe eines Privatfahrers entdecken Sie ikonische Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor, den Checkpoint Charlie und die mit dem Dritten Reich verbundenen Sehenswürdigkeiten. Ein privater Reiseführer und ein Hin- und Rücktransport zum Hafen sind inbegriffen.
  • Ganztägiges Konzentrationslager Sachsenhausen und Berliner Landausflug
  • Schauen Sie sich den Holocaust in Sachsenhausen, einem der ersten Konzentrationslager der Nazis, ernst an
  • Erfahren Sie auf einer geführten Tour mehr über das Berliner Leben im Dritten Reich
  • Sehen Sie den Checkpoint Charlie, das Brandenburger Tor und den ehemaligen Standort von Hitlers Bunker
  • Flexibilität, um Ihre Reiseroute an Ihre eigenen Vorlieben anzupassen
  • Durch die problemlose Viator-Richtlinie abgedeckt: Garantierte pünktliche Rückkehr zu Ihrem Schiff
Erhalten Sie Einblicke in Aufstieg und Fall der NSDAP während dieser privaten Landausflug mit Besichtigungstour durch Berlin und Besuch des Konzentrationslagers Sachsenhausen.
 Am Morgen fahren Sie mit einem privaten, klimatisierten Minibus vom Warnemünder Hafen ab und fahren etwa zwei Stunden in Richtung Süden zur KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen, wo Sie Ihren Reiseführer treffen. Als eines der ersten Konzentrationslager, das von den Nazis eröffnet wurde, spielte das Zentrum eine wichtige Rolle bei der Planung und Durchführung der grausamen Pläne des Hitlers. Erfahren Sie mehr über das Design, den Bau und die Eröffnung der Einrichtung im Jahr 1936 sowie ihre sich entwickelnde Rolle als Aufnahmegebiet für „unsoziale“ Gefangene und später als Sonderlager Nr. 1/7 während der sowjetischen Besatzung bis 1950.
Fahren Sie mit dem Minibus in Richtung Berlin weiter und unterhalten Sie sich während der Fahrt mit Ihrem Reiseleiter über die Geschichte des Zweiten Weltkriegs und die Sehenswürdigkeiten, die Sie während Ihres Aufenthalts in der deutschen Hauptstadt besuchen möchten. Bei der Ankunft erhalten Sie einen Überblick über das Dritte Reich und eine Einführung in die Geschichte des Aufstiegs Hitlers und der Nazis.
Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten Berlins wie den einmaligen Ort Hitlers Bunker und erweisen Sie Ihren Respekt vor dem Denkmal für die ermordeten Juden Europas. Fahren Sie am Checkpoint Charlie entlang, einst ein entscheidender Knotenpunkt des Transits zwischen Ost- und Westberlin während des Kalten Krieges. Setzen Sie Ihren Tag fort und besuchen Sie einen der letzten Abschnitte der berühmten Berliner Mauer in der East Side Gallery. Bewundern Sie den Reichstag, den modernen Sitz des deutschen Parlaments, der sich in der Schale seines Vorgängers aus dem 19. Jahrhundert befindet.
Bei Ihrer Erkundung haben Sie auch Zeit für eine Pause (Mittagspause) (mit eigenen Kosten) eingeschlossen, mit Vorschlägen wie einer authentischen deutschen Bierhalle, die Ihnen Ihr Guide zur Verfügung stellt. Ihre Tour endet am Warnemünder Hafen, etwa 2,5 Stunden von Berlin entfernt, wo Sie abends wieder mit Ihrem Schiff verbinden werden.
Bitte beachten Sie: Bei dieser privaten Tour handelt es sich um ein individuelles Erlebnis. Bitte geben Sie bei der Buchung unbedingt Ihre speziellen Wünsche an

Bewertungen

Bewertungen von Viator-Reisenden

5,0
1 Bewertung
5 Stern
4 Stern
3 Stern
2 Stern
1 Stern
K
Karen E N
, Jul 2017

John (JJ) was so knowledgeable and accommodating he gave us one of the best private tours we've ever had! We were picked up right on time in a comfortable Mercedes-Benz passenger van for our two-and-a half hour ride to Berlin. We were two couples traveling on the Crystal Symphony who wanted to see the highlights of Berlin as well as the Sachsenhausen Concentration Camp. John literally made the Concentration Camp come alive with his knowledge of the history and details of the camp. From our tour of the camp in the morning we went into Berlin and had lunch at a great restaurant with him. Then on to the Berlin Wall, Checkpoint Charlie, the Memorial to the Murdered Jews of Europe, Brandenburg Gate, and other historic sites. John's passion of history and the many human aspects that are often overlooked or forgotten made this tour one of the best we've ever had.


Fragen?

Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973
Produktcode: 5560P22

Ähnliche Unternehmungen entdecken