Suchen Sie z. B. nach "Paris" oder "Kolosseum".

Ganztägiger Ausflug zu den Rosario Inseln, einschließlich Barú, Cholon und Playa Blanca

Cartagena de Indias, Kolumbien

Ab $ 155,00

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Jetzt reservieren, später bezahlen
Sichern Sie sich einen Platz und bleiben Sie flexibel.
Kostenlose Stornierung
Bis zu 24 Stunden im Voraus
Empfehlungen
  • 8 Stunden (ca.)
  • Mobiles Ticket
  • Angeboten in: Englisch
  • Gut geeignet, um Menschenmassen zu vermeiden

Übersicht

Erkunden Sie die unberührten Strände der Rosario Inseln und der Insel Barú während dieser Tagestour ab Cartagena. Reisen Sie vor der Küste von Kolumbien via Schnellboot zum Nationalpark Corales del Rosario. Schwimmen und schnorcheln Sie im azurblauen Wasser, entspannen Sie sich an den weichen Sandstränden und genießen Sie die malerische Natur. Nationalparkgebühren, Mittagessen und Hin- und Rücktransport von den Hotels in Cartagena inklusive.
  • Besuchen Sie Isla Grande, Cholon und Playa Blanca
  • Schnorcheln an Korallenriffen (Schnorchelausrüstung inbegriffen)
  • Essen Sie ein Mittagessen am Strand und entspannen Sie in einer Hängematte
  • Hin- und Rücktransfer ab Cartagena

Im Leistungsumfang enthalten

  • Lokale Steuern
  • Nationalparkgebühren
  • Lokaler Führer
  • Nutzung der Schnorchelausrüstung
  • Mittagessen
  • Snacks
  • Speisen und Getränke, sofern nicht anders angegeben
  • Tipps (optional)

Treffpunkt und Abholung

Treffpunkt

  • LOS PEGASOS
    Cl. 24, Cartagena de Indias, Provincia de Cartagena, Bolívar, Kolumbien

    Wir werden an der Pegasos-Statue sein, ein Paar Pferde, neben dem Boarding Dock La Bodeguita in Cartagena, ein Teammitglied wird dort auf Sie warten, bitte seien Sie um 8:00 Uhr, wir fahren um 8:30 Uhr ab.

Endpunkt

Diese Aktivität endet an dem Treffpunkt, an dem sie begonnen hat.

Das erwartet Sie

Genießen Sie die bequeme Abholung von Ihrem Hotel im Zentrum von Cartagena am frühen Morgen, dann fahren Sie etwa eine Stunde in die Küstenstadt Barú in einem komfortablen Fahrzeug.

Nach der Ankunft steigen Sie in ein Schnellboot um, das Sie zu den Rosario Inseln fährt, wo Sie eine Stunde mit Schnorcheln rund um die Korallenriffe verbringen. Stärken Sie sich mit etwas Wasser und lokalem Obst, bevor es nach Cholon weitergeht, um die unberührte Playa Azul zu besuchen. Massagen am Strand sind verfügbar. Gerne können Sie die lokalen Bars für Getränke aufsuchen (auf eigene Kosten). 

Der nächste Halt ist das Mittagessen in Playa Blanca. Nach einer herzhaften Mahlzeit verbringen Sie den Nachmittag in der Hängematte, am Strand liegend oder trinken tropische Getränke an der Bar. 

Sie werden gegen 18:30 Uhr an Ihrem Hotel in Cartagena abgesetzt.

Muelle de los Pegasos

Wir treffen alle Reisenden an diesem Ort.

1 Stunde Kostenloser Eintritt

Isla Grande

Auf dieser Insel werden Sie etwa 45 Minuten lang schnorcheln, wir geben Ihnen die Maske und den Sauerstoffschlauch (Flossen sind nicht enthalten) und der Guide wird Ihnen einige Empfehlungen für das Erlebnis geben. Danach geben wir Ihnen eine Flasche Wasser zur Kennzeichnung

45 MinutenKostenloser Eintritt

Weitere Informationen

  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Nicht empfohlen für Schwangere
  • Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden
  • Kleiderordnung ist schick lässig
  • Eine vegetarische Option ist verfügbar. Bitte geben Sie dies bei der Buchung an
  • Eine kurze Gehstrecke ist erforderlich
  • Jeder Reisende darf maximal 1 Koffer und 1 Handgepäck haben. Übergroßes oder übergroßes Gepäck (z. B. Surfbretter, Golfschläger oder Fahrräder) kann bestimmten Einschränkungen unterliegen. Bitte erkundigen Sie sich vor der Reise beim Betreiber, ob Ihr Übergepäck akzeptabel ist
  • Pro Buchung sind mindestens 1 Personen erforderlich
  • Nicht barrierefrei
  • Begleittiere erlaubt
  • Kleinkinder müssen auf dem Schoß sitzen.
  • Nicht empfohlen für Personen mit Rückenbeschwerden
  • Für die meisten Personen geeignet
  • Diese Tour/Aktivität ist für höchstens 40 Reisende geeignet.

Stornierungsbedingungen

Sie können Ihr Erlebnis bis zu 24 Stunden im Voraus stornieren, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.

  • Es ist erforderlich, dass Sie mindestens 24 Stunden vor der Startzeit des Erlebnisses stornieren, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.
  • Sollten Sie weniger als 24 Stunden vor der Startzeit des Erlebnisses stornieren, wird Ihnen der gezahlte Betrag nicht zurückerstattet.
  • Änderungen, die weniger als 24 Stunden vor der Startzeit des Erlebnisses vorgenommen werden, können nicht berücksichtigt werden.
  • Die Stichtermine basieren auf der lokalen Zeit am Ort des Erlebnisses.
  • Für dieses Erlebnis ist gutes Wetter erforderlich. Sollte es aufgrund schlechter Wetterverhältnisse abgesagt werden, wird Ihnen ein anderes Datum oder eine vollständige Rückerstattung angeboten.
  • Für dieses Erlebnis ist eine Mindestanzahl an Reisenden erforderlich. Sollte es storniert werden, da die Mindestanzahl nicht erreicht wurde, wird Ihnen ein anderes Datum/Erlebnis oder eine vollständige Rückerstattung angeboten.

über Stornierungen.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.

F:Welche Richtlinie gilt bei Ganztägiger Ausflug zu den Rosario Inseln, einschließlich Barú, Cholon und Playa Blanca in Bezug auf Mundschutzpflicht und Gesundheit der Teilnehmer?

A:Diese Richtlinien bezüglich Mundschutzpflicht und Gesundheit der Teilnehmer gelten:
  • Gesichtsmasken erforderlich für Reisende in öffentlichen Bereichen
  • Gesichtsmasken erforderlich für Reiseleiter in öffentlichen Bereichen
  • Bereitstellung von Gesichtsmasken für Reisende
  • Temperaturkontrollen für Reisende bei Ankunft

F:Welche Hygienerichtlinie gilt bei Ganztägiger Ausflug zu den Rosario Inseln, einschließlich Barú, Cholon und Playa Blanca?

A:Diese Hygienerichtlinien gelten:
  • Bereitstellung von Hand-Desinfektionsmittel fuer Reisende und Angestellte
  • Regelmäßige Desinfektion von stark benutzten Bereichen
  • Ausrüstung desinfiziert nach jeder Verwendung
  • Transportmittel regelmässig desinfiziert

F:Welche Abstandsrichtlinie gilt bei Ganztägiger Ausflug zu den Rosario Inseln, einschließlich Barú, Cholon und Playa Blanca?

A:Diese Abstandsrichtlinien gelten:
  • Soziale Distanzierung durchgehend implementiert
  • Kontaktlose Bezahlung von Trinkgeldern und Extras

F:Welche Maßnahmen werden bei Ganztägiger Ausflug zu den Rosario Inseln, einschließlich Barú, Cholon und Playa Blanca ergriffen, um die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter zu gewährleisten?

A:Diese Richtlinien bezüglich Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter gelten:
  • Reiseleiter angehalten regelmäßig Hände zu waschen
  • Regelmäßige Temperaturkontrollen für Angestellte
  • Bezahlte Stay-at-Home-Politik für Angestelle mit Symptomen

Fotos von Reisenden

Mehr anzeigen
Bewertungen
4,0
531 Bewertungen
Gesamtanzahl der Bewertungen und Gesamtwertung basierend auf Bewertungen auf Viator und Tripadvisor
0
0
0
0
0
Bewertungen von Viator-Reisenden
Es werden 1 - 10 von 531 Bewertungen angezeigt.
Tolle Tour!
Catherine_O, März 2022
Hatte so eine tolle Erfahrung! Alle drei Strände waren wunderschön und Franklin war so ein wunderbarer Reiseleiter. Alles war sehr gut organisiert und jeder Strand bot ein etwas anderes Erlebnis. Ich würde auf jeden Fall empfehlen!
Antwort des Veranstalters, März 2022
Hi Catherine we are so happy to know you enjoyed your activity we do our best for you guys.
Tolle Tour!
Rae_N, März 2022
Unser Führer Jesus war der BESTE! ! Wir hatten an diesem Tag nur 3 andere Leute auf unserer Tour, also hatten wir ein völlig individuelles Erlebnis. Wir haben es geliebt, an den Stränden zu entspannen, in Cholon anzuhalten und zu feiern, und Jesus und seine Crew haben dafür gesorgt, dass wir auf dem ganzen Weg GROSSARTIGE Musik hatten. Kann ich zu 100 % empfehlen, würde wiederkommen, nur um Jesus wiederzusehen! ! - - Die Hoffmanns
Antwort des Veranstalters, März 2022
Hi Rae Thanks for your review we are always working for this kind of experiences we are here to help the next time.
1 Reisender fand diese Bewertung hilfreich.
Schöne Bewertung
ana_s, Aug. 2022
Tolle Reise, hat viel Spaß gemacht! Reiseleiter war sehr nett! Die Inseln waren wunderschön, besonders die Partyinsel, wo man Getränke im Wasser bestellen kann!
Sparen Sie Geld und Ärger, BUCHEN SIE BEI EINEM ANDEREN UNTERNEHMEN IN CARTAGENA
Arthur_T, Jän. 2022
Ich beginne damit, dass Sie besser warten, bis Sie nach Cartagena kommen, um eine Inselhüpftour für billigeren und potenziell besseren Service und Ziele zu buchen. Nun zu dieser speziellen Erfahrung. Es war gut, aber nicht großartig. Erstens kam das Boot zu spät am Abholort an und es gab keinen Führer oder Schild, um zu wissen, wo ich mich treffen sollte, also musste ich ständig verschiedene Leute fragen, ob sie die richtige Gruppe waren. Jetzt haben Backpackers versucht, mich ein paar Mal anzurufen, nachdem die anfängliche Treffenzeit verstrichen war, aber ich hatte keinen Service im Land und würde keine Prämie für ihren Mangel an Planung zahlen. Als das Boot ankam, war die Reise selbst gut und unsere Reiseleiterin sprach gut Englisch und stellte sicher, dass wir verstanden, welche Dinge Teil unseres Pakets waren und welche Dinge extra kosteten (sehr wichtig zu wissen, wenn Sie die verschiedenen Inseln besuchen!). Sie war freundlich und professionell und die Kapitäne waren auch gut. Wo es schattig wurde, war, als wir das endgültige Ziel von Playa Blanca erreichten. Hier essen Sie zu Mittag und verbringen die meiste Zeit. Jetzt ist das Mittagessen als kostenlos aufgeführt, aber Sie haben wirklich ein Kreditlimit und können nur wenige Gerichte auf der Speisekarte bekommen. Alles andere kostet extra und Sie zahlen aus eigener Tasche. . . Als nächstes ist die Badezimmersituation. An Playa Blanca sind die Badezimmer so ziemlich ein schönes Nebengebäude ohne fließendes Wasser und mit Eimern zum Spülen und Ihren Händen danach. Keine große Sache, die jemand sagen könnte, aber er würde definitiv mit Desinfektionsmittel und Seife gehen! Die andere frustrierende Sache mit Playa del Blanca sind die Verkäufer. Obwohl Sie sich auf einem "privaten Bereich" des Strandes befinden, der nur für Gäste von Backpackers reserviert ist, können die Verkäufer immer noch hereinkommen, wo Sie essen und sich ausruhen, und sie jagen Sie wirklich. Sie müssen bei Bedarf wirklich hart mit ihnen umgehen und erwarten nicht, dass Ihnen jemand von der Reisegesellschaft hilft. Jetzt verstehe ich, dass Anbieter damit ihren Lebensunterhalt verdienen, aber es sollte ernsthafte Grenzen geben, wie viel sie durchhalten können. Das letzte Problem, das ich hatte, ist ein persönliches und hat damit zu tun, wann es Zeit war, Playa Blanca zu verlassen. Während unserer Abreise erinnerte ich mich, dass ich ein Tanktop von mir an einem Holzzaun im hinteren Teil des reservierten Bereichs, in dem ich saß, hängen gelassen hatte. Wir hatten den Strand noch nicht verlassen, waren aber alle auf dem Boot, bereit zum Abheben, als ich es unserem Reiseleiter sagte. Obwohl wir noch am Strand waren, sagte sie, sie würde die Rezeption am Strand anrufen, damit sie das Tanktop für mich aufbewahren und es am nächsten Tag am Dock zurückgeben könnten. Ich habe ihr naiv geglaubt und wir sind gegangen. Am Dock fragte ich sie, ob sie angerufen habe und was die Leute am Strand sagten, und die Reiseleiterin sagte, ihr Telefon sei kaputt und sie habe keine Gelegenheit, anzurufen. . . Sie sagte, sie solle stattdessen das Hauptbüro anrufen. An diesem Punkt weiß ich, dass ich gespielt worden war und sichtlich verärgert war, aber ich rief das Hauptbüro an und nachdem sie mich herzlich herumgerannt hatten, sagten sie, dass mein Tanktop nicht gefunden werden konnte. Nun, hier ist der Kicker. Ich habe ihnen sogar Bilder zur Verfügung gestellt, wo ich das Tanktop hinterlassen habe, und einen Zeitstempel, der zeigt, dass es nur wenige Minuten bevor wir den Strand verließen, dort war, aber sie bestanden darauf, dass mein Tanktop nicht gefunden werden konnte. Jetzt liegt der Fehler natürlich bei mir, dass ich das Tanktop überhaupt vergessen habe, aber ich werde definitiv kein Unternehmen empfehlen, das das Nötigste für seine zahlenden Kunden tut und stattdessen denkt, dass sie Sie nur mit falschen Plattitüden überschütten können. Ach hätte ich auch fast vergessen. Auf der Werbung dafür steht, dass Sie zu 4 verschiedenen Inseln gehen, aber wirklich sind es nur 3. Als ich danach fragte, wurde mir gesagt, dass Baru Baru und Playa Blanca derselbe Ort seien. Ich bin mir nicht sicher, ob das stimmt, aber wenn ja, dann schlage ich vor, die Anzeige für diese Reise zu aktualisieren. Alles in allem bekommt dies eine 3, weil es das Nötigste tut, aber immer noch viel mehr Raum zum Wachsen hat. Auch hier wäre meine Empfehlung, wenn möglich, zu einem anderen Unternehmen zu gehen.
3 Reisende fanden diese Bewertung hilfreich.
MUSS TUN!
Jameelah_S, Dez. 2021
Wir hatten eine erstaunliche Erfahrung. Die Strände sind wunderschön. Ich empfehle dringend Badeschuhe und Sonnencreme. Das Schnorchelerlebnis war super. Das Essen ist lecker, aber die Portionen sind für amerikanische Verhältnisse klein. Unser Guide war super nett und hilfsbereit.
Erfahrung ist nicht das, was beworben oder versprochen wurde, schlechte Kommunikation der Erwartungen
Lisha_D, Feb. 2022
Schnorcheln, Mittagessen und Entspannungsteile waren großartig. Das Schlechte überwog jedoch das Gute, besonders enttäuschend für die teuren Tickets. Erstens hieß es in der Beschreibung der Tour ausdrücklich, dass es eine Abholung und Rückgabe vom Hotel gibt, aber in der Nacht vor der Tour erhielt ich nach 22 Uhr eine Nachricht (die Tour fand am folgenden Tag um 8 Uhr morgens statt), das war sehr lang und enthielt eine Zeile über das Treffen an einem Dock namens Pegasus. Abgesehen von einem Bild, wie dieses Dock aussah, gab es keine Wegbeschreibung oder Adresse. Ich schrieb umgehend zurück, um zu fragen, warum ich nicht vom Hotel abgeholt werde, und erhielt nie eine Antwort. Also bezahlten wir am nächsten Morgen ein Taxi, das uns zu dem unserer Meinung nach angegebenen Dock brachte. Wir kamen um 7:35 Uhr an, keine Beschilderung, keine Backpackers-Person, die erst gegen 8 Uhr auftauchte. Zum Glück haben wir ein paar andere gefunden, die auch nach dieser Tour gesucht haben. Uns wurde gesagt, wir sollten warten, und um 8:30 Uhr kam endlich die Führerin Melanie mit ein paar anderen, die abgeholt wurden. Keine Erklärung, keine Entschuldigung für die Verwirrung oder Wartezeit, wir sind einfach gegangen. Dann bestiegen wir das Boot, wo wir, abgesehen davon, dass wir dorthin gehen und Menübestellungen entgegennehmen, nur sehr wenige Erklärungen oder Dialoge vom Reiseleiter erhielten. Zuerst Schnorcheln, dann Strand, beide Stopps wurden bei der Ankunft minimal erklärt. Dann war die dritte Station die Partyinsel, die KEINE Erklärung erhielt, außer „alles auf dem Boot lassen“, und wir werden einen schattigen Tisch zum Zusammensitzen finden. „Als wir dort ankamen, waren natürlich alle schockiert und überwältigt von der schieren Menge an Menschen, Booten, Gedränge und Chaos. Wir stiegen aus und Melanie wies prompt alle an, ihr ins Wasser zu folgen, wo wir uns nervös durch unzählige Menschen (niemand hatte Masken auf) zu diesem Holzpavillon in der Mitte eines überfüllten Wassers bewegten, kein Schatten, sehr heiß, umringt herumzustehen durch laute Musik und Verkäufer, die auftauchen, um Dinge zu verkaufen. Es fühlte sich sehr unsicher und unbequem an. Weil Melanie nichts erklärte oder dass wir nur unsere Badeanzüge tragen sollten, machten alle ihre Klamotten nass, und als sie am Gaumen ankamen, ging Melanie an Land. Einige von uns sagten ihr, wir wollten nicht ohne Schatten um den Gaumen herumstehen und stattdessen am Ufer sitzen, was sie uns half, ein paar Stühle zu bekommen, die wir an einen freien Platz drückten und Getränke oder Essen kaufen mussten. Dies war mit Abstand die unsicherste Umgebung (aus gesundheitlichen Gründen und für unsere Sachen), die noch dadurch verschlimmert wurde, dass wir eine Stunde dort sein mussten. Alle auf unserem Boot schauten auf unsere Uhren und zählten die Minuten bis zur Abfahrt herunter. Wenn dieser Stopp richtig erklärt wurde, hätten die Leute es vielleicht vorgezogen, auf dem Boot zu bleiben oder nicht an der Tour teilzunehmen. Als wir am endgültigen Ziel der Mittagsinsel ankamen, wurden wir von Massageanbietern bombardiert, die uns ohne Zustimmung von hinten berührten und Öle auf uns auftrugen, während wir aßen. Das war sehr ärgerlich. Schließlich war die Bootsfahrt zurück wie eine gruselige Achterbahnfahrt. Abgesehen von „pack deine Sachen rein, sie könnten nass werden“ hat uns Melanie überhaupt nicht vor dem starken Wind gewarnt, den unzähligen heftigen Stößen, die sich mehrmals so angefühlt haben, als würde das Boot umkippen. Diejenigen von uns, die weiter hinten saßen, waren völlig durchnässt und hatten Mühe zu sehen oder zu sprechen, weil es sich anfühlte, als würde die ganze Zeit ein starker Feuerwehrschlauch auf uns gespritzt. Wir mussten Sonnenbrillen und Hüte abnehmen und uns in unsere Hemden hüllen, um zu vermeiden, dass uns das starke Wasser ins Gesicht schlug. Es fühlte sich wie Missbrauch an, ohne Vorwarnung. Insgesamt hatte die Reise einige Höhepunkte, aber es fehlte ernsthaft an angemessener Kommunikation, Erklärung oder dem, was zu erwarten war, und war eine falsche Darstellung der Werbebeschreibung. Wieder bei der Landung sagte die Reiseleiterin Melanie, trotz der Anweisungen und des Textes, dass es mit Sicherheit eine Hotelabgabe geben würde, dass es keine geben würde. Wir wollten das Erlebnis einfach hinter uns bringen und fanden den Weg zurück ins Hotel. Als Vielreisender und Tourteilnehmer bin ich mit jedem Grad an Abenteuer oder Selbstgenügsamkeit cool, solange die Erwartungen klar sind. Dies war ein Köder und Schalter komplett. Ohne angemessene Erklärungen fühlten wir uns in Situationen gedrängt, die nicht gerechtfertigt waren.
4 Reisende fanden diese Bewertung hilfreich.
Mein Mann und ich hatten ein...
Jnielle_W, Nov. 2021
Mein Mann und ich hatten eine tolle Erfahrung! ! Es waren ungefähr 5 andere Leute auf dem Boot! Wir wurden zu den 3 genannten Orten gebracht und haben uns sehr amüsiert. Melany war unsere Reiseleiterin, sie und ihre Begleiterin waren bei unserer Schnorcheltour sehr hilfreich. Sie wiesen auf verschiedene Fische und Korallen hin und gaben Ihnen eine Option, wenn Sie nicht schnorcheln wollten, gab es etwas anderes zu tun. Das Essen war auch super!
Toller Inselurlaub
Gabriela_M, Feb. 2022
Unser Reiseleiter Franklin war unglaublich. Er war so nett und sorgte dafür, dass wir alles bekamen, was wir brauchten. Die erste Insel war so entspannend und dann machten die nächsten beiden ein bisschen mehr Spaß! Insgesamt ein tolles Erlebnis für Entspannung und Spaß auf 3 Inseln. Jeder war so unterschiedlich, dass es großartig war, sie alle zu sehen. Ich empfehle auf jeden Fall, auf der ersten Insel zu schwimmen, da es viel einfacher ist als auf den anderen beiden. Die zweite Insel ist eher für Getränke und Geselligkeit und die dritte für das Mittagessen im Beach Club und das Faulenzen in einer Cabana. Wir haben auf der letzten Insel Massagen bekommen und diese Damen wissen, was sie tun, es war großartig. Danke Frankline :)
Tolle Erfahrung!
Brandon_D, Feb. 2022
Die Führer waren ausgezeichnet! Sie sorgten dafür, dass wir Spaß hatten, während sie die gesamte Gruppe überblickten, um unsere Sicherheit zu gewährleisten. Ich würde diese Reise empfehlen.
Tolle!!
Matt_M, Jän. 2022
Unser Reiseleiter, Jesus, war unglaublich! Wir hatten 3 Stopps auf der Tour, einschließlich Schnorcheln. . und alle waren fabelhaft. Sehr zu empfehlen! ! Matt und Kata?
Verzögerungen und Verwirrung
David_C, März 2022
Die Inseln sind wunderschön. Die Kommunikation vor der Abreise war gut, aber am Abreisemorgen fiel alles auseinander. Der Abholbereich war allen unbekannt, aber zufällig haben wir ihn alle gefunden. Dann mussten wir eine halbe Stunde in der prallen Sonne warten, während der Gastgeber per Funk nach einem Van rief, der uns dann in einer halben Stunde zum Yachthafen brachte, wo wir eine weitere halbe Stunde auf 22 weitere Passagiere warteten, die zu uns kamen. Das Personal tat so, als hätten sie diese Tour noch nie gemacht. Auf dem Rückweg wurde uns gesagt, dass es ein Verbot geben würde, uns zu unserem Ausgangspunkt zurückzubringen. Kein Van, wir wurden einfach ohne Informationen abgesetzt. Wie sich herausstellte, setzte uns das Boot in der Nähe des Ausgangspunkts ab, sodass kein Van benötigt wurde. Ich würde die Reise wieder machen, aber mit einem anderen Anbieter.
Antwort des Veranstalters, März 2022
Hi David we sorry about your experience we have 7 years operating this activity and we will work to make you feel more confident about our experience we move to a marine for more confort during the time to wait for the rest of the group sometimes we take more time because of the traffic, if you get back to the city give us the opportunity to chance your perspective.
Ein toller Tag auf dem Wasser zu einem guten Preis.
Donna_W, Jän. 2022
Ihre Mitarbeiter waren hervorragend. Melony und ihre Crew waren großartig. Rafi nahm uns mit auf eine gemächliche Tour über das Riff und ich war froh, dass Melony zuerst dorthin ging, damit es nicht so überfüllt war. Gute Planung ihrerseits. Die Partyinsel war ein bisschen viel, aber ich verstehe, dass die Reise alle Touristen aufnehmen muss. Es hat Spaß gemacht zu sehen, aber sooo viele Leute sind so ein kleiner Raum mit COVID 19 in der Nähe, was mir unangenehm war. Wir blieben im Schatten und waren mit nur 1 Stunde dort in Ordnung. Das Mittagessen wurde vom Restaurant nicht gut gehandhabt. Ich bin mir sicher, dass sie über unsere Ankunft informiert wurden, aber sie waren NICHT vorbereitet. Melony hat ihr Bestes gegeben, aber sie wissen wirklich nicht, wie sie eine große Gruppe unterbringen sollen. Alles in allem ein schöner Tag zu einem guten Preis. Ich habe mich amüsiert. - - - das Rennen zurück in die Stadt war ein Riesenspaß! ! ! Es war eine tolle Fahrt! lol
Bester Tagesausflug !!
Patrick_W, Nov. 2021
Mel war eine großartige Reiseleiterin für den Tag und hat dafür gesorgt, dass wir alle Spaß hatten und uns um uns gekümmert wird! ! Einer der besten Tage, an denen ich an einem Riff geschnorchelt, in der Karibik geschwommen und ein paar Cocktails in einer Meeresbar getrunken habe! ! !
1 Reisender fand diese Bewertung hilfreich.
Dieser Ausflug war großartig!...
Jannelle_M, Okt. 2021
Dieser Ausflug war großartig! Die Insel Cholon war mein Favorit, weil sie als coole Partyinsel angesehen werden kann. Unser Reiseleiter Mel war auch großartig. Sie war sehr freundlich und geduldig mit uns allen.
Insel Rosario
melissa_c, Feb. 2022
Es war ein interessanter Tag. Das Wetter war schön, die Fahrt war sehr holprig, als wir zurückkamen. Ich war nicht sehr begeistert von der guten Auswahl, dass Bauchmuskeln während der gesamten Reise kein Wasser angeboten wurde. Sie werden von Leuten bombardiert, die auf jeder Insel Massagen und Schmuck geben wollen.
3 Reisende fanden diese Bewertung hilfreich.
Ausgezeichnete Bootstour! Den Dollar wert
Yana_B, Dez. 2021
Dieser Ausflug war unglaublich. Reibungslose Bootsfahrt. Beim ersten Halt in Baru gingen wir schnorcheln und ruhten uns an einem kühlen Strand aus und sahen andere Inseln. Chillin hat super Spaß gemacht, buchstäblich ein Strandclub im Wasser mit Essen, Getränken und Wasserpfeife. Wir endeten dann in Playa Blanca, wo der Strand hervorragend zum langen Schwimmen und Faulenzen war. Wir hatten unsere eigene Abteilung mit Cabanas und unser Essen war fertig, sobald wir das Boot verlassen hatten. Der gebratene Snapper war unglaublich. Die Crew war insgesamt großartig! Sie waren sehr aufmerksam, besonders Mel. Sie war super, sehr freundlich, informativ und hilfsbereit. Sie hat unsere Erfahrung noch besser gemacht!
1 Reisender fand diese Bewertung hilfreich.
Das Highlight unserer Reise nach Cartagena!
ANNDEE_L, Nov. 2021
Ich kann nicht ausdrücken, wie glücklich ich mit dieser Tour war! Jesus, der Kapitän und Helfer waren einfach unglaublich! Unsere Führer waren junge Leute, aber so sachkundig und sympathisch. Die Guides spielten während der gesamten Reise wirklich gute Musik. Sie tanzten und haben uns wirklich aufgeregt, dort zu sein! Unser Lieblingsteil war das Schnorcheln. Wir haben viele Blue Tang Fische (Dory's!) und verschiedene Fischschwärme gesehen. Der Guide hatte unter Wasser ein Adlerauge und zeigte uns Dinge, die wir alleine nie gesehen hätten. Seien Sie auch vorsichtig, denn Meerjungfrauen sind dafür bekannt, Ihren Mann in diesen Gegenden zu stehlen! Auf der ersten Insel bekamen wir eine Massage und Haare geflochten von Oneyda (60 Millionen pro Person) und kauften ein paar Schmuckstücke und tranken etwas. Als Teil der Tour bekamen wir einen Obstteller. Lassen Sie mich nur sagen, überprüfen Sie sich selbst, wenn Sie es nicht mögen, wenn Leute ihre Artikel verkaufen. Dies ist die ehrenhafteste Art und Weise, wie sie für ihre Familie sorgen können. Sie mögen ein wenig lästig sein, aber ein "Nein, danke" ist alles, was Sie sagen müssen. Die nächste Insel, Cholon, war lustig, aber definitiv für ein jüngeres Publikum. Wir sind in unseren 40ern. Es gibt eine Gebühr für die Benutzung der Toilette hier, also versuchen Sie, auf die 1 Street Island zu gehen. Unsere Guides blieben bei uns und sagten uns, ob etwas ein guter Kauf war. Sie empfahlen Wassersport in Baru, wo uns ein tolles Essen angeboten wurde. Wir entschieden uns für eine teurere Mahlzeit und hatten kein Problem damit, die Differenz zu bezahlen. Das war es wert! Hier konnten wir in einer Cabana ein Nickerchen machen, was alle 3 Paare taten. Danach fuhren wir zurück nach Cartagena, wo wir eine Flasche Champagner knallten, um unsere Flitterwochen zu feiern. Super Spaß! Das Wasser kann unruhig werden, aber unser Schnellbootfahrer war ein Profi. Er wusste genau, wie man auf diesen Wellen reitet und dem Rückenwind schnellerer Boote folgt. Es schien, als wären wir viel schneller nach Hause gekommen, als es gedauert hat, um dorthin zu gelangen. Ich würde diese Tour noch viele Male machen, mit genau diesen Jungs! Gute Arbeit und vielen Dank, dass Sie unsere Reise so unvergesslich gemacht haben.
Tolle Tour!
Chelsea_G, Okt. 2021
Wunderbare Tour! Melanie war die beste Reiseleiterin. Das Boot macht viel Spaß, die Inseln sind wunderschön und das Mittagessen ist köstlich.
Tolle!
Nealraj_B, Nov. 2021
Wir hatten so eine wundervolle Zeit! Tolle Tour, drei verschiedene Inseln und jede hat eine andere Atmosphäre. Unsere Reiseleiterin Melany war unglaublich, besonders mit unseren beiden kleinen Kindern. Sehr empfehlenswert! ! ! !
Toller Reiseleiter!
John_B, Sep. 2022
Frankie war ein toller Gastgeber, hatte so viel Spaß, würde ihn wieder buchen. Ausgezeichnete Empfehlungen und Ratschläge für die Tour
...

Fragen?

Produktcode: 34334P3