Letzte Suchanfragen
Löschen

West Highlands, Lochs and Castles Kleingruppen-Tagestour ab Edinburgh

|
Edinburgh, Vereinigtes Königreich

Ab $ 53,45 USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Kostenlose Stornierung
bis zu 24 Stunden im Voraus
Verfügbare Optionen werden geladen …


10 Stunden (ca.)
Mobiles Ticket
Angeboten in: Englisch

Übersicht

Erleben Sie dramatische Landschaften und majestätische Schlösser auf einer ganztägigen Reise durch Schottlands West Highlands von Edinburgh aus. Mit einem erfahrenen Reiseleiter können Sie die atemberaubende Landschaft von den zerklüfteten Breadalbane Mountains bis zum Trossachs Nationalpark genießen. Besuchen Sie die Dörfer Luss und Inveraray und hören Sie Geschichten von berühmten schottischen Helden und Rebellen. Filmfans werden den Besuch von Doune Castle, der Filmstätte von Monty Python und dem Heiligen Gral, lieben.
  • Schottische Highlands Tagestour von Edinburgh aus
  • Bewundern Sie die dramatische Landschaft aus dem Komfort eines luxuriösen Minivans.
  • Besuchen Sie Doune Castle und Inveraray Castle.
  • Dieser Ausflug in kleiner Gruppe ist auf 16 Personen beschränkt, wodurch er zu einem ganz persönlichen Erlebnis wird
Ihre ganztägige Tour durch die schottischen Highlands Lochs und Schlösser beginnt am Morgen im Zentrum von Edinburgh. Nachdem Sie Ihren freundlichen Reiseleiter getroffen und in den Bus gestiegen sind, lehnen Sie sich für die Reise von der Stadt durch das Flachland zurück.

Ihr erster Halt ist in Stirling, wo Sie das spektakuläre Doune Castle besuchen werden.

Abgesehen von seiner historischen Bedeutung als kritische mittelalterliche Festung hat Doune Castle eine modernere Anerkennung als Drehort für Monty Python und den Heiligen Gral und die TV-Serie Outlander, basierend auf den Büchern von Diana Gabaldon, erlangt. Sie können das Schloss besuchen (auf eigene Kosten) oder Fotos von außen machen und einen Spaziergang durch die Umgebung machen.

Während Ihr Bus durch dichte Wälder und Hochlandgipfel fährt, wird Ihr erfahrener Reiseleiter faszinierende wahre und fiktive Geschichten über lokale Persönlichkeiten wie Rob Roy MacGregor - genannt der "schottische Robin Hood" - erzählen, der in den Braes of Balquhidder begraben ist. 

Mittagessen (auf eigene Kosten) auf dem Weg zum ruhigen Loch Awe und zu den romantischen Ruinen von Kilchurn Castle. Sie sehen Loch Lomond und den Trossachs Nationalpark und fahren dann weiter zum Inveraray Castle am Ufer des Lake Fyne, wo Sie freie Zeit für eine optionale Burgtour haben (auf eigene Kosten; die Tour läuft nur von April bis Oktober). Erfahren Sie mehr über die Kämpfe in dieser Region und Herrscher wie König Robert the Bruce und Clan Campbell, der das Argyll-Land über Jahrhunderte hinweg beherrschte.

Ihr Ausflug endet am Abend in der Nähe der Waverly Bridge.

Fotos von Reisenden

Bewertungen

4,5
798 Bewertungen
5 Stern
4 Stern
3 Stern
2 Stern
1 Stern
Bewertungen von Viator-Reisenden
Schöner Tag in kleiner Gruppe
sandrarieger84
, Jul 2018
Diese Tour war sehr toll und hat richtig Spaß gemacht. Unsere Reiseführerin Amy war super freundlich, hat uns sehr viel über die Umgebung usw. erzählt und man konnte Sie alles fragen. Kurze Pinkelpausen waren individuell gestaltet und nicht alles strickt nach Zeitplan. Sehr gerne buchen wir mal wieder dort wenn wir nach Schottland kommen.
English version at end of...
andreas_raab
, Jun 2017
English version at end of text! Der Abfahrtsort war leicht zu finden und bei Rabbies ist alles gut durchorganisiert. Unserer Fahrerin Kim hat uns auf unterhaltsame Art durch den Tag geführt und uns mit der ein oder anderen Anekdote über Orte, Begebenheiten, Adlige und Brauchtum eine abwechslungsreiche Fahrt beschert. Leider war das Wetter nicht immer gut, aber darauf sollte man sich grundsätzlich in Schottland einstellen. Was man beim Ausflug sieht, ist in der Beschreibung desselben sowieso enthalten. Daher nur ein kleiner Verbesserungsvorschlag: Wenn man z. B. an den Queensferry Brücken oder den Kelpies vorbeifährt, sollte zumindest Zeit für einen kleinen Fotostop sein. Vom Bus aus lässt sich schwer ein Bild machen, und 5 Minuten reichen schon um einen Eindruck aus der Ferne zu bekommen. Now in english: The site of departure was easy to find and i had the impression of a very good organisation at Rabbies. Our driver Kim guided us through the day with humour and a lot of stories about places, happenings, lords and ladies and local habits. Unfortunately the weather wasn't always pleasent, but you have to be aware of that in Scotland anyway. What you can see in the trip is already described in the according description, so i have only some minor advice for improvement: If you e. g. pass the Queensferry bridges or the Kelpies, there should be at least time to stop for a picture. It's hard to make a foto from the driving bus and 5 minutes would be enough to catch a appropriate glimpse.
Sehr schöner Tagesausflug zu den...
Laura S
, Mai 2017
Sehr schöner Tagesausflug zu den Schlössern der Highlands. Man sieht viel von der Landschaft und wird vom Guide mit reichlich Informationen versorgt. Wer nur eine begrenzte Zeit in Schottland hat, dem ist dieser Ausflug sehr zu empfehlen.
Hallo liebe...
Johanna N
, Feb 2017
Hallo liebe Interessierte, dieser Ausflug wurde von Rabbies durchgeführt. Unser Tourguide Jean war sehr motiviert, hat alle Gäste eingebunden. Vor allem sein umfangreiches Wissen über Schottland war überzeugend. Würde ich jederzeit weiterempfehlen. Viel Spaß.
Die Tour ist landschaftlich und von...
Ute R
, Mai 2016
Die Tour ist landschaftlich und von den Sehenswürdigkeiten her sehr schön und absolut empfehlenswert. Rabbies Reisen hat alles sehr gut organisiert und unser Tourguide Catty war total lieb und ein wunderbarer und sehr symphatischer Mensch! Leider reicht mein vor vielen vielen Jahren gelerntes und meist nur im Urlaub benötigtes Schulenglisch keineswegs für eine ganztages Tour mit vielen Geschichten und geschichtlichen Hintergründen. So war es mir nicht mglich zu verstehen was Catty uns den ganzen Tag erzählt hat. Sehr schade! Es war sehr anstrengend es zu versuchen, weshalb ich bald abgeschaltet habe um die Landschaft wenigstens geniesen zu können. Den Meisten anderen im Bus ging es wohl genauso und auch von anderen Touristen, die bei verschiedenen Unternehmen Ausflüge gemacht hatten, hörte ich das Gleiche. In Edinburgh waren alle Menschen ausgesprochen freundlich!!! Es kommen hier aus aller Welt Touristen und leider gibt es meist keine Audioguides in verschiedenen Sprachen. Im Doppeldecker Rundfahrtbus war ich dann sehr glücklich, in deutscher Sprache die Informationen per Audioguide zu erhalten. Ein normales Gespräch mit einer Person in englisch zu führen oder Vorträge über Geschichte zu hören ist ja ein himmelweiter Unterschied. Es wäre sehr schön, wenn diese Tour mit Audioguides in verschiedenen Sprachen angeboten werden würde oder Touren in verschiedenen Sprachen was natürlich am Besten wäre.
Ganz tolle Kurzreise!!! Unser...
Kirsten W
, Apr 2016
Ganz tolle Kurzreise!!! Unser Reiseleiter, MacKanzie, war ein genialer Unterhalter. In verschiedenen Stimmlagen und mit Unterstützung von Klopfen und Gesten hatte er die Geschichten über Schottlands Helden vorgetragen. Er war auch wie ein Schotte gekleidet und hat sogar Dudelsack in einer kleinen romantischen Kirche gespielt. Die Landschaft und die vielen Sehenswürdigkeiten und die tollen Geschichten, die wir hören durften, habe die Reise zu einem unvergesslichem Erlebnis gemacht.
Komfortabler Kleinbus...
Jürgen G
, Aug 2014
Komfortabler Kleinbus, übersichtliche Kleingruppe mit 16 Personen, klasse Organisation, origineller einheimischer Busfahrer und Reiseleiter, Sänger in einer Person. Der Ausflug von 08:30 Uhr bis 18:30 Uhr lieferte herrliche Eindrücke aus dem Umland von Edinburgh, 6 Stops von 10 min. bis zu 2 Std. Das Ganze machte Lust auf mehr Highlands. Sehr viele Geschichten und Erklärungen vom Reiseleiter/Busfahrer, sehr informativ.
Wir hatten mit Shelby einen...
Sophie P
, Aug 2014
Wir hatten mit Shelby einen fantastischen Guide! Sie hat viel Hintergrundwissen vermittelt und viel zur Unterhaltung beigetragen! Mit ihr würde ich auch 5 Tage durch die Highlands fahren. :-) Die Tour an sich war allerdings nicht ganz so schön wie wir sie uns vorgestellt haben. Viele Schlösser konnten nur von der Straße aus betrachtet werden (oder waren schlichtweg zu teuer, denn es ist kein einziger Eintrittspreis enthalten), ebenso die meisten Lochs. Und die Castles, für die man dann 30 min Zeit hatte, wurden alleine erkundet. Wir hatten gehofft, dass der Guide mitkommen würde und direkt an den Gemäuern die Historie dazu erzählen würde. Auch wünschenswert wäre gewesen, ein Schloss zu besichtigen, das noch genutzt wird, bzw historisch aufbereitet wurde, so dass man nicht nur durch Ruinen streift sondern auch sehen kann, wie es war. Schade!
Die Tour hat unsere Erwartungen...
Petra H
, Aug 2014
Die Tour hat unsere Erwartungen übertroffen, was neben der großartigen Landschaft auch an unserem Tourguide Shelby lag. Sie ist Busfahrerin und Reiseleiterin in einer Person und hat uns mit historischen Geschichten und Anekdoten bestens unterhalten. Je nach Landschaft und Region legte sie die passende Musik auf und erzählte Wissenswertes dazu. Sie hat ein sehr gutes Gespür für ihre Gäste und ließ uns im richtigen Augenblick auch einmal ganz in Ruhe die Landschaft genießen. Die Tour war prima organisiert und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmte. Wenn wir wieder einmal nach Edinburgh reisen, werden wir gerne einen weiteren Ausflug bei VIATOR buchen.
Unser Guide (Roland) war ein ein...
Walt
, Aug 2014
Unser Guide (Roland) war ein ein Mann Theater und hat alle Rollen der schottischen Geschichte nachgespielt. Obwohl es ganzen Tag geregnet hat und nicht alle Fixpunkte besucht werden konnten hat er ein einmaliges Ersatzprogramm geboten und dies zu einem unvergesslichen Tag gemacht.

Fragen?

Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973
Produktcode: 225003

Ähnliche Unternehmungen entdecken