Letzte Suchanfragen
Löschen

Führung durch Jerusalem: Die biblische Davidsstadt

|
Jerusalem, Jerusalem

Ab $ 17,00 USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
3 Stunden (ca.)
Mobiles Ticket
Angeboten in: Englisch und 2 weitere
Verfügbare Optionen werden geladen …

Auf einen Blick

3 Stunden (ca.)
Mobiles Ticket
Angeboten in: Englisch und 2 weitere

Beschreibung

Tauchen Sie auf dieser 3-stündigen Tour durch die Davidsstadt, eine 3.800 Jahre alte Stätte außerhalb der alten Stadtmauern, tief ein in Jerusalems biblische Geschichte. Verfolgen Sie die Geschichte Jerusalems… mehr
Tauchen Sie auf dieser 3-stündigen Tour durch die Davidsstadt, eine 3.800 Jahre alte Stätte außerhalb der alten Stadtmauern, tief ein in Jerusalems biblische Geschichte. Verfolgen Sie die Geschichte Jerusalems über die Jahrhunderte, während Sie archäologische Ausgrabungen erkunden. Sehen Sie bei der Royal Acropolis Häuser aus der Zeit des ersten Tempels… mehr
Tauchen Sie auf dieser 3-stündigen Tour durch die Davidsstadt, eine 3.800 Jahre alte Stätte außerhalb der alten Stadtmauern, tief ein in Jerusalems biblische Geschichte. Verfolgen Sie die Geschichte Jerusalems über die Jahrhunderte, während Sie archäologische Ausgrabungen erkunden. Sehen Sie bei der Royal Acropolis Häuser aus der Zeit des ersten Tempels und besuchen Sie die Zitadelle, welche die Gihonquelle, Jerusalems wichtigste Wasserquelle, beschützte. Machen Sie eine abenteuerliche Wanderung durch den Hiskija-Tunnel und besuchen Sie anschließend die Givati-Ausgrabungsstätte, bei der Ausgrabungen unter einem modernen Parkplatz goldene Münzen, den Palast einer Königin und römische Amphoren freigelegt haben.

Höhepunkte

  • 3-stündige Besichtigung der archäologischen Stätte der Stadt David
  • Erkunden Sie aktive Ausgrabungen, einen alten Tunnel und die Wahrzeichen Jerusalems
  • Machen Sie eine historische Reise durch die Vergangenheit
  • Erfahren Sie mehr über aktuelle Funde an einem aktiven Standort
  • Fun Erfahrung, perfekt für Geschichtsinteressierte

Das erwartet Sie

Übersicht

Während die moderne Stadt Jerusalem über der Erde vor Leben strotzt, wird die antike Stadt Jerusalem Spitzhacke für Spitzhacke unter der Erde wiederentdeckt. Die Davidsstadt, die sich außerhalb der alten… mehr
Während die moderne Stadt Jerusalem über der Erde vor Leben strotzt, wird die antike Stadt Jerusalem Spitzhacke für Spitzhacke unter der Erde wiederentdeckt. Die Davidsstadt, die sich außerhalb der alten Stadtmauer befindet, ist sogar Hunderte Jahre älter als die Altstadt. Die Geburtsstätte Jerusalems ist nur 4,5 Hektar groß und wenig überraschend… mehr
Während die moderne Stadt Jerusalem über der Erde vor Leben strotzt, wird die antike Stadt Jerusalem Spitzhacke für Spitzhacke unter der Erde wiederentdeckt. Die Davidsstadt, die sich außerhalb der alten Stadtmauer befindet, ist sogar Hunderte Jahre älter als die Altstadt. Die Geburtsstätte Jerusalems ist nur 4,5 Hektar groß und wenig überraschend eine der am großflächigsten ausgegrabenen Stätten der Region.
Die Tour durch die Davidsstadt beginnt an einem atemberaubenden Aussichtspunkt mit Blick auf das Biblische Jerusalem, welches Besucher 3.800 Jahre zurück in die Zeit von Abraham versetzt, als die ersten Grundsteine der Stadt gelegt wurden.
Die Reise geht weiter zu einer Ausgrabung, die möglicherweise der Ort des Palastes von David sein könnte. Archäologische Ausgrabungen haben Grundsteine aus dem 10. Jahrhundert v. Chr. offengelegt, die Zeit, in der David lebte und herrschte. Es wurden Bullae, Siegelabdrucke aus Lehm, die hebräische Namen aus der Bibel aufweisen, gefunden, sowie ein Turm, der in der Zeit Nehemias Teil der alten Stadtmauer Jerusalems war. Nehemia lebte während der Zeit des Zweiten Tempels.
Machen Sie an der Royal Acropolis Halt, auch bekannt als Area G, um Häuser aus der Zeit des ersten Tempels zu sehen, die bei der Zerstörung von Jerusalem vernichtet wurden, bevor Sie in das Wassersystem herabsteigen, das ursprünglich von David und seinen Männern zur Eroberung Jerusalems genutzt wurde. Durchqueren Sie die Zitadelle der Gihonquelle, die einst Jerusalems wichtigste Wasserquelle beschützte – die Gihonquelle –, bevor Sie zum Höhepunkt der Tour gelangen: eine Wanderung durch den Hiskija-Tunnel. Das Wasser der Quelle fließt noch immer durch den Tunnel, was die Wanderung zu einem lustigen und feuchten Jerusalem-Abenteuer macht. Eine alternative, trockene Route steht optional zur Verfügung.
Als Nächstes stehen Jerusalems berühmter Teich von Siloah sowie die Herodian Road und der Wasserkanal an. Besucher können die Tour auch optional am Teich von Siloah beenden und den Shuttle (gegen eine geringe Gebühr) bis zum Haupteingang nehmen. Die Herodian Road war während der Zeit des Zweiten Tempels die Hauptverkehrsstraße von Jerusalem. An die Straße grenzt ein Entwässerungsstollen an, in dem Regenwasser gesammelt und aus der Stadt geleitet wurde. Er diente außerdem als Zuflucht für die Juden, die versuchten, die Altstadt zu verlassen, um vor den Römern zu fliehen. Eine unglaubliche Menge an wichtigen und seltenen Artefakten wurde in diesem Tunnel und Kanal gefunden, die wesentlich dazu beigetragen, diese Ereignisse zu verstehen. Die Tour endet an der Ausgrabungsstätte am Givati Parking Lot, die fünf Gehminuten von der Klagemauer entfernt ist. Die größte archäologische Ausgrabungsstätte in der Region, in der ständig neue Schichten der Geschichte Jerusalems von der biblischen zur islamischen Ära freigelegt werden.

Im Leistungsumfang enthalten

Professioneller Führer
Taschenlampen für den Wassertunnel sind im City of David Store erhältlich. Kosten: 5 NIS (ca. 1,50 US-Dollar)
Ein Shuttleservice steht für 5 NIS (etwa 1,50 US-Dollar) zur Verfügung, um Besucher aus dem Siloam-Pool am unteren Rand des Geländes zurück zum Haupteingang zu bringen.
Vor Ort gibt es Schließfächer, in denen kleine Gegenstände aufbewahrt werden können. Kosten: 10 NIS (ca. 2,50 $)

Abfahrt & Rückfahrt

Abreiseort

Ma'ale HaShalom/Ma'alot Ir David, West Bank, Jerusalem

Details zur Rückfahrt

Endet am ursprünglichen Abfahrtsort

Im Vorfeld Ihrer Buchung

Das Kleingedruckte

  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Für Menschen mit Klaustrophobie wird ein Gang durch die Tunnel nicht empfohlen.
  • Der Hezekiah-Tunnel, der Wassertunnel, ist ungefähr 570 Meter lang.
… mehr
  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Für Menschen mit Klaustrophobie wird ein Gang durch die Tunnel nicht empfohlen.
  • Der Hezekiah-Tunnel, der Wassertunnel, ist ungefähr 570 Meter lang. Besucher können einen 20 bis 30-minütigen Spaziergang durch den Tunnel erwarten, wobei die Zeiten während der geschäftigen Zeiten des Jahres länger
… mehr
  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Für Menschen mit Klaustrophobie wird ein Gang durch die Tunnel nicht empfohlen.
  • Der Hezekiah-Tunnel, der Wassertunnel, ist ungefähr 570 Meter lang. Besucher können einen 20 bis 30-minütigen Spaziergang durch den Tunnel erwarten, wobei die Zeiten während der geschäftigen Zeiten des Jahres länger sind.
  • Der trockene Kanaanit-Tunnel ist ungefähr 120 Meter lang. Besucher können einen 5-10 minütigen Spaziergang durch den Tunnel erwarten. Taschenlampen werden nicht benötigt.
  • In den Wassertunneln werden TASCHENLAMPEN und WASSERSCHUHE benötigt. Beide können vor Ort erworben werden. Der Gebrauch von Kerzen sowie das Gehen ohne Schuhe ist strengstens untersagt.
  • Bestimmte Abschnitte des Tunnels erfordern möglicherweise, dass sich Besucher leicht bücken, während sie eine niedrige Decke passieren, oder ihre Schultern zur Seite drehen, wenn sich der Tunnel verengt.
  • Der Eintritt in den Hiskia-Tunnel wird ab dem fünften Lebensjahr empfohlen. Das Wasser kann eine Höhe von 70 cm erreichen (etwas mehr als 2 Fuß hoch).
  • Nicht barrierefrei
  • Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Babys dürfen in einem vorderen Gepäckträger durch den Hiskia-Tunnel getragen werden, nicht jedoch in einem hinteren Gepäckträger. In der City of David kann man eine Babytrage mieten.
  • Kinderwagen sind auf der Tour nicht gestattet.
  • Bequeme Wanderschuhe werden empfohlen.
  • Die Reiseroute umfasst mehrere Stufen sowie Orte mit unebenem Untergrund.
  • Nicht für Reisende mit Klaustrophobie empfohlen.
  • Für die meisten Personen geeignet

Stornierungsbedingungen

Stornieren Sie mindestens 24 Stunden vor dem Datum Ihrer Aktivität, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.


Fotos von Reisenden

Bewertungen

4,5
35 Bewertungen
5 Stern
28
4 Stern
2
3 Stern
2
2 Stern
1
1 Stern
2
Bewertungen von Viator-Reisenden
Very interesting
yunlev
, Aug 2019
Enjoyed the tour a lot. Guide was knowledgeable and the tour very educating. Cold water part on a hot day was a blessing
Antwort des Gastgebers , Aug 2019
Glad you enjoyed!
Lots of history, fun and interesting in this tour
CatiAreoso
, Mai 2019
All parts are very interesting to know and understand how was this city in an ancient time. Don't let to go to the water tunnels. It's 25 minutes but it worth it! Our guide was a little of, and not knowing very much more than the basics. I would like to have gotten a little more info about the history, but the good thing is that the place speaks for itself.
This tour was outstanding and full...
karenm1000
, Jun 2018
This tour was outstanding and full of history. Our guide was excellent. Be sure to do the water option in the tunnels. It is not deep and there's no way you'll fall over and get wet, which was one of my worries. The tunnel is too narrow for that. Great tour!
Excellent guide who was both...
mary c
, Jän 2018
Excellent guide who was both informativ and engaging. The weather was terrible but the time flew by. Highly recommended.
This was my favorite tour while in...
Genneth
, Dez 2017
This was my favorite tour while in Jerusalem. Going through Hezekiahs Tunnel was really neat and I recommend it. The water level did reach my thighs Im 52 but only for a brief moment. Oren was very energetic, well-informed, and the perfect tour guide.
Just marvelous, I'd recommend this...
elisabeth
, Nov 2017
Just marvelous, I'd recommend this tour to everyone. As a matter of fact, I'm going to take the tour again, next time when I'm in Jerusalem!
Really interesting and great...
Evan P
, Sep 2017
Really interesting and great, well-informed guide- definitely worthwhile! The coolest part was trekking through Hezekiah's Tunnels- an underground system that was built to divert a water source to the other side of the mountain. The water still flows and you will get wet- perhaps to your waist- recommend some kind of water shoes or sandals. If you're taller, watch your head, because the ceiling is very low in places. And definitely bring a flashlight- it's pitch black without- they sell throw-aways at the ticket booth.
The tour guide was funny...
Tara Z
, Jul 2017
The tour guide was funny, intelligent and very engaging. My daughter and I thoroughly enjoyed this trip!
After having walked an hour to get...
Deborah B
, Jul 2017
After having walked an hour to get here because the bus didn't show up, we were already exhausted and 5 minutes late. When we went to the window to claim our tickets that were reserved online ahead of time, they had no such reservation under my name. I gave them the confirmation number and that did not help. They never did find our reservation. I have booked other trips with Viator for this week and I sure hope we don't have the same experience. By the time we connected with the group, there were not enough seats for the two of us to sit together. It was difficult to hear the tour guide unless you were right next to her. We were not told ahead of time that we needed a flashlight. I saw them at the counter when we checked in, but they were not mentioned to us.
The tour was brilliant, provided by...
Dalia K
, Jun 2017
The tour was brilliant, provided by a qualified tour guide. The speed with which he spoke and moved the tour along was just right for everybody, none felt rushed or got bored through certain parts of the tour. He was well organised and offered a spare head torch to one of us. The guide was very knowledgeable, with good sense of humour, too. Facts were accurate and all questions asked were answered. At the end of the tour our guide offered to those who were interest to walk with him through other tunnels back to the place where we started tour ends not in at the start point, so we had an additional tour free of charge!!! And last but not least - we were in Jerusalem in May when temperature reached plus 37 C. Tunnels tour was just a perfect choice. Super, highly recommended.

Fragen?

Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973
Produktcode: 13107P2