Letzte Suchanfragen
Löschen

3-tägige Sahara-Tour ab Marrakesch: Ouarzazate, Draa-Tal und M'hamid-Sanddünen

|
Marrakesch, Marokko
2

Ab $ 455 USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Verfügbare Optionen werden geladen …


icon3 Tage  (ca.)
Mobiles Ticket

Übersicht

Fahren Sie auf dieser unvergesslichen 3-tägigen Reise von Marrakesch durch den Atlas in die Sahara. Fahren Sie mit einem klimatisierten Fahrzeug über den hohen Pass Tizi N´Tichka und bleiben Sie in der Wüstenstadt Ouarzazate, wo Szenen aus Filmen wie „Gladiator“ gedreht wurden. Fahren Sie durch das üppige Draa River Valley und verbringen Sie die zweite Nacht in einem traditionellen Wüstencamp, bevor Sie den Sonnenaufgang über den Sanddünen von Erg Lihoudi am Rande der Sahara beobachten. Unterkunft, Frühstück und Abendessen sind inbegriffen. Die Anzahl ist für ein persönliches Erlebnis auf 18 begrenzt.
  • 3-tägige Tour von Marrakesch in die Sahara im Süden Marokkos
  • Fahren Sie durch den Hohen Atlas zur Torstadt Ouarzazate
  • Erkunden Sie die malerischen Städte und Dörfer des Draa River Valley
  • Übernachten Sie auf einem Wüstencamping in M'hamid, um das traditionelle Leben der Berber kennenzulernen
  • Beobachten Sie einen Sonnenaufgang in der Wüste in den Sanddünen von Erg Lihoudi in der Nähe von M'hamid
  • Übernachtung und tägliches Frühstück und Abendessen inklusive
  • Eine auf 18 Personen beschränkte Tour in kleinen Gruppen sorgt für ein persönlicheres Erlebnis
Diese 3-tägige Reise lässt Sie über Marrakesch hinaus erkunden und die afrikanische Sahara-Wüste erkunden. Den Sonnenaufgang über den Sanddünen in der Wüste zu sehen, ist ein echtes Highlight!

Tag 1: Marrakesch - Ouarzazate (D) Beginnen Sie Ihr dreitägiges Abenteuer in einer kleinen Gruppe mit einer morgendlichen Abholung von Ihrem Hotel in Marrakesch oder einem zentralen Treffpunkt. Steigen Sie in Ihre klimatisierte Limousine, Ihren Minibus oder Ihren Bus ein - Ihr Fahrzeug hängt von Ihrer Gruppengröße ab - und genießen Sie die Landschaft, wenn Sie in den malerischen Hohen Atlas fahren.

Steigen Sie die steilen Hänge hinauf und lassen Sie sich beim Überqueren des berühmten Tizi N´Tichka auf 2.260 Meter hoch, um den höchsten Pass Nordafrikas zu überqueren.

Tanken Sie in einem örtlichen Restaurant ein Mittagessen (auf eigene Kosten) und fahren Sie dann weiter nach Ouarzazate. Diese geschäftige Wüstenstadt, die wegen ihrer Lage an den Grenzen der weiten Sahara-Wüste manchmal als „Eingang zur Wüste“ bezeichnet wird, ist dafür bekannt, dass sie das Hintergund vieler Wüstenfilme ist, darunter Lawrence von Arabien und Radiys Scott, Gladiator.

Checken Sie in Ihrem Hotel ein und genießen Sie an diesem Abend ein Abendessen mit Ihren Mitreisenden.

Übernachtung: Hotel Kenzi Azghor (oder ähnlich) in Ouarzazate

Tag 2: Ouarzazate - Zagora - M'hamid (F, A) Nach dem Frühstück in Ihrem Hotel fahren Sie entlang des Draa River Valley, einer alten Handelsstraße, die von Handelskarawanen genutzt wird, um Sklaven, Gold und andere wertvolle Waren von außerhalb der Sahara zu transportieren Nordmarokko.

Bewundern Sie die Aussicht entlang des üppigen Tals, während Sie durch zeitlose Städte und Berberdörfer wie Agdz und Zagora fahren. Kommen Sie an diesem Abend in der Oasenstadt M'hamid an und unternehmen Sie eine Kamelroute zu einem Berber-Campingplatz.

Setzen Sie sich heute Abend zu einem Camp-Dinner und übernachten Sie in einem Nomadenzelt im traditionellen Stil unter den Wüstensternen.

Übernachtung: Berbercamping in M'hamid

Tag 3: M'hmid - Zagora - Marrakech (F) Steigen Sie früh auf, um ein energiereiches Frühstück einzunehmen und fahren Sie dann zu den berühmten Dünen von Erg Lihoudi. Erleben Sie einen fantastischen Sonnenaufgang über dem Dünenmeer - kolossale Kissen aus Orangensand, die eine Höhe von 100 Metern erreichen und sich fast so weit erstrecken, wie das Auge an den Rändern der Sahara liegt.

Nach dem Fotografieren und Trinken in der verdünnten Wüstenluft machen Sie die etwa 6,5-stündige Fahrt zurück nach Marrakesch. Zwischenstop (eigene Kosten) in Ouarzazate ist unterwegs.

Ihre 3-tägige Reise endet heute Abend am ursprünglichen Abfahrtsort in Marrakesch.

Bewertungen

4,0
star-4
3 Bewertungen
5 Stern
4 Stern
3 Stern
2 Stern
1 Stern
Bewertungen von Viator-Reisenden
star-5
I had a wonderful time on this tour...
Peter M
, Nov 2014
I had a wonderful time on this tour. I booked the tour as an individual, so I was a bit annoyed at having to pay a substantial surplus, but it was worth it (especially as it meant I was by myself). I was promptly met by Mostafa, my guide and driver for the three days, at a pre-arranged meeting point just off to main square in the medina. Mostafa can communicate essential information in English and respond to simple questions, but he struggles beyond that. However, he speaks excellent French and is also one of the few people I have come across in my time learning standard Arabic who can talk fluently, at length and gladly in MSA, which was great for us both, if a little challenging at times. However, if there are other students of Arabic out there, I thoroughly recommend taking any tour with Mostafa, who is just a really great guy and excellent company. The tour itself fits in an awful lot, so it will at times feel long, but there are plenty of opportunities to get out and about, including a self-guided tour of Aït Benhaddou, a tour of a movie set (in disrepair!) in Ouarzazate and then in Ourzazate itself on the first day. Incidentally, lunch on the first day was included as part of the movie set tour. We arrived into Ourzazate at about 4pm and checked into the hotel, which was quite nice, had lovely views from its pool and spa and hammam facilities (which weren't available). Day two was more driving down through the Draa Valley to Zagora for lunch, arriving in Mhamid by mid-afternoon. In the end, we went to Erg Chiagaga, not Erg Lihoudi, which was great. I was alone at the camp and was very well looked after. The camels did, however, look a little sad. The camel ride up to the dunes was on arrival at about 16:30. In the early morning, I had a walk up myself, then breakfast and then back in the car to Marrakech. Lots of driving, but stunning views through the snowy and very windy mountains! We arrived back in Marrakech at about 18:00. It was a fantastic trip.
star-4
Incredible value for money. Mustafa...
Robert R
, Apr 2014
Incredible value for money. Mustafa is a fantastic guide, who put our safety and wellbeing first. He was flexible and adaptable and tailored the tour to suit our personal interests. The first hotel in Ouarzazate offered a terrace pool and restaurant, spa facilities and a bar. The highlight for us was the basic camp that we got to by trekking on camels for a couple of hours into the heart of the Sahara. Surrounded by huge, soft sandunes, sitting around a campfire eating soup and tagine was a truly authentic experience. The mud huts were basic but comfortable and had rustic charm but we chose to sleep under the stars outside instead. Waking up to the sunrise over the dunes is an experience we will never forget. Although on the outset it looked like we were trying to see and do a lot in a very short time, we came away feeling like we've really seen Morocco while still having plenty of time to relax and take it all in.
star-3
Trip to M'Hamid was spectacular. The...
Voyager
, Mär 2014
Trip to M'Hamid was spectacular. The hotel at Ousazarate was excellent. My guide Mostafa did everything possible to make me comfortable. I only wish he spoke English. Highlight of trip was listening to him recite portions of the Quran in Arabic. The Sahara camp was disorganized and never saw the dunes

Fragen?

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973
Produktcode: 6202OUARZAZATE

Ähnliche Unternehmungen entdecken