Letzte Suchanfragen
Löschen

Historischer privater Spaziergang : Notre-Dame zum Champs-Élysées

|
Paris, Frankreich

Ab $ 73,39 USD

Der Preis hängt von der Gruppengröße ab.

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
0 Kinder1 Kind2 Kinder3 Kinder4 Kinder5 Kinder6 Kinder7 Kinder8 Kinder0 Jugendliche1 Jugendlicher2 Jugendliche3 Jugendliche4 Jugendliche5 Jugendliche6 Jugendliche7 Jugendliche8 Jugendliche1 Erwachsener2 Erwachsene3 Erwachsene4 Erwachsene5 Erwachsene6 Erwachsene7 Erwachsene8 Erwachsene
Kostenlose Stornierung
bis zu 24 Stunden im Voraus
Verfügbare Optionen werden geladen …


icon2 Stunden bis 2 Stunden 30 Minuten  (ca.)
Mobiles Ticket
iconAngeboten in: Deutsch und 5 weitere

Übersicht

Bei diesem privaten Rundgang durch die Stadt der Lichter können Sie in Ihrem eigenen Tempo einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Paris ankreuzen. Begleiten Sie Ihren persönlichen Reiseleiter zu einer der ältesten Gegenden von Paris, der Île de la Cité, und erkunden Sie die unberührten Tuileriengärten. Besuchen Sie den Place de la Concorde, auf dem sich die erste Guillotine der Welt befindet, bewundern Sie die Pracht von Fontaine Saint-Michel und tauchen Sie entlang der Champs Elysees, dem weltberühmten Boulevard entlang der Seine, in die bewegte Geschichte von Paris ein.
  • Privater Rundgang zwischen der Île de la Cité und der Champs Elysee in Paris
  • Siehe auch die Tuilieries Gardens und die Fontaine Saint-Michel
  • Tauchen Sie ein in die reiche Geschichte von Paris mit einem persönlichen Führer
  • Spazieren Sie die Champs Elysees entlang der Seine entlang
Als unbestreitbares Herz von Paris ist es nur angebracht, dass Ihre Tour außerhalb der Kathedrale Notre Dame beginnt. Hier werden Sie Ihren privaten Reiseführer begrüßen und das Äußere des Wahrzeichens besichtigen. Erhalten Sie einen historischen Überblick über das gotische Meisterwerk und überqueren Sie die älteste Brücke der Stadt: Pont Neuf.

Ihre zweite Station sind die Tuileriengärten mit gepflegten Blumenbeeten und attraktiven Pflanzen, bevor Sie in die grausame Geschichte von Paris eintauchen und den Place de la Concorde, den Ort der berüchtigten Guillotine von Paris, besuchen.

Besuchen Sie auch das berühmte Louvre-Museum und Fontaine Saint Michele, bevor Sie Ihre historische Tour mit einem Spaziergang entlang der Champs Elysee abschließen.
Reiseroute
Stopp::  
Ile de la Cite
Sobald Sie am Treffpunkt angekommen sind, beginnen Sie Ihre Tour mit der Erkundung von ile de la cite, der ältesten Siedlung in Paris. Diese ehemalige römische Stadt, die einst unter dem Namen Lutetia bekannt war, war der Vorgänger des heutigen Paris, aus dem die Stadt nach außen wuchs.
Dauer: 30 Minuten
Kostenloser Eintritt
Stopp::  
Cathedrale Notre-Dame de Paris
Von hier aus sehen Sie die berüchtigte Kathedrale Notre-Dame - die berühmteste der gotischen Kathedralen des Mittelalters, die sich durch ihre Größe, ihre Antike und ihr architektonisches Interesse auszeichnet.
Dauer: 20 Minuten
Kostenloser Eintritt
Stopp::  
Palais de Justice de Paris
Auf der Île de la Cité gelegen, beherbergt das Palais de Justice, einst bekannt als Palais de la Cité, einige der ältesten erhaltenen Gebäude wie:
Dauer: 10 Minuten
Kostenloser Eintritt
Stopp::  
Sainte-Chapelle
Der gotische Edelstein St. Chapelle wurde in sieben Jahren erbaut. Es sollte wertvolle christliche Relikte beherbergen, einschließlich der Dornenkrone Christi, die der heilige Louis erworben hatte.
Dauer: 10 Minuten
Eintrittskarte nicht inbegriffen
Stopp::  
Conciergerie
Die Conciergerie ist der älteste verbliebene Teil des Palais de la Cité und zu einer Zeit das berüchtigtste Gefängnis in ganz Frankreich. Über tausend "Feinde der Revolution" waren dort untergebracht, und berühmte Persönlichkeiten wie Marie Antoinette beendeten dort ihr Leben.
Dauer: 10 Minuten
Eintrittskarte nicht inbegriffen
Stopp::  
Fontaine Saint-Michel
Sie passieren dann den Saint-Michel-Brunnen, einen monumentalen Brunnen, den Haussmann unter Napoleon III in Auftrag gegeben hat. Es zeigt den Erzengel Michael, der den Teufel besiegt und Gedanken über den Kampf zwischen Gut und Böse hervorruft.
Dauer: 10 Minuten
Kostenloser Eintritt
Stopp::  
Place Dauphine
Anschließend sehen wir den Place Dauphine, einen wunderschönen historischen Platz, der die ganze Schönheit und Romantik von Paris vereint. Der an der Westspitze der Île de la Cité versteckte Place Dauphine war eines der ersten von Henri IV. In Auftrag gegebenen Projekte.
Dauer: 10 Minuten
Kostenloser Eintritt
Stopp::  
Pont-Neuf
Von hier aus gehen wir zur Brücke Pont Neuf, die als älteste Steinbrücke in Paris gilt. Heute gehört Pont-Neuf zu den Ufern der Seine, die von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt wurden.
Dauer: 10 Minuten
Kostenloser Eintritt
Stopp::  
Statue equestre d'Henri IV
In der Mitte der Brücke sehen wir die Reiterstatue von König IV. Obwohl die Originalstatue aus dem 17. Jahrhundert stammt, handelt es sich bei der heutigen um eine Replik, die an ihrer Stelle angebracht wurde, da sie während der Französischen Revolution zerstört wurde.
Dauer: 10 Minuten
Kostenloser Eintritt
Stopp::  
Pont des Arts
Bevor wir uns auf den Weg zum Louvre machen, sehen wir den Pont des Arts, eine Brücke, die das Insitut de France und den Louvre verbindet. Es wurde zwischen 1801 und 1804 erbaut und war die erste Eisenbrücke in Paris.
Dauer: 10 Minuten
Kostenloser Eintritt
Stopp::  
Louvre Museum
Anschließend werden wir uns dem berüchtigten Louvre-Museum zuwenden, dem meistbesuchten Kunstmuseum der Welt mit einer Sammlung, die Werke aus alten Zivilisationen bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts umfasst. Während dieses Teils der Tour passieren wir den Cour Carrée, einen der Haupthöfe des Louvre-Palastes, und sehen die Louvre-Pyramide, den Haupteingang des Museums, entworfen vom chinesisch-amerikanischen Architekten I.M. Pei.
Dauer: 10 Minuten
Eintrittskarte nicht inbegriffen
Stopp::  
Domaine National du Palais-Royal
Das 1633 vom Kardinal Richelieu errichtete Palais Royal und seine Gärten liegen nur einen kurzen Spaziergang vom Louvre entfernt. Das Schloss beherbergte bis zum Bau des Schlosses von Versailles königliche Familien. Hier können Sie die ruhigen Gärten inmitten einer fantastischen futuristischen Architektur mit zeitgenössischen Skulpturen genießen.
Dauer: 10 Minuten
Kostenloser Eintritt
Kein Stopp (Durchfahrt):  
Domaine National du Palais-Royal
Paris hat sich seit Jahrhunderten um Notre Dame gedreht, daher ist es nur angebracht, Ihre morgendliche oder nachmittägliche Tour hier zu beginnen. Überqueren Sie die älteste Brücke der Stadt, die Pont Neuf, und fahren Sie durch die stets gepflegten Tuileriengärten auf dem Weg zum Place de la Concorde, der Heimat der Guillotine. Neben dem Blick auf die ikonischen Gebäude der Stadt wie den Saint-Michel-Brunnen und den Louvre, werden Sie die faszinierenden und oftmals verblüffenden Geschichten der größten Spieler der Stadt wie Napoleon Bonaparte, Louis XIV und Henri IV kennen lernen.
Dauer: 10 Minuten
Kostenloser Eintritt
Stopp::  
Arc de Triomphe du Carrousel
Wenn wir den Louvre hinter uns lassen, gehen wir in Richtung Tuileries-Gärten und passieren den Arc du Carrousel, einen riesigen Bogen, der an Napoleons militärische Siege erinnert.
Dauer: 10 Minuten
Kostenloser Eintritt
Stopp::  
Jardin des Tuileries
Anschließend betreten wir die Tuilerien, den ältesten Park in Paris, dessen Geschichte bis ins 17. Jahrhundert zurückreicht.
Dauer: 10 Minuten
Kostenloser Eintritt
Stopp::  
The Tuileries Gardens Bookstore
Während Ihres Bummels durch die Tuileriengärten kommen Sie an der Buchhandlung der Gärten vorbei, einer hübschen Buchhandlung, die in einer Ecke versteckt ist und eine große Sammlung von Garten- und Landschaftsgestaltungsbüchern sowie einige Geschenke und Karten zum Thema Garten enthält.
Dauer: 10 Minuten
Kostenloser Eintritt
Stopp::  
Place de la Concorde
Wir beenden unsere Tour am Place de la Concord, einem Ort, der ursprünglich als Hinrichtungsort während der Französischen Revolution bekannt war und den Beginn der Champs Elysée markiert.
Dauer: 10 Minuten
Kostenloser Eintritt
Kein Stopp (Durchfahrt):  
Champs-Elysees
Ihre Tour endet am Beginn der berühmten Champs Elysée, die als eine der schönsten Straßen der Welt gilt. Anschließend können Sie einkaufen oder einen Spaziergang zum Arc de Triomphe unternehmen.
Kostenloser Eintritt
Stopp::  
Babylon Tours Paris
Paris hat sich seit Jahrhunderten um Notre Dame gedreht, daher ist es nur angebracht, Ihre morgendliche oder nachmittägliche Tour hier zu beginnen. Überqueren Sie die älteste Brücke der Stadt, die Pont Neuf, und fahren Sie durch die stets gepflegten Tuileriengärten auf dem Weg zum Place de la Concorde, der Heimat der Guillotine. Neben dem Blick auf die ikonischen Gebäude der Stadt wie den Saint Michel-Brunnen und den Louvre, werden Sie die faszinierenden und oftmals verblüffenden Geschichten der größten Spieler der Stadt wie Napoleon Bonaparte, Louis XIV und Henri IV kennen lernen.
Dauer: 150 Minuten
Kostenloser Eintritt

Bewertungen

5,0
star-5
6 Bewertungen
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Bewertungen von Viator-Reisenden
star-5
Great experience. Just myself and...
Sue C
, Sep 2017
Great experience. Just myself and sister in the group. Guide was enthusiastic and knowledgeable!

Fragen?

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973
Produktcode: 6353P20

Ähnliche Unternehmungen entdecken