Tour: Vatikanische Gärten und Vatikanische Museen

|
Vatikanstadt, Italien

Ab $ 113,33 USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Verfügbare Optionen werden geladen …


5 Stunden (ca.)
Mobiles Ticket
Angeboten in: Englisch

Übersicht

Für eine tiefere Erfahrung im Vatikan, als die meisten Leute genießen, können Sie die weniger besuchten Vatikanischen Gärten und die Kunstschätze der Vatikanischen Museen besuchen. Sie beginnen in den ruhigen, nicht überfüllten Gärten der Vatikanstadt, um Sehenswürdigkeiten wie die Grotte von Our Lady of Lourdes zu bewundern. Spazieren Sie zu den Vatikanischen Museen und besichtigen Sie die Renaissance-Meisterwerke in Räumen wie der Gallery of Maps und natürlich der Sixtinischen Kapelle von Michelangelo. Diese Kleingruppentour ist auf 16 Personen begrenzt, um eine persönlichere Erfahrung zu bieten.
  • Besuchen Sie die Vatikanischen Gärten und die Vatikanischen Museen bei einem Spaziergang
  • Entdecken Sie die ruhigen Sehenswürdigkeiten des Vatikanischen Gartens wie die Grotte von Our Lady of Lourdes
  • Hören Sie Geschichten von der Gartengeschichte von einem fachkundigen Führer
  • Besuchen Sie die Galerie der Wandteppiche, die Galerie der Karten und die Sixtinische Kapelle
  • Schauen Sie sich Renaissance-Meisterwerke wie Michelangelos The Last Judgement an
  • Spazieren Sie durch die Basilika St. Peter und erfahren Sie mehr über La Pietà, eine berühmte Skulptur von Michelangelo

Warum Reisende sich für diese Tour entscheiden

Besuchen Sie auf dieser Tour die Vatikanischen Museen und Gärten - eine äußerst seltene Kombination.
Nachdem Sie Ihren sachkundigen Reiseführer in der Vatikanstadt getroffen haben, besuchen Sie die Vatikanischen Gärten und machen Sie einen Spaziergang durch diese ruhige grüne Umgebung, die Päpste seit dem Mittelalter als friedlichen Ort des Gebets genutzt haben.
Spazieren Sie durch einige der 23 Hektar großen Wege, Brunnen, Grotten und Blumen, während Sie mehr über die Geschichte der Gärten erfahren, die im 13. Jahrhundert als Obstgarten begann und sich später zu einer verschwenderischen Erholungsstätte entwickelt hat Päpste Während Ihres Spaziergangs werden Sie anhalten, um Features wie die Grotte Unserer Lieben Frau von Lourdes, einen beliebten Gebetsort von Papst Benedikt XVI. Und Papst Franziskus, zu erkunden.
Dann besuchen Sie die Vatikanischen Museen und besichtigen Sie die weltbekannte Kunstsammlung. Sehen Sie sich die spiralförmige Bramante-Treppe an, die viele Vatikan-Fotografien geschmückt hat, und besuchen Sie Räume wie die Galerie der Wandteppiche und die Galerie der Landkarten, in denen Sie eine Freske des italienischen Italiens aus dem 16. Jahrhundert bewundern können. Erfahren Sie mehr über berühmte Renaissance-Künstler wie Raffael und Michelangelo, deren ikonische Deckenfresken Die Schöpfung Adams und das Jüngste Gericht in der Sixtinischen Kapelle, dem privaten Gottesdienstraum des Papstes, zu sehen sind.
Besuchen Sie schließlich die Basilika St. Peter, deren von Michelangelo entworfene Kuppel die Stadt überragt. Werfen Sie einen Blick auf die Skulptur La Pietà des Künstlers und besuchen Sie ein Denkmal für Papst Johannes Paul, bevor Ihre Tour auf dem Petersplatz endet.

Fotos von Reisenden


Bewertungen

Bewertungen von Viator-Reisenden

4,5
127 Bewertungen
5 Stern
4 Stern
3 Stern
2 Stern
1 Stern
A
Alexander N
, Nov 2015

Hat sich absolut gelohnt, auch Dank einer äußerst engagierten Fremdenführerin!

A
Anja W
, Jun 2015

Die vatikanischen Gärten sind wunderschön und man sollte sie zu Fuss anschauen. Wir waren fast zwei Stunden da und haben sehr viel gesehen, u.a. das Haus, wo Benedikt XVI jetzt wohnt. Es ist sehr ruhig dort und man hat wunderschöne Blicke auf den Petersdom.
Die vatikanischen Museen sind schön, aber es ist einfach zu voll. Das hat aber nichts mit der Tour zu tun, sondern ist einfach so. Vielleicht sollte man allein hingehen, da man in einer Tour nicht stehenbleiben kann. So hat man den Eindruck, dass man durch einen endlosen Gang läuft, der dann mit der sixtinischen Kapelle endet. Der Petersdom ist überwältigend. Die Tour endet auf dem Petersplatz. Man kann dann selbständig zurück in den Dom und auf die Kuppel oder in die Grotten. Das kann ich nur jedem empfehlen, auch wenn der Aufstieg doch anstrengend ist. Aber der Blick entschädigt für die Mühe!
Was mir nicht so gut gefallen hat war der Tourguide. Sie hat sehr monoton ohne Pause Informationen runtergespult. Man hatte den Eindruck, dass sie genervt ist. Sie ist nicht wirklich auf einzelne Sachen eingegangen, sondern hat geschichtliche Ereignisse runtergespult. Etwas weniger, dafür gezielter, wäre schön gewesen. Aber trotz allem eine wunderschöne Tour.

B
Ben-Zion K
, Sep 2018

The tour was great !! Indeed we did not have to wait in any of the lines. The visit to the gardens was charming, so were the other parts. Although the Vatican was packed with tourists, our guide found the way to let us have a comfortable and calm visit. She had a lot of knowledge, and gave us good previews prior to entering the various sites. This lovely tour is highly recommended !!

J
Jennifer S
, Sep 2018

This was an amazing tour and I highly recommend anyone visiting the Vatican to do this. Keep in mind, it is early and 5 hours long but so worth it. Our guide was amazing. Very knowledgeable and if I wasn't so jetlagged, I would remember her name : It was nice to see things other tours did not show in the Vatican and just the gardens were amazing to see. Highly recommend!

b
basima W
, Jun 2018

Wow - beautiful gardens - a must see

R
Richard S
, Nov 2017

We had a wonderful tour of the Vatican Gardens, including a sighting of Pope Francis as he was leaving his residence. The Gardens were even more beautiful than we expected. The Museums tour was excellent and we saw areas we hadn't been in before. And, of course, the visit to St. Peter's Basilica was equally wonderful. Our guide was knowledgeable, provided excellent information, was able to respond to questions without difficulty. Our pickup was seamless. We highly recommend this tour.

K
Kristin B
, Nov 2017

Excellent tour - our guide was literally an expert. She knew just about everything there was to know and our minds were brimming and overflowing with the information. The gardens were beautiful and since we were the only tour doing the gardens it was a lovely two hours on our own. The next FOUR HOURS was a bit of a nightmare on the feet. No lunch breaks! Wear the most comfortable shoes youve got because there was zero time to sit down. Eat a big breakfast and take some snacks with you as there is zero time for food and very minimal toilet stops. Once in the museums you are packed in like sardines - it wasn't my favourite thing to be honest. The tour then went to the Basilica and the Sistine Chapel, which was good but by then you're exhausted!

T
Tami A
, Okt 2017

This tour was excellent. Our guide was very knowledgeable and very entertaining. The gardens were beautiful. It felt like we were seeing something very special. The Sistine Chapel was packed with people. It is beautiful, inspiring, but very crowded. I now understand why people say to get there very early. I would not have traded the walk through the gardens for an uncrowded Sistine Chapel though,

A
ANA MARIA M
, Okt 2017

Ok. Nothing great. The tour guide was not very patient.

C
Cheri R
, Okt 2017

If you plan to go to the Vatican, do this early morning tour. It was like we had the gardens to ourselves. Didn’t see other tours until we were done with the gardens. Just beautiful. Highly recommend.


Fragen?

Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973
Produktcode: 5034VATGARDENS

Ähnliche Unternehmungen entdecken