Letzte Suchanfragen
Löschen

Privater Tagesausflug: Sigiriya und Dambulla-Höhlentempel von Kandy

|
Central Province, Sri Lanka

Ab $ 101,00 USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Kostenlose Stornierung
bis zu 24 Stunden im Voraus
Verfügbare Optionen werden geladen …


9 bis 10 Stunden (ca.)
Abholung vom Hotel angeboten
Mobiles Ticket

Übersicht

Sehen Sie mit eigenen Augen zwei von Sri Lankas größten historischen Schätzen auf einem Tageausflug nach Sigiriya und zu den Dambulla-Höhlentempeln von Kandy aus. Bewundern Sie den emporragenden, zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Sigiriya-Felsen und sehen Sie die Ruinen der Festung, Landschaftsgärten und 1.500 Jahre alte Fresken von Jungfern auf den Felswänden. Nach einem Halt zum Mittagessen (auf eigene Kosten) besuchen Sie das UNESCO-geschützte Dambulla, um die Tempel-Höhlen mit Wandbildern, und Buddha-Abbildungen zu bewundern. Transfer vom und zum Hotel, privater Reiseleiter und Beförderung im privaten klimatisierten Fahrzeug sind im Preis inbegriffen.
  • Entdecken Sie zwei von Sri Lankas UNESCO-Weltkulturerbe
  • Besuchen Sie den Sigiriya-Felsen, um die Ruinen aus dem 5. Jahrhundert und die angelegten Gärten zu sehen
  • Bewundern Sie die Mädchenfresken, die riesigen Löwenkrallen und die Wassergräben, Wege und Stauseen
  • Besuchen Sie die Dambulla-Felsenhöhlen, um ihre reichen Wandbilder und Buddha-Statuen zu sehen
  • Mittagessen (auf eigene Kosten) in Ihrem lokalen Restaurant
  • Persönliche Betreuung durch einen privaten Reiseleiter, privater, klimatisierter Transport sowie Abholung und Rücktransport vom Hotel inklusive
Treffen Sie Ihren Fahrer und Reiseleiter am frühen Morgen an Ihrem Hotel in Kandy und starten Sie die rund 2,5-stündige Fahrt nach Sigiriya im privaten, klimatisierten Fahrzeug.

Die aus dem 5. Jahrhundert stammende Hauptstadt von König Kasyapa, der 590 Fuß (180 Meter) hohe Granitfelsen von Sigiriya steigt aus dem Dschungel empor und Besucher bestaunen die Ruinen der Palastgebäude, Teiche, Festungsgräben und Wasserreservoirs auf dem Gipfel und am Fuß.

Nach der Ankunft können Sie einen 2-stündigen Besuch (auf eigene Kosten) im Inneren machen. Bewundern Sie die ausgekerbten Löwentatzen am Eingang und steigen Sie hinauf zu den berühmten, 1.500 Jahre alten Malereien mit Abbildungen von Jungfern auf den Felswänden. Bewundern Sie die noch leuchtenden Fresken, und genießen Sie den terrassenförmig angelegten Gipfel, Gartenruinen und das Sigiriya-Museum, während Ihr Reiseleiter die Geschichte des Felsens beschreibt.

Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant (auf eigene Kosten) Ihrer Wahl geht es weiter in Richtung des von der UNESCO geschützten Dambulla, Heimat der Felshöhlen, die vermutlich von König Valagambahu im 1. Jahrhundert v. Chr. erbaut worden sind.

Nach einer etwa 40-minütigen Fahrt können Sie hineingehen (auf eigene Kosten) und zu den Höhlen spazieren, während Ihr Reiseleiter Ihnen erzählt, wie Valagambahu sie in Tempel umformen und mit Wandmalereien und Buddha-Statuen schmücken ließ. Anschließend schlendern Sie durch die Höhlen und bewundern die unglaublich detaillierten Malereien, Statuen, Figuren und Bilder.

Danach kehren Sie nach Kandy zurück, wo Ihre Tour beim Hotel endet.

Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5 Stern
4 Stern
3 Stern
2 Stern
1 Stern

Fragen?

Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973
Produktcode: 16052P195

Ähnliche Unternehmungen entdecken