|
Zelazowa Wola, Polen
In Wunschliste speichern
2

Ab $ 85,61 USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Verfügbare Optionen werden geladen …

In Wunschliste speichern

1 Tag (ca.)
Mobiles Ticket
Angeboten in: Englisch

Übersicht

Lernen Sie die Kulturschätze von Masowien - Polens bevölkerungsreichster Provinz - auf einer ganztägigen Reise ab Warschau kennen. Nach der Erkundung von Zelazowa Wola, dem Geburtsort des berühmten Komponisten Frederic Chopin, werden Sie die berühmte befestigte Kirche von Brochow und den dreieckigen Marktplatz von Lowicz bewundern. Bewundern Sie anschließend eine große aristokratische Residenz in Nieborów oder beobachten Sie die Rekonstruktionen traditioneller Lowicz-Dörfer im ethnographischen Park von Maurzyce. Bei dieser auf acht Personen beschränkten Tour in kleinen Gruppen ist die persönliche Aufmerksamkeit Ihres Reiseführers garantiert.
  • Ganztägige Tour durch die Woiwodschaft Masowien ab Warschau
  • Folgen Sie den Spuren von Frederic Chopin in seiner Heimatstadt Zelazowa Wola
  • Bewundern Sie die befestigte Kirche aus dem 17. Jahrhundert in Brochow
  • Genießen Sie das Ambiente des dreieckigen Marktplatzes von Lowicz
  • Bewundern Sie den aristokratischen Wohnsitz der Familie Radziwills in Nieborow
  • Optional kannst du den unglaublichen Ethnographischen Park von Maurzyce besuchen
Nach der Abholung von Ihrem Hotel in Warschau begrüßen Sie Ihren Reiseführer und reisen Sie durch die polnische Landschaft zu Ihrem ersten Halt, Zelazowa Wola. Am Geburtsort von Frederic Chopin angekommen, besuchen Sie das Haus seiner Kindheit und sehen persönliche Gegenstände, die das Leben und Werk des Komponisten beschreiben. Wenn Sie an einem Sonntagnachmittag besuchen, hören Sie ein Live-Klavierkonzert.
Reisen Sie anschließend nach Brochow - der Stadt, in der Chopin getauft wurde -, um die befestigte Kirche aus dem 17. Jahrhundert zu bewundern, die als eines der wichtigsten Beispiele für Verteidigungsarchitektur in Polen gilt. Nachdem Sie den Charme des dreieckigen Marktplatzes von Lowicz in sich aufgenommen haben, können Sie die Kathedrale der Stadt bewundern und eine Sammlung von Holzskulpturen im Lowicz Museum besichtigen.
Nach der Erkundung der traditionellen Stadt Lowicz haben Sie zwei Möglichkeiten: Besuchen Sie den ethnographischen Park in Maurzyce, um die ländlichen Dörfer aus dem 19. Jahrhundert zu rekonstruieren, oder besuchen Sie die Städte Nieborow und Arkadia.
In Nieborow befindet sich eine prächtige Adelsresidenz der Familie Radziwills. Spazieren Sie durch die charmanten Gärten, die den Palast umgeben, und besichtigen Sie das Kutscherhaus und die Orangerie. Dann tauchen Sie in die Schönheit des Helena Radziwillowna-Parks ein - als den schönsten Park Polens - und bewundern Sie künstliche Ruinen wie den Tempel des Erzpriester, den römischen Aquädukt und die Grotte von Sybil.
Ihre Tour endet mit der Abgabe in Ihrem Hotel in Warschau.

Bewertungen

Bewertungen von Viator-Reisenden

1,0
1 Bewertung
5 Stern
4 Stern
3 Stern
2 Stern
1 Stern
R
, Jul 2017

This tour visited Chopin's birthplace, his baptismal church, the small town of Lowicz and an ethnographic museum. I couldn't possibly recommend it to anyone - the itinerary is dull and the price massively excessive for a tour with minimal costs. Our driver and guide, Jacek, was excellent in the circumstances. The itinerary should be revised - the Chopin places are important, but the rest should be scrapped because they offer little interest. And the tour operator contacted me two days prior in an attempt to get more money for providing a bigger vehicle than a Corolla: 80 or 160 Euros.


Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973
Produktcode: 26942P10

Ähnliche Unternehmungen entdecken